Pille Absetzen - Mein Tagebuch

Benutzer172621  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Guten Morgen.
NFP ist tatsächlich eine Option, allerdings werde ich jetzt erstmal sehen müssen wie und wann es bei mir weitergeht.
Ich hab die letzten Tage leider extreme Schlafstörungen. Ich bin abends sooo müde, gehe dann ins Bett und schlafe eine oder zwei Stunden und bin dann wach. Richtig wach. Und das Spiel wiederholt sich dann fast jede Stunde. Ich stehe dann irgendwann genervt um 5.00 Uhr auf und weiß jetzt schon dass ich in ein paar Std wieder super müde sein werde. Nervig.
Habe leider auch immer noch Kopfschmerzen, die gar nicht mehr verschwinden.

Ob es an den Hormonen liegt sei mal dahingestellt. Mir geht es körperlich echt nicht so gut aber mir ist vorhin aufgefallen, dass ich die letzte Pille vor zwei Wochen genommen habe und seitdem nicht mehr geheult hab. Ist im Vergleich zu den letzten Monaten ein langer Zeitraum für mich.. Traurig aber wahr :grin:

So viel zu mir. Auch wenns gerade nicht so schön ist...
 

Benutzer148728  (22)

Verbringt hier viel Zeit
Zum Thema Kupferspirale:
wichtig ist, dass die Gebärmutter vorher ausgemessen wird und dann je nach GM-Größe das passende Modell gelegt wird. Die Zahl im Namen sollte über 300 sein, alles darunter (Nova T 200 z.B.) ist zu unsicher.
Eine gut sitzende Kupferspirale führt normalerweise zu keinen Beschwerden und nicht nennenswert verstärkter Blutung. Wenn sie zu klein ist, ist die Gefahr des Verrutschens größer (Verhütungsschutz futsch), wenn sie zu groß ist, führt sie zu wahrscheinlich zu Schmerzen und deutlich stärkerer Blutung.
Die Kupferspiralen haben leider aufgrund der Vergangenheit (wo nicht genau gemessen werden konnte und die Fäden noch viel leichter von Bakterien besiedelt werden konnten) einen echt schlechten Ruf...
 

Benutzer168370 

Planet-Liebe-Team
Moderator
@User11550077 den Thread ganz zu lesen hilft :zwinker: Die TS hat schon vor einigen Beiträgen geschrieben, dass ihre Gebärmutterwand vermessen wurde und für zu dünn befunden wurde...
 

Benutzer148728  (22)

Verbringt hier viel Zeit
Die Dicke der Gebärmutterwand ist nur für die Kette relevant - nicht für die Spirale :smile:
 

Benutzer168370 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Okay, richgig lesen hilft auch :grin: Warum muss das alle Kupferirgendwas heißen? :seenoevil:
 

Benutzer148728  (22)

Verbringt hier viel Zeit
Alles gut :smile:
Die Wanddicke ist nur für die Kette wichtig. Für den Ball und die Spirale wie gesagt nicht. Aber ich persönlich würde mir eher keinen Ball legen lassen, weil die GM-Wände ja flach aufeinander liegen und der Ball da Druck drauf ausübt... gibt wohl auch öfters lang anhaltend Abdrücke in der GM-Wand.
Und er ist halt noch relativ neu und nicht gut erprobt. In D gibt es wohl auch nur eine Größe...
 

Benutzer172621  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für eure Nachrichten. Ich denke ich werde das Thema Kupferspirale dann wirklich nochmal überdenken wenn ich meine ersten Regelblutungen hatte.

Ansonsten geht's mir an Tag 15 ohne Pille tip-top. Bin gestern sehr früh schlafen gegangen und hab bis sechs Uhr mit einer Unterbrechung durchgeschlafen. Dann war ich 12 km laufen, wobei es eigentlich 14 werden sollten. Hatte am Ende ein richtig richtig fieses ziehen auf der linken Bauch Seite.
Mir geht's sonst aber toll. Frei und unbeschwert irgendwie und ohne dunkle Wolke über dem Kopf.
Mein Gewicht ist auch wieder gesunken und ich stehe heute bei 59.9 kg, trotz extrem couching und einigen Snacks gestern :tongue:
Ich glaube die Wassereinlagerungen verschwinden so langsam...

2Mum 2Mum wie geht's dir ohne Hormone?
 

Benutzer172621  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hier gibt´s nichts neues.
Hatte gestern Abend wieder ein starkes Ziehen im Bauch. Mal links mal rechts.
Die Euphorie von gestern habe ich auch gerade nichte mehr, aber kann auch einfach am Montag liegen...:zwinker:
 

Benutzer169697 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi Katheyy
da mit dem ziehen hab ich auch jetzt gehabt, denke das es bei mir der ES war. Merke das immer sehr deutlich.

Ansonsten geht’s mir echt gut. Hab seit der Entfernung keine Schmerzen mehr gehabt. Morgen geht’s das erste Mal wieder ins Fitnessstudio, musste ja leider wegen der Erkältung pausieren. Werd erstmal langsam anfangen und nur radeln. Hatte nach dem Sport immer schmerzen. Bin gespannt wie es wird. Meine Libido steigt auch wieder und danach auch keine Schmerzen mehr.

Ja Montag ist immer schwierig, aber dein Beitrag vom Sonntag hört sich sehr positiv an.
 

Benutzer172621  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Tag 17

Die Bauchschmerzen sind weg. Merke zwar immer noch, dass ich "was tut" aber das extreme Ziehen ist weg. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass das mein 1. Eisprung seit 12 Jahren war. Wann müsste ich dann meine Periode bekommen? Etwa 12 Tage danach oder ist das auch sehr individuell? Kann mir das jemand sagen? Ich habe das auf jeden Fall mal in meinen Kalender eingetragen.

Ansonsten geht es mir wieder bombastisch. Super geschlafen, um 5.20 Uhr mit guter Laune aufgewacht, zum Sport gefahren und jetzt recht gut gelaunt und motiviert auf der Arbeit.

Wünsche einen angenehmen Tag..:smile:
 

Benutzer169697 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das mit dem ES ist sehr unterschiedlich, aber in der Regel zwischen 10 - 14 Tage danach kommt die Blutung.

Mir geht es ähnlich wie dir, bin besser drauf und vor allem nicht so genervt.

Heute ne Stunde Rad gefahren und bis jetzt noch keine Schmerzen. Bis jetzt war’s die beste Entscheidung die ich treffen könnte.

Einen schönen Tag
 

Benutzer172621  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das ist doch der Wahnsinn, oder? Schei*ß Hormone, echt.
 

Benutzer169697 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja ich bin auch echt erstaunt. Die Schmerzen denk ich kamen einfach daher weil ein Fremdkörper in der GM war.
 

Benutzer172621  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Tag 19
Hallo zusammen
Die Woche ist arbeitstechnisch ziemlich anstrengend.
Ansonsten ist eigentlich alles beim Alten.
NOCH keine Pickel oder Haarausfall in Sicht, Mensanzeichen auch nicht. Schmerzen auch nicht.
Psychisch bin ich super stabil und habe zwischendurch auch ein paar Hochphasen wie am Sonntag.
Leider habe ich leichte Kopfschmerzen und die Nase ist etwas zu. Hoffe ich werde nicht krank.

Melde mich am Wochenende wieder
 

Benutzer169697 

Sorgt für Gesprächsstoff
Guten Morgen,

Das hört sich super an bei dir. Es ist wirklich interessant wie sehr der Körper beeinflusst wird.

Das mit den Kopfschmerzen kann ja verschiedene Ursachen haben, drücke die Daumen das du nicht krank wirst.

Bei mir ist soweit auch alles beim Alten. Bis jetzt merke ich auch nix negatives wie Pickel oder so. Die Schmerzen sind bis jetzt gar nicht mehr aufgetreten und das zeigt mir einfach das es richtig war und ich werde mir auch nie wieder einen Fremdkörper in die GM setzen lassen.
 

Benutzer172234 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich verfolge das Thema hier schon länger und freue mich das es euch ähnlich geht wir uns (also meiner Frau)... Nun lese ich hier immer, dass sich die Frauen immer nur Gedanken machen über das Thema Verhüttung. Jetzt mal eine Frage von meiner Seite. Habt ihr mit euren Männern den schon einmal über das Thema Sterilisation (Vasektomie) gesprochen? Das ist auf lange Sicht die sicherste und auch kostengünstigere Variante. Aber natürlich nur wenn man wie wir mit der Familienplanung angeschlossen hat. Iich habe gesehen wie sehr die Pille meine Frau zugesetzt hat die letzten Jahre und sehe wie gut es Ihr geht ohne. Deshalb habe ich mir einen Beratungstermin bei einem Urologen geholt und werde mich erkundigen. Ich finde nach so vielen Jahren bin ich jetzt dran mit dem Thema. P.s.. es soll ja trotzdem noch was raus (beim Mann) kommen beim Sex nac h dem Eingriff. Wäre das nicht auch eine option für euch?
LG
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
Ich verfolge das Thema hier schon länger und freue mich das es euch ähnlich geht wir uns (also meiner Frau)... Nun lese ich hier immer, dass sich die Frauen immer nur Gedanken machen über das Thema Verhüttung. Jetzt mal eine Frage von meiner Seite. Habt ihr mit euren Männern den schon einmal über das Thema Sterilisation (Vasektomie) gesprochen? Das ist auf lange Sicht die sicherste und auch kostengünstigere Variante. Aber natürlich nur wenn man wie wir mit der Familienplanung angeschlossen hat. Iich habe gesehen wie sehr die Pille meine Frau zugesetzt hat die letzten Jahre und sehe wie gut es Ihr geht ohne. Deshalb habe ich mir einen Beratungstermin bei einem Urologen geholt und werde mich erkundigen. Ich finde nach so vielen Jahren bin ich jetzt dran mit dem Thema. P.s.. es soll ja trotzdem noch was raus (beim Mann) kommen beim Sex nac h dem Eingriff. Wäre das nicht auch eine option für euch?
LG

Haben doch zwei geschrieben, dass das eine Option ist nach abgeschlossener Familienplanung.

Für meinen Mann war das auch eine Option, die ich aber nicht wollte, weil mein Ex unter einem Post-Vasektomie-Syndrom litt.
Ist natürlich irrational, weil die Wahrscheinlichkeit so gering ist.
Hätten wir verhüten müssen, hätte ich es bei mir möglichst während des Kaiserschnitts machen lassen.
 

Benutzer172621  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das ist leider keine Alternative weil wir noch keine Kinder haben.

Mir geht's scheiße. Ich hatte heute morgen dann irgendwie eine ziemlich krasse Übelkeit und seit ein paar Stunden Schmerzen als ob ich meine Tage kriege. Ist natürlich nichts. Psychisch bin ich heute total daneben. Weinerlich und ängstlich und keine Ahnung...ich mag mich verstecken..
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Das könnte natürlich PMS sein. Gönn dir ein bisschen Entspannung heute Abend. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren