Oralsex ohne schlucken....

B

Benutzer

Gast
Hallo,

ich hätte da ma eine frage. Ich hab mich mit meiner Freundin über Oralsex unterhalten, und sie hat mir gesagt das sie grudsätzlich kein Problem damit hätte mir einen zu blasen, aber sie möchte eben nicht schlucken.
Das Problem habt ihr ja schon oft genug hier besprochen, hätte aber trotztdem noch ne fragen dazu.
wie machen diejenigen unter euch das die nicht schlucken? Oralsex mit Kondomen? Ausspucken? Wenn ausspucken, wohin?
Ich sollte vielleicht noch kurz sagen dass vorm Orgasmus aufhören und mit der Hand weitermachen keine alternative ist, dann lieber gar keinen O-Sex
 

Benutzer4681  (43)

Verbringt hier viel Zeit
kurz vorher aufhören und mit der Hand weitermachen ist doch gar nicht so schlecht.WEnn ich meinen Partner fragen würde, ob er das so haben möchte oder gar nicht, dann würde er das schon so wollen.

Mit Kondom könnt ihr es auch machen, obwohl ich das nicht so toll finde. Selbst diese Kondome mit Geschmack haben einen sehr dollen Latexgeschmack mit dabei.

Müsst ihr euch überlegen, wie ihr es gerne haben möchtet. Wenn das vorher Aufhören keine Alternative für dich ist und deine Freundin nicht schlucken möchte, dann lasst es doch.
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Also die Aussage "entweder blasen bis zum Höhepunkt oder gar nicht" find ich ja derbe daneben ... wenns doch eh nur auf deinen Orgasmus hinausläuft, dann machs dir doch selber :rolleyes2 :tongue:
Ich schluck bisher auch net ... Kondome beim Blasen find ich aber auch sowas von abartig ... schon allein der Latexgeruch :wuerg: ...
Entweder, man hört vorher auf und macht halt mit der Hand weiter oder er sagt halt Bescheid, wann er kommt, so dass man "ihn" ja noch aus dem Mund nehmen kann (dann landet eben alles auf seinem Bauch o.ä.) ...

Juvia
 
L

Benutzer

Gast
ne mit einem kondom würd ich keinen oralsex praktizieren, dazu ist mir der geschmack einfach zuwider... ich bekam bei meinem einzigen versuch starken brechreiz......

ich hör meist vorher auf, danach gibts entweder sex oder meine hand.... weil mein brechreiz ist zu stark als das ich schlucken könnte im moment... ich muss da ein bisschen dran arbeiten :frown:

mit der hand findet mein freund besser als kein ov.... was ich auch fände!!! (also lieber hört er vorher halt kurz auf und macht bei mir mit der hand weiter als gar nciht... auch wenns keinen sinn für so ein aufhören gibt, ich bevorzuge das aufhören gegenüber keinem OV....)
 
G

Benutzer

Gast
klingt ja ziemlich egoistisch:
... entweder, oder gar keinen .....

aber naja,
meine freundin hatte anfang probleme überhaupt oralsex zu machen. "lassen wir etwas zeit verfliessen" und heute würde sie mich steinigen, wenn ich sage: schatz, ne nicht blasen, ich steh da nimmer drauf"

was ich damit sagen will, lass sie sich erstmal daran gewöhnen, zuerst verchwindet die angst es mit kondom zu machen, dann ohne kondom und schliesslich auch die letzte hürde.

denk daran:
sex/erotik soll spass machen und kein zwang sein!!!!

gruß
ich
 
E

Benutzer

Gast
Meine Freundin will auch nicht schlucken, macht aber gern OV.

Unmittelbar bevor ich komme, geb ich ihr "Bescheid" durch leichtes Anschubsen oder so, dann geht sie weg und ich komm so, ohne daß von Hand weitergemacht werden muß.

Ist doch auch ok.
 

Benutzer6665  (49)

Verbringt hier viel Zeit
Tja, wenn mit der Hand zu ende machen nicht akzeptabel ist, dann müsstest du wohl darauf verzichten, wenn deine Freundin nicht schlucken will.
Pech gehabt!
Aber wo ist dein Problem? Wieso sollte sie nicht kurz vorher mit dem Mund aufhören können und du spritzt dann halt auf deinen eigenen Bauch. Oder ist dir das dann zu schmutzig????
Ausspucken würde ich, wenn ich Mann wäre total ätzend finden. Dann lieber mit der Hand zu ende machen....
 

Benutzer10075 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich schlucke nicht. BIn auch nicht scharf drauf, auch wenn mein Schatz das gerne mal hätte. Ich habs auch noch nie solange gemacht das er gekommen ist, weil er mich dann meistens zu sich hochholt und mit mir schlafen will *g*
 
T

Benutzer

Gast
Blue21 schrieb:
Hallo,

ich hätte da ma eine frage. Ich hab mich mit meiner Freundin über Oralsex unterhalten, und sie hat mir gesagt das sie grudsätzlich kein Problem damit hätte mir einen zu blasen, aber sie möchte eben nicht schlucken.
Das Problem habt ihr ja schon oft genug hier besprochen, hätte aber trotztdem noch ne fragen dazu.
wie machen diejenigen unter euch das die nicht schlucken? Oralsex mit Kondomen? Ausspucken? Wenn ausspucken, wohin?
Ich sollte vielleicht noch kurz sagen dass vorm Orgasmus aufhören und mit der Hand weitermachen keine alternative ist, dann lieber gar keinen O-Sex

Versuche doch mal, ob es eine zeitlang nicht auch ganz schön ist, wenn Sie es Dir erstmal "mit der Hand zu Ende" macht. Klar ist das nicht so schön, wie in ihr zu kommen, aber ich denke es ist nur fair wenn Du ihr ein wenig Zeit gibst sich daran zu gewöhnen, und erfahrungsmäß wollen wir dann mit der Zeit ohnehin mehr.
Ging mir auch so, früher wollte cih gar keinen OV machen, heute brauche ich am Besten täglich meine tägliche Portion Proteine von meinem Schatz und muss echt aufpassen, dass ich nicht mal in der Straßenbahn anfange gemütlich an seinem Besten Stück rumzunuckeln :zwinker:

Also gib ihr einfach ein wenig Zeit.
 
B

Benutzer

Gast
Also, danke für die vielen antworten.

Zu meiner Verteidigung sollte ich vielleicht sagen das es sich nicht so egoistisch anhören sollte wie ihr es aufgefasst hab. Das vorher aufhören keine Lösung ist war eigentlich so gemeint das sie sich davor ekelt Sperma im Mund zu haben, und bei mir kommt beim Lusttropfen teilweise schon eine etwas größere Menge an Flüssigkeit heraus, so das es für sie eklig wäre.

Das will ich meinem Schatz aber nicht antun, wenn sie sich davor ekelt, dann will ich es ihr zuliebe lieber ganz lassen. Hoffe das klingt jetzt nicht mehr so egoistisch. Bin ich nämlich wirklich nich.

Deshalb hatten wir daran gedacht es mit Kondomen zu versuchen, aber das mit dem Latexgeruch stell ich mir nicht sehr angenehm vor.

Hab gehört es gibt jetzt Kondome mit Schoko Geschmack von durex. Hat die schonmal jemand probiert? Vielleicht überdecken die ja den Latex-geschmack.
 
L

Benutzer

Gast
zum lusttropfen: mein freund hat davon sehr viel und der kommt sehr oft :smile: aber der geruch/geschmack unterscheidet sich bei ihm sehr vom geruch/geschmack seines spermas!
 
M

Benutzer

Gast
ich schluck eigentlich schon gern .. auch weils ihn geil macht .. aber haben es auch schon so gemacht das ich oder er mit hand zu ende gemacht haben oder gv folgte ... nee, kein ov mit kondom .. einfach kommen lassen und taschentücher in der nähe haben .. beim sex ist es ja auch nicht anders .. es gibt keinen sauberen sex :zwinker:

grüssli, das meisje
 

Benutzer1416 

Verbringt hier viel Zeit
Ich stimm den Mädels zu, dass die Haltung "Ganz oder gar nicht" nicht gerade nett deiner Freundin gegenüber ist, falls du es ihr auch so verdeutlichst.

Ich selbst würd zwar gerne mal in ihrem Mund kommen, aber bisher hatte sie kurz vorher aufgehört, wobei ich mich auch nicht beschweren konnte :zwinker:. Das war auch schön.

Mit Kondom blasen hatten wir einmal ausprobiert, glaube ich. Das hat sie zwar gemacht, aber ich wollts dann nicht mehr, weil es zum einen vom Gefühl her wenig brachte und ich ihr den Geschmack und Geruch des Kondoms nicht mehr antun wollte. Echte Fleischwurst ist halt besser *G*.
 
S

Benutzer

Gast
Meisje schrieb:
ich schluck eigentlich schon gern .. auch weils ihn geil macht .. aber haben es auch schon so gemacht das ich´s mit hand zu ende gemacht haben oder gv folgte ... nee, kein ov mit kondom .. einfach kommen lassen und taschentücher in der nähe haben .. beim sex ist es ja auch nicht anders .. es gibt keinen sauberen sex :zwinker:

ganz meine meinung! ich denke, mit der zeit gewöhnt man sich dran, nicht zu schlucken und das kann doch auch sehr schön sein, wenn man´s mal anders macht oder ihn anders kommen lässt als mit dem mund.

liebe grüße, der stern :!:
 

Benutzer12199 

Verbringt hier viel Zeit
El Katzo schrieb:
Meine Freundin will auch nicht schlucken, macht aber gern OV.
Unmittelbar bevor ich komme, geb ich ihr "Bescheid" durch leichtes Anschubsen oder so, dann geht sie weg und ich komm so, ohne daß von Hand weitergemacht werden muß.

Ist doch auch ok.

dito!!
 
S

Benutzer

Gast
Meisje schrieb:
ich schluck eigentlich schon gern .. auch weils ihn geil macht ..

Versteh ich nicht. Wenn er gekommen ist, ist das mit der Geilheit doch echt so eine Sache, oder stehe ich da alleine da? Soll heissen: es ist dann schon noch *schoen*, aber ist es nicht ein Geruecht, dass es einen noch geiler macht, wenn man schon gekommen ist????

Habe das Gefuehl, da geht es um anderes: mehr Intimitaet, das Gefuehl, es sei mehr Vertrauen da und manchmal habe ich den Eindruck, es ist auch ein wenig Rollen- und Machtspiel.

Oder ist es die Gewissheit, dass sie schluckt, die waehrend es OV geil macht? Oder am Ende mal wieder so eine maennliche "Im Porno machen sie es ja auch" Kiste?

Interessiert mich wirklich...

Safirstein
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
@Meisje: Ich denke, dass die Männer sich da toll vorkommen, wenn die Frau ihr Sperma runterschluckt - das ist für sie eine Art Machtgefühl, Befridigung, kA was, aber toll.
 
A

Benutzer

Gast
Safirstein schrieb:
Habe das Gefuehl, da geht es um anderes: mehr Intimitaet, das Gefuehl, es sei mehr Vertrauen da und manchmal habe ich den Eindruck, es ist auch ein wenig Rollen- und Machtspiel.
Oder ist es die Gewissheit, dass sie schluckt, die waehrend es OV geil macht? Oder am Ende mal wieder so eine maennliche "Im Porno machen sie es ja auch" Kiste?
Interessiert mich wirklich...Safirstein


das würd ich doch auch recht gern ma wissen...inwieweit hat das was mit macht zu tun, wenn sie so vor ihm kniet ? und dass sie dann noch schluckt, was er da von sich gibt. "Im Porno machen sie es ja auch"---> ja, da haben die jungs sicher ne idealvorstellung von OV. ob sie auf das schlucken überhaupt kämen, wenn sie nie nen porno gesehen hätten ?!
ich jedenfalls find das eklig, ich schlucke nie (sorry SauroN-schatz), glaub auch net, dass ich das mal tun werde.
 
M

Benutzer

Gast
Safirstein schrieb:
Versteh ich nicht. Wenn er gekommen ist, ist das mit der Geilheit doch echt so eine Sache, oder stehe ich da alleine da? Soll heissen: es ist dann schon noch *schoen*, aber ist es nicht ein Geruecht, dass es einen noch geiler macht, wenn man schon gekommen ist????

Habe das Gefuehl, da geht es um anderes: mehr Intimitaet, das Gefuehl, es sei mehr Vertrauen da und manchmal habe ich den Eindruck, es ist auch ein wenig Rollen- und Machtspiel.

Oder ist es die Gewissheit, dass sie schluckt, die waehrend es OV geil macht? Oder am Ende mal wieder so eine maennliche "Im Porno machen sie es ja auch" Kiste?

Interessiert mich wirklich...

Safirstein

es ist wahrscheinlich das Bewusstsein das er weiss das er mir gleich in den mund kommen darf das ihn und mich geil macht und wenn er kommt habe ich das Gefühl er kommt noch „ein bisschen mehr“ als gewöhnlich .. er darf mir auch beim sex danach in den mund kommen und ich finde es geil so versaut zu sein und er liebt es ein wenig die macht zu haben schätze ich …

Auf alle Fälle ist es nicht von wegen im Porno machen sies auch – das habe ich nicht nötig, wir finden unsere Anregungen auch alleine (klar, auch bei so was) aber machen tun wir natürlich nur was uns gefällt .. ich denke in dem alter sollte man das auch einschätzen und ausdrücken können..

Gerüchte setze ich ausserdem grundsätzlich nicht in die welt, was bringt das denn’ ich bin in diesem forum weil ich hier ehrlich und unbehelligt über mein liebesleben schreiben kann, glaub mir, ich schreibe was ich denke.

@ ogelique : denke ich auch aber gleichzeitig macht’s mich auch total spitz .. wahrschl. Unterwürfigkeit und so (siehe thread über hart rannehmen). .. also ist es für beide Seiten gut. Das ist wichtig.

@ AnneMausi- mh, einer muss ja irgendwann mal drauf gekommen sein mit dem schlucken – ich denke auch ohne Pornos würde sich das bei einigen einfach so entwickeln …


grüsslis, das meisje...
 
S

Benutzer

Gast
Also ich blase meinem Schatz gerne einen.
Er verlangt auch nicht, daß ich sein Sperma schlucke. Ab und zu spritzt er zwar in mein Gesicht und Mund, aber ich schlucke es nicht runter, sondern spiele dann etwas mit dem Sperma. Ich laß es über seinen Penis laufen und verwöhne ihn mit meinen Lippen. Das macht ihn wahnsinnig. Es bringt dem Mann doch nix, wenn die Frau sein Sperma schluckt oder ? Ich habe zwar auch schon geschluckt, das war aber eher unangenehm.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren