Oralsex beim ersten Mal

Benutzer119598 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich habe sozusagen eine Freundin aber halt noch nicht richtig. Jedenfalls wollen wir unser Erstes Mal zusammen haben.
Und da stellt sich mir die frage ob ich sie auch beim ersten mal Oral befriedigen kann. Danke im Voraus. :smile:
 

Benutzer119523 

Sorgt für Gesprächsstoff
Warum nicht? Wenn Ihr das beide wollt. Vielleicht fragst Du sie, ob sie das mag oder ausprobieren möchte. Ich liebe es zum Beispiel sehr. Und meine Partner habe ich immer entsprechend "dirigiert". Vielleicht macht sie es ja auch so.
 

Benutzer119598 

Sorgt für Gesprächsstoff
weil ich gehört habe das sie jaa beim ersten mal bluten soll/wird.
 
I

Benutzer

Gast
Du kannst sie auch vor dem Eindringen Oral befriedigen. Das hängt aber allein davon ab, ob sie das möchte.
 

Benutzer48617 

Meistens hier zu finden
Bevor du dir über so etwas Gedanken machst, solltet ihr euch erst einmal langsam an euer Sexualleben herantasten. Meistens ergibt sich so etwas nämlich von ganz alleine. Manche haben OV vor dem GV, andere andersherum, andere wieder beides zusammen. Lass dir nur gesagt sein, dass für viele Mädchen Oralverkehr viel mehr Vertrauen benötigt als Geschlechtsverkehr. Es kann also durchaus sein, dass sie zwar mit dir schlafen möchte, aber mit dem OV noch warten will.

Letztendlich kannst du beim ersten Mal alles tun, was euch beiden Spaß macht und euch gefällt. Ihr müsst nur darüber sprechen, da jeder andere Einstellungen dazu hat.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Also ich habe sozusagen eine Freundin aber halt noch nicht richtig. Jedenfalls wollen wir unser Erstes Mal zusammen haben.
Und da stellt sich mir die frage ob ich sie auch beim ersten mal Oral befriedigen kann. Danke im Voraus. :smile:


Darf man mal fragen, was du unter "ich habe sozusagen eine Freundin, aber halt noch nicht richtig" genau verstehst?

Meinst du damit, dass ihr noch gar nicht wirklich zusammen seid oder verstehst du darunter, dass sie erst deine Freundin ist, wenn ihr Sex miteinander hattet.

Ferner würde mich brennend euer Alter interessieren, wie lange ihr beide eine Beziehung führt und was ihr beide denn bereits an Intimitäten ausgetauscht habt.
Hast du denn deine Lady überhaupt schon einmal geküsst, gestreichelt, nackt gesehen und mit ihr über Sex so richtig offen und ehrlich gesprochen?
Hat es einen bestimmten Grund, dass du deine Freundin gleich beim ersten Mal lecken möchtest...irgendetwas muss dir da doch durch den Kopf schwirren. Verrate es uns.
 

Benutzer119621  (39)

Benutzer gesperrt
natürlich kannst du das wieso nicht. man kann es ja spannen machen bevor man beim nächsten mal zum sex kommt also die wege sind ja völlig egal...wichtig ihr seit beide glücklich:zwinker:
 

Benutzer119633 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich mag das total. Ob vor nach oder während dem ersten Mal. Aber ich bin jetzt auch nicht deine "sozusagen Freundin" :smile:
 
1 Woche(n) später

Benutzer103686 

Öfters im Forum
Wieso denn nicht? Ich und mein Freund haben Monate vor unserem ersten Mal regelmäßig Oralsex gehabt und ich bin immernoch froh darüber. Das war eine ganz tolle, ungezwungene Zeit. Die möcht ich nicht missen.
 

Benutzer113350 

Verbringt hier viel Zeit
Es kommt darauf an,wie weit ihr miteinander sein. Hattet ihr schon Petting und habt den Körper voneinander kennen gelernt? Dann wäre es ok. Sie muss auch wollen,dass du sie oral befriedigst..und umgekehrt genauso..
Sprech doch vorher einfach mal mit ihr. Das wird die Sache einfacher machen :zwinker:
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Klar aber zuerst solltet ihr euch erstmal annäher und Petting und alles was noch so dazugehört ausprobieren bevor ihr Sex habt :zwinker:
Alles andere macht man nach Lust und Laune und ergibt sich nach und nach. Wenn dann solltest du sie aber vorher lecken, nicht erst danach! Also ins Vorspiel einbauen wäre keine schlechte Idee...
 

Benutzer120285 

Sorgt für Gesprächsstoff
<body><p>Du kannst dich ja mal langsam vorran tasten und raus finden wie sie reagiert wenn du sie weiter südlich küsst. Wenn es ihr gefällt, dann mach weiter und verwöhne sie ein bisschen. Der Oralverkehr kann die ganze Sache mit eurem ersten Mal ein bisschen auflockern und euch auch mehr Vertrauen und Nähe bringen. Vielleicht entspannt sie sich dadurch ja sogar und euer erstes Mal tut ihr dann weniger ider vielleicht auch gar nicht weh :zwinker:
 
2 Woche(n) später

Benutzer120846  (26)

Benutzer gesperrt
In unserer ersten Nacht, hatte ich meinem Schatz auch einen geblasen.
 

Benutzer120853 

Sorgt für Gesprächsstoff
Man kann sogar vor dem ersten Mal schon Oralsex haben... wenn man sich vorher bei Petting kennen lernt.
Bei meinem ersten Mal war es damals so gewesen, dass wir uns gegenseitig oral befriedigt haben!
 
K

Benutzer

Gast
Natürlich kann man Oralsex beim ersten Mal haben, zum Beispiel als Vorspiel ist es für die meisten ganz nett.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Der Thread ist über einen Monat alt, und der TS hat sich seit dem auch nicht mehr zu Wort gemeldet.
 

Benutzer103136 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich denke auch, dass es als Vorspiel bzw. zum ''Herantasten'' recht gut sein kann.

Und da stellt sich mir die frage ob ich sie auch beim ersten mal Oral befriedigen kann.

Das kannst du bestimmt, frag' sie doch einfach, ob sie es möchte. Wenn ja, warum nicht?
 

Benutzer3336  (37)

Meistens hier zu finden
Also ich hatte gut ein halbes Jahr vor dem "Ersten Mal" schon mehrere andere "erste Male", darunter auch Oralsex - darum hatten wir darin schon Übung.
Man muss ja nicht alles zugleich ausprobieren!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren