Schwierigkeiten beim einführen und drinnen bleiben

Benutzer188651  (20)

Ist noch neu hier
Und zwar geht es um folgendes: Ich habe bisher mit zwei verschiedenen Männern geschlafen und bei beiden war es dasselbe Problem, zum einen den Penis überhaupt in meine Vagina einzuführen und zum anderen das er auch drin bleibt wenn es halt zu Bewegungen kommt, denn dann ist der Penis ständig rausgeflutscht und nicht drinnen geblieben. Ich dachte das es halt beim erstem Mal normal ist, weil ich vor meinem ersten Mal halt auch richtig Schmerzen hatte wenn ich mir beispielsweise einen Tampon reinführen wollte und so… Aber dadurch das es bei der zweiten Person genau dasselbe Problem war, weiß ich nicht was ich tun soll, weil so macht mir Sex keinen Spaß und habe ehrlich gesagt auch keine Lust darauf… Was schade ist, weil irgendwie hätte ich gerne ein erfülltes Sexleben…
Meine Frage wäre, woran das liegen könnte. Vielleicht weil beispielsweise der Penis nicht steif genug ist, oder weil meine Vagina so eng ist… Ich bin für jeden Tipp und Rat dankbar😅🥺
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Wie oft hattest du bereits Sex? Wie lang waren die Penisse ca.?
 

Benutzer183007 

Sorgt für Gesprächsstoff
Und "wo" fand der Sex statt? In einer Partnerschaft oder bei einem ONS/einer Affäre?

Wurde mit Kondom verhütet?

Warst du vielleicht zu feucht? Hatten die Männer auch keine und/oder wenig Erfahrung?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
war der penis denn richtig steif jeweils?
verschiedene Stellungen probiert?
 

Benutzer188651  (20)

Ist noch neu hier
Und "wo" fand der Sex statt? In einer Partnerschaft oder bei einem ONS/einer Affäre?

Wurde mit Kondom verhütet?

Warst du vielleicht zu feucht? Hatten die Männer auch keine und/oder wenig Erfahrung?
Also mein erstes Mal hatte ich mit meinem Ex im Bett Missionarstellung. War auch nicht sofort sondern wir haben uns drauf vorbereitet weil es teilweise schon wehgetan hat wenn nur ein Finger drinnen war. Das zweite Mal war ein ONS (nach meinem Ex) und Reiterdtellung. Beide Male Kondome und beide meinten das sie schon Erfahrungen hatten und ich glaube ich habe sogar Schwierigkeiten feucht zu werden😅
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Also mein erstes Mal hatte ich mit meinem Ex im Bett Missionarstellung. War auch nicht sofort sondern wir haben uns drauf vorbereitet weil es teilweise schon wehgetan hat wenn nur ein Finger drinnen war. Das zweite Mal war ein ONS (nach meinem Ex) und Reiterdtellung. Beide Male Kondome und beide meinten das sie schon Erfahrungen hatten und ich glaube ich habe sogar Schwierigkeiten feucht zu werden😅
2x Sex ist halt nichts. Beim ersten Mal kam mein Freund damals nicht mal komplett in mich rein. Beim zweiten Mal dann schon, aber bis der Sex wirklich gut war, hat es noch ne ganze Zeit gedauert. Übung macht den Meister.

Gib nicht auf, nur weil die ersten beiden Male nicht so prickelnd waren. Es wird besser mit der Zeit.

Du könntest dir auch nen Dildo holen und damit mal selber rumtesten. Je besser du deinen Körper kennenlernst, desto mehr kannst du beim Sex mitarbeiten, damit es gut wird.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Beim ersten Mal ja und beim zweiten mal nein. Also ich denke schon, kann natürlich sein das sie nicht richtig steif geworden sind 😅
Ach so, es geht nur um zweimal :zwinker: Sorry ich dachte es war mehrmals.

Und dass ein nicht steifer Penis raus rutscht, ist ganz normal. Das liegt nicht an dir oder dass bei dir irgendwas nicht stimmt.
hast du denn mal mit dem beteiligten Mann gesprochen? Danach? Oder wie lief das dann ab?
Kam es dann noch zum Akt oder habt ihr abgebrochen oder wie?
Hat er schon mehr Erfahrung? Mal Stellung gewechselt? Welche STellungen waren es überhaupt?

Und dass man nach 2x Sex noch kein erfülltes Sexleben hat, ist sehr normal :grin:
 

Benutzer183007 

Sorgt für Gesprächsstoff
War auch nicht sofort sondern wir haben uns drauf vorbereitet weil es teilweise schon wehgetan hat wenn nur ein Finger drinnen war.
Und wieso wurde das nicht wiederholt? Habt ihr euch danach sofort getrennt? :what:

Aber wenn du erst zweimal Geschlechtsverkehr in deinem Leben hattest, gibt es hier überhaupt gar kein Problem. Bitte stress dich nicht.
 

Benutzer153363  (21)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich für mich selbst spreche: es braucht schon etwas Übung, auch mit dem jeweiligen Partner, damit es wirklich gut wird.
Gerade die ersten Male waren noch extrem ungewohnt.
Was mir geholfen hat war: den Penis selbst einführen - da steigt die Trefferwahrscheinlichkeit stark an.
Ist wie beim Radfahren: nur weil man es geschafft hat, endlich mal oben zu bleiben, heisst das nicht man ist reif für die Tour de France
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren