Trennung verarbeiten plötzliches desinteresse oder Gespielt? Ist das ein normales verhalten?

S
Benutzer169476  (26) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #1
Hallo liebes Forum,

meine Ex-Freundin (22), hatte im Dezember letzten Jahres mit mir Schluss gemacht. Danach hat sie sich immer wieder bei mir gemeldet, meistens von sich aus! Es war eigentlich fies von ihr, weil ich nie richtig Abstand gewinnen konnte. Jedenfalls meldete sie sich bis Ende Januar regelmäßig. Dann gab es mal 3 Wochen keinen Kontakt und anschließend wieder ein paar Tage Kontakt, die aber in einem Streit endeten, wo sie mir vorhielt, dass ich sie nur verletzt hätte und sie den Kontakt nun abbrechen will. Ich sagte nichts mehr und verabschiedete mich, dann 2 Tage später kam sie wieder an und meinte, sie hätte es so nicht gemeint, aber sie will mich treffen und in Ruhe nochmal drüber reden. Das wollte ich nicht und richtete eine Kontaktsperre ein, weil es mir auf den Geist ging. 5 Wochen später meldete sie sich wieder und meinte, dass sie froh wäre, wenn wir Freunde bleiben würden. Wir hatten wir regelmäßig Kontakt. Jedoch hatten mir die 5 Wochen echt gut getan und ich war ein Stück über sie hinweg, zumal ich auch eine echt nette liebe junge Frau (22) kennengelernt hatte.

So ging es immer weiter... Es kam wieder zum Streit, weil meine Ex nur den Verdacht hatte, dass ich eine Neue haben könnte!! Sie blockierte mich kurzzeitig und meldete sie sich 3 Wochen nicht. Ich schrieb sie iwann an und sagte ihr, dass ich keine feste Freundin hätte und sie "Ich weiß echt nicht was das schon wieder sollte." Dann machten wir Ende Mai ein Treffen aus und redeten eine Stunde über alles. Wieder war sie es, die meinte, dass wir Freunde bleiben sollten und ich meinte, von mir aus schon. Danach kamen immer wieder von ihr, kleine Nachrichten sogar zum eigentl. Jahrestag, aber nicht darauf bezogen.
In der Zwischenzeit, bin ich mit meiner neuen Freundin wirklich zusammengekommen und ich hatte mich gar nicht mehr, bei meiner Ex gemeldet. Sie hielt aber ständig Kontakt, auch wenn´s nur kleine Nachrichten waren.
Im August war sie im Urlaub gewesen und sie schickte mir auch Bilder und chattet mit mir wie früher, aber schon eher "freundschaftlich". Dann plötzlich 5 Wochen nichts mehr. Vorletzten Samstag schrieb ich sie an und fragte sie was bei ihr so ab geht und es kamen dann nur so Mini-Nachrichten zurück wie: "Hallo. Naja soviel bin ich jetzt auch nicht unterwegs."

Wir schrieben dann nur 2 Tage hin und her, aber belangloses Zeug und ich fragte sie, ob wir uns zusammen mal mit einem gemeinsamen Kumpel treffen sollten und sie dann: "Joa, mal sehen."

Am Sonntag schickte ich ihr einen Screenshot und es war wieder nur belangloses Zeug, aber sie ist derzeit in Urlaub und ich fragte sie, ob es der gleiche Ort sei wie letztes Jahr und sie dann: "Woher weißt du das?" Ich: "Du hast mir letztes Jahr eine Karte geschickt." Sie: "Ach das weißt du noch?" Ich: "Ja, ich hab die auch noch." Sie:"Hast du die nicht im Altpapier entsorgt?" Ich:"Ne, wieso sollte ich?" Sie:"Weiß nicht. Hätte ja sein können." Ich:" Die liegt bei anderen Postkarten, die ich aufhebe." Sie: "Aha schön." Ich:" Dann noch viel Spaß im Urlaub." Sie:" Jo Dank. Dir auch bei auch immer was du machst."

Ganz ehrlich: Ich bin in meine Freundin verliebt und ich bin echt froh, dass ich sie habe. Sie ist das Gegenteil von meiner Ex, die nur auf sich fokussiert war und mich emotional von ihr abhänig gemacht hatte. Meine Freundin und ich hatten jetzt ein schönes gemeinsames Wochenende gehabt, alles perfekt. Aber, meine Frage an euch: Wieso verhält sie sich so komisch? Sie weiß noch nciht, dass ich eine Neue habe, aber ich hatte Andeutungen gemacht und sie ist nie drauf eingegangen. Innerhalb von 5 Wochen verändert sie sich plötzlich und tut auch "Desinteressiert".
 
Antyla
Benutzer143952  (28) Sehr bekannt hier
  • #2
Aber, meine Frage an euch: Wieso verhält sie sich so komisch?
Diese Frage solltest du dir mal selbst stellen.
Es liest sich nämlich so als wollte immer nur sie den Kontakt halten. Du hattest ja eigentlich keinen Bock mehr auf Kontaktund kaum lässt sie dich ein paar Wochen links liegen, ergreiffst du die Initiative und interessierst dich für sie.
 
S
Benutzer169476  (26) Sorgt für Gesprächsstoff
  • Themenstarter
  • #3
Ja, weil ich eine neue Freundin habe und die geht ja wohl vor!?
Ich habe halt auch mal gedacht, dass ich mich ja melden kann, sie hatte es ja auch getan. Und jetzt habe ich mich sogar zwei Mal hintereinander bei ihr gemeldet.
 
Antyla
Benutzer143952  (28) Sehr bekannt hier
  • #4
Ja, weil ich eine neue Freundin habe und die geht ja wohl vor!?
Ich habe halt auch mal gedacht, dass ich mich ja melden kann, sie hatte es ja auch getan. Und jetzt habe ich mich sogar zwei Mal hintereinander bei ihr gemeldet.
Laut deiner Beschreibung ging die ganze Zeit die Initiative Kontakt zu halten von deiner Ex aus.
Irgendwann hatte wahrscheinlich auch sie kein Bock mehr darauf gehabt immer der agierende Part zu sein und sich zu melden, während du ja eher es einfach so hingenommen hast. Und jetzt ist es halt genau andersherum. Vielleicht hat jetzt ein anderer Mann Vorrang.
 
S
Benutzer169476  (26) Sorgt für Gesprächsstoff
  • Themenstarter
  • #5
Und in einer "Freundschaft", muss man doch nicht ständig etwas voneinander hören. 5 Wochen sind ja da nicht die Welt. Hab schon von manchen Bekannten so länger nix gehört, bis sich einer von uns beiden beim anderen gemeldet hat.

Ja, kann sie kann ja einen anderen Typen haben. Aber ich habe trotz meiner Freundin mit ihr gechattet und nicht so dumm getan und so Mini-Antworten und belangloses Zeug geschrieben. Wenn sie sich gemeldet hat, habe ich Interesse gezeigt und das trotz neuer Frau.
 
Antyla
Benutzer143952  (28) Sehr bekannt hier
  • #6
Hörte sich in dem Eröffnungsthread aber anders an. Unter anderem hieß es da...
In der Zwischenzeit, bin ich mit meiner neuen Freundin wirklich zusammengekommen und ich hatte mich gar nicht mehr, bei meiner Ex gemeldet. Sie hielt aber ständig Kontakt, auch wenn´s nur kleine Nachrichten waren.
Und überhaupt... wenn es doch für Freunde normal ist 5 Wochen keinen Kontakt zu haben, frag ich mich was dieser Thread soll?
Kommst mir nämlich eher angepisst vor weil die Ex dir nicht mehr die Aufmerksamkeit widmet die du gewohnt bist.
 
S
Benutzer169476  (26) Sorgt für Gesprächsstoff
  • Themenstarter
  • #7
Ja natürlich bin ich schon etwas angepisst. Wärst du sicherlich auch! Man meldet sich, will ein bisschen quatschen und was berichten und dann so ein Verhalten. Sie ist ja wohl auch angepisst, weil ich mich länger nicht gemeldet habe.
 
Antyla
Benutzer143952  (28) Sehr bekannt hier
  • #8
Nö, ich mag zwischendurch ein bisschen Chit-Chat und Ich nenne Leute die mich anpissen nicht meine Freunde.
Wenn ich unbedingt was erzählen möchte - tu ich es. Ansonsten lass ich es sein. Erwarte aber auch nicht das mein Gegenüber mir von seiner Woche erzählt.
Wenn ich das Gefühl habe der gegenüber hegt kein Freundschaftliches Interesse mehr an mir, breche ich den Kontakt ab und stecke meine Energie in Menschen die mir zugetan sind
 
MarSara
Benutzer68742  (40) Meistens hier zu finden
  • #9
Spontan würde ich mal sagen, dass das mit dem "Freunde bleiben" bei euch einfach nicht funktioniert. Ich würde an deiner Stelle den Kontakt tatsächlich abbrechen (du hast doch gesagt, dass dir das auch gut tat) und nicht stattdessen mitzählen, wie oft du dich bei ihr gemeldet hast und umgekehrt (oder machst du das bei deinen Kumpels auch?).
Und wenn du dich offenbar noch nicht einmal "traust", ihr zu sagen, dass du ne neue Freundin hast, weil deine Ex krass reagieren könnte... :what: Vielleicht solltest du dir mal eingestehen, dass ihr beide womöglich einfach nicht miteinander befreundet sein könnt. Vielleicht auch noch nicht. Die Trennung ist ja noch nicht sehr lange her.
 
S
Benutzer169476  (26) Sorgt für Gesprächsstoff
  • Themenstarter
  • #10
Also die Trennung ist jetzt über 9 Monate her. Aber wie gesagt, wir hatten halt immer Kontakt gehabt, außer die 5 Wochen im März und jetzt mal die 5 Wochen Pause.
Aber ich, hab ja alles getan, um eine "Normalität" herzustellen. Ich muss eigentlich sagen, dass ich jeden Grund gehabt hätte, sie für immer auf den Mond zu schießen, aber weil ich sie geliebt habe und sie mir wichtig war, konnte ich es nicht.

Ich sage meiner Ex nix von meiner neuen Freundin, weil sie damals als ich noch keine hatte, sie es aber angenommen hatte, mir so blöde gekommen ist. Ich fragte sie, ob sie denn schon ihren Traumprinzen gefunden hätte und da meinte sie: "Das sage ich dir doch nicht." Also denke ich mir: WARUM soll ich ihr das erzählen, zumal ich dauernd Andeutungen gemacht habe? Sie könnte ja einfach fragen, mit wem ich unterwegs war etc., aber das macht sie nicht.
 
MarSara
Benutzer68742  (40) Meistens hier zu finden
  • #11
Also die Trennung ist jetzt über 9 Monate her.
Finde ich nicht lange, wenn ihr euch geliebt habt. Kein Wunder, dass es komisch zwischen euch ist. Ihr müsst erst wieder zu ner freundschaftlichen Basis finden - so klingt das, was du hier schreibst, nämlich nicht.
Ich persönlich finde das mit dem "Freunde bleiben" sowieso schwer. Da müssen bei mir schon ein paar Jahre dazwischen liegen, bevor man die "Gleichgültigkeit" entwickelt hat, um wirklich einfach nur befreundet zu sein.

Ich würde dir einfach raten, dich um deine neue Freundin zu kümmern und dir weniger Gedanken darum zu machen, was deine Ex macht oder tut oder sagt oder eben nicht. Denn wenn deine neue Freundin mitbekommen, dass du dir noch immer so einen Kopf um deine Ex machst (und ihr die neue Beziehung auch noch "verheimlichst"), wird sie sicher alle andere als begeistert sein.

Wenn du trotzdem unbedingt mit der Ex befreundet sein willst, solltet ihr euch vielleicht mal zusammensetzen (nicht immer nur texten) und offen über alles reden. Wie du euer momentanes Verhältnis siehst, wie sie es sieht... Könnte helfen. Und dabei eventuell noch mal klären, ob ihr wirklich nichts mehr von einander wollt. Bei dem Theater würde ich das nämlich nicht ausschließen.
 
F
Benutzer170335  (30) Öfter im Forum
  • #12
Warum willst du denn deine Ex als Freundin behalten?
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren