Benutzer184729  (28)

Klickt sich gerne rein
ich hatte bis jetzt fast nur Sex außerhalb Beziehungen....

hatte bisher zwar nur eine Langzeitbeziehung, diese dauerte 2 Jahre und wir haben uns vor 2 Jahren getrennt

also ich hatte vor der Beziehung nur ONS oder Kennenlernphasen die vorbei waren bevor es zu einer offiziellen Beziehung kam.

Bevor ich mit meinem Ex zusammen kam und nach dem wir uns getrennt haben, hatten wir bei fast jedem Treffen Sex aber während unserer Beziehung kaum. Da war er total gefühlsduselig und Liebe und Kuscheln und blabla und wir hatten eben kaum Sex. Aber nach unserer Beziehung wieder total.

Vor meinem Ex hatte ich auch schon ein paar offizielle Beziehungen, die nicht lange hielten. Hab aber mit keinem einzigen davon geschlafen. Dennoch hab ich mit vielen Männern bereits geschlafen aber war mit keinem davon zusammen.

Das ganze hat dazu geführt, dass ich Sex und Liebe nicht verbinden kann und ich würde sooo so so so so gerne mal jemanden lieben mit dem ich Sex habe nur kann ich seit dem ganzen Shit mit den Männern keine Gefühle mehr empfinden, noch kann ich mittlerweile Sex ohne Gefühle haben. Kann also weder Sex haben noch lieben...

was kann ich dagegen tun? Wie kann ich das ändern? bin 28 und werde auch nicht jünger...
woran kann das liegen dass ich bisher so verschrobene "Beziehungen" hatte? :frown:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich hatte bisher auch sehr viel Sex außerhalb von Beziehungen, und zwar sehr viel besseren :zwinker:
Ich führe das aber schlicht und ergreifend darauf zurück, dass die sexuelle Kompatibilität in meinen Beziehungen nicht so gut war. Und nicht auf mich und meine Fähigkeit oder Unfähigkeit Sex und Liebe zu verbinden.

Ich bin mir sicher, auch du kannst das bzw. das geht ganz automatisch mit dem richtigen Partner.
 

Benutzer183558 

Sorgt für Gesprächsstoff
Vor meinem Ex hatte ich auch schon ein paar offizielle Beziehungen, die nicht lange hielten. Hab aber mit keinem einzigen davon geschlafen.
..
woran kann das liegen dass ich bisher so verschrobene "Beziehungen" hatte? :frown:
Wie hat es sich bei diesen Beziehungen denn ergeben, dass ihr zusammen gekommen seid?
 

Benutzer184729  (28)

Klickt sich gerne rein
also vor meinem Ex hatte ich ein paar so kurze und meiner Meinung nach kindische Beziehungen, wo der jenige mich fragte ob ich seine Freundin sein will. Das waren insgesamt 4 Typen.
Mit dem einen hab ich nach 3 Wochen schluss gemacht, weil ich doch keine Gefühle für ihn hatte, der zweite hat mit mir schluss gemacht, weil er eine andere hatte und mit den anderen beiden hab ich schluss gemacht, weil sie nie Zeit für mich hatten.
Es hat sich also mit den ersten beiden gefühlstechnisch nicht ergeben dass wir Sex hatten und mit den anderen beiden hat es sich zeitlich nicht ergeben.
Mit den ersten beiden war ich jeweils 3 Wochen zusammen und mit den anderen beiden jeweils 2 Monate, hab die beiden aber in der ganzen Beziehung nur 3 mal gesehen.

Ansonsten hatte ich nur Kennenlernphasen, aus denen dann nichts wurde oder eben ONS undso
außer mit meinem Ex. Es begann als F+ aber irgendwie verliebten wir uns total ineinander und waren dann 2 Jahre zusammen. Nach unserer Trennung hatten wir wieder regelmäßig was am Laufen
 

Benutzer183558 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es hat sich also mit den ersten beiden gefühlstechnisch nicht ergeben dass wir Sex hatten und mit den anderen beiden hat es sich zeitlich nicht ergeben.
Hm. Mein Eindruck ist: Auf den einen hast du nicht wirklich gestanden und die anderen drei nicht wirklich auf dich. Es kann einfach dauern, bis man denjenigen trifft, wo es auf beiden Seiten richtig knistert.
 

Benutzer184729  (28)

Klickt sich gerne rein
Hm. Mein Eindruck ist: Auf den einen hast du nicht wirklich gestanden und die anderen drei nicht wirklich auf dich. Es kann einfach dauern, bis man denjenigen trifft, wo es auf beiden Seiten richtig knistert.
damals war ich 15-18, das ist also ewig her
der eine der schluss gemacht hat, hat nur optisch auf mich gestanden aber charakterlich haben wir nicht zusammen gepasst und die anderen 3 haben sehr wohl auf mich gestanden, die sind mir jahrelang hinterhergerannt bis ich ihnen endlich mal ne chance gab. Auch nachdem ich damals schluss gemacht habe, haben sie noch jahrelang immer wieder um mich gekämpft
das ganze ist aber eh schon 10 Jahre her. Die 4 Beziehungen waren von 15-18 und danach hatte ich wie gesagt nur ONS und Kennenlernphasen, außer die eine Beziehung mit meinem Ex
 

Benutzer183558 

Sorgt für Gesprächsstoff
... die anderen 3 haben sehr wohl auf mich gestanden, die sind mir jahrelang hinterhergerannt bis ich ihnen endlich mal ne chance gab. Auch nachdem ich damals schluss gemacht habe, haben sie noch jahrelang immer wieder um mich gekämpft
Das hörte sich für mich anders an:

der zweite hat mit mir schluss gemacht, weil er eine andere hatte und mit den anderen beiden hab ich schluss gemacht, weil sie nie Zeit für mich hatten.
 

Benutzer184729  (28)

Klickt sich gerne rein
ja der zweite, da war ich aber 15 und ja der hat dann schlussendlich nicht mehr viel für mich übrig
aber die andern beiden waren damals im Abiturjahr und hatten dadurch sehr wenig Zeit, worauf ich schluss gemacht habe und dann nach der Abitur, wo sie wieder weniger Lernstress hatten und mehr Zeit für mich, haben sie sich wieder total um mich bemüht und sind teilweise mit Blumen vor meiner Tür gestanden. Nur war es da schon zu spät. Ich hatte bereits kein Interesse mehr
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin mir sicher, auch du kannst das bzw. das geht ganz automatisch mit dem richtigen Partner.

Sehe ich sich so. Ich denke du hattest einfach Pech, dass es mit deinen Beziehungen sextechnisch nicht so gepasst hat. Man muss auch kompatibel sein. Das heißt nicht nur was Vorlieben angeht auf einen Nenner kommen sondern such sonst. So hattest du mit deinem Ex vor und nach der Beziehung viel Sex, während der Beziehung kaum. Für ihn hat das wohl so gepasst, für dich nicht. Heißt nicht kompatibel. Ihr scheint da aber auch keinen Kompromiss gefunden zu haben. Hast du mit ihm darüber geredet?

Ich bin sicher du findest such einen Mann mit dem du eine glückliche Beziehung mit genug Sex finden wirst. Du musst nur offen dafür sein und dich von den Gedanken lösen, dass du das nicht kannst.

Hab Sex, hab Spaß und lass Gefühle zu. Wenn es passt, dann passt es.
 

Benutzer184729  (28)

Klickt sich gerne rein
ja, ich kann mich momentan nicht für Dates überwinden aber vielleicht irgendwann mal wieder
 

Benutzer183259  (50)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich würde sooo so so so so gerne mal jemanden lieben mit dem ich Sex habe nur kann ich seit dem ganzen Shit mit den Männern keine Gefühle mehr empfinden

Die Überschrift irritiert.

Dann ist doch nicht der Sex das Problem, sondern dass Du keine Gefühle aufbauen kannst.
Es gibt genug vernünftige Männer.
Gib nicht auf...
 

Benutzer184729  (28)

Klickt sich gerne rein
ja schon aber ich hatte bisher fast nur Sex außerhalb von ernsthaften Beziehungen und vielleicht ist das der Grund warum ich mir so schwer tue Gefühle zu empfinden...
 

Benutzer183259  (50)

Sorgt für Gesprächsstoff
ja schon aber ich hatte bisher fast nur Sex außerhalb von ernsthaften Beziehungen und vielleicht ist das der Grund warum ich mir so schwer tue Gefühle zu empfinden...

Irgendwie versucht Du, das Pferd von hinten aufzuzäumen.
Wenn Du eine gute Beziehung hast, solltest Du auch guten Sex haben.
 

Benutzer184729  (28)

Klickt sich gerne rein
war aber bei mir bisher nicht so
wie gesagt, hatte zwischen 14 und 17 4 Beziehungen, hatte aber in keiner davon Sex
dann hab ich mit 24 Männern geschlafen und als ich 24 Jahre alt war hab ich meinen Ex kennengelernt mit dem ich anfangs viel Sex hatte und als wir dann zusammen waren nurmehr ganz selten. Nach der Trennung allerdings wieder umso öfter

danach hatte ich keine offizielle Beziehung mehr
 

Benutzer184729  (28)

Klickt sich gerne rein
ich habs ja nicht als offizielle Beziehung mitgezählt
aber nur weil ich in den Beziehungen keinen Sex hatte, heißt das nicht, dass es keine offiziellen Beziehungen waren.

Das ist ja genau mein Problem. Es gibt so viele die intressiert an mir sind aber ich bin momentan einfach an keinem interessiert. Egal wie sehr ich es versuche
 

Benutzer183259  (50)

Sorgt für Gesprächsstoff
Du kannst Gefühle nicht erzwingen.
Wenn Du da wegen negativer Vorerfahrungen blockiert bist, muss die vielleicht ein Profi lösen.
Oder es stand einfach noch nicht der richtige Mann vor Dir.
 

Benutzer181422 

Sorgt für Gesprächsstoff
aber ich bin momentan einfach an keinem interessiert. Egal wie sehr ich es versuche
Interessanter Satz! :eek:

Ich denke, du wirst es merken, wenn du soweit bist. Wenn da keiner in deiner Verehrerschar ist, der dich interessiert, dann lass es.
Ich weiß nicht, warum du zur Zeit keinen Bock auf Kerle hast, aber etwas zu erzwingen wäre nicht richtig. Weder für dich noch für ihn.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Du stellst eine unmögliche richtig zu beantwortende Frage.

Es gibt Menschen die sich durch Sex kennenlernen und dann eine Freundschaft oder sogar liebes Beziehung führen und es gibt Menschen die eher sich durch eine Freundschaft kennenlerne und dann erst Sex haben oder sogar eine liebes Beziehung.

Aber bei fast allen ist eines gleich, die "echten" Beziehungen sind selten.

Was dir nun wichtig ist oder nicht und wie du dich nun verlieben kannst oder nicht, das können wir dir leider nicht beantworten. Ich kann dir nur in sofern helfen und sagen du bist 28, genug Zeit die große Liebe noch zu finden. Da brauchst du und solltest du keine Angst vor dem Daten haben, ganz im Gegenteil sei Mutig und suche weiter!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren