Sein Penis schmeckt mir nicht

Benutzer158859 

Ist noch neu hier
Mir ist bei meinem neuen Freund aufgefallen, dass sein Penis einen gewöhnungsbedürftigen Geschmack hat.. Er wäscht sich jeden Tag und auch seinen Penis wäscht er auch gründlich.. Bei meinen vorherigen Partnern gabs diesen komischen Geschmack nicht. Dieser Geschmack verdirbt mir auch oft die Lust zu blasen, ich probiere dann immer das ganze mit den Lippen zu machen und die Zunge möglichst zu vermeiden..
Gibt es einen Weg, diesen Geschmack loszuwerden? Was kann ich machen?
 

Benutzer131834 

Meistens hier zu finden
Nicht blasen ist keine Option? Wenn mir eine Frau beim Lecken nicht schmeckt, lecke ich sie eben nicht. Kann man leider nicht ändern, nicht jeder schmeckt jedem.
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Vielliecht kannst du ihn einfach nicht "riechen", vielliecht hat er ne zu starke Körperhygiene (kann den pH-Wert der Haut stören und zu Geruch führen), vielliecht ist er doch nicht so gründlich wie du denkst, vielliecht hat er ne Infektion (Pilz, Bakterien), vielliecht..
Machen kannst du da wenig dagegen, ausser nicht blasen.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ach, es gibt so viele, interessante Saucen und Zutaten, die man verwenden koennte:
  • Honig
  • Schlagsahne
  • Nutella
  • Sojasauce
  • Karamel
  • Pfefferminzsirup
  • Erdnussbutter
  • ...
 

Benutzer154731 

Verbringt hier viel Zeit
Probiert es mal mit gemeinsamem Duschen, wo du ihn wäscht und dann anschließend blasen. Damit könntest du mangelnde Hygiene ausschließen.
Oder direkt unter der Dusche noch anfangen zu blasen? :grin:
Du kannst ja jederzeit wieder aufhören, wenn es doch an was anderem liegt.
 

Benutzer142126  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ist dein neuer Freund Raucher?
Wie ernährt er sich? Viel Fast Food oder doch mehr "gesunde" Sachen wie Obst und Gemüse?
(Wie oft) trinkt er Alkohol?
 

Benutzer158859 

Ist noch neu hier
Ist dein neuer Freund Raucher?
Wie ernährt er sich? Viel Fast Food oder doch mehr "gesunde" Sachen wie Obst und Gemüse?
(Wie oft) trinkt er Alkohol?
Er hat mit dem rauchen vor ca 4.5 monaten aufgehört, raucht aber ab und zu, also eher seltener.. Ernären tut er sich eher gesund, alkohol nur auf partys.. Es liegt aber nicht am sperma halt einfach am geschmack vom penis..
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Nicht blasen ist keine Option? Wenn mir eine Frau beim Lecken nicht schmeckt, lecke ich sie eben nicht. Kann man leider nicht ändern, nicht jeder schmeckt jedem.
Genau und das hat ja meist auch einen guten Grund, wenn man sich nicht riechen und schmecken mag/kann.:zwinker:
Das sind ja gezielte Signale auf Pheromonebene.
 

Benutzer153784 

Verbringt hier viel Zeit
Saucen sind natürlich ein guter Ansatz. Ansonsten gilt wie immer die goldene Regel: »Wenn's dir nicht schmeckt, lass es aus dem Hals.«
[doublepost=1455661980,1455661737][/doublepost]
Vielleicht wäscht er ihn einfach zu viel. :confused:
Sehr guter Punkt! Penis und Scheide kommen ganz gut alleine klar. Seife und Gel machen alles nur schlimmer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Andere Frage, verhütet du hormonell? Hast du was verändert auf dieser Ebene seit deinen letzten Beziehungen.?
Das kann das Geschmacksempfinden Eines Partners auch negativ beeinflussen.
 

Benutzer158264 

Benutzer gesperrt
Vielleicht wäscht er ihn einfach zu viel. :confused:
Also das habe ich bei nem Pimmel noch nicht erlebt. Der hat schließlich auch keine empfindliche Vaginalflora, die man schädigen könnte. :zwinker:

Wie schmeckt er denn, wenn er ihn unmittelbar bevor du ihn in den Mund nimmst, nochmal wäscht? Z.B. wenn ihr gemeinsam duscht oder so.


Sehr guter Punkt! Penis und Scheide kommen ganz gut alleine klar. Seife und Gel machen alles nur schlimmer.
Ne sorry, aber den Penis darf Mann ruhig mehrfach täglich waschen. Klares Wasser reicht ja, aber daran sollte man nun nicht sparen.
 

Benutzer157184 

Klickt sich gerne rein
Also irgendwie habe ich jetzt den Assi Toni im Ohr @"Buaaargh, da kommt einem der Mock hoch!".

Ich würde auch sagen: nach dem Ölwechsel spülen, bis keine Späne mehr kommen. Immerhin passt der Rüssel ohne große Probleme unter den Wasserhahn, für die, die kein Bidet haben. Klares Wasser dafür nehmen - murmur sagte es schon: man kann die Haut nämlich auch totpflegen. Davon abgesehen finde ich Parfumstoffe beim Lecken beispielsweise auch nur bitter und eklig.

Ansonsten vielleicht mal einen Urologen oder Dermatologen oder einfach für den Anfang den Hausarzt befragen und das Schadteil natürlich zur Ursachenforschung mitnehmen.

P.S.: Als Sofortmaßnahme und falls Dir Kondome nicht noch ekliger schmecken, vielleicht mit Gummi probieren, bis etwaige Abstellmaßnahmen gegriffen haben.
 

Benutzer158859 

Ist noch neu hier
Andere Frage, verhütet du hormonell? Hast du was verändert auf dieser Ebene seit deinen letzten Beziehungen.?
Das kann das Geschmacksempfinden Eines Partners auch negativ beeinflussen.
Nee verhüte nicht hormonell
[doublepost=1455668230,1455668088][/doublepost]
Also das habe ich bei nem Pimmel noch nicht erlebt. Der hat schließlich auch keine empfindliche Vaginalflora, die man schädigen könnte. :zwinker:

Wie schmeckt er denn, wenn er ihn unmittelbar bevor du ihn in den Mund nimmst, nochmal wäscht? Z.B. wenn ihr gemeinsam duscht oder so.



Ne sorry, aber den Penis darf Mann ruhig mehrfach täglich waschen. Klares Wasser reicht ja, aber daran sollte man nun nicht sparen.
Eben, nach dem duschen hab ichs auch schon probiert.. Er hat einen komischen eigengeschmack..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren