Samenleiter abklemmen/abbinden lassen?

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Habe gerade in nem Artikel gelesen, dass Juliano - einer der gerade bei Temptation Island VIP mitmacht - sich den Samenleiter hat abklemmen lassen, um vorübergehend unfruchtbar zu sein. Er äußerte wohl in der Sendung, dass er sich nicht hat sterilisieren lassen, aber dass er die Samenleiter hat abbinden lassen und dadurch zur Zeit nicht fruchtbar sei. Es sei laut ihm kein Problem den Samenleiter dann wieder aufzumachen, wenn er Kinder möchte.

Nun habe ich das gegoogelt und dazu nur das hier gefunden: Neue Verhütungsmethoden für Männer

Klingt nicht so, als habe sich das inzwischen etabliert. Also weiß jemand von euch, was das sein kann, was er da hat machen lassen?
 

Benutzer187176  (55)

Klickt sich gerne rein
Der Artikel ist 5 Jahre alt, muss nicht mehr der aktuelle Stand sein... 😉
 

Benutzer186417  (44)

Klickt sich gerne rein
Ich erinnere mich ganz entfernt, mal gelesen zu haben, dass das bei Tieren gemacht wird, die Methode aber unzuverlässig sei, da die Klemmen sich verschieben können, und auch von zusätzlichen Verletzungen durch die Klammern bei einem Unfall wurde gesprochen.
 

Benutzer187176  (55)

Klickt sich gerne rein
Ja, aber wenn das inzwischen gängig wäre würde man beim googeln sicher mehr dazu finden als so alte Artikel
Anscheinend hat der Entwickler inzwischen nach zwischenzeitlichen Geldproblemen zumindest einen Antrag auf Zulassung gestellt und versucht, das Produkt zu vermarkten, aber wie du vermutest, hat es sich nicht so wirklich durchgesetzt...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren