Online-Bekanntschaften: Wie vom Schreiben zu persönlichem Treffen lenken?

Benutzer69465 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps zur Online-Kommunikation mit Frauen geben, denn eines habe ich noch nie verstanden: Wie schaffe ich es, wenn ich nett mit einer Frau hin und her schreibe, auch mal ein Treffen zu auszumachen? Es kommt ja schon selten genug vor, dass mir auf den Singlebörsen eine Frau überhaupt mal antwortet. Gefühlt alle Jubeljahre bekomme ich mal eine anständige Konversation mit einer sympathischen Frau hin, in der wir über die „normalen“ Themen quatschen: Hobbies, Musikgeschmack, Studienfächer, Smalltalk, ab und zu ein paar kleine Witzchen usw…

Natürlich würde ich die interessante Frau dann nach ein paar Nachrichten auch gerne mal live kennen lernen. (Ich suche keine Chat-Bekanntschaften^^) Problem: Wenn wir endlos weiterschreiben, wird sie irgendwann sowieso nicht mehr antworten, weil ich total langweilig geworden bin, da sie meine Lebensgeschichte mittlerweile kennt. Wenn ich allerdings nach ein paar Nachrichten (wenn noch nicht aller Gesprächsstoff verbraucht ist) ein Treffen vorschlage, antwortet sie auch nicht mehr :tongue:

Ab diesem Punkt (nettes Schreiben über dieses und jenes) ging es leider noch nie weiter, ich weiß einfach nicht, wie ich „Online-Frauen“ dazu bekomme, mal etwas in der physischen Welt zu unternehmen. Auch dann nicht, wenn sie wenigstens ein bisschen Interesse an mir zeigt und mich auch ein paar Sachen über mich fragt.

Habe mal einer Frau geschrieben, dass mich Location X in ihrer Stadt total interessiert und gefragt, ob Sie es mir nicht mal zeigen möchte, da sie es dort auch schön findet. Hat natürlich auch nicht geklappt, obwohl ich es eleganter fand als einfach vorzuschlagen: „Lass uns doch mal einen Kaffee trinken gehen“.

Sollte man erstmal versuchen, in Richtung Skype-Gespräch zu lenken? Damit man wenigstens mal die Stimme vom gegenüber gehört hat? Hab ich auch schon versucht, aber hat auch nicht geholfen^^

Habt ihr vielleicht Tipps für mich? Wie lenkt man am besten in Richtung persönliches Treffen? Was für „Vorwände“ / Aktivitäten bieten sich an? Glaube, ich bin dafür irgendwie nicht geschaffen, aber offline lerne ich leider seltenst Frauen kennen :X3:
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
nett hin und her schreiben ist ne sackgasse.. gleich treffen ausmachen, denn dort kann man sich viel besser unterhalten und kennen lernen..
ewiges schreiben nervt nur
 

Benutzer59936 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn du erstmal schreiben möchtest um sie besser kennenzulernen, dann würde ich versuchen, die Schreiberei auf WhatsApp zu lenken. Es ist einfach viel persönlicher, man kann sich mal ein Bild schicken etc...zumindest hat das bei mir zu vielen Treffen mit Frauen geholfen. Versuch das mal. Oder eben direkt Treffen ausmachen, wenn du das kannst.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
einfach fragen,ob sie lust hat,sich zu treffen.und wenn sie ja sagt bzw schreibt,schlägste halt einen tag vor,wenn sie das nicht tut.
ich gebe aber zu bedenken:dir ist klar,dass beim online-dating idR auch lockvögel unterwegs sind?es gibt leute,die machen das als job,da mit anderen zu texten.und klar,diese "profi-fakes" wollen sich nicht mit dir treffen,sondern melden sich dann oft nicht mehr.
 

Benutzer69465 

Verbringt hier viel Zeit
ich gebe aber zu bedenken:dir ist klar,dass beim online-dating idR auch lockvögel unterwegs sind?es gibt leute,die machen das als job,da mit anderen zu texten.und klar,diese "profi-fakes" wollen sich nicht mit dir treffen,sondern melden sich dann oft nicht mehr.

Das ist mir natürlich klar. Allerdings erwartete ich die Profi-Fakes eher bei kostenpflichtigen Seiten bzw. bei semi-kostenlosen Angeboten, wo man sich durch Geld irgendwelche Vorteile erkaufen kann. Die haben ja in der Regel das Ziel, mich zu irgendwelchen Bezahl-Angeboten zu locken. Aber klar, auch bei Profilen, die auf kostenlosen Seiten völlig "legit" wirken, kann man sich nie sicher sein. Auch wenn ich nicht wüsste, was jemand davon hätte, jemanden auf einer kostenlosen Seite dafür zu bezahlen, mit mir zu schreiben. Irgendwo muss da ja Umsatz durch mich generiert werden, keine Ahnung, ob meine pure Anwesenheit solchen Leuten schon genug Geld einbringt :hmm:
 

Benutzer161466  (48)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn du interesse an der Frau hast, dann nicht lange fackeln sondern ein Date ausmachen. Sollte sie rumdrucksen....next.

Dieses ewige hin und her geschreibe ist für den Popo.
 

Benutzer147358  (27)

Sehr bekannt hier
"Hast du Lust auf ein Date?"
"Wann hast du Zeit für ein kennenlernen?"
...
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Erste Sympathien und Kompatibilität abchecken, und dann nett nach einem persönlichen Treffen fragen. Wenn man sich online gut versteht, finde ich es nur folgerichtig, offline den Kontakt zu suchen.

Wenn ihr das noch zu früh ist, weil (...), dann kann sie es ja sagen, und dann schreibt man halt noch etwas weiter, lernt sich besser kennen (wenn man das will) - aber einfach nicht mehr antworten wegen so einer verständlichen Frage: Tja, das ist natürliche Auslese, sowas braucht man eh nicht.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Die paar Male, wo ich jemanden von einer Website traf, schlug ich normalerweise direkt vor, sich zu treffen. Mein Wortlaut war normalerweise sowas wie "hey, ich gehe am Samstag gerne zum Sichuan Citizen, haste Lust auf 'nen Kaffee um drei dort?" Und den hatten die dann auch prompt.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Also wenn du erstmal schreiben möchtest um sie besser kennenzulernen, dann würde ich versuchen, die Schreiberei auf WhatsApp zu lenken.

Das ist für mich zB ein NoGo. Ich find's unglaublich nervig, wenn der WhatsApp-Vorschlag kommt (und ja, der kommt oft).
Aber ich finde auch belanglosen "Und, was machst du grade"-Smalltalk furchtbar. Für längere Nachrichten tippe ich lieber am PC. Und ich will schlichtweg nicht jedem meine Handynummer zukommen lassen.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
Erste Sympathien und Kompatibilität abchecken, und dann nett nach einem persönlichen Treffen fragen.
seh ich genauso,vor allem in bezug auf das fettgedruckte.sympathie allein beim schreiben ist für mich nicht grund genug für ein date; vorher checke ich auch ab,ob derjenige in grundlegenden dingen mit mir kompatibel ist.(beispiel:ich bin polyamor eingestellt und ist er monogam,treffe ich ihn erst gar nicht.)daher finde ich es schon klug,sich nicht schon nach wenigen belanglosen,aber netten nachrichten zu treffen.ich will vorher zumindest in etwa wissen,obs sich theoretisch überhaupt lohnen könnte.lebenszeit ist schließlich begrenzt und zeit daher wertvoll...lieber treffe ich freunde,als die zeit mit einem date mit jemandem zu verplempern,mit dem es eh niemals passen würde.
 
1 Monat(e) später

Benutzer69465 

Verbringt hier viel Zeit
Hey Leute, ich dachte ich melde mich mal wieder zu Wort! Habe mich gestern Abend mit einem guten Freund getroffen,
der dann auch irgendwann erwähnte, dass er sich regelmäßig mit irgendwelchen Frauen aus Online-Börsen trifft. Zu Schulzeiten war er auch kein Frauenheld und einen richtigen Treffer hat er mit seinen Treffen wohl auch noch nicht gelandet. Trotzdem bringt mich das wieder stark zum Grübeln über mich und warum ich noch nie in meinem Leben ein Date hatte...

Er meinte auch nur, dass übliche zu mir, was eh jeder weiß: Das Profilbild ist alles, nicht lange rumtexten und gleich nach einem Treffen fragen. Wenn ich eine Frau nach wenigen Nachrichten nach einem Treffen frage, bedeutet das bekanntlich jedes Mal den Kontaktabbruch ihrerseits... In der Schlussfolgerung zweifle ich jetzt dämlichcerweise an meinem Aussehen und meinem generellen "Typ" und daran, ob es überhaupt mal Frauen geben kann, die auch mal auf mich stehen könnten...

Ich bräuchte auch endlich mal ein paar kleine Erfolgserlebnisse... Müsste mich mich auch einfach wenigstens mal mit einer Frau treffen... Habe leider auch nicht so viele Bilder von mir selbst, um zig verschiedene auszuprobieren. Teilweise benutze ich ein "seriöses" Bild vom Fotografen, auf dem ich mir allerdings gut gefalle. Wirkt leider vielleicht langweilig und spießig auf Frauen. Das andere Bild ist lockerer, auf einem Festival entstanden und zeigt mich nicht so detailliert, ist nicht so eine Nahaufnahme. Resonanz auch hier quasi 0.

Musste das nur mal loswerden, weil es mich langsam nur noch wurmt... Habe ja leider auch keine Ahnung, wie ich im RL ohne den Online-Kram Frauen kennen lernen kann.
 

Benutzer107252 

Verbringt hier viel Zeit
Hallihallo. Ich wollt dann auch mal meinen Senf dazu geben. :winkwink:

Er meinte auch nur, dass übliche zu mir, was eh jeder weiß: Das Profilbild ist alles,

Also erst mal kann ich zwar nur von mir sprechen, aber wenn ein Kerl mir auf entsprechenden Seiten einfach eine super sympathische Nachricht schreibt ist mir das Profilbild völlig egal. & wenn ich ehrlich bin ist es mir auch egal wie ein Kerl aussieht wenn er einen guten Charakter hat. Klar muss da schon eine gewisse Anziehung da sein, aber das ist auch nicht alles!

nicht lange rumtexten und gleich nach einem Treffen fragen. Wenn ich eine Frau nach wenigen Nachrichten nach einem Treffen frage, bedeutet das bekanntlich jedes Mal den Kontaktabbruch ihrerseits...

Wenn mich jemand nach kürzer als ein oder zwei Tagen schreiben schon nach einem Treffen fragt bin ich schon etwas skeptisch gewesen, aber mag sein, dass ich da anders bin.

Ich hoffe ich verunsichere jetzt niemanden aber das wäre meine Meinung zum Thema Online.
Zudem muss ich aber auch noch sagen wenn einer Frau das Aussehen so wichtig ist, dass eine nette Nachricht ignoriert wird, finde ich das auch nicht richtig. Aber jedem das seine. :rolleyes:

Habe ja leider auch keine Ahnung, wie ich im RL ohne den Online-Kram Frauen kennen lernen kann.


Zum RL: ich hatte auch viele Treffen aufgrund des lieben Internets aber glücklicherweise kann ich sagen, dass ich auch ein paar mal im echten Leben angesprochen wurde.
Aus meiner Sicht kann ich auf jeden Fall sagen GANZ EGAL wer mich angesprochen hat (ob er jetzt mein Typ war oder nicht) allein dass jemand den Mut aufbringt hat mich schon immer riesig gefreut, da es ja doch immer seltener wird.
& an sich ist es gar nicht so schwer. Mein bester Freund ist auch sehr schüchtern und dem musste man auf gut deutsch gesagt auch mal in den Popo treten... Aber dann hat es auch geklappt und nach einigen versuchen in der örtlichen Lieblingsbar hat es auch geklappt und er hatte sein erstes Date.
Also einfach mal raus gehen und ein wenig MUT haben.
Frauen sind keine Monster... (auch wenn sie manchmal so tun) :grin:

Also ganz liebe Grüße & viel Erfolg :smile:
 

Benutzer155262 

Sorgt für Gesprächsstoff
M mozillafox

Warum nicht einfach Klartext reden wenn man sich schreibender weise gut versteht, einfach vorschlagen sich zu treffen um zu sehen, was schriftlich sich sympathisch und gut anfühlt, in real auch noch so ist.
 

Benutzer69465 

Verbringt hier viel Zeit
M mozillafox

Warum nicht einfach Klartext reden wenn man sich schreibender weise gut versteht, einfach vorschlagen sich zu treffen um zu sehen, was schriftlich sich sympathisch und gut anfühlt, in real auch noch so ist.

Ja das mache ich ja eigentlich immer so. Sobald ich ein Treffen vorschlage, antworten die Frauen halt nicht mehr... Auch wenn wir vorher für 2-3 Nachrichten gute Themen zum Schreiben und gemeinsame Interessen hatten. Langsam glaube ich, das ist alles verhext bei mir :hmm: 99 % der Frauen antworten ja noch nichtmal, egal wie sehr ich auf ihr Profil eingehe.

Habe sogar schonmal im Scherz daran gedacht, ein Foto von einem gutaussehenden Kumpel für ein paar Tests zu missbrauchen. Nur um zu sehen, ob es daran liegt, dass ich wohl absolut kein Frauentyp bin.:geknickt: Aber keine Sorge, das werde ich nicht machen, würde sicher nur mein Ego vollends vernichten und assi ihm gegenüber wärs auch. Am Ende sieht das noch jemand der ihn kennt und ich hab ein mega Drama verursacht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren