Notebook für max. 300 Euro, geht das?

Benutzer95479 

Benutzer gesperrt
Hey,

ich will mir endlich mal ein eigenes Notebook kaufen, kann aber nicht so viel dafür ausgeben. Muss auch nicht das neuste und schnellste sein.

Ist das überhaupt realistisch, eins für max. 300 Euro zu bekommen?
Ich dachte auch an gebraucht (jemand Tipps wo man sowas kaufen kann?) odr ist das keine gute Idee?

lg, Clematis

PS: um die 15 Zoll sollten es schon sein.
 

Benutzer107243 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich denke das heißt das du zb windows 7 dazu kaufen musst...

hat glaub ich mal 180 euro die beste version gekostet... schau doch mal im fachmarkt und lass dich beraten :smile2:
 

Benutzer42876 

Meistens hier zu finden

Benutzer42876 

Meistens hier zu finden
habt ihr persönlih Erfahrung damit bzw, ist ein gebrauchtes Notebook zu empfehlen?
Persönliche Erfahrung nicht, aber einige andere User hier haben schon ähnliche Fragen gestellt und sich dann für ein gebrauchtes Modell entschieden. Soviel ich mitbekommen habe, hat bisher niemand seinen Kauf bereut.
Wüsste auch nicht was dagegen spricht. Die Händler geben 1 Jahr Gewährleistung auf diese Geräte. Ausserdem sind Notebooks, die vom Hersteller auf den Firmeneinsatz ausgelegt sind, meist sowieso besser und robuster verarbeitet, halten also auch länger.
 

Benutzer95479 

Benutzer gesperrt
Persönliche Erfahrung nicht, aber einige andere User hier haben schon ähnliche Fragen gestellt und sich dann für ein gebrauchtes Modell entschieden. Soviel ich mitbekommen habe, hat bisher niemand seinen Kauf bereut.
Wüsste auch nicht was dagegen spricht. Die Händler geben 1 Jahr Gewährleistung auf diese Geräte. Ausserdem sind Notebooks, die vom Hersteller auf den Firmeneinsatz ausgelegt sind, meist sowieso besser und robuster verarbeitet, halten also auch länger.
danke! dann werde ich es da versuchen.
 

Benutzer3295  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne beides:

Das günstige HP das ich verlinkt habe ist ein sehr solides Gerät trotz dem günstigen Preis. Klar, kein Leistungswunder, aber das suchst du ja nicht. Ich denke du würdest hier wenig falsch machen.

Gebraucht kannst du noch viel mehr aus deinem Budget holen, aber man sollte sich da etwas auskennen.
Gebrauchte werden auch gerne ohne Betriebssystem verkauft.
Aber ansich macht man grade mit einem gebrauchten IBM/Lenovo meist wenig falsch.
 

Benutzer95479 

Benutzer gesperrt
ich werd mal schauen, was ich finde. danke für eure Hilfe!
 

Benutzer105680 

Verbringt hier viel Zeit
Es wäre schön, wenn du ein wenig darüber sagen könntest, was du damit vorallem machst, also Office, Internet, Mails oder Bilder bearbeiten oder anderes, dann kann ich dir da spezifisch etwas empfehlen.
Aber etwas neues, ich persönlich kaufe keine gebrauchten Laptops oder Notebooks.

Gruß
Micha
 

Benutzer95479 

Benutzer gesperrt
Es wäre schön, wenn du ein wenig darüber sagen könntest, was du damit vorallem machst, also Office, Internet, Mails oder Bilder bearbeiten oder anderes, dann kann ich dir da spezifisch etwas empfehlen.
Aber etwas neues, ich persönlich kaufe keine gebrauchten Laptops oder Notebooks.

Gruß
Micha
Ich kann eben nicht mehr als 300 dafür ausgeben und ein neues ohne Betriebssystem bringts ja auch nicht.

Office, Internet, Mails kommt so hin, viel mehr werd ich damit nicht machen.
 

Benutzer95479 

Benutzer gesperrt
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren