Selbstbefriedigung auf der Toilette

Benutzer45325 

Benutzer gesperrt
Manchmal nachdem ich auf einer öffentlichen Toilette am Pissior gepinkelt hab und ganz alleine im Raum bin, merke ich beim Abschütteln, dass ich ein wenig Lust bekomme. Dann gehe ich manchmal in eine Kabine rein und streichle mich kurz. Am häufigsten passiert das im Schwimmbad, wenn man eh gut drauf ist. Geht Euch das auch manchmal so?
 
A

Benutzer

Gast
ich hab mich schon öfters mal nur aus diesem Grund auf ne öffentliche Toilette verdrückt, weil ich den in der jeweiligen Situation unpassenden und eher belastenden Druck loswerden wollte.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Ne irgendwie nicht, Wc's turnen mich auch nicht grad so dermassen an
 

Benutzer90785  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
:grin:
des schon recht krass einfach auf nen öffentliches und los gehts^^

ne also ich finds scho recht egelhaft mich draufzusetzten wenn ich mal einen neger abseil aber sb wär da für mich wohl unmöglich:grin:
 

Benutzer91536 

Sorgt für Gesprächsstoff
Manchmal nachdem ich auf einer öffentlichen Toilette am Pissior gepinkelt hab und ganz alleine im Raum bin, merke ich beim Abschütteln, dass ich ein wenig Lust bekomme. Dann gehe ich manchmal in eine Kabine rein und streichle mich kurz. Am häufigsten passiert das im Schwimmbad, wenn man eh gut drauf ist. Geht Euch das auch manchmal so?

Naja, nicht wirklich öffentlich oder im Schwimmbad, aber einmal bei einer 2 wöchigen Ski-Freizeit. Ich war 14 Jahre alt und so was von rallig, dass ich nach ca. 5 Tagen nicht mehr anders konnte. Aber irgendwie war das nicht wirklich schön. Reine Triebabbaumaßnahme.

Im Schwimmbad hatte ich nur mal ... naja andere Geschichte!

Grüße
Stephan
 

Benutzer92226  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
zuhause mach ich öfter mal sb auf dem klo, aber auf öffentlichen toiletten nicht
 

Benutzer87203 

Verbringt hier viel Zeit
Zuhause ja, woanders eher nicht. Ist bei mir halt manchmal ganz praktisch, sich gemütlich Lust aufzubauen und es dann kurz auf der Toilette loszuwerden ... keine Sauerei :grin: Als ich in den USA studiert habe und in einem Dorm ohne Einzelzimmer wohnte, wich ich auch ab und zu mal auf die Toilette oder Dusche aus, sonst hatte man da keine Privatssphäre.
 
A

Benutzer

Gast
Nee, öffentliche Klo's lassen bei mir keine Erektion aufkommen.

Off-Topic:
kann mir irgendjemand einen plausiblen Grund dafür geben, warum es viele Menschen gibt, die immer wieder hartnäckig auf ein Apostroph vor dem Mehrzahl-s bestehen? Diese Frage zählt für mich wirklich zu den großen Rätseln der Menschheit.
 

Benutzer3253  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
kann mir irgendjemand einen plausiblen Grund dafür geben, warum es viele Menschen gibt, die immer wieder hartnäckig auf ein Apostroph vor dem Mehrzahl-s bestehen? Diese Frage zählt für mich wirklich zu den großen Rätseln der Menschheit.

Iditotenapostroph? Siehe auch hier:
Idiotenapostroph auf dem Vormarsch!

Ansonsten: ne SB in der öffentlichen Toilette brauch ich nicht unbedingt. Hatten das Thema zuletzt in der Firma. Da gabs wohl mal einen der regelmässig verschwunden ist. Fänd ich ja peinlich.
 

Benutzer94232  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
hab ich früher auf Klassenfahrt auf der Toilette gemacht... wo auch sonst? Abends im Bett war mir die Gefahr zu groß erwischt zu werden und eine Woche ganz drauf verzichten wollte ich damals nicht...

Jugendsünden
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Nein. Nie gemacht und habs auch nicht vor. Ich finde öffentliche Toiletten selten so hygienisch, dass ich da länger als nötig zubringen möchte. Bei SB habe ich es lieber sauber und entspannt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren