• Es sind wieder ein paar schöne Fotobeiträge eingetrudelt. Schau sie dir doch einmal hier an und stimme für deinen Favoriten.

Reizwäsche! Sexy oder nuttig ?

G
Benutzer Gast
  • #1
Wie es der Titel schon aussagt,geht es um das Thema Reizwäsche. Zu Beginn meiner sexuellen Aktivitäten fand ich Reizwäsche bei Frauen und auch bei mir total abturnend und irgendwie nuttig ( obwohl ich nie bei einer Sexarbeiterin war ). Mittlerweile finde ich z.B. einen Slip overt oder eine Corsage geil - anregend. Wie steht Ihr zu diesem Thema ?
 
S
Benutzer74108  (42) Verbringt hier viel Zeit
  • #2
Gezielt Reizwäsche bringt bei mir gar nichts. Ich mag es eher schlicht, als irgendetwas mit Netz oder String. Besonders Halterlose an Corsagen sind nicht meins. Einige Negligés finde ich dafür ganz heiß.
 
Ojue
Benutzer181927 (56) dauerhaft gesperrt
  • #3
Eine schöne Verpackung kann ein Geschenk noch aufwerten. Wie sagte mal eine frühere Bekannte, das Auge isst mit.
 
Zauberschnitte
Benutzer189381  Sehr bekannt hier
  • #4
Manche finde ich anziehend/ Sexy andere dagegen nuttig.

Vielleicht macht den Unterschied auch die Person die drin steckt?
 
Armorika
Benutzer172677  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #5
Wo ist denn die Grenze zwischen Unterwäsche/Dessous und Reizwäsche?
Ich trage immer schöne Wäsche, also das, was ich als schön empfinde.
Vieles, was man so sieht, wirkt auf mich aber billig und geschmacklos, was auch viel mit Material und Verarbeitung zu tun hat.
Wobei ich auch da nachvollziehen kann, dass es mal einen gewissen Reiz hat, sich „nuttig“ zu geben.

Knackpunkt ist m.E., dass man sich wohlfühlt und authentisch bleibt.
Fühlt man sich verkleidet, wirkt es wahrscheinlich auch wenig sexy.

Vielleicht bin ich auch deswegen noch nie auf einen Mann getroffen, dem mein diesbezüglicher Stil nicht gefallen hat- weil unten drunter ist, was ich auch nach außen ausstrahle.
 
Cathy1234
Benutzer200296  (43) Öfter im Forum
  • #6
Was heißt denn eigentlich nuttig? Wenn ich an nuttig denke, hab ich irgendwie sehr "preiswert" aussehende Sachen im Kopf. Nix hochwertiges. Auf Strapse und Spitze steht mein Freund eh nicht. Wenn dann geht es eher in die Lederrichtung und das ziehe ich nicht im Alltag sondern ganz gezielt an.
 
S
Benutzer23225  (50) Verbringt hier viel Zeit
  • #7
sexy, wobei nuttig auch sexy sein kann.
 
Damian
Benutzer6428  Doctor How
  • #8
blöde Frage...was ist "nuttig"? xD
 
Damian
Benutzer6428  Doctor How
  • #10
Ich glaube da hat jeder eine andere Definition.

Meine ist billig, schmuddelig
Darauf wollte ich ja auch hinaus :zwinker:
Man kann also nur drauf antworten:
Kommst auf die Definition an..die muss nichtmal negativ konnotiert sind :tongue:
 
R
Benutzer196716  (45) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #11
"Reizwäsche" finde ich schon vom Begriff her unpassend und irgendwie aus der Zeit gefallen. Hört sich für mich nach Bahnhofs-Schmuddel- Sexshop an. Ich würde da immer an neonfarbenen Billigfummel denken. "Schatzi, guck mal, ich hab Reizwäsche gekauft" - lieber nicht.

Individuell schöne Wäsche, dezent, farblich passend, knapp geschnitten und ein wenig transparent an den entscheidenden Stellen: seehr sexy
 
ShanDei
Benutzer195361  (51) Öfter im Forum
  • #12
Also wenn Reizwäsche das Ziel hat, erotisch zu wirken, kann ich nur mein Lieblingsspruch diesbezüglich anbringen:
Erotik besteht in dem Reiz was man nicht sehen kann.
 
ImmerGanzLieb
Benutzer173996  (47) Meistens hier zu finden
  • #14
Ich habe eine ausgeprägte Vorliebe für schöne Wäsche. Strümpfe, Strapse, Corsagen, Büstenheben, Slip ouvert und ähnliche Dinge sind für mich normaler Bestandteil meiner täglichen Kleidung. Ob andere Menschen es eher abwertend als nuttige Reizwäsche bezeichnen, ist mir völlig egal.

Je nach Stimmung und Situation trage ich auch mal Teile aus Lack oder Leder mit Ringen, Ketten, Haken und Ösen. Das ergibt sich relativ spontan, wenn es für meinen Mann und mich passt.
 
Gutsel
Benutzer196681  (56) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #15
Eine schöne Verpackung kann den Inhalt noch schöner machen. Ansonsten bin ich da auch bei ShanDei ShanDei dass es oft spannender ist, wenn mehr bedeckt ist, aber auch schon etwas versprochen wird.
Nette Wäsche ist ein kann aber kein Muss.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Armorika
Benutzer172677  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #46
Off-Topic:

Zum Beispiel Strapse...also Strumpfhalter für Strümpfe, die eigentlich nur wegen der Strapse angezogen werden.
Auffällig, wie oft wir beide uns als der Horror für den anderen rausstellen. Vielleicht sollten wir uns echt mal treffen :grin:

Allerdings trage ich Strapse gerade aus praktischen Gründen, weil ich Strumpfhosen hasse und echt nicht ertrage.
Wäre also witzig, wenn Du Dich dadurch total überfordert fühlen würdest, während ich mir denke „Was hat er denn? So schlimm, dass ich mich ausziehe?“
Ich erwarte aber auch nicht, dass jeder das (allein) erregend findet.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
A
Benutzer196597  (59) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #63
Ich mag meine Frau am liebsten nackt. Es gibt aber auch Momente, in denen sie mich mit Reizwäsche überrascht.
Da sie üppig gebaut ist, „beschränkt“ es sich auf eine megageile Büstenhebe und Slip ouvert. Alles andere mag sie nicht anziehen weil sie sich nach eigener Aussage wie Wurst in Pelle fühlt.
Für mich ist das völlig okay. Und die Wäsche sieht an ihr sehr anregend aus.
 
M
Benutzer185379  (59) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #64
Ich mag meine Frau am liebsten nackt. Es gibt aber auch Momente, in denen sie mich mit Reizwäsche überrascht.
Da sie üppig gebaut ist, „beschränkt“ es sich auf eine megageile Büstenhebe und Slip ouvert. Alles andere mag sie nicht anziehen weil sie sich nach eigener Aussage wie Wurst in Pelle fühlt.
Für mich ist das völlig okay. Und die Wäsche sieht an ihr sehr anregend aus.
Letztendlich soll jede Frau das anziehen worin sie sich wohlfühlt und Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Ich bevorzuge auch eher Frauen mit sehr weiblichen Rundungen. Ab Kleidergröße 38 bis 44 ist so mein Beutechema. (GRINS)
Also beim Thema Presswurst muss ich deiner Frau doch glatt widersprechen. Gerade Frauen mit sehr weiblichen Rundungen sehen meist viel besser in sexy Dessous aus als sie denken.
Ich hatte mal eine Bekannte aus Niederösterreich mit Kleidergröße 42. Sie hatte ein Viktorianisches Strapskorsett und sah darin umwerfend aus. 😍😍😍
Manchmal sind Frauen einfach zu selbstkritisch denke ich.
Probieren geht immer noch über Studieren.

Einen schönen Abend noch. 🙂
 
Spongella
Benutzer187907  (34) Meistens hier zu finden
  • #65
Ich finde solange man sieht und spürt, dass sie sich damit heiß findet ist es nie nuttig/ billig/ doof - wie auch immer man es nennen will. Diesen negativen Beigeschmack kriegt es für mich, wenn es so würdelos oder als "Verkleidung" getragen wird, dabei geht's für mich nicht um die Klamotte selbst - und was gibt es Schöneres als Frauen, die sich in ihrer Haut wohl und schön finden?
 
A
Benutzer196597  (59) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #66
Letztendlich soll jede Frau das anziehen worin sie sich wohlfühlt und Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Ich bevorzuge auch eher Frauen mit sehr weiblichen Rundungen. Ab Kleidergröße 38 bis 44 ist so mein Beutechema. (GRINS)
Also beim Thema Presswurst muss ich deiner Frau doch glatt widersprechen. Gerade Frauen mit sehr weiblichen Rundungen sehen meist viel besser in sexy Dessous aus als sie denken.
Ich hatte mal eine Bekannte aus Niederösterreich mit Kleidergröße 42. Sie hatte ein Viktorianisches Strapskorsett und sah darin umwerfend aus. 😍😍😍
Manchmal sind Frauen einfach zu selbstkritisch denke ich.
Probieren geht immer noch über Studieren.

Einen schönen Abend noch. 🙂
Ich stimme dir voll und ganz zu. Sie stellen sich viel zu negativ dar. Aber meine hat es mittlerweile kapiert, dass ich sie so mag wie sie ist. Ich mag Rundungen total.
 
M
Benutzer185379  (59) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #67
Ich finde solange man sieht und spürt, dass sie sich damit heiß findet ist es nie nuttig/ billig/ doof - wie auch immer man es nennen will. Diesen negativen Beigeschmack kriegt es für mich, wenn es so würdelos oder als "Verkleidung" getragen wird, dabei geht's für mich nicht um die Klamotte selbst - und was gibt es Schöneres als Frauen, die sich in ihrer Haut wohl und schön finden?
Was meinst du mit würdelos oder als Verkleidung tragen? Ich würde eher sagen wenn man sich in bestimmten Kleidungsstücken unwohl fühlt sollte man es einfach sein lassen.
Würdelose Kleidungsstücke im eigentlichen Sinne gibt es meines Erachtens gar nicht.
Erlaubt ist immer noch das was einem persönlich gefällt und nicht das was andere meinen einen vorgegeben zu müssen.
Wie ich es hier schon mal erwähnt habe: Geschmäcker sind nun mal verschieden.

Also Mädels. Tragt das was euch gefällt und nicht das was andere meinen was ihr zu tragenhabt. 🙂
 
Cathy1234
Benutzer200296  (43) Öfter im Forum
  • #68
Erlaubt ist immer noch das was einem persönlich gefällt
Ob Prostituierte immer ihre Kleidung so auswählen, dass sie sich selbst wohlfühlen oder nicht vielmehr um ihren Freiern zu gefallen 😉?
 
dark horse
Benutzer188767  Meistens hier zu finden
  • #69
Wäsche ist dazu da sich auszutoben, und sich auszudrücken. Ob stylisch, aufreizend, nobel oder billig, alles hat seinen Reiz mit dem richtigen Partner, wenn man Lust darauf hat..
 
ImmerGanzLieb
Benutzer173996  (47) Meistens hier zu finden
  • #70
Ob Prostituierte immer ihre Kleidung so auswählen, dass sie sich selbst wohlfühlen oder nicht vielmehr um ihren Freiern zu gefallen 😉?
Bei Prostituierten fällt die Reizwäsche wohl in die Kategorie Berufskleidung. Da spielt der persönliche Geschmack nur eine untergeordnete Rolle wie auch bei Polizisten, Feuerwehrleuten, Richtern, Müllfahrern und anderen Uniformträgern.
 
M
Benutzer185379  (59) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #72
Ob Prostituierte immer ihre Kleidung so auswählen, dass sie sich selbst wohlfühlen oder nicht vielmehr um ihren Freiern zu gefallen 😉?
Von Prostituierten und ihren Freiern war hier niemals die Rede. Wie kommst du jetzt bitte darauf? 😏
 
Anila23123
Benutzer167118  (30) Sehr bekannt hier
  • #74
Kommt sehr darauf an wo/ wann/ warum.
Wenn beide es mögen, es ggf. die Stimmung anheizt und er sich freut wenn er was zum "Auspacken" hat oder es vielleicht mag wenn die bstimmte Dinge anbehält, kann man das machen.

"Nuttig" finde ich es grundsätzlich nie. Das ist ein ziemlich heikles Wort.
Ich finde es nur unter anderen Umständen als im ganz privaten Rahmen unangebracht.
 
M
Benutzer185379  (59) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #75
Meine Ex Frau zum Beispiel mag überhaupt keine Strumpfhosen oder Halterlose. Deshalb trägt sie ausschließlich Strümpfe an Strapshalter, meistens Strapsgürtel mit 6 oder 8 Halter gelegentlich auch eine Strapscorsage mit 6 Halter. Für sie ist das eine ganz normale Alltags Bekleidung nicht mehr und auch nicht weniger. Meine Ex fühlt sich sogar sehr wohl und weiblich darin. Also alles andere als nuttig. 😉
 
G
Benutzer Gast
  • Themenstarter
  • #76
Meine Frau trägt maximal Kniestrümpfe hautfarben. Und Wäsche von Tchibo. Alles was in Richtung reizend gehen könnte, mag sie nicht und dann ist das eben so.
 
halbleiter
Benutzer70365  Meistens hier zu finden
  • #77
Von Freizügigkeit auf nuttig zu schließen, ist immer problematisch, weil es damit überhaupt nichts zu tun hat. Sexworker sind zwar in der Regel in ihrem beruflichen Alltag so gekleidet, doch der Umkehrschluss ist einfach nicht herstellbar.

Genauso gibt es Frauen, die sich gerne erotisch zeigen, ihre Wirkung auf Männer genießen aber ganz und gar nicht auf Sex aus oder leicht zu haben sind. Doch selbst wenn dem so ist, ich mag den Spruch "proud to be a bitch". Für mich drückt das aus, man muss sich als Frau nicht für etwas genieren, womit sich Männer rühmen.

Ansonsten finde ich es wichtiger, wenn sich eine Frau in dem was sie trägt wohlfühlt, weil man das auch irgendwie ausstrahlt. Der Klassiker sind für mich extreme Heels und dann 2/3 des Abends barfuß herumzulaufen, weil man es nicht aushält. Ich trage auch keine Lack /Latex Outfits mehr, weil man dadurch den ganzen Abend schwitzt und das nicht wirklich angenehm ist. Bei besonderen Anlässen, wie zB. einer SubRosaDictum nehme ich das in Kauf - bei normalen Partys oder in Clubs nicht.
 
Es gibt 46 weitere Beiträge im Thema "Reizwäsche! Sexy oder nuttig ?", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren