Schwarm liebt jemand anderen.. gefühle offenbaren?

Benutzer161351  (24)

Ist noch neu hier
Ich habe heute mit der besten freundin meines schwarms geredet. Sie sagte mir leider das mein schwarm da jemanden hat den sie sehr mag und das sie mich eher als besten freund sieht. Sollte ich ihr trotzdem meine gefühle offenbaren? Ich bin grade total fertig :frown:

sie ist noch in keiner beziehung aber.... ich weiß auch nicht.... sie ist dertollste mensch den ich je getroffen habe. SO jemanden gibt esnur einmal. Ich find grade alles scheiße
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich finde Ehrlichkeit immer sinnvoll. Natürlich solltest du sie nicht bedrängen, aber du kannst ihr ja sagen, dass du einfach wolltest, dass sie es weiß.
Es wäre auch gut möglich, dass sie dich einfach durch euren freundschaftlichen Status gar nicht als potenziellen Liebhaber in Erwägung zieht. Wenn du ehrlich zu ihr bist, gibst du ihr auch die Gelegenheit, den Gedanken überhaupt mal zuzulassen.
 

Benutzer154607 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich finde Ehrlichkeit immer sinnvoll. Natürlich solltest du sie nicht bedrängen, aber du kannst ihr ja sagen, dass du einfach wolltest, dass sie es weiß.
Es wäre auch gut möglich, dass sie dich einfach durch euren freundschaftlichen Status gar nicht als potenziellen Liebhaber in Erwägung zieht. Wenn du ehrlich zu ihr bist, gibst du ihr auch die Gelegenheit, den Gedanken überhaupt mal zuzulassen.

Unterschreibe ich so.
 

Benutzer161351  (24)

Ist noch neu hier
Sie hat leider gesagt das sie jemand anderen mag und will das wir nur freunde bleiben. Warum will mein Herz immer noch nicht aufgeben? Mein gefühl sag , kämpfe um sie, mein verstand sagt , junge lass es sein. Was meint ihr? :/
 

Benutzer128143  (26)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin auch in einen guten Freund verliebt, der aktuell sogar eine neue Freundin hat... ich dachte kurz sogar er könnte es erwidern da er mit mir nachts gekuschelt hat ... aber naja, das war wohl nix.
Du willst es glauben und hoffst, aber wenn sie jemand anderen mag ist es nicht die Zeit.
Lass es.... die Zeit wird hart, aber willst du an ihr hängen und hoffen dass sie irgendwann das selbe fühlt?
Du wirst immer wieder hoffen und doch einen kleinen Schimmer Zuneigung sehen, aber sehr wahrscheinlich wird das nur Fehlinterpretation deinerseits sein und die Freundschaft wird noch mehr leiden als sie es bereits tut...
Ich hab jetzt Grad drüber wachsen lassen, versuch es mir gleich zu tun.
Wenn man jemanden mag dann ändert sich das nicht durch ein paar Worte, das ist ein langsamer Prozess.
Man gewöhnt sich daran die Sehnsucht nicht erfüllen zu können....
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Es gibt nichts zu kämpfen. Man kann keine Gefühle erzwingen. Du hast es ihr gesagt und wenn sich auf ihrer Seite irgendwas ändert, kann sie es dir mitteilen. Erwarten kannst du es nicht. Wenn du versuchst, sie umzustimmen, riskierst du ernsthaft eure Freundschaft. Sowas kann nämlich sehr nervig sein.
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Ich kann dir das aus der anderen Perspektive schildern: ich hatte jahrelang jemanden, der mir dauernd sagte, dass er mich liebt und der immer Gründe wollte, warum ich ihn nicht lieben würde. Wenn ich in einer Beziehung war, wars einfacher (aber auch da wurd ich gefragt, warum der andere besser war als er) und kaum war ich wieder Single, stand er auf der Matte. So ging das 4 Jahre lang. Ich war es irgendwann leid, mich rechtfertigen zu müssen. Gefühle kann man weder erzwingen noch erklären, es funkt eben oder eben nicht. Mittlerweile haben wir garkeinen Kontakt mehr, weil er es nicht mehr aushielt. Mir tut das heute noch sehr weh, denn ich mag ihn als guten Freund sehr. Wir haben schon so viel Blödsinn zusammen erlebt und hatten sehr viel Spass. Aber als Freunde und nicht mehr. Das kann er leider nicht trennen. Und das nervt einfach zu sehr. (Er weiss auch nichts von meinem Partner, auch wenn das nicht fair ist. Aber besser für die Situation)

Mach den Fehler nicht auch. Du hast es versucht, sie hat geantworter. Nerv sie nicht, sonst kippt das ganze.
 

Benutzer161351  (24)

Ist noch neu hier
Fedora Fedora & soft murmur soft murmur es ist auf gefühls ebene nur irgendwie unfair keine chance zu haben nur weil man die person eine woche zu spät gekannt hat (ist tatsache). Wäre es denn so taktlos zumindest nach einer chance zu fragen wo sie ja selber nur auf jemanden steht und noch in keiner beziehung ist?

Ich will sie als Freundin egal ob Liebe oder platonisch nicht verlieren, aber ich kann nicht einfach so abstellen das ich sie liebe.
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Und sie kann ihre Liebe zum anderen nicht abachalten. Ein Mal fragen kannst du sie ja bzw. Die Situation noch genauer ausloten. Aber danach musst du die Antwort akzeptieren.
Klar ist es unfair, das ist Schicksal. Wird dir im Leben noch oft geschehen.
 

Benutzer161351  (24)

Ist noch neu hier
Ich frage mich ob ich es vermasselt hab weil ich einfach nicht gesagt habe das ich sie liebe. Ich weiß nicht warum aber als ich mit ihr über meine gefühle geredet hab sagte ich nur das ich sie sehr mag und in letzter zeit oft an sie denken muss... das ich nachts von ihr träume, das mein herz jedesmal auf hochtouren läuft wenn ich sie sehe , das ich sie nicht nur sehr mag sondern wirklich von ganzem herzen in sie verliebt bin und wirkliche jede sekunde an sie denke habe ich ihr in dem moment warum auch immer nicht gesagt. Das will ich halt noch tun soft murmur soft murmur . Wenn sie dann sagt das sie den anderen will dann werde ich das akzeptieren.
 

Benutzer159326  (27)

Ist noch neu hier
Ach, ich war in dieser Situation schon etwa 4mal. Was hat geholfen? Ich brach jeweils den Kontakt ab. Schaute mich neu um. Ich habe es akzeptiert und jeweils nach ein paar Wochen/Monaten das positive darin gesehen. Das Leben geht weiter, es kommen neue Frauen, es gehen Frauen, es kommen Höhenflüge und nur wenige Tage später Enttäuschungen.Immer und immer wieder. Das gehört dazu, das formt deine zukünftige Persönlichkeit. Ich wünsche dir alles gute. Schliess mit ihr ab, ich rate dir momentan keinen Kontakt zu haben. Das erfüllt dich nicht, da du mehr willst.
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Überfahre sie einfach nicht. Das grosse Liebesgeständnis aus heiterem Himmel ist meist eher abschreckend.
Aber eben, sei nicht entäuscht oder wütend auf sie, wenn sie dir das nicht zurück gibt, was du willst.
Die Zeit heilt viele Wunden und es werden noch andere tolle Frauen in dein Leben treten.
 

Benutzer129018  (27)

Sehr bekannt hier
Fragen kannst du schon, aber bringen wirds dir eher nichts ^^. Normalerweise ist sowas wie Fragen recht erfolgslos ...
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich denke, sie hat schon verstanden, was du ihr sagen wolltest und hat dir gesagt, wie sie darüber denkt. Ich würde jetzt nicht nochmal extra mit dem großen Liebeshammer kommen, wenn die Reaktion schon vorher ablehnend war...
 

Benutzer161351  (24)

Ist noch neu hier
Danke für eure antworten. Mit einer beziehung hat es zwar nicht geklappt aber wir haben eine lösung gefunden mit der wir beide zufrieden sind und bleiben Beste Freunde :smile:
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Die Frage ist, ob du das durchstehst auf Dauer..
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Naja, sich einfach so zu "entlieben" soll angeblich nicht in 10 Minuten klappen. Die Frage ist ja nur, ob derTS auch wirklich ehrlich genug zu sich ist, um für sich selber zu entscheiden, was ihm gut tut. Im 1. Moment wird es wohl immer der Kontakt sein mot der Herzensdame, auch wenns danach dann weh tun kann..
 

Benutzer161351  (24)

Ist noch neu hier
Sicher wird es dauern sie als potentielle partnerin auszuschließen , aber sie kennt nun meine gefühle und hilft mir dabei.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren