Nuvaring Nuvaring in die Toilette gefallen

Benutzer117076 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,
ich weiß nicht was ich jetzt tun muss. Mir ist der Ring in die Toilette gefallen. Ich habe den Ring mit lauwarmen Wasser versucht zu waschen. Natürlich verschwinden nicht die Keime dadurch..
Ich habe auch keinen anderen Ring mehr zuhause und komme jetzt nicht mehr so schnell zum Frauenarzt um mir eine neue Packung verschreiben zu lassen.
Was soll ich jetzt tun? Den Ring einsetzen? Für die nächsten zwei Wochen auf Gv lieber verzichten? Was passiert wenn ich ihn nicht einsetze? Schwanger? Wie vermeide ich die Infektionsgefahr?
Habe gehört, wenn man den Ring mit Vodka abwäscht, verschwinden die Keime.. aber wenn man Seife nicht benutzen darf, dann wohl auch nicht Vodka?
 
A

Benutzer

Gast
Zuallererst solltest du den Ring nicht wieder einsetzen. Man kann den Ring nur mit warmen Wasser waschen und das reicht nicht aus, um Toilettenkeime zu beseitigen.

Wenn du keine Freundin hast, die ebenfalls den Ring verschrieben hat, sodass du dir einen ausborgen kannst, würde ich dir raten mal mit der Frauenarzthilfe zu reden, damit sie dir ein einmaliges Rezept gibt.

Wenn das auch nicht geht, dann musst du wohl mit Kondomen verhüten, bis du wieder zur Frauenärztin gehst - da musst du ja nicht gleich ganz auf Sex verzichten.
 
L

Benutzer

Gast
Zuerst:
Den Ring auf keinen Fall wieder einsetzten!!!!!

Ich habe den Nuvaring selbst nie benutzt, aber soviel ich weiß, gibt es einen gewissen Zeitrahmen, in dem der Schutz da ist, obwohl man den Ring nicht drin hat, oder?
Falls du über diesen Zeitrahmen kommst, musst du eben Kondome benutzen, bis du den nächsten Ring einsetzen kannst.
 

Benutzer117076 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja 3 Stunden..
Ich benutze ihn aber schon seit einer Woche. Wenn ich jetzt mit der Anwendung einfach aufhöre, bin ich da noch geschützt, wenn ich in der vergangenen Woche Sex hatte?
 
A

Benutzer

Gast
Wenn der Ring während der ersten und zweiten Woche mehr als 3 Stunden
außerhalb der Scheide war oder Sie dies vermuten, könnte die empfängnisverhütende
Wirkung herabgesetzt sein. Führen Sie den Ring in die Scheide ein, sobald
Sie daran denken und lassen Sie ihn ohne Unterbrechung mindestens 7 Tage
lang dort. Verwenden Sie ein Kondom, wenn Sie in diesen 7 Tagen Geschlechtsverkehr
haben. Wenn Sie in der ersten Anwendungswoche sind und in den
letzten 7 Tagen Geschlechtsverkehr hatten, könnten Sie schwanger sein. In
diesem Fall kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Quelle: Link wurde entfernt

Du solltest wohl recht zügig mit deinem Frauenarzt reden. Warum kommst du da denn so schwer hin? Wenn es nur eine Terminsache ist, wirst du sicher schnell drangenommen, wenn du das der Ordinationshilfe erzählst.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer117076 

Sorgt für Gesprächsstoff
sind im Urlaub, die Vertretung hat schon zu
 
A

Benutzer

Gast
Dann kannst du jederzeit zum Krankenhaus fahren. Die sind solche kleinen Unfälle gewohnt und können dir da sicher weiterhelfen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Dann musst du dich an den ärztlichen Notdienst wenden oder eine andere Frauenarztpraxis.

Wann war denn dein letzter GV? Ist das einen Tag her oder 6? Das macht nämlich schon einen Unterschied, was das Schwangerschaftsrisiko betrifft.
 

Benutzer117076 

Sorgt für Gesprächsstoff
das ist 3 Tage her.
Ich versuche schon sämtliche frauenärzte in der umgebung zu erreichen. Entweder sind sie im Urlaub, haben schon zu oder wissen nicht weiter. Eine sagte mir, dass ich den Ring gründlich säubern soll und ihn wieder einsetzen könne, damit der Schutz noch gegeben ist. Vorerst. Sollte mir dann aber möglichst bald einen neuen Ring verschreiben lassen.
Aber wie gesagt, diese "arzthelferin" wusste es auch nicht 100%ig..
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Und ein Rezept ausstellen kann dir keiner? Mit welcher Begründung denn?
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie lange lag er denn drin und war es nur Wasser? So verkeimtz ist eine Toilette gar nicht. Da gibts mehr Keime im Aufwaschschwamm.
 

Benutzer117076 

Sorgt für Gesprächsstoff
Doch, ich hole mir morgen ein Rezept.
Er lag nur kurz drin bzw. zur Hälfte, jedoch war es nicht nur Toilettenwasser..sonst würde ich mir jetzt doch nicht so einen Kopf wegen den ganzen Bakterien/Keimen machen.
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
Vodka desinfiziert?
Erinnert mich an die Geschichte vom Vodka Tampon.
Ne hol dir was neues. Und Vodka bzw anderes trinkbares eher nicht zum Desinfizieren verweden. Aber man kann Fensterscheiben damit abtauen.
 
A

Benutzer

Gast
Warum fährst du nicht einfach zum Krankenhaus?

Und mit einem neuen Rezept ist das vielleicht nicht getan, wenn das Schwangerschaftsrisiko gegeben ist - du solltest dich auch mit einem Arzt darüber unterhalten.
 

Benutzer117076 

Sorgt für Gesprächsstoff
welches schwangerschaftsrisiko wenn man den ring wieder einsetzt?
 
A

Benutzer

Gast
Ich kenne mich da nicht allzugut aus, ich bin kein Frauenarzt. Aber wenn in der Broschüre steht, dass man bei der ersten Woche ein Schwangerschaftsrisiko hat - und nur bei der zweiten und dritten Woche steht, dass man nur einen neuen Ring braucht - dann glaub ich das so
 

Benutzer117076 

Sorgt für Gesprächsstoff
hast recht, aber das ist ja schon die zweite woche.
und mir geht es ja größtenteils um die Infektionsgefahr, wenn ich den Ring wieder einsetze..
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
Die ist gegeben, was nicht heißen muss das was passiert aber es kann was passieren.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich bin vermutlich eklig, aber ich glaube, ich hätte ihn einfach sofort wieder eingesetzt - zumindest, wenn in der Toilette nur frisches Spülwasser gewesen wäre. :hmm:

Wieso ist dir der Ring eigentlich rausgefallen? "Passt" er nicht richtig?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wenn der Ring länger als 3 Stunden draußen ist, dann besteht ein Schwangerschaftsrisiko, weil du 3 Tage vorher GV ohne Gummi hattest.
Wenn du das Risiko möglichst gering halten willst, dann besorg dir zügigst die Pille danach!

Ist der Ring eigentlich ins Toilettenwasser mit oder ohne Urin bzw. sonstiges gefallen?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren