Sex und der Mann ward nie mehr gesehen

Benutzer158355 

Verbringt hier viel Zeit
oh man leute also so langsam zweifel ich an meiner Menschenkenntnis...:grin:
ich habe einen netten Mann kennengelernt über ne Dating app..jaaaaa ich weiss aber wieso auch nicht...
wir hatten nette treffen, Telefonate und Chats...
tja wie es denn dann immer so kommt - Alkohol getrunken , sex gehabt..
ich weiss nicht was mit den männern manchmal loswar aber er wollte doch am liebsten auf das Kondom verzichten....eigentlich hätte ich da schon schreiend wegrennen sollen....
dann kam noch ne Nachricht nächsten Tag, dass er heil nach Hause gekommen war und das war es dann auch...aus dem verabredeten Treffen wurde nix, weil der nette Mann liebet * Ghosting* betreiben wollte , als ehrlich zu sagen, dass er jetzt kein Interesse mehr habt ( mit 30 Jahren...) Nun gut..Ich habe nix mehr von ihm gehört, wo er aber doch ach so grosses Interesse hatte :grin:
anscheinend bin ich zu dumm , naiv oder beides...
es ist egal ob ich 3 Treffen warte, oder 4 Wochen unnötige Zeit verschwendet habe - irgendwie waren viele meiner Dates nach der ersten Nacht weg ..
Ich merk wie mein Herz langsam kalt wird bzw sich eine Gleichgültigkeit bei mir einstellt, und so bin ich eigentlich gar nicht :frown:

Das schlimmste finde ich aber, nun habe ich mit dem Mann geschlafen und fühle mich einfach nur scheisse...ich weiss , dass er sich ein Kondom drüber gezogen hat aber irgendwie habe ich da jetzt so ne hypochondrisches Gefühl in mir, zumal ich das Kondom irgendwie nicht in meinem Müll gefunden habe :grin:
Ich nehme die Pille das ist nicht das Ding aber irgendwie...ach ich weiss auch nicht ich fühle mich schmutzig und dreckig, ich bin so gar nicht erzogen worden....für mich gehörten sex und liebe einfach immer zusammen...aber teilweise denk ich mir auch ok ich habe lust, herz ausschalten und los - wie die Männer
hei es ist online Dating was erwartet man denn ? Manchmal besser als alleine, aber macht auch nicht glücklich..
aber es ist für mich nicht bergreifbar, wie man als Mann so viel Geld, Energie, Aufwand in etwas steckt wo man doch schnell wusste, dass es nix wird...und das für 2 Minuten schlechten Sex.... das kann man doch manchmal auch schneller haben. Und dann immer diese Unehrlichkeit ,, Neeeee ich bin so nicht, ich hab keine ons, ich suche schon was ernsteres " *würg*

Mädels, habt ihr sowas auch schon erlebt ? Wie gehe ich denn am besten weiter vor ?
Ich will der Liebe doch ne Chance geben, aber wie sehe ich denn einfach die Anzeichen besser...?
ich verabscheue dieses Zeitalter, wo man so krass austauschbar ist....keiner mehr offen ist und sich traut, fest zu binden ( ich spreche hier nur von MEINEN Erfahrungen , zu guter letzt liegt es ja eben doch an einem selbst )
Danke euch :frown:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Nein , wirklich noch nie erlebt, eher krass anders.

Ich war und bin ja ein Freund von unverbindlichen Sex, aber selbst ONS sind mir nicht gegeben, da wird meist eine Affäre daraus und die die dann oft lang oder langjährig. Männer sind einfach extrem anhänglich bei mir.
Bei Beziehungsanbahnung, meist hatte ich da auch nie die Absicht was anzubahnen, aber da wird man ja förmlich reingequatscht. :grin:

Ich weiß ja nicht, ob ich was falsch mache oder Frauen die das anders wollen.:grin:

Ich nehme an das Frauen die zu zielgerichtet suchen, vieles zu ernst nehmen und immer gleich auf Beziehungstauglichkeit abwägen und schlichtweg zuviel und sofort wollen, da fühlt sich ein Mann sicher schnell unter Druck gesetzt und tritt den geordneten Rückzug an.

Ich würde erst mal versuchen mit sich selbst glücklich zu werden und nicht das Glück bei Anderen suchen ubd einfordern.
Glückliche Menschen finden entspannter Partner.
 

Benutzer158355 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin mega happy mit meinem Leben und suche keinesfalls einen Mann..strahle das auch nicht aus oder mache es groß zur Thematik...mein leben ist zum glück derzeit auch ohne Partner ausgefüllt, klar begrüße ich es wenn es sich mal wieder ändern sollte

meine Erfahrung ist, dass die Männer irgendwann wieder ankommen weil es doch schön war mit mir ( zumindest der sex ..) aber das ist so ein abturner
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
ich bin mega happy mit meinem Leben und suche keinesfalls einen Mann..strahle das auch nicht aus oder mache es groß zur Thematik...mein leben ist zum glück derzeit auch ohne Partner ausgefüllt, klar begrüße ich es wenn es sich mal wieder ändern sollte

meine Erfahrung ist, dass die Männer irgendwann wieder ankommen weil es doch schön war mit mir ( zumindest der sex ..) aber das ist so ein abturner
Warum ist das denn ein Abturner?
Das ist doch nett.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Wenn dir das wirklich öfters passiert, dass der Mann nach der ersten Nacht abhaut, dann würde ich mir wohl auch Gedanken machen. Was für Typen sind das denn, die du dir da anlachst? Und, wie läuft die erste Nacht ab? Wie ist die Stimmung vor/während/nach dem Sex?

Ich will dir kein schlechtes Gefühl geben, aber mir ist das tatsächlich bisher noch nicht passiert.
 

Benutzer158355 

Verbringt hier viel Zeit
ich weiss nicht es war immer alles harmonisch und nett..zusammen essen, tv schauen, quatschen , wein trinken...so das übliche....ich weiss auch nicht...glaube habe einen falschen typ den ich mir da immer rausangel....er war etwas stiller im Nachhinein weiss ich ja nun, dass er einfach nur ficken wollte...und eben kein Interesse an mir als Person hatte..aber ich hab ihm eben ne Chance gegeben weil ich dachte ok, dann ist er eben etwas ruhiger...
ok das war jetzt aber auch der erste seit langem...aus dem anderen wo ich so enttäuscht war wurde dann damals eine Affäre ( und da habe ich 4 Wochen bis zum ersten sex gewartet..auch nicht ok ....)

bei den anderen war es von vorn herei klar dass es nur fun war, das war auch ok für mich, ging dann auch über kein 2.treffen hinaus...

naja abhacken als Erfahrung...
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Mal ganz ehrlich , da kannst du nichts gegen amchen außer raus zu finde was Anzeichen sein könnte, dass der Mann verschwindet. Ich handere heute auch noch mit mir weil ich oftmals denke, dass meine Qualität beim Sex schuld ist, dass ich immer wieder verlassen wurde. aber mach dir da keine Kopf darum die wollten wahrscheinlich nur sex. Einfach Weiter probieren länger warten und schauen ob es passt.
 

Benutzer91827 

Beiträge füllen Bücher
Liegt es vielleicht an dem Typ Mann den du dir raussuchst oder eventuell am Medium? Gewisse Plattformen sind ja nicht gerade dafür bekannt besonders viele langjährige Beziehungen hervorzubringen.


( und da habe ich 4 Wochen bis zum ersten sex gewartet..auch nicht ok ....)
Den Satz versteh' ich nicht.
 

Benutzer138994  (40)

Meistens hier zu finden
ich weiss nicht es war immer alles harmonisch und nett..zusammen essen, tv schauen, quatschen , wein trinken...so das übliche....ich weiss auch nicht...glaube habe einen falschen typ den ich mir da immer rausangel....er war etwas stiller im Nachhinein weiss ich ja nun, dass er einfach nur ficken wollte...und eben kein Interesse an mir als Person hatte..aber ich hab ihm eben ne Chance gegeben weil ich dachte ok, dann ist er eben etwas ruhiger...
ok das war jetzt aber auch der erste seit langem...aus dem anderen wo ich so enttäuscht war wurde dann damals eine Affäre ( und da habe ich 4 Wochen bis zum ersten sex gewartet..auch nicht ok ....)

bei den anderen war es von vorn herei klar dass es nur fun war, das war auch ok für mich, ging dann auch über kein 2.treffen hinaus...

naja abhacken als Erfahrung...
Woher willst du denn wissen, ob er nur Sex wollte? Also mal ehrlich. Es könnte einfach nur sein, dass er irgendwann gemerkt hat ,dass er doch nicht so die Gefühle für dich hat. Und dass das jetzt zufällig nach dem ersten Sex ist, könnte doch diese Interpretation bei dir auslösen.
Wenn ein Mann nur schnellen Sex will glaubst du wirklich, dass er dann gewillt ist 4 Wochen zu warten bis du ihn ran lässt?
Das geht doch wohl einfacher und schneller. Kein Mann, der nur einmal Sex will mit einer bestimmten Frau, wird 4 Wochen Treffen ohne Sex haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer115625 

Beiträge füllen Bücher
Vielleicht bist du dick und siehst angezogen nicht dick aus. Vielleicht bist du richtig schlecht im Bett. Vielleicht war es nur Zufall. Vielleicht übertreibst du aber auch nur, denn dein zweiter Beitrag liest sich so, als wäre NICHT immer nach dem Sex der Ofen aus gewesen.

Ansonsten sag ich mal: Kommt vor. Man vögelt, es ist nicht schlecht aber auch nicht so der Bringer, iwie hat man Sachen zu tun oder Alternativen und das Interesse ist halt nur noch naja weil war eben nicht weltbewegend und dann trifft man sich eben nicht mehr. So ist das Leben.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Also ich kenne das tatsächlich auch nicht. Mir geht es da wie Lollypoppy Lollypoppy , mich wollten sie immer in eine Beziehung stecken. Dabei wollte ich das meist gar nicht. :grin:

Ich weiß nicht, wie du es verhindern kannst, an solche Typen zu geraten. Ich würde einfach alles mitnehmen, was mir gefällt und wenn's passt, dann passt's. Ohne Beziehungsgedanken, ohne Single-bleiben-wollen Gedanken. Einfach treiben lassen. Was spricht gegen unverbindlichen Sex bis du auf den Richtigen triffst? :smile:

Ich hatte aber auch nie das Bedürfis nach einer Beziehung oder Liebe. Dieser Wunsch entstand immer erst, wenn ich einen passenden Menschen gefunden hatte. Bis dahin hab ich das Leben genossen. Aber ich bin auch Opportunist aus Leidenschaft. :grin:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen, aber ich würde pauschal einfach auch mal vermuten, dass du wohl irgendwie aus Sicht der Männer schlecht im Bett bist :ashamed: Oder dass das auf die Männer zumindest so wirkt.
In welcher Hinsicht auch immer... was du selbst im Bett bietest, was du verkörperst, wie du beim Sex bist... das kannst du ja selber am besten beurteilen. Wir hier dagegen überhaupt nicht.

Was für ein Feedback kommt denn während dem Sex von den Männern?
Du musst das doch spüren, ob die wirklich megaheiß auf dich sind oder ob das eher abläuft nach dem Motto "Okay dann fick ich sie eben, ich hab grad nichts besseres". Also das ist doch normalerweise deutlich spürbar wie viel Leidenschaft da im Spiel ist.

:ratlos:

Ich kenne das von mir so wie du es schilderst auch überhaupt nicht. Also 9 von 10 Männern wollten bei mir immer Wiederholung, ich musste da niemandem nachlaufen :grin:

Ich kann natürlich nicht beurteilen wie du an die Dates rangehst, was ihr da im Vorfeld "besprecht", welche Erwartungen ihr jeweils habt usw.
Aber so mit deinen bisherigen Threads gewinne ich mehr und mehr den Eindruck, dass diese Sexgeschichten für dich einfach nichts sind. Und damit will ich dir auch nicht zu nahe treten, aber das ist ja nicht das erste Mal, dass du erstens enttäuscht bist und zweitens verhütungstechnisch ängstlich bist. Da gab es ja schon viele Problematiken und da frag ich mich schon irgendwie warum du dir den Stress immer wieder antust?
klar Sex ist toll und macht Spaß, aber geben dir diese Dates das wirklich? Wie erfüllend sind die für dich?
Wie frei bist du überhaupt selbst für diese Dates?
 

Benutzer115625 

Beiträge füllen Bücher
Hi S Sonnentanz1999 , kannst Du das mit "2 Minuten schlechten Sex" bitte mal etwas genauer erläutern? Was meinst Du damit?
Ich würde sagen der Sex dauerte nicht sehr lang, schätzungsweise zwischen 90 und 149 Sekunden.
In etwa spielten sich vermutlich folgende Szenen in schummrigen Schlafzimmerlicht ab: Sie war ziemlich geil, weil sie so lange keinen Sex hatte. Und wenn sie ein wenig angetüdelt ist, ist sie eh immer rattig :speaknoevil: Nun wartet unsere Sonnentanz1999 also voller Vorfreude darauf, mal wieder schön durchgenudelt zu werden um danach befriedigt einzuschlummern, während er sich ein Kondom überstreifte. Zuerst wollte er ihn ja einfach so reinstecken, aber das hatte sie abgelehnt. Wer weiß wo der sein Ding sonst so hinsteckt?! :rolleyes:
Kurz nachdem der Lümmel dann endlich drin war begann sich der dranhängende, durchaus nicht hässliche, Mann jedoch merkwürdig ungeschickt zu bewegen. Nennen wir ihn Ali. "Was macht er da nur?", dachte sonnentanz1999. Und noch während sie sich fragte, nach was Ali da wohl so rumstochere, wurde er schneller und begann verstörend zu grunzen, bis er innehielt und eine komische Grimmase zog. Einen lauten Seufzer ausstoßend sank Ali schwer auf sie hernieder. Damit war der Spuk auch schon vorbei, nach kurzem Verschnaufen rollte er von ihr runter. Eine zweite Runde gab es nicht. Sonnentanz ärgerte sich ... fühlte sich irgendwie benutzt. Das sollte es also schon gewesen sein? Das hätte der Satisfyer doch besser gekonnt ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer158355 

Verbringt hier viel Zeit
nein es klingt total eingebildet aber jeder wirklich jeder fragt wie viel Sport ich mache weil ich einen gut durchtrainierten körper habe, da ich jeden Tag Sport mache...und wie krass das alles sei , mein beckenboden anscheinend mit eingeschlossen...viele meinten bisher, dass sie aufgrund dessen wohl schneller fertig sind als bei anderen - ich weiss es nicht bin ja kein Mann

es klingt so doof ich habe keine ONS..die Männer von denen ich hier gesprochen habe lerne ich schon erstmal kennen bevor es intimer wird...nachgelaufen bin ich bisher auch keinem, ich finde so ein Verhalten nur einfach schade, man kann doch hinterher sagen hei du ich hab dich zwar gefragt ob wir uns wiedersehen, möchte ich jetzt aber doch nicht mehr - zack alles gut.

eingelassen habe ich mir nur drauf, weil ich ihn nett fand, es harmoniert hat, ich dachte ja nicht, dass es so ein Ende nimmt...aber damit muss man wohl einfach rechnen
Aber alles gut heute ist er schon wieder vergessen :smile:
[doublepost=1489320703,1489320622][/doublepost] Ali Mente Ali Mente
sprichst da aus Erfahrung oder was :grin: haha
Ganz so war es nicht aber es hat eben keine 5 Minuten gedauert....und mit Kondom hat er den Lümmel ja fast nicht hochbekommen, deshalb wollte er das Teil ja auch so reindrücken...
 

Benutzer19220 

Meistens hier zu finden
oh man leute also so langsam zweifel ich an meiner Menschenkenntnis...:grin:
Mädels, habt ihr sowas auch schon erlebt ? Wie gehe ich denn am besten weiter vor ?
Ich will der Liebe doch ne Chance geben, aber wie sehe ich denn einfach die Anzeichen besser...?
ich verabscheue dieses Zeitalter, wo man so krass austauschbar ist....keiner mehr offen ist und sich traut, fest zu binden ( ich spreche hier nur von MEINEN Erfahrungen , zu guter letzt liegt es ja eben doch an einem selbst )
Danke euch :frown:
Grundsätzlich solltest du auf keinen Fall an dir selbst zweifeln und die "Fehler" auch nicht ausschließlich bei dir suchen, das bringt dich mal so gar nicht weiter oder?
Hast du eine Möglichkeit, Männer ohne Dating/Flirt-Charakter kennenzulernen? Das habe ich mir jetzt mal vorgenommen, nach 3 grandios vermasselten Beziehungen, in denen ich dachte, die Girls mal richtig gut zu kennen :rolleyes:
Bei deinem eingebildeten Astralkörper mit täglicher Sportzufuhr sollte das ja kein Problem sein :tongue:
Naja es hilft jedenfalls nix, dieses Zeitalter zu verabscheuen (es sei denn, du hast ne Zeitmaschine), sondern irgendwie muss man sich damit arrangieren, wobei der Egoismus einiger Menschen manchmal echt unglaublich ist :realmad:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren