Schule vor Liebe ?

Benutzer136062  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Heute mal nur eine kleine Frage und keiner von meinen sonst so gewohnten Texten.

Kann Schule für ein Mädchen echt so einen Enormen Stress machen das man keine Zeit hat ? Und nein ich meine diese Frage nicht mit "Allgemeiner Zeit". Lernen ist wichtig und Schule als Schüler nunmal auch. Und wenn ich als Schüler eher Faul bin und gemütlich bin dann müssen das nicht alle aber ist Schule echt so wichtig das man kein Gespräch über ein wichtiges Thema führen kann? Wenn ich einfach wissen will wo ich gerade stehe weil es mich fertig macht das sie jeden Tag in der Klasse neben jemand sitzt den sie mag aber sie mag auch mich und sie muss erst nachdenken wie es jetzt so ist aber für nachdenken ist keine Zeit wegen Schule. Und dann meinte sie das sie dieses eine Gespräch ( was ja durchaus kurz sein kann will nur 1-2 Klare Antworten ) nicht machen kann? Nicht mal Abends wenn sie nicht mehr lernt. 20-30 Min vorm Schlafen?

Gibt es dieses "krasse keine Zeit" ? Oder ist das mehr ein "Entfliehen" ?
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
Ohne den Hintergrund zu kennen, aber für mich klingt das schon nach "Entfliehen" und vorgeschobenem Grund . Ja, Schule kann stressig sein und es gibt sicher auch extrem stressige Zeiten, aber nicht so sehr, dass man keine 20-30 Minuten Freizeit mehr hätte.
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Das ist sicher von Mensch zu Mensch oder Mädchen zu Mädchen unterschiedlich. Doch kann sein das es so ist wenn man sich auch selbst unter Stress setzt oder unter Stress gesetzt fühlt.

Wenn ich jetzt von mir aus gehe (ich hätte zeit für den Menschen für den ich etwas empfinde für alle anderen hab ich in stressigen Zeiten auch keine zeit ) würde ich sagen sie "flüchtet " und möchte nicht antworten. Aber wie gesagt es kann auch sein das du im Moment wenn du auf eine Antwort drängst sie zusätzlich unter Stress setzt.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
theoretische 20-30 minuten zeit: bestimmt, zumindest alle paar tage.
wenn man aber befürchtet dass es entweder direkt wesentlich länger wird und/oder dass einen das gespräch so stressen/aufwühlen wird, dass der tag oder die nacht dann gelaufen ist, dann lässt mans sinnvollerweise besser. dann ist die frage nämlich nicht mehr nach 20-30 minuten, sondern nach 1-3 tagen... und da sieht die antwort schon anders aus.
 

Benutzer79820 

Meistens hier zu finden
Kann Schule für ein Mädchen echt so einen Enormen Stress machen das man keine Zeit hat ?

Vorab:

Ich glaube, unabhängig davon, ob jemand Schüler, Student oder berufstätig bist, es immer eine Möglichkeit gibt, sich Zeit für die Menschen zu nehmen, die einem wichtig sind.

Zu Dir:

Scheinbar hast Du Interese an dem Mädchen, sie aber wohl nicht richtig an Dir. Zumindest nicht das gleiche Interesse, welches Du hast.

Wenn ich einfach wissen will wo ich gerade stehe weil es mich fertig macht

Warum macht es Dich fertig? Sie ist doch nicht mit Dir zusammen und kann doch eigentlich tun und lassen was sie möchte, gerade dann, wenn sie eh kein Interesse an Dir hat oder?

neben jemand sitzt den sie mag aber sie mag auch mich

Ich mag auch vieles, Katzen, gesundes Essen, den ein oder anderen Nachbarn und auch Freunde. Ihr "mögen" heisst nicht automatisch, dass sie auch intimere Gefühle für Dich hat und mit Dir eine Beziehung führen möchte.

und sie muss erst nachdenken wie es jetzt so ist aber für nachdenken ist keine Zeit wegen Schule. Nicht mal Abends wenn sie nicht mehr lernt. 20-30 Min vorm Schlafen?

Mit anderen Worten:

Sie will nicht nachdenken, da es ihr nicht wichtig genug ist und in ihrem Verhalten auch keine Veranlassung dafür sieht. Warum auch? Ihr geht es gut, mit dem wie es jetzt ist. Wieso sollte sie ein ernstes Gespräch mit Dir führen, wenn sie deine Avancen nicht erwidern möchte?

Gibt es dieses "krasse keine Zeit" ? Oder ist das mehr ein "Entfliehen" ?

Vielleicht fragst Du Dich eher, wie lange Du ihr hinterherlaufen möchtest, obwohl sie eigentlich nichts von Dir zu wollen scheint? Und warum Du weiterhin, den Fokus auf sie richten solltest? Wer nicht will, der hat schon. Und wenn sie Dich nicht möchte, möchte sie Dich eben nicht, solltest Du das respektieren. Ob sie dann entfliehen will oder etwas anderes der Grund ist, ist dann weiterhin nicht mehr wichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer136062  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht sollte ich mögen definieren.

Sicherlich kennt ihr alle so kleine Spielchen wo man den anderen einfach neckt. Das macht jeder und es ist ja auch ganz witzig :smile:
Immer wenn sie also sagte sie sitzt gerade bei Kumpels. Sitzt im Bus neben Klassenkameraden oder schreibt mit irgendjemand kam ich sofort mit " WAS Konkurrenz o.o " Natürlich so geschrieben oder gesagt beim Telefonieren das man merkt das es mehr als Scherz ist ( GANZ so eifersüchtig bin ich nicht xd ) allerdings doch so das man merkt das ich sie mag und deshalb neugierig nachfrage. Und immer meinte sie " Quatsch ... der doch nicht" oder "Das ist nur nen Klassenkamerad. Den kenn ich ewig" sowas halt.
Mögen definiere ich weiter das man dann ja doch schon sehr früh zumindest untereinander meinte das man was von einander will. Wir hatten quasi 2 richtige Dates. 1 mit übernachten ( mit leichten Körperkontakt also durchaus Anziehung am anfang aufgebaut ) . Ich sprach auch beim zweiten treffen so "Juhu ein Date xD" etc also es kam zumindest von meiner Seite durchaus was rüber und von ihrer auch weil sie meinte sie will es langsam angehen mit mir etc.

Wie dem auch sei. Es ist zumindest glaube ich es so durchaus Interesse zu mir von ihr. ( Also sie mag mich bin ich mir sicher ) Und neulich vor 3-4 Tagen meinte sie dann "Ey ich muss dir was sagen vielleicht gibt es doch Konkurrenz . Er wohnt weiter weg als du geht aber in meine Klasse. Ich bin mir gerade bissi unsicher und muss nachdenken" So in etwa. Das mit den Konkurrenz ist allerdings Wortwörtlich :smile:
Daraufhin wollte ich ihr Zeit zum Nachdenken geben. Denke aber jetzt etwas nach das es für jeden Tag, wo wir nichts machen wegen ihren Schulstress. Den ich so komplett einsehe und Schule geht vor und ich bin Gentleman mir macht das nichts, einfach schwerer wird.. Sie sieht mich nicht. Wir schreiben und telefonieren total wenig. Ihr sieht sie jeden Tag und zwar geht Schule vor aber in der Schule hat sie dennoch Zeit mit ihm. Also verläuft sich dieser Kontakt Tag für Tag und die Chancen ( denke ich mir ) sinken.
Deshalb hab auch auf eigenes Nachdenken und auch Rat von meiner Schwester das ein gesundes maß an Egoismus nicht schadet, mir gedacht es wäre jetzt nach paar Tagen nachdenken vielleicht doch ein wenig gut etwas Druck auszuüben. In meinen Augen hab ich eh nicht mehr viel zeit und will noch jetzt wo ne Chance besteht eine Etwas bessere Antwort. Das ist zwar unter druck setzen aber so ( und entschuldigt den Ausdruck aber ich weiß nicht wie ich es besser beschreiben soll ) "Rumpimmeln" wie sie es mach mit "ja vielleicht muss nachdenken" und mich bzw auch den anderen, wobei ich nichts über ihn bisher erfahren hab weil sie es nicht für wichtig empfindet etwas zu erzählen oder den Sinn deines Gespräches nicht sieht, auf der Ersatzbank warten zu lassen ist auch nicht die Feine Englische Art.

Ich will nur wissen ob diese "Fliehen" ein klares Zeichen ist. Das wäre nicht schlimm kann man nichts machen und ich würde dann auch nicht "hinterher" laufen weil das wäre total unnötig.

Deshalb will ich einfach ein Gespräch ( würde ähnliches anführen wie hier ) indem ich ein "Ja ich mag dich und ich muss nur noch etwas nachdenken" oder ein "nein die Konkurrenz und das immer da sein war dann doch besser" höre. Ein Vielleicht und ihr seid beide toll oder ein vielleicht ich muss noch mehr nachdenken wäre schon nein genug wofür ich mich nicht länger bemühen müsste.
Aber dieses zwischen 2 antworten schweben und im ungewissen sein und dann mit dem Gedanken das sie was mit dem anderen macht und ich das 10 Rad am wagen bin das ist scheiße und deshalb macht es mich Fertig :smile:
 

Benutzer79820 

Meistens hier zu finden
Auch wenn Du das jetzt etwas ausführlich erklärt hast, ändert es nichts an meinem vorherigen Beitrag, im Gegenteil, es bestärkt in sogar noch.

_______________________________________________________________________________

Ich fasse das nochmal kurz zusammen:

Immer wenn sie also sagte sie sitzt gerade bei Kumpels. Sitzt im Bus neben Klassenkameraden oder schreibt mit irgendjemand kam ich sofort mit " WAS Konkurrenz o.o " Natürlich so geschrieben oder gesagt beim Telefonieren das man merkt das es mehr als Scherz ist

1.) Sie hat in Dir jemanden in er Klasse, mit dem sie scherzen und gemeinsam lachen kann. Scherze werden üblicherweise auch im Freundeskreis gemacht. Es muss nicht zwangsläufig auf mehr deuten, oder auf das deuten, was Du für sie zu fühlen scheinst.

Wir hatten quasi 2 richtige Dates. 1 mit übernachten ( mit leichten Körperkontakt also durchaus Anziehung am anfang aufgebaut ) .

2.) Hat sie wohl, für sich herausfinden wollen, ob da evtl. tatsächlich mehr von deiner Seite aus ist, bzw. ob Du für sie über die Rolle des Kumpels hinaus kommst.

von ihrer auch weil sie meinte sie will es langsam angehen mit mir etc.

3.) Sie ist sich nach der Übernachtung und deinem Verhalten ihr gegenüber wahrscheinlich im klaren, was Du von ihr willst, ist sich selbst aber nicht ganz sicher, was sie von Dir möchte. Vielleicht sagt sie Dir deshalb, das sie es gerne langsam angehen lassen würde.

Und neulich vor 3-4 Tagen meinte sie dann "Ey ich muss dir was sagen vielleicht gibt es doch Konkurrenz .

4.) Das ist eine klare Entscheidung, auch wenn sie nicht explizit gesagt hat, dass sie nicht mehr von Dir möchte, allein die Information ist ein klarer Wink mit dem Zaunpfahl. Deutlicher geht es nicht, denn wenn da mehr von ihrer Seite aus für Dich wäre, würde es doch auch keine Konkurrenz geben.

Daraufhin wollte ich ihr Zeit zum Nachdenken geben.

5.) Die hat sie doch schon gehabt oder meintest Du damit, dass Du ihr Bedenkzeit gibst, damit sie ihre Meinung ändert? Was soll das bringen? Wäre es zu akzeptieren nicht die bessere Variante?

Ihr sieht sie jeden Tag und zwar geht Schule vor aber in der Schule hat sie dennoch Zeit mit ihm.

6.) Sie hat Zeit für ihn, aber nicht für Dich, klingelt da was? Was soll das deiner Meinung nach bedeuten? Das sie mit Dir, von dem sie eigentlich was will, keine Zeit verbringt, während sie mit Jemand, den sie sogar schon als Konkurrenten bezeichnet hat, soviel Zeit verbringt, jedoch eigentlich nichts von ihm möchte?

lso verläuft sich dieser Kontakt Tag für Tag und die Chancen ( denke ich mir ) sinken.

7.) Das ist so nicht ganz richtig, konkret ausgedrückt: "Das Ding ist durch". Klingt hart und tut mir leid für Dich, aber das ist die Wahrheit.

vielleicht doch ein wenig gut etwas Druck auszuüben.

8.) Um Himmelswillen, nein!!! Warum auch? Sie hat kein bock auf Dich, was soll da Druck bringen?
Das entfernt sie doch nur noch mehr von Dir. Oder gibt es Dir ein gutes Gefühl, wenn Dich jemand unter Druck setzt, obwohl Du das garnicht möchtest? Warum sollte es dann bei ihr anders sein?

Aber dieses zwischen 2 antworten schweben und im ungewissen sein

9.) Ich hoffe das das nicht mehr der Fall ist, den es gibt keine Antworten mehr, die unklar sind. Nur weil sie es Dir nicht wörtlich und mündlich gesagt hat, was sie auch nicht muss, heisst das nicht, dass sie mit ihren Taten nicht schon genug ausgesagt hat.

das sie was mit dem anderen macht und ich das 10 Rad am wagen bin

10.) Und für den Fall, dass Du Dir immernoch nicht sicher bist, lese Dir deinen eigenen Satz, immer und immer wieder durch, bist Du es verstanden hast. Denn Du kannst sie nicht zwingen Dich zu lieben, wenn sie es nicht freiwillig von sich aus tut.

_______________________________________________________________________________

Fazit:

Sie will Dich nicht, das solltest Du nicht vergessen. Vielleicht will sie Dich als Kumpel, ja, aber mehr nicht. Merke Dir das und schreibe es Dir hinter die Ohren.

Renne ihr nicht weiter hinterher, als wärst Du ein Hund. Du musst um kein Gespräch und eine erneute Absage an Dich bitten oder in deinem Fall "betteln", denn das was sie bisher gesagt und getan hat ist aussagekräftig genug. Das gilt auch für Dich.

Kümmere Dich mehr um Dich und die Schule und vergiss sie. Mit der Zeit wirst Du damit umgehen können, außerdem wirst Du in Zukunft wieder ein anderes Mädchen "daten", welches genau das selbe von Dir möchte,wie Du von ihr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer136062  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Denke das ich jetzt nicht versuchen brauche zu erzählen

Sie hat in Dir jemanden in er Klasse,
Ich nicht auf ihre Schule gehe und deshalb keine Zeit generell mit ihr habe weil sobald sie zuhause ist lernen muss.

Und das ich die aussage das sie so viel zeit mit ihm verbringt nicht ganz entlasten aber auch nicht bekräftigen kann weil ich nur weiss das sie den ein oder anderen Unterricht zusammen haben. Wie viel insgesamt läuft kann ich ja nur raten :smile:

Dennoch denke ich das deine Aussagen zumindest von dieser Seite her sehr gut untermauert sind und du dann doch in deinen Sätzen durchaus recht hast.

Ob es Komplett so ist wie du denkst kann zwar vielleicht falsch sein weil sie vielleicht ein etwas anderes Mädchen sein könnte wie jene aus deinen persönlichen Erfahrungen kann ich nicht sagen.


Ich denke ich werde den Kontakt nicht abbrechen. Aber mich nicht mehr bemühen ob vielleicht nochmal was von ihr kommt. Kein Druck machen. Fast keine eigene Inistative zeigen. Wenn sie was noch will werde ich es sehen ansonsten hattest du recht :smile:

Danke nochmal an The-Finest The-Finest , Nevery Nevery , Lissy_20 Lissy_20 , g_hoernchen g_hoernchen
Vielen Dank :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren