Sauberkeit beim Analsex

Benutzer110367 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo liebes Forum!

Ich hab ein kleines Problem oder ist es garkeins? Als erstes will ich von der Männerwelt wissen, wie schlimm es wäre, wenn es beim Analsex nicht ganz sauber ist? Hättet ihr dann überhaupt noch Lust.?
So nun zur Vorgeschichte. Ich hatte noch keinen Analsex. Bis jetzt hab ich es nur ganz alleine mit so einer Kugelkette ausprobiert. Mir gefällt das ziemlich gut, aber es kommt recht oft vor, dass die Kette nicht sauber rauskommt. Ich muss auch nicht aufs Klo, ich beachte ja schon die meisten Tips. Mir persönlich ist es recht egal wie die Kette rauskommt, aber wenn man einen schüchternen Freund hat, der noch nie Analsex hatte, der wird wohl kaum Spaß daran haben, wenn sein bestes Stück dreckig wird. Ich vertrete ja das Prinzip, dass die Männer wissen wo sie ihren Penis reinstecken und dann auch nicht überrascht sein sollten, wenn mal was dran ist. Ich werde sicher auch keine Spülung davor machen, weil mir das wirklich zu blöd ist. Eigentlich ist meine Frage nur wie ihr Männer das finden würdet? Wirklich vermeiden lässt sich das bei mir irgendwie nicht und das mit den Spülungen will ich eigentlich nicht.
 

Benutzer98230 

Öfters im Forum
Hatte auch noch keinen Analsex, aber wenn ich mal welchen hätte, würde ich das entsprechend in Kauf nehmen. Wobei das nach den Angaben der meisten User hier das alles eine saubere Sache sein soll. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass diese Kugelkette deutlich länger als ein normaler Penis ist? Oder es liegt an der Form der Kette?
 
D

Benutzer

Gast
Toll fände ich es nicht, aber ich bin bezüglich Analsex auch nicht sonderlich erfahren. Wir haben bisher immer in Kondom genutzt, da ist es mir dann egal.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nehmt ein Kondom, dann kommt nichts ans beste Stück.

Oder mach eben eine Spülung vorher. Mir wäre da aber der Aufwand zu groß.
 

Benutzer101738 

Meistens hier zu finden
Ich will auch kein "Dreck am Stecken" :zwinker:
Würde einfach ein Kondom benutzen
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Heißt doch immer, dass man optimaler Weise 30 Minuten vorher auf die Toilette geht, weil der Darm sich danach selbst reinigt. Und ansonsten kann ich da auch nur zu Kondomen raten. :jaa:
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Nur um das klarzustellen: ist es nun sauber oder braucht man wirklich einen Gummi bzw. sollte nicht zu genau hinsehen?
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Nur um das klarzustellen: ist es nun sauber oder braucht man wirklich einen Gummi bzw. sollte nicht zu genau hinsehen?

Man sollte beim Analsex eigentlich immer ein Kondom benutzen, weil sich der Mann sonst ganz schnell einen Harnwegsinfekt zuziehen kann.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Man sollte beim Analsex eigentlich immer ein Kondom benutzen, weil sich der Mann sonst ganz schnell einen Harnwegsinfekt zuziehen kann.
So, dieses Jahr beschäftige ich mich nicht mehr mit der Thematik, ich finde eine Muschi und einen Frauenmund sowieso viel schöner und erotischer. :hmm::cool:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nur um das klarzustellen: ist es nun sauber oder braucht man wirklich einen Gummi bzw. sollte nicht zu genau hinsehen?

Also mein Freund hat sich nach dem Analsex noch nie über Rückstände o.ä. auf dem Kondom geäußert und wenn da irgendwas ganz schlimmes gewesen wäre, dann hätte er das mit Sicherheit getan. :zwinker:
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Heißt doch immer, dass man optimaler Weise 30 Minuten vorher auf die Toilette geht, weil der Darm sich danach selbst reinigt.

Na ja, aber wenn man nicht muss? Also ich kann nicht auf Kommando. :hmm: Und ich will auch nicht zu meinem Partner sagen: "Hey, ich war gerade ka**en, also in 30 Minuten könnten wir Analsex haben."
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Na ja, aber wenn man nicht muss? Also ich kann nicht auf Kommando. :hmm: Und ich will auch nicht zu meinem Partner sagen: "Hey, ich war gerade ka**en, also in 30 Minuten könnten wir Analsex haben."

Zumal zumindest wir immer total spontan Analsex haben. :grin:
Ich schau da auch nicht immer auf die Uhr und überlege "Wann war ich zuletzt?", aber es war bislang immer länger als 30 Minuten her.
 

Benutzer105121 

Benutzer gesperrt
Analsex ist schon oft eine dreckige Angelegenheit und ja es stinkt auch manchmal ziemlich heftig. Für mich scheidet deshalb diese Spielart aus, weil ich nicht auf den Geruch von Fäkalien stehe. Ansonsten ein Kondom hilft, dass der Schwanz nicht so dreckig wird. :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Analsex ist schon oft eine dreckige Angelegenheit und ja es stinkt auch manchmal ziemlich heftig.

Also bei uns hat da noch nie was gestunken. :ratlos:
Auch am bzw. im Hintern von meinem Freund nicht.
Natürlich riecht es nicht nach Rosen, aber danach riecht es vorne ja auch nicht. :zwinker:
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Na ja, aber wenn man nicht muss? Also ich kann nicht auf Kommando. :hmm: Und ich will auch nicht zu meinem Partner sagen: "Hey, ich war gerade ka**en, also in 30 Minuten könnten wir Analsex haben."
Da hast du schon Recht. :grin:
Als Faustregel gilt halt, dass sich innerhalb von 30 Minuten nach dem Stuhlgang der Darm reinigt und man quasi ab der 31. Minute :zwinker: "sauber" ist.
Angenommen, man geht um 17 Uhr auf die Toilette und hat um 20 Uhr Analsex. Dann müsste eigentlich immer noch alles tip-top sein. :smile:

Und auch ICH muss mich der gerade vorherrschenden Verwirrung anschließen. :ratlos:

Ich kann mich nicht an unangenehme Gerücke oder gar "Dreck" erinnern. Auch die Kondome sahen danach immer sauber aus, ebenso Finger. Verstehe das gerade überhaupt nicht.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich hab zumindest an Spielzeugen schon leichte, nicht besonders dramatische Rückstände gesehen, richtigen Analsex (also mit Penis) habe ich noch nicht gehabt.

Aber mich verwirrt es auch ein wenig, dass die Beobachtungen bzgl. Sauberkeit da so auseinander gehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren