Scheide sehr rau ist das normal?

Benutzer119923 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute,

ich hab da mal ne frage.. ich hab an meiner scheide genauer hingeguckt und festgestellt, das da vor allem der eingang sehr rau ist und da beim reingehen in richtung bauchnamel so ein kleiner huckel da ist, der auch rau ist.
weh tut gar nichts, es fühlt sich nur irgendwie komisch an, ich hab da vorher noch nie so wirklich aufgepasst.
ist das normal? ich bin keine jungfrau mehr (aber es war nur einmal und mit verhütung, ist länger her, schwanger kann ich nicht sein) und das jungfernhäutchen also auch schon kaputt

ist das bei allen frauen so?

danke schonmal und küsschen :smile:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mit Huckel meinst du die Klitoris oder was sonst?

Kennst du deine eigene Anatomie nicht?
Im Netz dürftest du jede Menge Bilder finden. Damit kannst du vielleicht besser beschreiben, was du meinst. :zwinker:
 

Benutzer119923 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich bin doch ncht blöde :ashamed:
natürlich weiß ich, wo die klitoris ist.
Ich meine am scheideneingang, unterhalb von der klitoris, aber an der oberseite also so richtung bauchnabel halt (das hab ich nur geschrieben, damit ihr wisst wo ich meine). da ist so ein komischer huckel, wenn man so ein ganz klein bisschen in der scheide drin ist, weißt du, wie ich meine?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Richtung Bauchnabel, wenn man ein bisschen in der Scheide drin ist? :hmm:
Also meinst du innerlich Richtung Bauchnabel bzw. Bauchdecke?
Wenns da einfach trocken ist, ist es auch rau ja. :grin:
Die Scheide ist ja nicht permanent geölt. :grin:
Also keine Sorge, das ist normal.
 

Benutzer119743 

Sorgt für Gesprächsstoff
das ist die scheidenschleimhaut, die sich so anfühlt und das schambein, was du spürst.(knochen)
 

Benutzer119923 

Sorgt für Gesprächsstoff
jaaa, genau in richtung bauchdecke :jaa:
also das ist so die kante, wenn man von der klitoris zur scheide reingeht...
also es fühlt sich auch so huckelig an, wenn ich den finger bisschen mit spucke nass mache (sorry, wenn ihr das ekelig findet.. aber ich muss doch gucken, was da wo an meinem körper dran ist, oder?), aber dann nicht mehr so rau.. sobald der finger dann drin ist, ist das ganz weich.. wie gesagt, weh oder so tut da nix..
ich mag irgendwie nicht so gern zum frauenarzt deswegen gehen.. ist irgendwie peinlich, ist ganz anders, wenn ich hier so schreiben kann..

---------- Beitrag hinzugefügt um 21:08 -----------

das ist die scheidenschleimhaut, die sich so anfühlt und das schambein, was du spürst.(knochen)

ja das schambein ist drunter, das spür ich dann da auch,a ber drüber ist halt so huckelige haut..
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wie gesagt, die trockene Haut ist rauer als feuchte. Das ist aber normal und zum Frauenarzt musst du DESWEGEN nicht.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Völlig ungefährlich ist die Vagisancreme. Quasi eine Feuchtigkeitscreme für die Scheide.

Allerdings sollte die nicht angewendet werden, wenn man einen Pilz hat. Aber du verspührst kein Brennen beim Wasserlassen oder einen Juckreiz? Dann kannst du die Creme ja mal ausprobieren.
 

Benutzer119923 

Sorgt für Gesprächsstoff
also ich hab kein brennen kein jucken und überhaupt nichts, dass es weh tut oder sich irgendwie anders anfühlt (also ohne hinfassen fühlt es sich nit anders an, mit dem finger ist mir das jetzt das erste mal aufgefallen), als sonst..

mri ist das jetzt nur das erste mal aufgefallen, das ist auch nicht trocken oder so. ich find halt nur, das sich das voll komisch anfühlt,, irgendwie
 

Benutzer102949 

Beiträge füllen Bücher
Meinst du eventuell den G-Punkt? Der ist normal.
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Ich denke mal, dass du den Bereich um die Harnöffnung meinst. Der Bereich fühlt sich mit Zunge oder Fingern immer ziemlich unförmig an. :grin:
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Klingt für mich nach ganz normaler Anatomie, kein Grund zur Sorge.
 

Benutzer99399 

Beiträge füllen Bücher
Ich tippe mal darauf, dass du die Gräfenberg-Zone meinst.

Die Zone liegt etwa fünf Zentimeter vom Scheideneingang entfernt an der Vorderwand der Scheide, zur Bauchdecke hin, unmittelbar hinter dem Schambein. Sie hat die Form einer abgeflachten Halbkugel von etwa zwei Zentimeter Durchmesser und eine Vertiefung in der Mitte. Ein Merkmal des G-Punkts ist, dass sich das Gewebe an dieser Stelle gerippt oder hart anfühlt, während die übrige Scheidenwand glatt ist. Die Form, Größe und Empfindlichkeit kann stark variieren.

Wikipedia

Wenn ja, dann ist das völlig normal. Bei mir fühlt sich der Bereich auch gerippt an und unterscheidet sich vom restlichen Scheideninneren.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren