Selbstbefriedigung vor dem Partner ?

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
Wie hat denn dein Freunddaruf reagiert ? War er nicht irritiert es
ihn doch bestimmt eine Menge Überwindung gekostet?
Nö, das war ja auch nicht irgendwie geplant, und er wollte sich ja auch nicht selbst befriedigen im eigentlichen Sinne. Die Situation war eine völlig andere. Wir waren schon ziemlich lange mit sexuellen Tätigkeiten beschäftigt und dann hat er halt mal ganz kurz selber hingelangt.

Wie ist es denn beim Sex bei euch wenn er ihn kurz bevor er kommt
herraus zieht und dann auf dir abspritz. Da muss er ja auch selber Hand anlegen. Findest du das dann auch abtörnend?
Wieso muss er da selber Hand anlegen? Abgesehen davon steht er da selber nicht so drauf. Ihm ist es normalerweise schon lieber, wenn er nicht selber Hand anzulegen braucht. Die oben genannte Situation war eine extreme Ausnahme. (einmal in 4,5 Jahren)
Sexuell sind wir gottseidank voll auf einer Wellenlänge. :smile:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Wie den eher neben ihm ?:smile:

Naja, jeden Abend neben ihm im Bett vorm Einschlafen, wenn ich vermute oder weiß das er schläft, wenn er sich schlafend stellt hat er halt Pech und bekommt es mit oder klopft mir auf den Hintern damit ich aufhöre .:mad:oder grabbelt mir gleich zwischen die Beine um mit einzusteigen :drool::grin: Wenn er mich schaufen hört, weiß er meist was Sache ist und reagiert nach Stimmung, genervt oder angemacht. das ich es jeden Abend mache und warum (nämlich zum Einschlafen) weiß er natürlich.
 

Benutzer81772  (37)

Benutzer gesperrt
Nicht alles was man(n) beim Sex tut, muss gleich die volle Antörnung sein...Reichen Spaß, Abwechslung und Freude nicht auch mal aus?
Ich finde es durchaus interessant, wenn er an sich herumspielt, denn so kann ich mal in Ruhe alles genauestens beobachten. (insbesondere das Gesicht mit seinen Regungen und den Höhepunkt in all den Facetten)

So richtig geil machen mich erst seine Anweisungen, wenn ich ihm als "Wichsvorlage" in bestimmten Positionen dienen soll (womöglich zusätzlich mit Selberhandanlegen) und er mir z. B. auch sagt, wohin er seinen Saft gerne hätte, denn ich finde es toll, wenn ich einen Schwall warmes Sperma auf meinem Gesicht oder Körper spüren kann und es nicht irgendwie unkontrolliert in der Gegend herumspritzt, wo keiner was davon hat. :zwinker:

Meine Freundin steht da gar nicht drauf.:flennen: Leider
 

Benutzer63135  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Würde und werde ich nicht machen. Ich will das nicht und Punkt!
 

Benutzer80417 

Verbringt hier viel Zeit
Ist es bei euch Mädels auch so, dass es euch nicht anmacht wenn euer Freund sich vor euch befriedigt?

@ TS: Wie du siehst ist das von Frau zu Frau unterschiedlich.
Mich macht es total an, wenn mein Freund es sich selbst macht. Ich kann ihn dann schön beobachten und dazu noch berühren und es ist doch toll zu sehen, wie er sich selbst anfasst.
Dabei komme ich mir dann auch nicht nutzlos vor, wir beide haben ja trotzdem unseren Spaß. :smile:
Das kommt aber nicht ganz so oft vor. Aber wenn ich vor oder zwischendurch beim sex mal auf toilette geh und danach sehe, dass er an sich selbst rumspielt, ist das einfach schön anzusehen. :zwinker:

Mein exfreund hat sich irgendwann nur noch selber vor mich befriedigt und hat mich auch nicht weitermachen lassen. Das hat mich aber irgendwie gar nicht angemacht, ich kann dir auch nicht sagen, warum. Wahrscheinlich, weil ich mir in der situation wirklich überflüssig vorkam, weil er es so oft gemacht hat und es besser fand als mit mir zusammen...
 

Benutzer81772  (37)

Benutzer gesperrt
@ TS: Wie du siehst ist das von Frau zu Frau unterschiedlich.
Mich macht es total an, wenn mein Freund es sich selbst macht. Ich kann ihn dann schön beobachten und dazu noch berühren und es ist doch toll zu sehen, wie er sich selbst anfasst.
Dabei komme ich mir dann auch nicht nutzlos vor, wir beide haben ja trotzdem unseren Spaß. :smile:
Das kommt aber nicht ganz so oft vor. Aber wenn ich vor oder zwischendurch beim sex mal auf toilette geh und danach sehe, dass er an sich selbst rumspielt, ist das einfach schön anzusehen. :zwinker:

Mein exfreund hat sich irgendwann nur noch selber vor mich befriedigt und hat mich auch nicht weitermachen lassen. Das hat mich aber irgendwie gar nicht angemacht, ich kann dir auch nicht sagen, warum. Wahrscheinlich, weil ich mir in der situation wirklich überflüssig vorkam, weil er es so oft gemacht hat und es besser fand als mit mir zusammen...

Spielt dein jetziger Freund solage an sich herum bis er Kommt?

Befriedigst du dich auch vor Ihm?
 

Benutzer81772  (37)

Benutzer gesperrt
Ja, das mache ich auch gerne. Es gefällt ihm auch. :smile: Manchmal benutze ich ihn aber auch dazu. :zwinker:

Hattest du große Hemmingen dich gehn zu lassen ?

Meine Freundin hat sehr große Hemmungen sich vor mir zu befriedigen? Vieleicht sollte sie erst einmal ihre Kleidung an behalten ? hab ihr es auch so beim erstenmal gemacht oder wart ihr komplett nackt?

Ich habe meine Boxershorts auch beim erstenmal angelassen als ich mich vor meiner Freundin befriedigt habe ?

Nur sol landete alles in der Boxershorts :smile: aber die Hemmungen waren weniger.
 

Benutzer80417 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, ich hatte keine hemmungen. Ich vertraue ihm ja. Ich habe es mir zum ersten mal glaube ich mit seinem besten stück gemacht. Wollte das halt mal machen. Und er hatt nichts dagegen :smile:

vielleicht findet deine freundin das einfach komisch und mag das einfach nicht, dann lass es lieber. ich würde eher abwarten ob sie von sich aus ankommt.

Bei uns ergibt sich das aber auch immer spontan und beide haben lust darauf, da gibt es keine probleme und wir sind dann immer komplett nackt.

Findet deine freundin denn allgemein die vorstellung, dass du es dir selbst machst, nicht erregend?
 

Benutzer81772  (37)

Benutzer gesperrt
Nein, ich hatte keine hemmungen. Ich vertraue ihm ja. Ich habe es mir zum ersten mal glaube ich mit seinem besten stück gemacht. Wollte das halt mal machen. Und er hatt nichts dagegen :smile:

vielleicht findet deine freundin das einfach komisch und mag das einfach nicht, dann lass es lieber. ich würde eher abwarten ob sie von sich aus ankommt.

Bei uns ergibt sich das aber auch immer spontan und beide haben lust darauf, da gibt es keine probleme und wir sind dann immer komplett nackt.

Findet deine freundin denn allgemein die vorstellung, dass du es dir selbst machst, nicht erregend?

Doch ich glaube schon das sie das schon irgendwie erregend findet,
wie gesagt ich hatte bis jetzt immer noch eine Boxershort an wenn ich es vor ihr gemacht habe. Ihren Blicken nach zu urteilen findet sie es schon erregend.

Vieleicht lasse ich die Boxershort jetzt bei seite ?

Kommt dein Freund dann denn auf dir oder wohin spritzt er dann sein Sperma wenn er es vor dir macht?
 

Benutzer80417 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß nicht genau, wohin er dann spritzt aber das wäre mir auch egal.

Warum sagt deine freundin dann, dass sie es nicht sonderlich erregend findet?? Ist sie vllt einfach zu unsicher?? Hilft darüber reden nicht??
 

Benutzer81772  (37)

Benutzer gesperrt
Ich weiß nicht genau, wohin er dann spritzt aber das wäre mir auch egal.

Warum sagt deine freundin dann, dass sie es nicht sonderlich erregend findet?? Ist sie vllt einfach zu unsicher?? Hilft darüber reden nicht??

Ich glaube ich werde es heute einfach mal probieren.

Ich werde glaube ich während des Vorspiels meinen penis
in die Hand nehmen und einfach anfangen es mir selber zu machen,
mal schauen wie sie darauf reagiert.
 

Benutzer80417 

Verbringt hier viel Zeit
Oder streichel sie erst und flüster ihr dann ganz zärtlich ins ohr, dass du gerne mal wissen würdest, wie sie es sich macht und dass du neugierig darauf bist und sie sich fallen lassen kann weil du für alles offen bist. stimmt doch, oder?

also so in der art würde ich das ganz geil finden.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Ich glaube ich werde es heute einfach mal probieren.

Ich werde glaube ich während des Vorspiels meinen penis
in die Hand nehmen und einfach anfangen es mir selber zu machen,
mal schauen wie sie darauf reagiert.

Nach dem Zitat von dir ...

Hallo bin letzte mal mit "gutem Beispiel" vorangegangen und habe mich vor ihr befriedigt. Sie fand es wie sie sagt nicht sonderlich erregend.

... finde ich das keine gute Idee.

Off-Topic:
Außerdem irritiert mich dein Status :ratlos:
 

Benutzer972 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke es ist einfach wichtig, über solche Gedanken zu sprechen. Mein Schatz und ich versuchen immer wieder mal was neues, neulich hat sie sich mit der Hand selber befriedigt während ich sie geleckt habe. Sehr geile Aussicht war das :drool:

Wir haben dann darüber gesprochen wie es beim anderen ankommt; das war wichtig und zeigt das gegenseitige Vertrauen.
 

Benutzer65939 

Verbringt hier viel Zeit
ich steh total darauf, wenn er es sich selber macht :drool:

ich selber dagegen machs mir nicht so gerne vor ihm..:ratlos:
 

Benutzer81772  (37)

Benutzer gesperrt
Ich glaube ich werde es heute einfach mal probieren.

Ich werde glaube ich während des Vorspiels meinen penis
in die Hand nehmen und einfach anfangen es mir selber zu machen,
mal schauen wie sie darauf reagiert.

Habe es so probiert, doch kurz vor dem kommen, als ich ihr sagt ich wolle auf ihre Büste oder ihren Bach spritzen, hielt sie meine Hand fest und führte meinen Penis in Ihre muschi ein.

So hatten wir wieder normalen Sex.

Vieleicht klappt es beim nächsten mal.
 

Benutzer82210 

Verbringt hier viel Zeit
ich versteh nich ganz wozu man sich selbstbefriedigen muss, wenn man einen partner hat?

und selbst wenn man das neben dem partner tun würde, ich würd nich wollen dass er nur zuguckt, sondern dass er diese dinge bei mir macht.. und wir sex haben.

da ist selbstbefriedigung dagegen ja ne nullnummer...
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
ich versteh nich ganz wozu man sich selbstbefriedigen muss, wenn man einen partner hat?

und selbst wenn man das neben dem partner tun würde, ich würd nich wollen dass er nur zuguckt, sondern dass er diese dinge bei mir macht.. und wir sex haben.

da ist selbstbefriedigung dagegen ja ne nullnummer...

Es ist ja auch keine "echte" SB
Es ist eine Spielart beim Sex.

Wenn der Partner dabei ist, dann denke ich ausschließlich daran, was ihm unnd mir gefällt und was er geil findet.

Alleine denke ich ... nichts ... wenn ich SB mache.
 

Benutzer81772  (37)

Benutzer gesperrt
Oder streichel sie erst und flüster ihr dann ganz zärtlich ins ohr, dass du gerne mal wissen würdest, wie sie es sich macht und dass du neugierig darauf bist und sie sich fallen lassen kann weil du für alles offen bist. stimmt doch, oder?

also so in der art würde ich das ganz geil finden.

Also ich bin wirklich für alles offen, man muss doch in Sachen Sex alles mal ausprobiert haben oder ?

Ich habe gerade schon von meinem Versuch berichtet noch mal in Kurzform:

Kurz vor dem Kommen als ich ihr sagt ich würde ihr gern auf die Büste oder den Bach spritzen, nahm sie meinen Penis und führte in sich eine so hatten wir "normalen" Sex und ich kam in ihr.

ich versteh nich ganz wozu man sich selbstbefriedigen muss, wenn man einen partner hat?

und selbst wenn man das neben dem partner tun würde, ich würd nich wollen dass er nur zuguckt, sondern dass er diese dinge bei mir macht.. und wir sex haben.

da ist selbstbefriedigung dagegen ja ne nullnummer...

Findest du das nicht erregend wenn dein Freund sich vor dir befriedigen würde?

Ist das bei dir noch nicht vorgekommen?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren