Niedriger Puls aber Gefühl wie Herzrasen

Benutzer149613  (27)

Benutzer gesperrt
Ich habe oft das Gefühl, mein Herz würde rasen..so ein flattriges Gefühl in der Brust.
Wenn ich nachzähle, sind es aber immer um die 60 Schläge, also ganz normal.

Kennt das jemand? :/
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Das kann auch hoher oder niedriger Blutdruck sein. Der ist unabhängig vom Puls.
Gehe morgen einfach mal in eine x-beliebige Apotheke und lass Dir dort den Blutdruck messen.
Noch besser wäre, Du gehst zu Deinem Hausarzt und lässt ihn mal drüber schauen.
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich würde da ja einfach mal zum Arzt gehen und mich durchchecken lassen...
Letztlich kann dich hier niemand abhören.
 

Benutzer49550  (37)

Beiträge füllen Bücher
Kann auch Kammerflimmern sein, ruck zuck zum Arzt!
Kammerflimmern eher weniger, das würde er schon gewaltig merken.
Ich hatte mal Vorhofflimmern, war das schon unangenehm und ich war kraftlos,...
Aber checken lassen würd ichs auch, schadet nicht und man hat Gewissheit :zwinker:
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Kammerflimmern eher weniger, das würde er schon gewaltig merken.
Ich hatte mal Vorhofflimmern, war das schon unangenehm und ich war kraftlos,...
Aber checken lassen würd ichs auch, schadet nicht und man hat Gewissheit :zwinker:

Gibt ja verschiedene Ausprägungen. Je nachdem wie heftig es ist- so heftig wird er es merken :zwinker:
 

Benutzer49550  (37)

Beiträge füllen Bücher
Gibt ja verschiedene Ausprägungen. Je nachdem wie heftig es ist- so heftig wird er es merken :zwinker:
Off-Topic:
Ich glaub du verwechselst es hier mit dem Vorhofflimmern? Mir wurde damals im KH zumindest erklärt das man, mit Kammerflimmern zu nichts mehr in der Lage ist. Kammerflimmern auch unmittelbar lebensbedrohlich ist. Ausser die haben mich damals angelogen, was ich nicht hoffe :zwinker:
Überhaupt da er es ja oft hat, kanns das eigentlich nicht sein. Aber wie schon gesagt wurde, ab zum Arzt und abklären, die wissen was das ist und was zu tun ist!
 

Benutzer101125  (30)

Meistens hier zu finden
Kann mich den anderen nur anschließen: Ab zum Arzt und abchecken lassen!
 
S

Benutzer

Gast
Es könnte auch ein Gefäß verengt sein
Aba wir können hier nur vermuten und deine Symptome könnten für vieles doe Ursache sein geh lieber mal woe die anderen auch schon gesagt haben zum arzt und zwar lieber heute als morgen
Auf jeden Fall gute Besserung
 

Benutzer148049 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde nicht im Internet "zum Arzt gehen" oder meine Symptome "googeln". Am Ende hat man die schlimmsten Krankheiten und macht sich unnötig Sorgen.

Sieh die Diskussion mit Kammerflimmern oder Gefäßverengung. Sind alles nur Vermutungen.
Und am Ende ist es dann nur der Blutdruck.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
*räusper* Kammerflimmern kann ich definitiv ausschließen. 100% :zwinker: Beim Kammerflimmern kann kein nennenswerter Bluttransport mehr stattfinden, es endet innerhalb kürzester Zeit im kompletten Herzstillstand (jedenfalls unbehandelt). Auch wenn die Leute im Fernsehen gern mal wach sind, wenn man ihnen mit dem Defi eins überbrät (denn Kammerflimmern ist der Haupt-Einsatzzweck von dem Ding), die Realität sieht anders aus.

Trotzdem: Herz hat man nur eins, wenn da was nicht stimmt, ist schnell sense - also ab zum Arzt. Es gibt 23899 völlig harmlose Erklärungen, allerdings halt auch 2, 3 Sachen, die man behandeln muss. Eine mögliche Erklärung wären Extraschläge, die fühlen sich ähnlich an und sind meist vorbei, bis man auf die Idee kommt den eigenen Puls zu messen. Aber kannst ja mal drauf achten, ob das Herz gleichmäßig schlägt.
 

Benutzer15727 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

und wenn Dus ganz genau wissen möchtest: Die getastete PULSfrequenz mus snicht gleichbedeutend sein mit der HERZfrequenz. Warum ist das so?
Der Puls, also das, was Du an Arm etc. tasten kannst, ist die mechanische Auswirkung der Herzaktivität. Dies ist NICHT gleichbedeutend mit der elektrischen Herzaktivität. Mit anderen Worten: Es kann sein (und deshalb geht man zum Arzt, weil hier ALLES nur rumgerate ist) dass dein VORHOF extrem häufig schlägt bzw. schlagen will - sogenanntes Vorhofflimmern (o.a.). Nicht jeder dieser elektrischen (!) Impulse wird aber auch an die Kammern weitergeleitet. Was Du an Armen etc. tasten kannst, ist jedoch NUR das, was auch tatsächlich zu den Kammern durchdringt. Man kann also durchaus ne Vorhoffrequenz grösser 200 haben (und das ist sehr unangenehm), die tastbare Frequenz kann aber durchaus deutlich geringer sein.

Fakt ist: Ohne Untersuchung (wenigstens mal EKG und RR messen) kommst Du nicht weiter....

Gruß
Shavedretry
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren