Sex nur 1x im Monat: Würde das euch ausreichen?

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
DieKatze schrieb:
Hallo!
Das versuche ich, nur ist das schon ziemlich schwer, wenn man ihn nicht berühren darf.....
Viele Grüße


Da bekommt der Spruch: "Lass uns Freunde bleiben" einen ganz neue Bedeutung ...
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Für sieht es so aus, als ob ihr eine Freundschaft führt und keine Beziehung. Kann sein, dass ich es falsch werte, aber es klingt eben so.
 

Benutzer18350 

Verbringt hier viel Zeit
@Katze
Mal eine Frage: Wie siehst du denn eigentlich deine Beziehung?
Dein Freund sieht lediglich einfache Differenzen in der unterschiedlichen Häufigkeit von Lust nach Sex. Aber aus deinen Worten liest man raus, dass es noch mehr Probs gibt...
 
B

Benutzer

Gast
Hi,
Also ich hatte mal ne beziehung da war auch einmal monat ,aber ich mochte nciht mehr mit ihm zu schlafen,ich habe mich geekelt.
Sprich ihm an und darüberr zusprechen hilft immer, ich habe es nicht getan und das war falsch.
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Bura schrieb:
Hi,
Also ich hatte mal ne beziehung da war auch einmal monat ,aber ich mochte nciht mehr mit ihm zu schlafen,ich habe mich geekelt.
Sprich ihm an und darüberr zusprechen hilft immer, ich habe es nicht getan und das war falsch.


Da hast du ihn aber auch nicht mehr geliebt, oder?
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Icey schrieb:
@Katze
Mal eine Frage: Wie siehst du denn eigentlich deine Beziehung?
Dein Freund sieht lediglich einfache Differenzen in der unterschiedlichen Häufigkeit von Lust nach Sex. Aber aus deinen Worten liest man raus, dass es noch mehr Probs gibt...
Hallo!
Für mich gehört das Sexuelle einfach zu einer Beziehung dazu. Sicherlich ist mir Sex nicht das Wichtigste, auf keinen Fall...Aber wenn man wirklich kaum sexuelle Dinge miteinander macht.... Das ist für mich auch eher nicht eine Beziehung... Wenn ich eine Person liebe, dann möchte ich ihr auch nahe sein...auch körperlich. In der Hinsicht kann ich meinen Freund also nicht verstehen...bzw. ich kann das nicht nachvollziehen...
Viele Grüße
 

Benutzer18350 

Verbringt hier viel Zeit
DieKatze schrieb:
Hallo!
Für mich gehört das Sexuelle einfach zu einer Beziehung dazu. Sicherlich ist mir Sex nicht das Wichtigste, auf keinen Fall...Aber wenn man wirklich kaum sexuelle Dinge miteinander macht.... Das ist für mich auch eher nicht eine Beziehung... Wenn ich eine Person liebe, dann möchte ich ihr auch nahe sein...auch körperlich. In der Hinsicht kann ich meinen Freund also nicht verstehen...bzw. ich kann das nicht nachvollziehen...
Viele Grüße

..aber du sprachst auch was von "Gefühlskälte". Als Beispiel brachtest du z.B., wie du oben ohne bei ihm im Bett lagst.
Dein Freund hat dann zwar mit "gestern" gekontert. Aber dir gegenüber sceint er seine Emotionen nicht mehr so richtig rauszulassen.
Welche Emotionen fehlen dir?
Auch unterschiedlich scheint ihr "Küssen" und "Kuscheln" zu definieren.
Wie siehst du das - und wie ist die Realität?
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Icey schrieb:
Welche Emotionen fehlen dir?
Auch unterschiedlich scheint ihr "Küssen" und "Kuscheln" zu definieren.
Wie siehst du das - und wie ist die Realität?
Hallo!
Früher hat mir mein Freund oft gesagt, wie glücklich er doch sei, dass er mit mir zusammen sein darf... Heute sagt er das nur noch sehr selten und wenn, dann kommt es nicht so rüber, als sei es ernst gemeint...
Ja, wir verstehen darunter wohl etwas anderes... Wir küssen uns öfters kurz auf den Mund...das bedeutet für ihn eben "küssen"... Ich verstehe darunter aber eher längere, intensivere Küsse... Mit dem Kuscheln ist es ähnlich... Für ihn ist es kuscheln, wenn wir uns mal etwas in den Arm nehmen... Für mich ist es schon etwas intensiver....
Viele Grüße
 

Benutzer18350 

Verbringt hier viel Zeit
DieKatze schrieb:
Hallo!
Früher hat mir mein Freund oft gesagt, wie glücklich er doch sei, dass er mit mir zusammen sein darf... Heute sagt er das nur noch sehr selten und wenn, dann kommt es nicht so rüber, als sei es ernst gemeint...
Ja, wir verstehen darunter wohl etwas anderes... Wir küssen uns öfters kurz auf den Mund...das bedeutet für ihn eben "küssen"... Ich verstehe darunter aber eher längere, intensivere Küsse... Mit dem Kuscheln ist es ähnlich... Für ihn ist es kuscheln, wenn wir uns mal etwas in den Arm nehmen... Für mich ist es schon etwas intensiver....

Das erinnert mich schon auch an Situationen. die ich schon hatte. Leider. Entweder war ich der Leidtragende - oder ich war selbst der Feigling.
Ich kann hier nur sagen, was ich erlebt habe - so muss es bei euch nicht sein.
Aber in solchen Fällen war es so, dass man sich aneinander gewöhnt hatte. Es lief alles gut, man wollte/konnte nicht ohne den anderen sein aber was gefehlt hat, das war die richtige Liebe. es war einfach nur noch ein "Mögen" und die Angst, den Partner zu verletzen. Man hat i.d.R. darauf spekuliert, dass der andere dann die Initiative ergreift, weil man selbst zu feige war...

Ich wünsche dir, dass es nicht so ist!!!

Was sind deine Sehnsüchte ganz genau?
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Was sind deine Sehnsüchte ganz genau?
Hmm...also in Bezug auf die sexuellen Dinge vor Allem Spontanität... Ansonsten in unserer Partnerschaft...auch Abwechslung, dass ich ihn nicht immer dazu zwingen muss, mich zu umarmen o.ä., sondern dass er es auch mal von sich aus macht... und dass er auch mal über andere Dinge sprechen kann als über Schule... Das man einfach nebeneinander liegt, nichts sagt...träumt...und glücklich ist... Nach sowas sehne ich micht...
Viele Grüße
 

Benutzer22857 

Verbringt hier viel Zeit
Honeybee schrieb:
Ich meinte auch mehr ein Ultimatum
Entweder mehr Sex oder es ist Schluss!

Nicht die feine englische Art, aber vielleicht schnallt er es dann!

Brauch dir momentan nur jemand über den Weg zu laufen, den du nett findest und du bist weg.....

Ja genau so eine Erpressung wird er brauchen um mehr Lust zu bekommen [static="https://www.planet-liebe.com/vbb/images/smilies/shakehead.gif"][/static]
 

Benutzer18350 

Verbringt hier viel Zeit
DieKatze schrieb:
7Hmm...also in Bezug auf die sexuellen Dinge vor Allem Spontanität... Ansonsten in unserer Partnerschaft...auch Abwechslung, dass ich ihn nicht immer dazu zwingen muss, mich zu umarmen o.ä., sondern dass er es auch mal von sich aus macht... und dass er auch mal über andere Dinge sprechen kann als über Schule... Das man einfach nebeneinander liegt, nichts sagt...träumt...und glücklich ist... Nach sowas sehne ich micht...
Viele Grüße
Wie geht er auf dich ein. wenn du mit ihm über diese Sehnsüchte sprichst?
Wie alt ist er eigentlich?
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Icey schrieb:
Wie geht er auf dich ein. wenn du mit ihm über diese Sehnsüchte sprichst?
Wie alt ist er eigentlich?
Hallo!
Wie gesagt, er meint, dass er sich bessern will...Es geschieht aber nichts... Er ist 19...
Viele Grüße
 

Benutzer18350 

Verbringt hier viel Zeit
DieKatze schrieb:
Hallo!
Wie gesagt, er meint, dass er sich bessern will...Es geschieht aber nichts... Er ist 19...
Viele Grüße
Hast du den Eindruck, dass er wirklich auf dich eingeht, es wirklich ernst nimmt, wenn du es ansprichst? Wie lange sprichst du es schon an und es geschieht nichts?
 
H

Benutzer

Gast
DieKatze schrieb:
Hallo!
Wie gesagt, er meint, dass er sich bessern will...Es geschieht aber nichts... Er ist 19...
Viele Grüße

klingt jedenfalls so als wäre es ihm nicht wirklich wichtig... :rolleyes2
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Icey schrieb:
Hast du den Eindruck, dass er wirklich auf dich eingeht, es wirklich ernst nimmt, wenn du es ansprichst? Wie lange sprichst du es schon an und es geschieht nichts?
Hallo!
Ich habe nicht alles an einem Tag angesprochen... Mit der Zeit habe ich ihn auf die Dinge aufmerksam gemacht, die mich stören... Das fing aber schon vor über einem Jahr an... Mit der Zeit kamen noch mehr Probleme und Unstimmigkeiten dazu...
Viele Grüße
 

Benutzer18350 

Verbringt hier viel Zeit
DieKatze schrieb:
Hallo!
Ich habe nicht alles an einem Tag angesprochen... Mit der Zeit habe ich ihn auf die Dinge aufmerksam gemacht, die mich stören... Das fing aber schon vor über einem Jahr an... Mit der Zeit kamen noch mehr Probleme und Unstimmigkeiten dazu...
Viele Grüße
Wie hat er denn jetzt dir gegenüber reagiert, dass du es so "öffentlich" gemacht hast?
 
H

Benutzer

Gast
DieKatze schrieb:
Hallo!
Ich habe nicht alles an einem Tag angesprochen... Mit der Zeit habe ich ihn auf die Dinge aufmerksam gemacht, die mich stören... Das fing aber schon vor über einem Jahr an... Mit der Zeit kamen noch mehr Probleme und Unstimmigkeiten dazu...
Viele Grüße


puh solange geht das schon? :grrr: ne da muss ich mich honeybee dann anschließen, da wär für mich auch schluss!

da hoffe ich für euch das ihr das noch in die reihe kriegt

good luck
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren