Sex nur 1x im Monat: Würde das euch ausreichen?

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Icey schrieb:
Wie hat er denn jetzt dir gegenüber reagiert, dass du es so "öffentlich" gemacht hast?
Hallo!
Er findet es nicht gut, dass ich das hier ins Forum geschrieben hab... Er meint, dass das unsere Privatsache ist und niemanden etwas angeht und hier sowieso nur Leute sind, denen der Sex das Wichtigste in einer Beziehung ist...
Viele Grüße
 
H

Benutzer

Gast
nicht zu fassen! ER hat dich doch förmlich zu diesen schritt gezwungen weil er nicht auf dich eingeht :angryfire
 
C

Benutzer

Gast
DieKatze schrieb:
Hallo!
Er findet es nicht gut, dass ich das hier ins Forum geschrieben hab... Er meint, dass das unsere Privatsache ist und niemanden etwas angeht und hier sowieso nur Leute sind, denen der Sex das Wichtigste in einer Beziehung ist...
Viele Grüße

DU bist auch in diesem Forum :grin:
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
cat85 schrieb:
DU bist auch in diesem Forum :grin:
Hallo!
Ja....er ja auch :zwinker:... Ich sehe es auch so, dass den meisten Leuten hier Sex sehr wichtig ist...wichtiger als mir und auf jeden Fall wichtiger als ihm... Aber Sex gehört doch irgendwie auch zu einer Beziehung dazu, finde ich...
Viele Grüße
 

Benutzer18350 

Verbringt hier viel Zeit
DieKatze schrieb:
Hallo!
Er findet es nicht gut, dass ich das hier ins Forum geschrieben hab... Er meint, dass das unsere Privatsache ist und niemanden etwas angeht und hier sowieso nur Leute sind, denen der Sex das Wichtigste in einer Beziehung ist...
Viele Grüße
Zum Thema, dass Sex das Wichtigste in der Beziehung sei: In gewisser Weise gibt er ja auch zu, dass Sex schön sein kann. Und darum geht es. Und um Nähe, Zärtlichkeit usw. Und natürlich auch darum, dass du wahrgenommen wirst. Ich gehe mal davon aus, dass Sex nicht das Wichtigste ist. Soviel konnte man raus hören.

Okay - dass er sich angegriffen fühlt, das hat er ja in seinen Beiträgen dutlich zum Ausdruck gebracht. Leider auch wenig Einsicht gezeigt, bzw Interesse daran ,etwas für euch zu tun.
Hat er außer dieser Reaktion sonst noch was gesagt?
Hast du das Gefühl, dass es etwas in ihm bewegt hat? Oder ist immer noch die Hülle um ihn rum?

Früher ist er ja wohl auch anders mit Sexualität und dir umgegangen. Was vermutest du denn, was die veränderungen ausgelöst hat?
 
C

Benutzer

Gast
egal wie wichtig Sex ist, es ist eine Sache auf die ich in einer Beziehung nicht verzichten will. und ich denke, da spreche ich auch für dich.
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Icey schrieb:
Hat er außer dieser Reaktion sonst noch was gesagt?
Hast du das Gefühl, dass es etwas in ihm bewegt hat? Oder ist immer noch die Hülle um ihn rum?
Früher ist er ja wohl auch anders mit Sexualität und dir umgegangen. Was vermutest du denn, was die veränderungen ausgelöst hat?
Hallo!
Er hat weiter nichts gesagt...Naja, er hat gesagt, dass er noch weiterhin mit mir zusammen sein möchte... ICH KANN SO ABER NICHT... Es ist so schwierig.. Ich glaube ihm ja, dass er mich liebt, aber warum kann er mir das nicht zeigen????
Ich weiß es nicht, das frage ich mich ja auch... :ratlos:
Viele Grüße
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Weia, ihr zwei dreht Euch aber ganz schön im Kreis. Im Moment traut sich wohl noch keiner von Euch, wirklich etwas zu verändern. Es tut mir so leid für Dich, Katze - obwohl ich teilweise sogar den Brausebär verstehen kann, dem gelegentlich alles zuviel wird.
Seine Gefühle sind mit der Zeit abgekühlt und sein Umgang mit Dir ist sehr kopfgesteuert, betont un-emotional geworden, habe ich den Eindruck. Wie schaut´s aus mit Deinen Gefühlen ?


edit : fast zeitgleich kam von Dir die Antwort darauf..
 

Benutzer18350 

Verbringt hier viel Zeit
DieKatze schrieb:
Hallo!
Er hat weiter nichts gesagt...Naja, er hat gesagt, dass er noch weiterhin mit mir zusammen sein möchte... ICH KANN SO ABER NICHT... Es ist so schwierig.. Ich glaube ihm ja, dass er mich liebt, aber warum kann er mir das nicht zeigen????
Ich weiß es nicht, das frage ich mich ja auch... :ratlos:
Viele Grüße
Wie kommt denn sein Verhalten bei dir an?

Warum sagt er weiter nichts?
Wie ist es denn, wenn es das berühmte EINE MAL im Monat ist?
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Icey schrieb:
Wie kommt denn sein Verhalten bei dir an?

Warum sagt er weiter nichts?
Wie ist es denn, wenn es das berühmte EINE MAL im Monat ist?
Hallo!
Er ist total stur... finde ich. Ich weiß nicht, warum er weiter nichts sagt... Heute haben wir uns nicht getroffen...seit langer Zeit ist das wieder ein Tag, an dem wir uns nicht treffen, das löst in mir irgendwie komische Gefühle aus...irgendwie auch Angst, aber auch Kummer.
Wenn wir miteinander schlafen ist es schön... Aber manches stört mich auch, aber wenn ich mich beschwere, gibt es den nächsten Monat eben auch keinen Sex... Und dann versuche ich halt meine Klappe zu halten :ratlos: :cry:
Viele Grüße
 

Benutzer18350 

Verbringt hier viel Zeit
DieKatze schrieb:
Hallo!
Er ist total stur... finde ich. Ich weiß nicht, warum er weiter nichts sagt... Heute haben wir uns nicht getroffen...seit langer Zeit ist das wieder ein Tag, an dem wir uns nicht treffen, das löst in mir irgendwie komische Gefühle aus...irgendwie auch Angst, aber auch Kummer.
Wenn wir miteinander schlafen ist es schön... Aber manches stört mich auch, aber wenn ich mich beschwere, gibt es den nächsten Monat eben auch keinen Sex... Und dann versuche ich halt meine Klappe zu halten :ratlos: :cry:
Viele Grüße
Also Sex als "Belohnung"??? Ich versteh das nicht...
Wie kommt es denn überhaupt zum Sex bei euch?
War er in der Anfangszeit auch so "zurückhaltend"?

Ihr seht euch also täglich. Nur heute ist so eine Ausnahme. Warum löst das "irgendwie komische Gefühle aus...irgendwie auch Angst, aber auch Kummer" in dir aus?
 
B

Benutzer

Gast
Ich bin nunmal nicht so erfahren, als dass ich alles richtig machen könnte..und ich habe Angst davor, dass ich etwas falsch mache...und du es mir dann sagst.
 

Benutzer18350 

Verbringt hier viel Zeit
Brausebär schrieb:
Ich bin nunmal nicht so erfahren, als dass ich alles richtig machen könnte..und ich habe Angst davor, dass ich etwas falsch mache...und du es mir dann sagst.
Sorry, wenn ich mich da so quer einmische: Aber was solltest du nicht richtig machen?
 
B

Benutzer

Gast
Icey schrieb:
Sorry, wenn ich mich da so quer einmische: Aber was solltest du nicht richtig machen?

Irgendetwas..dass ich eine Geste mache, die falsch interpretiert wird oder dass es mal nicht so lange dauert..oder dass ich aufgrund meiner mangelnden Erfahrung nicht so "trainiert" in einigen Dingen bin..
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Icey schrieb:
Also Sex als "Belohnung"??? Ich versteh das nicht...
Wie kommt es denn überhaupt zum Sex bei euch?
War er in der Anfangszeit auch so "zurückhaltend"?

Ihr seht euch also täglich. Nur heute ist so eine Ausnahme. Warum löst das "irgendwie komische Gefühle aus...irgendwie auch Angst, aber auch Kummer" in dir aus?
Hallo!
Bei uns kommt es zum Sex (nur an einem Samstag oder Sonntag und nur bei ihm...), wenn ich zu ihm komme... Er hat das Zimmer schon abgedunkelt... Geht mir gleich an meine Oberweite, ist schon total geil, wenn man das mal so sagen darf... Dann muss ich ihm schon gleich ein Kondom drüber machen... Bisschen kuscheln, küssen...Kurz rein, kurz raus...Naja und das wars dann eigentlich schon für den ganzen Monat. Er macht sich das Kondom ab, zieht sich an und geht ins Bad und ich liege im Bett und denke mir: "Toll, darauf hast du jetzt einen Monat gewartet."....
In der Anfangszeit hatten wir noch keinen Sex, aber eben Petting, nahezu täglich... Er hat aber nichts bei mir gemacht, aber ich durfte bei ihm was machen... Das ging auch oft von ihm aus...
Das löst diese Gefühle bei mir aus, weil ich sie nicht gewohnt bin... Wenn wir uns mal nen Tag nicht gesehen haben, ist er mir gleich am nächsten Tag viel fremder....
Viele Grüße

Ich bin nunmal nicht so erfahren, als dass ich alles richtig machen könnte..und ich habe Angst davor, dass ich etwas falsch mache...und du es mir dann sagst.
Ich erwarte auch nicht, dass du alles "richtig" machst... Du gibst dir nur auch keine Mühe und du nimmst die Kritik von mir auch nicht ernst... Soll ich dir das etwa nicht sagen...?
 
C

Benutzer

Gast
Brausebär schrieb:
Ich bin nunmal nicht so erfahren, als dass ich alles richtig machen könnte..und ich habe Angst davor, dass ich etwas falsch mache...und du es mir dann sagst.


ist doch egal. sie ist doch deine Freundin. und sie hat auch schon oft betont, dass es schön ist, wenn ihr miteinander schlaft. und wenn sie dir sagt, was sie lieber anders hätte, dann hast du doch beim nächsten mal die Chance es anders zu probieren. du kannst ihr doch genauso sagen, wenn du es lieber anders haben würdest. sie würde dich doch nicht weniger lieben, wenn es mal nicht so toll läuft.
Falsch machen kann man eh nichts!
 

Benutzer18350 

Verbringt hier viel Zeit
Brausebär schrieb:
Irgendetwas..dass ich eine Geste mache, die falsch interpretiert wird oder dass es mal nicht so lange dauert..oder dass ich aufgrund meiner mangelnden Erfahrung nicht so "trainiert" in einigen Dingen bin..
Und das ist der Grund, weshalb du so auf Distanz gehst?
Hat sie dir denn jemals das Gefühl gegeben, du wärst nicht "gut" genug?
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Brausebär schrieb:
Irgendetwas..dass ich eine Geste mache, die falsch interpretiert wird oder dass es mal nicht so lange dauert..oder dass ich aufgrund meiner mangelnden Erfahrung nicht so "trainiert" in einigen Dingen bin..
Hallo!
Du weißt was mich stört...beispielsweise, wenn ich dir schon sofort das Kondom drübermachen soll, auch wenn es eigentlich noch gar nicht geht... Wenn du dich danach gleich anziehst... Sowas stört mich...und ich denke, das solltest du mit der Zeit wissen...
Viele Grüße
 
B

Benutzer

Gast
Icey schrieb:
Und das ist der Grund, weshalb du so auf Distanz gehst?
Hat sie dir denn jemals das Gefühl gegeben, du wärst nicht "gut" genug?

Das Gefühl hat sie mir nicht gegeben, aber ich fühle mich manchmal so..
 

Benutzer18350 

Verbringt hier viel Zeit
DieKatze schrieb:
Ich erwarte auch nicht, dass du alles "richtig" machst... Du gibst dir nur auch keine Mühe und du nimmst die Kritik von mir auch nicht ernst... Soll ich dir das etwa nicht sagen...?
Frage: Hattest du schon ein sexuelles "vorleben"? Oder wart ihr beide so etwa auf dem gleichen Stand?

Brausebär schrieb:
Das Gefühl hat sie mir nicht gegeben, aber ich fühle mich manchmal so..
Und deshalb lässt du sie gar nicht an dich ran?
Weißt du eigentlich, was dir entgeht?
Was ist für dich der eigentlich Grund, dass du sie z.B. daran hinderst dich oral zu verwöhnen?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren