Sex mit der Freundin der Frau?

Benutzer54387 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Frau hat ne supersüße, hübsche und sexy Freundin, die oft bei uns zu Besuch ist. Sie sind schon seit über 10 Jahren befreundet und ich kenne sie auch nun mehrere Jahre. Immer wenn sie bei uns zu Besuch ist, stell ich mir vor mit meiner Frau und ihr Sex zu haben. Ich denke sie selbst wäre sogar aufgeschlossen demgegenüber, aber meiner Frau gefällt diese Idee (verständlicherweise) gar nicht.
Letztes Sylvester haben wir zu dritt gefeiert und wie das so an Sylvester ist, trinkt man ein bissl mehr und kommt auf die wildesten Ideen. Haben Strippoker und Flaschendrehen gespielt. Hab Sie also bereits nur im String bekleidet gesehen und hatten auch schon einen zweisekündigen Zungenkuss gehabt.
Meine Frau und sie sind sich in ihrer gemeinsamen Schulzeit (etwa sechs Jahre her) auch schon zweimal richtig näher gekommen.

Das das für die Männer hier der Traum ist ist klar. Was sagen die Frauen dazu? Könntet ihr euch das vorstellen mit eurem Partner und der besten Freundin? Vielleicht hat ja auch schon jemand Erfahrungen? Oder wie kriegt man seine Frau dazu es doch mal zu probieren?
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Wenn nicht beide absolut denselben sexuellen (etwas ungewöhnlichen) Wunsch hegen, dann sollte man(n) es bleiben lassen. Überreden bringt nämlich überhaupt nix! Außerdem sind wohl nur wenig Menschen bereit, den geliebten Partner mit einem anderen zu teilen.
Ich möchte auch ungern meinen Liebsten mit einer anderen teilen...wenn schon zu dritt...dann ich und zwei Männer. :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
alter du bist verheiratet - was soll der blödsinn? du hast deiner frau was versprochen, also halte dich daran oder laß dich scheiden.....
 

Benutzer2295  (37)

Sehr bekannt hier
munich-lion schrieb:
Wenn nicht beide absolut denselben sexuellen (etwas ungewönlichen) Wunsch hegen, dann sollte man(n) es bleiben lassen.

So sehe ich das auch.
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Für mich wäre das wohl nichts. Dafür bin ich zu eifersüchtig.
Wenn du und deine Frau da gleich denken, dann würde es wohl kein Problem werden, denkt ihr allerdings verschieden, würde ich gar nicht weiter auf dem Thema herumreiten.
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Mit der besten Freundin geht gar nicht! Außerdem wäre ich zu Tode beleidigt wenn er mir sagen würde dass er auf meine beste Freundin scharf ist.
 

Benutzer38124  (48)

Verbringt hier viel Zeit
alter du bist verheiratet - was soll der blödsinn? du hast deiner frau was versprochen, also halte dich daran oder laß dich scheiden.....
Haeh? Er will seine Frau ja nicht betrügen, sondern nen 3er mit Frau und Freundin, wenn ich das richtig verstanden habe.
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Neee, könnte ich mir nicht... Weder mit meiner freundin noch mit ner fremden frau... Ich teile meinen freund nicht... :smile:
 

Benutzer54387 

Verbringt hier viel Zeit
alter du bist verheiratet - was soll der blödsinn? du hast deiner frau was versprochen, also halte dich daran oder laß dich scheiden.....


ich will sie ja nicht betrügen oder hintergehen. hab sie nur gefragt wie sie die idee findet und ob sie nicht auch mal lust darauf hätte. ich hab mir schon gedacht das sie "nein" sagen wird.
 
S

Benutzer

Gast
ich finde die fantasie an sich sehr erregend, aber ich würde sie niemlas realisieren wollen.

dafür bin ich viel zu eifersüchtig, möchte meinen freudn niemals mit jemandem teilen :herz: :zwinker:
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Ich glaub, wenn ich wüsste, dass mein Freund mein Freundinnen richtig geil findet und Sex mit ihnen will, würde ich sie nie mehr zu mir mit nach Hause bringen.
 

Benutzer54755 

Verbringt hier viel Zeit
Das kann ganz prikelnd sein-sei aber bitte vorsichtig:
An Eifersucht sterben Beziehungen!!!
Ich meine, auch wenn deine Freundin "oK" sagt, kann es sein, das Sie es dann in "Aktion" nicht ertragen kann, wenn Du Dich evtl. mehr um Ihre Freundin "kümmerst":cry:
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Wenn genug Vertrauen da ist, spricht ja absolut nichts dagegen über seine jeweiligen sexuellen Phantasien zu reden. Umgesetzt wird dann halt nur, was beiden gefällt.

Solche Phantasien sind bei Männern verbreiteter als bei Frauen, von daher musstest Du damit rechnen, dass sie nein sagt, aber fragen kostet (hoffentlich) nichts.

Gruß

m
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Wenn genug Vertrauen da ist, spricht ja absolut nichts dagegen über seine jeweiligen sexuellen Phantasien zu reden. Umgesetzt wird dann halt nur, was beiden gefällt.

Solche Phantasien sind bei Männern verbreiteter als bei Frauen, von daher musstest Du damit rechnen, dass sie nein sagt, aber fragen kostet (hoffentlich) nichts.

Gruß

m

Sehe ich genauso, wobei ich das Spielchen jetzt nicht unbedingt mit meiner Freundin betreiben wollte. Wenn so etwas in Frage kommt, dann ist es vielleicht besser, wenn man sich eine andere Person dazuholt, die mit einem nicht so verbunden ist.
 

Benutzer40734  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Würde ich niemals machen! Ich teile meinen Mann nicht! Und mein Mann mich auch nicht! :kopfschue
 
B

Benutzer

Gast
naja.. hätte als kerl bestimmt was reizvolles..

aber ich wäre eifersüchtig ohne ende, wenns anderstrum wäre.. und wenn sie nicht eifersüchtig wäre, wäre ich vermutlich beleidigt.. wegen einiger implikationen..

also, lieber nichts machen.. oder wenn doch zu sehr reitz: nur dann wenn alle damit klarkommen.. wie auch immer das gehen soll :smile:
 

Benutzer26682  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Der Männertraum schlecht hin:grin:

Ich habe mir das schon oft überlegt ob ich das denn tun würde???
Ja aber nur wenn ich Single wäre und mir sicher bin das es rein nur um Sex geht.

Nein nicht in einer Beziehung wo ich Zukunftspläne habe!!
Weil ich es nicht ertragen könnte wenn er wo anders seinen
Sch***drinnen stecken hat.
Eifersucht ohne Grenzen.

Meine Freundinn ist mindestens genauso wichtig wie der Mann meines Lebens und ob ich ihr das verzeihen könnte und wenn
dann auch noch die Beziehung den Bach runter geht...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren