Olhnt es sich seinen Ex Partner zurück zu nemen??

Benutzer115003 

Sorgt für Gesprächsstoff
Meine Ex Freundin sagt mir nach 6 Wochen noch dass sie mich liebt und sie weiß dass ich der Richtige bin aber momentan es nicht geht.

Sie hat Gefühle für jemanden und will denke ich einfach mal was neues ausprobieren da ich ihr "erster" war.

Müssen Beziehungen immer kaputt gehen wenn man schon sehr jung zusammen kommt?

Lohnt es sich seinen Ex Partner wieder zurück zu nehemn irgendwann?

Ich habe aber ganz große Probleme zu wissen, dass sie mit jemand anderes Sex hatte obwohl ich auch schon zwei andere Sexpartner hatte und sie nur mich.
 

Benutzer39497 

Sehr bekannt hier
Ich glaube nicht, dass Beziehungen immer kaputt gehen müssen, wenn man sehr jung zusammen gekommen ist. Häufig ist das aber früher oder später der Fall, u.a. aus dem schon genannten Grund, weil man sich auseinander entwickelt, weil man plötzlich das Bedürfnis verspürt seine Freiheiten noch etwas zu geniessen oder eben noch etwas anderes ausprobieren möchte.

Deine Ex-Freundin hat sich allerdings gegen dich entschieden, als es zwischen euch zu einer Trennung kam. Denn sie hat ja nicht einfach nur jemand anderes "mal ausprobieren" wollen zum Sex, weil du ihr Erster warst, sondern sie hat auch Gefühle für den anderen entwickelt.

Da kann sie noch so oft sagen, dass sie dich liebt und glaubt dass du der Richtige für sie bist. Scheinbar steckt sie momentan in einem ziemlichen Gefühlschaos und hat dir das gesagt, um dich warm zu halten, bzw. dich evtl. wieder zurückzugewinnen, falls es mit dem anderen doch nichts auf Dauer werden sollte oder sich herausstellt, dass das mit ihm nur eine Phase ist.

Mag sein, dass sie noch an dir hängt, falls ihr lange zusammen ward und viel Zeit miteinander verbracht habt, aber ich würde mich wahrscheinlich nicht darauf einlassen und sie nicht mehr zurücknehmen, falls sie angekrochen kommen sollte.

Ob du das hingegen kannst bzw. ob dein Stolz das zulässt, das musst natürlich du selbst wissen, ich würde mir das aber gründlich überlegen, ehe ich mich wieder darauf einlasse, denn schliesslich hat sie dir ja doch weh getan mit der Trennung und du scheinst auch Probleme damit zu haben, dass sie inzwischen mit einem anderen Sex hatte.

Vielleicht könnt ihr euch irgendwann wieder zusammenraufen, wenn Gras über die Sache wächst und ihr etwas reifer geworden seid, denn ob es sich lohnt oder nicht, das kann in diesem individuellen Fall nur du selbst wissen, da nur du in der Lage bist eure Ex-Beziehung zu bewerten. Grundsätzlich sagen, dass es sich nicht lohnt, kann man wahrscheinlich nicht, da jede Beziehung und jeder Trennungsgrund und auch die Beteiligten an sich wieder anders sind. Tendenziell ist es in den meisten Fällen aber nicht unbedingt empfehlenswert.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Müssen Beziehungen immer kaputt gehen wenn man schon sehr jung zusammen kommt?
Nein, es ist aber recht häufig der Fall. Meist ist es halt so dass irgendwann einer oder beide neugierig werden was die Welt sonst noch so für sie zu bieten hätte, oder das Bedürfnis verspürt eine Zeit freier und für sich alleine die Welt zu erobern. Dazu kommt, dass man sich gerade in jungen Jahren noch stärker "entwickelt", seinen Weg sucht und findet - auch daran scheitern Beziehungen, wenn man merkt, dass man sich voneinander weg entwickelt, etwas anderes will. Generell würde ich aber nicht davon ausgehen, dass die erste Beziehung automatisch zum Scheitern verurteilt sein muss. Es gibt durchaus "Ausnahmen". :zwinker:

Lohnt es sich seinen Ex Partner wieder zurück zu nehemn irgendwann?
Hängt davon ab was man will und wie man zueinander steht. Darauf warten würde ich nicht - und auch niemandem empfehlen. Das geht seltenst gut aus. Es ist recht selten, dass eine "aufgewärmte" Beziehung funktioniert, wenn die Trennung einen der beiden verletzt hat. Es kann aber durchaus auch sein, dass man später wieder zusammenkommt, sich beide "neu" ineinander verlieben. Die Frage ob es "lohnt" ist eigentlich seltsam... Das kann man nur für sich beantworten. In dem Moment in dem die "Chance" dazu da ist. Will man noch, ist man verliebt, fühlt man sich geliebt, vertraut man noch oder wieder? Kann man wirklich "neu" anfangen? Wenn ja, kann es durchaus nochmal funktionieren.

Ich habe aber ganz große Probleme zu wissen, dass sie mit jemand anderes Sex hatte obwohl ich auch schon zwei andere Sexpartner hatte und sie nur mich.
Ich denke mal Du weißt selbst, dass das eher irrational ist. Ihr seid getrennt, also kann sie tun und lassen was sie will, sie hintergeht Dich damit nicht. Und ja, Menschen haben Sex, so wie Du ihn schon mit anderen hattest - und damit sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass Deine nächste Freundin (ob nun wieder sie oder eine andere) vor Dir nen anderen hatte eh nach und nach gegen Null. Das einzige was hilft: Versuch sie jetzt loszulassen, hake die Sache ab, so schwer es Dir auch fällt. Warten bringt nichts. Hoff nicht darauf, dass sie wieder kommt. Kümmer Dich jetzt um Dich. Und wenn es dann entgegen aller Wahrscheinlichkeit passieren sollte, dass sie ankommt und wieder will: Schau nicht auf die Vergangenheit, sondern das hier und jetzt. Es ist ziemlich egal, wen ein Mensch geliebt hat, mit wem er Sex hatte, usw, wenn man sich im hier jetzt liebt, will, vertraut und begehrt.
 

Benutzer115003 

Sorgt für Gesprächsstoff
Da habt ihr beide recht. Ich weiß eigentlich eben auch, dass es die Frau fürs leben ist da es bei uns mehr als 100% passte. Ich bin aber wirklich sehr verletzt und das wäre wohl ein Grund warum es nie mehr funktionieren kann.
Aber man weiß nicht. Es ist leicht zu sagen, dass wenn es das richtige war, dann wird wieder und wenn nicht, dann nicht.
Nur umsetzten kann ich es eben nicht. Ich habe mich seit der Trennung extrem verändert, denke nur noch an sie. Seit 2 Tagen haben wir keinen Kontakt weil ich ihr dann nachdem ich es ihr gesagt hab mit erstmal keinen Kontakt, nicht mehr zurück geschrieben habe. Aber es ist so schwer und ich würde ihr gerne jeden Tag sagen was ich für sie empfinde aber das wäre ja wohl auch wieder falsch.
Ich werde den Kontakt komplett abbrechen, Nummern löschen, Facebook usw. aber auch nur wenn ich ehrlich bin aus der Hoffnung sie spürt, dass sie mich vermisst.
Ich komme mir aber schon vor wie ein Idiot, der einer Frau hinterhrerennt die SICH getrennt hat. Ich will oder besser gesagt muss den Kontakt einfach komplett einstellen und mein leben zu leben und auf nichts zu hoffen und sie lassen aber es geht irgendwie nicht :-(
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Müssen Beziehungen immer kaputt gehen wenn man schon sehr jung zusammen kommt?

Definitiv: Nein.

Lohnt es sich seinen Ex Partner wieder zurück zu nehemn irgendwann?

Bei mir hat es sich insofern gelohnt, dass ich noch ein paar schöne Monate mit ihm hatte. Der zweite Versuch scheiterte aber genauso dramatisch wie der Erste, weil der Herr den selben Mist wie bei der ersten Trennung noch einmal gemacht hat.
 

Benutzer115003 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das ist ja das was mich auch richtig ankotzt. Ich hab ihr alles gegeben und ohne eingebildet zu sein, finde ich ich war ein wirklich sehr guter Freund. Was aber noch dümmer ist, sie weiß es aber will trotzdem anscheinend etwas anderes. Geplant wars ja nicht da die Trennung ein anderen Grund hatte aber da der Typ immer für sie da war in der Situation hat sich da leider eben wohl was entwickelt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren