Rekord beim Wichsen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer157807  (20)

Benutzer gesperrt
Rekorde wie z.B.
Wie oft am tag oder wie weit gespritzt.

Bitte ehrliche rekorde abgeben, ihr könnt auch gerne daten wie alter und so angeben.
 
K

Benutzer

Gast
Ich habe bisher noch nie die Zeit dabei gestoppt! Aber bei nächster Gelegenheit werde ich mal meiner Freundin ne Stoppuhr und Massband in die Hand drücken. :zwinker: :ROFLMAO:
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Herr Professor, ganze Sätze und ordentliche Rechtschreibung Deinerseits helfen dabei, mehr Antworten zu bekommen :zwinker:
 

Benutzer151320  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also am meisten habe ich mir 4 mal am Tag einen runter geholt
 

Benutzer136360  (30)

Benutzer gesperrt
Bei mir waren es auch 4x nur dann war es eher schmerzhaft als schön.
 

Benutzer155869  (26)

Öfters im Forum
8x in einer Nacht. Schuld war irgendeine Frau aus so einem Amateur-Pics-Forum, die neben ihren Nackbildern auch Stories darüber gepostet hat, wie sie im Urlaub und sonstwo zig mal fremdgegangen ist. Wahnsinn, wie einen ein paar Bilder und Texte antörnen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Das aenderte sich bei mir ueber die Jahre. So von 13 bis 25 reichte mir einmal taeglich; ab dann musste es schon immer zweimal sein, und so seit etwa zehn Jahren geht bei mir nichts unter dreimal. Mein Rekord duerfte bei achtmal am Tag liegen, so vor drei oder vier Jahren. Aber so bis sechsmal taeglich ist bei mir keine Seltenheit.

Allerdings hat sich das Volumen veraendert. So mitte dreissig wurde es schlagartig weniger. Andererseits koinzidierte das mit hoeherer Haeufigkeit. Vielleicht ist die "Foerdermenge" nach wie vor dieselbe, aber eben verteilt auf sehr viel haeufigere Aktionen.

Weshalb ich das mache? Hmm. Mehrere Faktoren kommen da zusammen. Zum einen bin ich effizienter geworden in meinem Zeitmanagement, so dass ich viel mehr Zeit fuer mich selbst habe als frueher, und mir ein recht gemuetliches Geniesserleben einrichten konnte. Und ich tue eben einfach gerne all das, was ich geniesse, so oft wie moeglich. Mein Stresspegel ist im Vergleich zu meiner Jugend auch einfach jedes Jahr nur runter gegangen. Ich bin also von Jahr zu Jahr entspannter, und der Trend haelt an. Ich werde auch von Jahr zu Jahr liberaler und hedonistischer, entdecke staendig neue Moeglichkeiten, mehr fuer mich selbst zu tun - meine Gesundheit, meine Entspannung, meine Lebensfreude.

Und da gehoert das einfach mit dazu.
 

Benutzer135422  (42)

Benutzer gesperrt
Was ist denn vernünftige, ordentliche Rechtschreibung? Das was man vor der Rechtschreibreform gelernt hatte oder in der Zeit danach? Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied..
Selbst Journalisten, viele von denen, können kaum Richtig "deutsch" Schreiben.
Vor allem geht mir das denglische, mittlerweile, dermaßen auf den Sack, das man dafür keine Worte findet.
Wenn man hier so manche Überschriften liest, sind da sehr viele Tippfehler enthalten. Denn das ganze sind Tipp.- und keine Schreibfehler.
Manche können "blind" Sätze tippen, andere können geil Schreiben aber schlecht Tippen....Können wir in Deutschland nicht mal wieder deutsch Sprechen und Schreiben? Siehe Zeitungen oder Sport?

12 mal an einem Tag. Von Vormittags bis Abends mit Pausen dazwischen.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Was ist denn vernünftige, ordentliche Rechtschreibung? Das was man vor der Rechtschreibreform gelernt hatte oder in der Zeit danach? Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied..
Selbst Journalisten, viele von denen, können kaum Richtig "deutsch" Schreiben.
Vor allem geht mir das denglische, mittlerweile, dermaßen auf den Sack, das man dafür keine Worte findet.
Wenn man hier so manche Überschriften liest, sind da sehr viele Tippfehler enthalten. Denn das ganze sind Tipp.- und keine Schreibfehler.
Manche können "blind" Sätze tippen, andere können geil Schreiben aber schlecht Tippen....Können wir in Deutschland nicht mal wieder deutsch Sprechen und Schreiben? Siehe Zeitungen oder Sport?

12 mal an einem Tag. Von Vormittags bis Abends mit Pausen dazwischen.

Hmmm... ploetzlich verstehe ich, warum ich es so viel oefter mache. Seit der Rechtschreibreform ist es comme il faut, alles "in Massen" zu geniessen, und vorher war es in Maßen.
 

Benutzer133960  (35)

Meistens hier zu finden
Ich glaube 8 oder 9mal an einem Tag. Das ist aber schon ein paar Jahre her :grin:
 

Benutzer159183  (29)

Ist noch neu hier
Bei mir war das Maximum 3x am Tag. Da ich relativ lange brauch bis zum Orgasmus, ist mein Penis sehr schnell sehr gereizt und ab 2x eigentlich schon eher unangenehm.
Wie weit ich abgespritzt habe? Keine Ahnung, noch nie gemessen :grin:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren