Sex order SB vorm Gyn Termin

Benutzer135859  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi,

die Diskussion hatte ich letztens.
Hättet ihr Skrupel...
... Sex zu haben am Abend vor dem Termin (mit Kondom/ohneKondom)?
... Sex zu haben morgens am selben Tag (mit Kondom/ohneKondom)?
... euch selbst zu befriedigen am Vorabend?
... euch selbst zu befriedigen am selben Tag?

Die Frage hat den Hintergrund, daß ich alle 4 Fragen mit ja beantworten würde, und mich frage, ob ich da übertreibe.

Danke für die Antworten
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich glaub, das kommt etwas auf die Art des GV und der SB an. Ich hab keinen Bock drauf, dass mein Frauenarzt erraten kann, was genau da vor kurzem erst zwischen meinen Beinen passiert ist.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich antworte mal für einige Bekannte von mir. :engel:

SB haben die praktisch noch im Wartezimmer gemacht, das ist ja sowas von egal. :grin:
Beim Sex ohne Kondom war der Abend davor immer akzeptabel, direkt davor musste nicht sein. :thumbsup:
 

Benutzer145266 

Benutzer gesperrt
ich kenne das eigentlich nur aus Krimis, wo der Pathologe vor der Leiche steht und sagt: "Hatte gestern Abend noch Geschlechtsverkehr." Selbst wenn man davon ausgehen kann, dass das ganze Zeug inzwischen rausgelaufen ist, frage ich mich, woran man das erkennen kann. Na ja, ich bin ja kein Pathologe und daher unwissend. :mad:

Aber ich habe noch nie gehört, dass der Totebndoktor gesagt hat: "Hat heute Morgen noch Selbstbefriedigung gemacht." Aber wer weiß, vielleicht kommt das ja bald mal ...
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Am Tag/Abend davor ist für mich kein Problem, allerdings mit Kondom. Ein kleines bisschen Rücksicht auf den FA schadet sicherlich nicht und auch ich würde das selbst nicht wollen.
 
A

Benutzer

Gast
Ich schließe mich den anderen an - Sex ohne Kondom würde ich etwas rücksichtslos finden. Wenn meine Ärztin dann reinschaut, soll sie ja auch klare Sicht haben :grin:
Warum man da aber wegen etwas Anderem außer Sperma Skrupel haben sollte, erschließt sich mir nicht...?
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
nö,ich hätte da keine skrupel,wieso auch?!und ich hab idR sex ohne kondom.ich würds zwar nicht so weit treiben,dass ich noch sperma in mir hab,aber das läuft ja recht flott raus.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
ich würds zwar nicht so weit treiben,dass ich noch sperma in mir hab,aber das läuft ja recht flott raus.
'Nein, heute keinen Sex, ich hab morgen nen Frauenarzt-Termin.':grin:

Ich seh das auch nicht so eng, das Sperma läuft zügig raus, gerade nach dem Pinkeln sollte da nicht mehr allzu viel vorhanden sein, um meine FÄ zu verschrecken.:zwinker:
 

Benutzer101125  (30)

Meistens hier zu finden
Am Tag/Abend vor dem Termin hätte ich keine Probleme mit Sex, auch ohne Kondom. Am Tag des Termins hätte ich nur noch mit Kondom Sex. SB hätte ich allerdings noch kurz vor dem Termin.
 

Benutzer98275 

Meistens hier zu finden
Kommt drauf an, wie lange vorher. Mit Kondom wäre mir auch direkt vorher egal. Ohne Kondom am Morgen noch, wenn gegen Mittag der Termin wäre, wär doch auch ok.
 

Benutzer142352 

Öfters im Forum
Ich seh das auch nicht so eng, das Sperma läuft doch eigentlich recht zügig raus, und oral oder SB geht auch noch kurz vor dem Termin.
Wenn mein FA dann reinschaut, soll er mich ja untersuchen und keine Leichenschau machen.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Mir wäre das alles relativ egal. Hauptsache ich könnte vor dem Gang zum Frauenarzt noch unter die Dusche. :grin:
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ach, ich hab schon Sex am Abend vor dem Frauenarzttermin gehabt... sogar, als an dem Tag noch ein Abstrich genommen wurde... :engel: (Und ja, ich habe generell Sex ohne Kondom.)
Nach dem Sex dusche ich meist einmal untenrum alles ab, am Morgen dusche ich sowieso, also wird da der Ärztin kein Schwall mehr entgegenkommen. Und dass die Ärzte Handschuhe tragen, bevor sie mich "drin" untersuchen, ist ja wohl auch selbstverständlich. Ansonsten hab ich da auch wenig Mitleid.

Was anderes ist es natürlich, wenn es explizit heißt, man solle bitte vor dem nächsten Termin keinen Sex haben (war bei dem Einsetzen meiner Kupferkette der Fall): Dann würde ich das auch lassen - auch ohne Kondom.

Da ich mich nicht selbst befriedige (höchstens mal an mir rumspiele, kommen tu ich da in der Regel nicht), kann ich dazu nichts sagen, hätte allerdings auch keine Skrupel.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich glaub nicht, dass ich mir darüber Gedanken machen würde.
Das einzige, was ich vor dem Termin immer noch mal extra mache, ist rasieren :grin:
 
4 Woche(n) später

Benutzer135859  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich seh schon, ich bin da wohl die Einzige, die da Skrupel hat.
Ich kann selbst nicht so genau erklären, warum. Ich seh ja ein, ne rationale Begründung gibts im Prinzip nicht.
Ich glaube, das kommt daher dass ich irgnedwann in meiner Jugend man bemerkt hab, dass ich weit überdurchschnittlich feucht werde und das war mir schon immer leicht unangenehm.

Ich fühl mich da unwohl auf dem Stuhl, selbst wenn es nur Selbstbefriedigung war. Am Vorabend hab ich's schon gemacht, aber am Tag des Termins geht das dann schon so weit, dass ich es unterdrücke, bis der Termin vorbei ist, selbst wenn ich ziemlich Lust drauf hab.
 

Benutzer118823 

Öfters im Forum
Sollte man nicht da er es mitbekommen hat ... peinlich aber ging noch :schuettel: :smile:
 

Benutzer142352 

Öfters im Forum
Vorher duschen und der Rest ist eben ein Teil meines Lebens und evtl. vorhandene kleine Restspuren werden schon nicht stören.
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Ich seh schon, ich bin da wohl die Einzige, die da Skrupel hat.
Ich kann selbst nicht so genau erklären, warum. Ich seh ja ein, ne rationale Begründung gibts im Prinzip nicht.
Ich glaube, das kommt daher dass ich irgnedwann in meiner Jugend man bemerkt hab, dass ich weit überdurchschnittlich feucht werde und das war mir schon immer leicht unangenehm.

Ich fühl mich da unwohl auf dem Stuhl, selbst wenn es nur Selbstbefriedigung war. Am Vorabend hab ich's schon gemacht, aber am Tag des Termins geht das dann schon so weit, dass ich es unterdrücke, bis der Termin vorbei ist, selbst wenn ich ziemlich Lust drauf hab.

Ich hätte da auch Skrupel. Rational erklären kann ich es aber nicht. Dennoch würde ich Sex am Abend davor und am Tag selbst unterlassen. SB ist weniger das Problem.
 
B

Benutzer

Gast
Nein, nein, nein und nein.

Eine Freundin von mir arbeitet im Medizinlabor und kichert immer darüber, wenn sie beim Mikroskopieren eingeschickter Abstriche Spermien entdeckt :smile: Dem FA ist das doch auch egal. Rauslaufen tut es ja eh vor dem Termin, es sei denn, man schiebt einen Quickie im Wartesaal :zwinker: Auch SB wird man dir null ansehen können. Wovor hast du denn da so Angst? FAs sehen Pilzinfektionen, Geschlechtskrankheiten usw. Glaubst du echt, dass dich jemand wegen zu viel Sekret verurteilt oder "eklig" findet? Gute Hygiene finde ich ja auch wichtig, insbesondere vor einem Termin. Aber das sollte nun nicht zu deinen Problemen gehören!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren