Orgasmus mit Partner nie so geil wie bei SB...

Benutzer155145  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn ich masturbiere komme ich immer ziemlich schnell zu meinem Ziel und erreiche einen Orgasmus, der sehr schön ist.
(klitoral)

Wenn ich mit meinem Freund schlafe oder wir Petting machen hatte ich auch schon Orgasmen (glaube ich zumindest), aber diese fühlten sich sehr anders an, deshalb zweifle ich auch.

Wenn er mich klitoral befriedigt und ich auf dem Weg bin zu kommen, macht sich ein anbahnender Orgasmus ganz anders bemerkbar als bei der Selbstbefriedigung.
Ich kann nicht so richtig sagen ob es ein Orgasmus ist, den ich dort erlebe weil eben so vieles anders ist wenn er es macht. Zum Beispiel macht er wenn ich (vermutlich) gekommen bin immer weiter und ich könnte dann quasi gleich nochmal was ich bei der Selbstbefriedigung nicht kann.
Da brauche ich danach immer Pause, bzw. will auch gar nicht weiter weil ich schon voll befriedigt bin.

Wenn ich ehrlich bin sind die Orgasmen auch viel schöner die ich mit mir alleine erlebe, allerdings ist die Zweisamkeit beim Petting und Sex natürlich nicht mit ... vergleichbar und tausendmal schöner. Da geht es mir auch nicht immer darum einen Orgasmus zu haben, hauptsache ich bin im Nahe.

Erlebe ich mit Ihm also einfach andere Orgasmen oder hatte ich mit ihm noch gar keinen richtigen???
Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
g20.gif
 

Benutzer153110  (25)

Benutzer gesperrt
Ich glaube die frage kannst nur du dir beantworten...

wenn ich mit meiner Freundin, durch sie oder sie durch mich kommt ist es immer ein sehr intensiver Moment für uns beide. Wir finden die Orgasmen mit oder durch den Partner zwar nicht immer als besser, im Vergleich zu sb, an aber das hängt vllt auch an dr Tagesform...
Wenn ich mrine Freundin lecke und die dadurch kommt mache ich auch meistens weiter da die Orgasmen die dann bei ihr folgen in der Regel sehr viel intensiver sind als der erste...

Also wie schon am Anfang gesagt du weißt es von uns alken hier 'leider' am besten ob du gekommen bist oder nicht da kann dir glaube kaum einer helfen. Hoffe du kannst aber was mit meinen Erfahrungen anfangen.
 

Benutzer129018  (28)

Sehr bekannt hier
Ich denke du wirst es mit mehr Erfahrung auch intensiveren Höhepunkten schaffen, einfach mal neue Dinge ausprobieren :zwinker:
 

Benutzer155151  (33)

Ist noch neu hier
Woran denkst du bei einer SB? Versuch doch wenn du kurz davor bist zu kommen mit deinem Freud an das zu denken was du bei SB denkst.
 

Benutzer155145  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das Problem ist das sich bei mir während der SB kaum bis gar kein Kopfkino abspielt und er mich auch mit einer anderen 'Technik' befriedigt...Ich habe gestern schon mit ihm geredet und ich werde ihm sagen wie er es besser machen kann :smile:
 

Benutzer96466 

Planet-Liebe Berühmtheit
Du könntest mal rausfinden, ob es die Art der Stimulation ist oder das allein sein. Rausfinden kannst du das, wenn du dich mal selbst stimulierst, während ihr beide Petting habt (oder während dein Freund neben dir liegt und es sich auch selbst macht).

Kriegst du den gleichen Orgasmus wenn er neben dir liegt und du es dir selbst machst, liegt e wahrscheinlich an der Art der Bewegung/Stimulation, also tatsächlich am physikalischen stimuliert-werden.
Kriegst du den Orgasmus nicht wenn du es dir selbst machst und er dabei ist, dann liegt es eventuell eher am "nicht fallen lassen können" oder so, also eher an Kopfsachen.

Damit das Ganze kein Zufallsbefund bleibt solltest du es aber ein paar Mal wiederholen :cool:
 

Benutzer155145  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielen vielen Dank..ich finde diesen Vorschlag sehr gut, hätte ich selbst drauf kommen können :grin: :smile:
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Sowas entwickelt sich ja auch erst mit der Zeit. Man bekommt dann mehr Routine im Zusammenspiel mit dem Partner und man lernt den eigenen Körper auch besser kennen.
Heute kann ich glaube ich guten Gewissens sagen, dass ich mit 16 viel weniger intensive Höhepunkte hatte als z.B. 10 Jahre später.
 

Benutzer155145  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für die Antwort..ja das stimmt, ich bin ja erst 16 :smile:
Aber mich wundert es halt weil ich mit meinem Freund schon tausende Male Petting und Sex hatte..
 

Benutzer154152 

Meistens hier zu finden
früher dachte ich bei der Sb auch immer oh jetzt bin ich fertig. aber wenn ich dann anstatt weiter zu machen einfach für 5 min das umfeld der vagina gestreichelt habe und wirklich nicht die direkte erogene zone und dann so nach 5-7 min langsam mich wieder vortaste denke ich zuerst auch immer hmm naja ist angenehm aber mehr auch nicht. eine minute später denk ich dann ok da könnt vielleicht noch was passieren und kurz darauf folgt dann ein zweiter orgasmus :grin: wenn ich dann wieder aufhöre direkt an meinen bestimmten zonen zu spielen und sogar 10 min warte und mich dann wieder langsam heran taste ist der 3 orgasmus wesentlich schwerer zu bekommen oft denke ich da kann nix mehr kommen und dann auf einmal schwupps kommt da ein fetter dritter orgasmus der mich komplett umhaut....... ob die SB dich wirklich komplett befriedigt weiß ich nicht.das wirst du nur durch testen heraus finden.
und das mit deinem freund ist halt übungssache. ich bin nun lange nicht mehr in deinem alter aber ich hab mit meinen partner auch länger gebraucht bis ich überhaupt gekommen bin. ich hatte vorher immer so kleine orgasmen die nix halbes und nix ganzes waren. irgendwie nicht so zufriedenstellend wie die SB. aber durch gespräche mit ihn wurde es immer besser bis ich letzendlich zu einen orgasmus gekommen bin. klar noch ausbaufähig aber besser als das was vorher war :smile:
 

Benutzer155145  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielen Dank, du hast mir weitergeholfen :smile:
 

Benutzer154152 

Meistens hier zu finden
Sowas entwickelt sich ja auch erst mit der Zeit. Man bekommt dann mehr Routine im Zusammenspiel mit dem Partner und man lernt den eigenen Körper auch besser kennen.
Heute kann ich glaube ich guten Gewissens sagen, dass ich mit 16 viel weniger intensive Höhepunkte hatte als z.B. 10 Jahre später.
mit 16 hat ich noch gar keinen und hab auch nicht an mir herum gespielt,glaub den ersten hatte ich mit ca 19 jahren und nicht durch SB sondern durch meinen damalige gr Liebe die mich nur ausgenutzt hatte. aber die erfahrung das es da was gibt hat mich dann beginnen lassen es mit SB zu versuchen und siehe da irgendwann kam da auch mehr bei raus. aber wenn sie es mit 16 schon hinbekommt ist sie definitiv ein großes stückchen weiter als ich es in dem alter war :smile:

leider war ich durch die enttäuschung von meiner geglaubten großen liebe aber auch so geknickt das es wirklich fast nochmal 2 jahre gedauert hatte bis ich selber in der lage war mir selbst zu helfen in bereich SB. das ich nach den ersten orgasmus noch 2 weitere haben kann viel mir halt recht spät auf :grin:
 

Benutzer155145  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich sollte glaube ich einfach froh sein das ich überhaupt einen erreichen kann..denn damit haben manche Frauen ja schon Probleme :smile:
 
K

Benutzer

Gast
Genau :zwinker: es wird noch der Moment kommen wo Du deinen Orgasmus durch den Freund mehr spuren wirst als wenn du es dir selbst machst :smile:
 

Benutzer142782  (42)

Sorgt für Gesprächsstoff
Bei meiner Exfreudin war es ähnlich, wie bei dir...es hat sich nach einer gewissen Zeit aber eingespielt, da sie mir gezeigt hat, wie sie am besten kommt und mit welcher technik. Wenn du ihm das zeigst und erklärst, wird er darauf eingehen können und ihr werdet gemeinsam Orgasmen erleben
 
3 Woche(n) später

Benutzer155145  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Kleines Update
Heute hat es endlich geklappt!
Und dann gleich 2 mal :drool:
Wir haben mal wieder 69 gemacht und dabei bin ich dann gekommen. (Viel länger und intensiver als bei der SB) Woran es genau lag, dass es gerade heute geklappt hat, wissen wir beide nicht. Wir sagen zum Spaß, dass es an den Socken, die ich an hatte, lag:grin:
 

Benutzer101597  (64)

Sehr bekannt hier
Schön!
Sex ist etwas das sich entwickelt, und das braucht manchmal seine Zeit.
Die Socken kannst du trotzdem wieder anziehen :smile:
 

Benutzer154196  (35)

Verbringt hier viel Zeit
könnte einfach sein, dass du beim sex zuviel nachdenkst, ging mir auch schon so... dann sind die orgasmen halt nun mal nicht so explosiv.
bei der sb kannst du dich nur mit dir beschäftigen und alles andere komplett ausblenden, außerdem kannst du tempo und intensität genau so steuern, wie du es grade brauchst.
 

Benutzer156005  (25)

Benutzer gesperrt
es sind einfach andere orgasmen, wenn du sb machst, dann weisst du genau wo du gerade deine finger brauchst und welche bewegung am besten ist, dein freund weiss das nicht. deshalb sind die vielleicht nicht ganz so intensiv :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren