Selbstbefriedigung vor dem Partner

Benutzer159486 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo liebe Community!

Ich bin jetzt seit 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen und sehr glücklich in der Beziehung.
Wir haben regelmäßig Sex und ich hab auch Spaß daran, wir können immer besser aufeinander eingehen und neues ausprobieren und er kommt auch jedes Mal zum Höhepunkt.
Das ist bei mir leider nicht so. Irgendwie macht der Sex mir zwar Spaß und ich genieße die Nähe, aber ich komme nicht zum Orgasmus. Auch beim Oralsex kann ich mich einfach nicht genug fallen lassen und fühle mich auch nicht wirklich sicher dabei ihm irgendwelche "Anweisungen" zu geben. Er bedrängt mich in keinster Weise, aber natürlich weiß ich, dass auch er mich gerne zum Höhepunkt bringen würde.
Ich mache mir da jetzt schon länger Gedanken drüber. Bei der Selbstbefriedigung komme ich jedes Mal, allerdings nur wenn ich ein Toy benutze.
Nun habe ich mir überlegt, ihm dieses Toy mal zu zeigen, damit wir zusammen damit rumprobieren können und ich es ihm vielleicht auch mal "vorführen" kann. Allerdings weiß ich nicht, ob man das als Mann so sexy findet, wenn die Freundin mit so einem Toy an sich herumspielt (ist ein Satisfyer) :cautious:
Ich wäre über ein paar Meinungen zu der Situation sehr dankbar, wie geht ihr sowas an bzw. wie würdet ihr das finden? So langsam gehen mir nämlich echt die Ideen aus :ratlos:

Liebe Grüße
 

Benutzer151496 

Meistens hier zu finden
Hast Du ihm schon mal von Deinem Satisfyer erzählt? Wenn er an Deiner Lust/Befriedigung interessiert ist, wird er sicher neugierig sein. Wie schätzt Du ihn denn ein? Ist er aufgeschlossen? Es gibt sicher Menschen, die Toys einfach nichts abgewinnen können. Aber um das herauszufinden, wirst Du ihn fragen/konfrontieren müssen. Und der Satisfyer läßt sich auch gut in den Sex integrieren (habe den Womanizer und schon viel Spaß mit dem Toy und meinem Liebsten in Kombi gehabt).
Allerdings weiß ich nicht, ob man das als Mann so sexy findet, wenn die Freundin mit so einem Toy an sich herumspielt
Ehrlich gesagt kenne ich keinen Mann, der das nicht gern gesehen hat. Die Lust des Partners sehen ist doch wunderschön!
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
kann mich nur anschliessen..
erzähle ihm doch einfach mal bei einer passenden gelegenheit, dass du dir ein spannendes spielzeug gekauft hast :zwinker:
ich würde ja denken, er ist dann neugierig:whistle:

und auch ich hab solche teilchen schon sehr erfolgreich beim sex zu zweit integriert:zwinker: nur mut..
 
G

Benutzer

Gast
Ich habe noch keinen Mann kennengelernt, der nicht drauf abfährt, wenn man sich vor ihm befriedigt.

Ende der Durchsage:tongue:
 

Benutzer161953  (28)

Öfters im Forum
Nur Mut! Ich glaube DIR und natürlich ihm wird es gefallen! :smile:
 

Benutzer161731 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe noch keinen Mann kennengelernt, der nicht drauf abfährt, wenn man sich vor ihm befriedigt.

Ende der Durchsage:tongue:
Kann ich als Mann voll und ganz bestätigen! :grin:

Hast du denn noch andere Toys, die du verwenden könntest? Denn den Satisfyer hält man ja nur drauf und wartet ab :grin:
Aber selbst das sollte deinen Freund schon gut auf Touren bringen :smile:
 

Benutzer84521 

Benutzer gesperrt
Ich mache das mit meinen Sexpartnerinnen gerne so:
Sie sitzt auf dem Bett und macht es sich selber, meistens mit einem Spielzeug, Dildo, Massagegerät oder Vibrator,
Ich sitze hinter ihr (Ich lehne am Kopfende), halte sie mit einem Arm um ihren Bauch fest und verwöhne mit der anderen Hand ihre Brüste.
So kann sie es sich selber machen, und man ist doch beieinander.
Alternativ kann sich die Frau auch am Kitzler verwöhnen, während ich einen Dildo oder Vibrator in ihrer Muschi bewege.
 

Benutzer164584 

Ist noch neu hier
Hey also ich kann mich da nur anschließen, meiner Erfahrung nach mögen Männer es sehr gerne dabei zu zu sehen wenn sie sich selbst verwöhnt. :smile: sprecht ihr denn allgemein über Sex und eure Wünsche/Vorlieben? Oder geht doch Mal zusammen ein bisschen Schoppen im Netz oder im Shop selber. Konnte mir das früher selber nicht vorstellen, geb ich zu aber mein Partner und ich machen das ab und an Mal auch ohne was zu kaufen einfach zum Ideen sammeln. Meistens ist sogar er es der Spielzeug für mich mitnimmt und ihm macht es großen Spaß es selber zu benutzen und mich zu verwöhnen oder mir zu zu schauen.
Versuch das Thema Mal zur Sprache zu bringen wenn er Interesse zeigt kannst du es ihm ja zeigen und bestimmt werdet ihr beide Spaß haben :zwinker:
 

Benutzer159486 

Sorgt für Gesprächsstoff
Okay, ich bin ganz begeistert, dass sich so viele von euch äußern :grin:
Wir sind generell schon sehr offen miteinander, haben auch zusammen ein bisschen in diversen Internetshops gestöbert und uns darüber ausgetauscht. Aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass ich den Zeitpunkt verpasst habe, ihn mehr in meine Bedürfnisse zu integrieren :ashamed: Von meinem Satisfyer weiß er dementsprechend auch bisher nicht
Man muss wahrscheinlich dazu sagen, dass er meine erste richtige (auch sexuelle) Beziehung ist, das erklärt vielleicht meine starke Zurückhaltung.
Die ganzen positiven Rückmeldung machen mir auf jeden Fall Mut, das mal mit ihm zu bequatschen. Vielen Dank dafür! :herz:

Bisher habe ich auch nur den Satisfyer, vielleicht kann ich ja mit ihm gemeinsam noch eine oder mehrere Alternativen finden, die mir (und dementsprechend vermutlich auch ihm) Freude bereiten..Hat da vielleicht irgendjemand Empfehlungen?
 
G

Benutzer

Gast
Bisher habe ich auch nur den Satisfyer, vielleicht kann ich ja mit ihm gemeinsam noch eine oder mehrere Alternativen finden, die mir (und dementsprechend vermutlich auch ihm) Freude bereiten..Hat da vielleicht irgendjemand Empfehlungen?

Eins nach dem anderen...

Alternativ kann man es auch mit Paartoys probieren wie den WeVibe oder ähnlich.

Aber fangt mal an zu reden...
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Rede offen mit ihm. Es gibt viele Männer, die sich klammheimlich als Versager fühlen, weil ihre Partnerinnen nicht durch sie kommen. Nicht, dass er so unsicher ist wie Du :smile:

Ich komme auch nur durch mich selbst und meine Partner lieben es, wenn sie mich beim Kommen unterstützen können.
 

Benutzer161012 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht wäre es auch ratsam, ihn gerade anfangs einzubeziehen und es nicht nur "vor ihm" zu machen, während er passiv bleibt. Dann hat er das Gefühl, an deiner Befriedigung beteiligt zu sein, und es kratzt nicht an seinem Selbstwertbefühl (das könnte bei unerfahreneren/jungen Beziehungen ja auch vorkommen).
Ein möglicher positiver Nebeneffekt: möglicherweise hilft dir die Benutzung des Toys, während er dabei ist, dich besser fallen zu lassen - auch sonst beim Sex?
 

Benutzer164729  (26)

Ist noch neu hier
Hallo liebe Community!

Ich bin jetzt seit 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen und sehr glücklich in der Beziehung.
Wir haben regelmäßig Sex und ich hab auch Spaß daran, wir können immer besser aufeinander eingehen und neues ausprobieren und er kommt auch jedes Mal zum Höhepunkt.
Das ist bei mir leider nicht so. Irgendwie macht der Sex mir zwar Spaß und ich genieße die Nähe, aber ich komme nicht zum Orgasmus. Auch beim Oralsex kann ich mich einfach nicht genug fallen lassen und fühle mich auch nicht wirklich sicher dabei ihm irgendwelche "Anweisungen" zu geben. Er bedrängt mich in keinster Weise, aber natürlich weiß ich, dass auch er mich gerne zum Höhepunkt bringen würde.
Ich mache mir da jetzt schon länger Gedanken drüber. Bei der Selbstbefriedigung komme ich jedes Mal, allerdings nur wenn ich ein Toy benutze.
Nun habe ich mir überlegt, ihm dieses Toy mal zu zeigen, damit wir zusammen damit rumprobieren können und ich es ihm vielleicht auch mal "vorführen" kann. Allerdings weiß ich nicht, ob man das als Mann so sexy findet, wenn die Freundin mit so einem Toy an sich herumspielt (ist ein Satisfyer) :cautious:
Ich wäre über ein paar Meinungen zu der Situation sehr dankbar, wie geht ihr sowas an bzw. wie würdet ihr das finden? So langsam gehen mir nämlich echt die Ideen aus :ratlos:

Liebe Grüße

Ich kann dich gut verstehen. Hatte das Problem auch, dass ich oft nicht zum Orgasmus kam. Ich hab es aber angesprochen und auch offen vorgeschlagen toys zu benutzen.
Und siehe da die toys kommen sogar ab und zu beim vorspiel vor :zwinker:
Also einfach offen miteinander reden, dann klappt das bestimmt :smile:
 

Benutzer136524 

Meistens hier zu finden
Mein Freund ist von Glasdildos total fasziniert. Und während er den führt und mich beobachtet, kann ich mich klitoral befriedigen. Nur gucken, ohne selbst was zu tun, ist schon manchmal komisch :zwinker:
 

Benutzer161012 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund ist von Glasdildos total fasziniert. Und während er den führt und mich beobachtet, kann ich mich klitoral befriedigen. Nur gucken, ohne selbst was zu tun, ist schon manchmal komisch :zwinker:
Glasdildos sind coole Hingucker. Verstehe deinen Freund.
 

Benutzer159486 

Sorgt für Gesprächsstoff
Haha okay, ich glaub das mit dem Glasdildo ist mir noch etwas zu viel :upsidedown:
Aber ich werde am Wochenende mal versuchen in einem ruhigen Moment mit ihm über die ganze Sache zu reden. Ich versteh gar nicht, warum ich mich damit so schüchtern anstelle, fühle mich richtig verklemmt :what:
 

Benutzer150315  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Ich schließe mich dem Rest an :smile: habe auch nur positive Erfahrung gemacht!! :zwinker:

Mein Freund fährt sogar fast noch mehr ab auf meinen Vib und setzt den von sich aus beim Vorspiel mit ein :smile:)

Wir haben den im übrigen gemeinsam gekauft in einem sexshop und da habe ich mich total geschämt, also ich verstehe wie du dich fühlst, aber da War er föllig sachlich und hat sich alles ausführlich erklären lassen :grin: während ich hoch rot angelaufen bin ^^
 

Benutzer164084  (31)

Ist noch neu hier
Klar gefällt das Männer! Wichtig ist einfach nur, dass du es nicht irgendwie belehrend rüber bringst, sondern dass du es als eine neue Spielart in eurem Liebesleben kommunizierst. Ihr könnt euch gegenseitig dabei zusehen wie ihr euch selbst befriedigt.
Das ist eine neue Erfahrung, die gleichzeitig auch mehr Vertrauen und Intimität zwischen euch schafft, was widerum sehr hilfreich dabei ist, dass du dich beim Sex besser fallen alssen kannst!

Langfristig würde ich dir empfehle daran zu arbeiten, dass du dich beim Sex mehr entspannen kannst. Dadurch wird dein - und euer - Sex viel viel besser werden und du kommst deinem Ziel einen Orgasmus beim Sex zu bekommen deutlich näher!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren