Sex mit Ex war besser

Benutzer39596 

Verbringt hier viel Zeit
Chocolate schrieb:
Ein klares JA.

Sex ist mit ihm gut, war auch mit anderen gut, aber er ist im Gesamtbild von Körper, Geist und Seele der perfekte Partner für mich.


Rennmausis Typ hätte auch einfach so wie choci antworten können^^...
...ich hoffe er is noch etwas grün, dass er aus Unerfahrenheit son Müll erzählt...

Boah, da wäre aber Polen offen würde ne Frau ihrem Typen sagen: Hey du, der vor dir war um Läääängen besser..... :grin: (sowas macht man einfach nicht)
 
R

Benutzer

Gast
Er ist 25 :geknickt:

popperpink schrieb:
Hey du, der vor dir war um Läääängen besser..... :grin: (sowas macht man einfach nicht)

Hätte er es so gesagt, dann hätte er aber n saftiges Echo bekommen :link:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Die Geister, die ich rief .... :rolleyes2

Was wäre dir denn lieber:
Dass du für ihn im Bett das nonplusultra wärst, aber sonst würdest du als Partner nichts taugen ? Und er wäre nur wegen dem Sex mit dir zusammen ?
:grrr:
Ich denke, die Antwort kennst du.
Perfektion gibts nicht !!!!!!!!
Und lese mal die posts von Gilead GENAU durch.
Treffender kann man es nicht beschreiben.
 
R

Benutzer

Gast
Ihr habt alle Recht. Die Frage war blöd und die Antwort hat im Endeffekt nichts zu bedeuten.

Trotzdem frage ich mich, wie ich damit umgehen soll. Soll ich versuchen, "besser" zu werden, oder bleiben wie ich bin? Der Gedanke geht mir heut den ganzen Tag im Kopf herum.

Nach dieser ganzen Sache hat er mir auch einen sehr netten Brief geschrieben. Das war der 1. Brief, den ich von ihm erhalten hab.

Auszug:

... Ich würde ohne nachzudenken alles für dich tun. ... Ich liebe deine tollen Augen, deine Stimme und bewundere deine Intelligenz und Offenheit... Ich spüre immer noch deine zarte Haut und deinen Geruch. Die Zeit mit dir war und ist die schönste meines Lebens. Ich weis, wir hatten Auseinandersetzungen, manchmal bin ich schwierig aber gehört das nicht zu einer Beziehung? Und was ist ein bisschen Stress gegen die schönen Momente die wir durchlebten? ... Ich kann es immer kaum erwarten dich wieder zu sehen, zu küssen und dich in den Armen zu halten.
 

Benutzer19708  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Rennmaus schrieb:
Trotzdem frage ich mich, wie ich damit umgehen soll. Soll ich versuchen, "besser" zu werden, oder bleiben wie ich bin? Der Gedanke geht mir heut den ganzen Tag im Kopf herum.

Du sollst so bleiben wie du bist. Wenn DU aus dir herauskommen möchtest (das lauter sein) dann solltest DU es tun, wann und wo und wie DU es willst, und nicht, weil er es will. Du kannst es als Anregung aufnehmen, aber bist nicht zur Erfüllung verpflichtet
 
B

Benutzer

Gast
@rennmaus:

ich will auch der beste sein in einer beziehung

mit so ner antwort käme ich nicht klar,
obwohl ich diese ehrlichkeit haben muss
 
R

Benutzer

Gast
Lauter sein vorspielen hatte ich nicht vor. Ich sagte ja, dass ich mir da blöd vorkomme. Ich bin eher so der Typ, der die "Luft anhält" :rolleyes2 :tongue:

Ich könnte nur viel mehr Aufwand betreiben & aktiver werden. Auch wenn das absolut nicht mein natürliches Ich wäre.

Ich habe Tage dazwischen, da bin ich auch sehr wild, aber das ist wirklich nicht so oft, ich sag mal ein mal im Monat.

büschel schrieb:
@rennmaus:

ich will auch der beste sein in einer beziehung

mit so ner antwort käme ich nicht klar,
obwohl ich diese ehrlichkeit haben muss

Das ist es ja! Ich komm damit ja auch absolut nicht klar.

Wenn du mir jetzt noch sagen könntest, was du an meiner Stelle tun würdest... :eek4:
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Ich hätt da nie so genau nachgefragt!!!! Soll er ehrlich antworten oder dich anlügen? andere Optionen gibt es da ja gar nicht!
Außerdem damals war damals und heut ist heute, was sollen diese Vergleiche bringen.. du hattest wahrscheinlich drauf gehofft das er sagt du "bist die beste" und nachdem dein Freund dann die Wahrheit gesagt hat warst du sauer auf ihn.
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
*lupus* schrieb:
Mensch Mädels,

wenn ihr die Wahrheit nicht vertragen könnt, dann fragt doch nicht. :rolleyes2

Was wäre Dir lieber gewesen, daß er Dich anlügt?!

Er hat doch nicht gesagt, daß Du schlecht oder hässlich bist. Jeder Mensch hat andere Qualtitäten.

Und er ist mir Dir zusammen, nicht mit seiner Ex Freundin !!

dem kann ich nur 100%ig zustimmen...

so unangenehm die wahrheit manchmal ist, du wolltest sie ja wissen... und jetzt musst du halt versuchen damit klar zu kommen...

aber im grunde genommen will er doch nur dich, wenn man sich so seine aussagen durchliest...
 
R

Benutzer

Gast
Nein, sauer war ich nicht.

Da er schon mal in der Richtung was gesagt hat, dass es ihm mit mir besser gefällt, hab ich eben mit dieser Antwort so nicht gerechnet.
Sauer auf ihn war ich nicht. Eher sauer auf mich, dass ich diese Frage gestellt habe und irgendwie traf es mich wie der Schlag.
Es machte mich einfach traurig.

Und jetzt geht´s mir nicht mehr aus dem Kopf.
 

Benutzer27493  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Muahaha, ja, unsere Frauen sind doch was feines :grin:

Kann meine Freundin auch ganz gut, sachen Fragen mit deren ehrlicher Beantwortung sie nicht klarkommt. Da is man als Mann von vornherein aufgeschmissen, wenn man garnicht antwortet legt sie´s gleich negativ aus und mit einer ehrlichen Antwort unterschreibt man gleich sein sein Todesurteil.

ps: und am besten ist wenn man ohne was gesagt zu haben realisiert dass man in der Falle sitzt und sie schon anfängt böse zu gucken weil die Antwort nich wie geschossen kommt, da hat man auch schon verloren :grin:
 
R

Benutzer

Gast
Nein, es ist nicht sein TODESUrteil.

Ich hab doch zu ihm gesagt, dass es von mir dumm war!
Und war ihm nicht böse.

Und das Thema ist abgehakt. Trotzdem geht es mir nicht aus dem Kopf!
 

Benutzer27493  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Meine Antwort war jetzt auch weniger auf dich bezogen, sie war eher allgemein gemeint :zwinker:

Die Suppe musst du schon selber auslöffeln jetz, da sag ich nix zu :grin:
 
R

Benutzer

Gast
Aber ich komme damit nicht klar. Dass er mich so liebt wie ich bin, das weiß ich. Aber irgendwie überwiegt jetzt einfach, dass ich weiß, dass er die besser fand.

Er hätt auch einfach nur sagen können: "Es gab Sachen, die waren mit ihr schöner und Sachen, die sind mit dir schöner". Das wäre diplomatisch gewesen. Allerdings will ich ihm ja keinen Vorwurf machen, dass er ehrlich war.

Was soll ich nur machen? Es geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf :geknickt: Ich will eigentlich keine Beziehung mit einem Mann, der die und die schöner findet und mit der und der den Sex geiler findet. Was soll denn das bitteschön sein :geknickt: Wie soll ich da noch das Gefühl kriegen, wirklich was Besonderes für ihn zu sein?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren