Nicht so tief eindringen

P

Benutzer

Gast
Welche Stellung könnt ihr empfehlen, damit mein Freund nicht so tief in mich eindringen kann? Ich habe bei der Reiterstellung die letzten Male Schmerzen gehabt, weil er hinten drangestoßen ist.
Wie könnte ich sowas dabei ändern? Ich habe versucht, es zu kontrollieren und zu verhindern. Aber es hat nicht funktioniert. Weiß jemand Rat?
 
L

Benutzer

Gast
Ich glaub, ich hab da mal was gehört, dass man von hinten nicht ganz so weit eindringen kann.
Mal sehen, was die anderen noch sagen....
 
S

Benutzer

Gast
also in der reiterstellung müsstest du doch eigentlich kontrollieren können, wie weit er eindringt. mit ein bisschen übung ist das bestimmt zu schaffen. und sonst... von hinten (hündchenstellung) hab ich - persönlich - das gefühl, das er eher tiefer eindringen kann. aber z.b. in der löffelchenstellung ist dem nicht so. in der missionarsstellung kann er auch nicht so tief eindringen bzw bestimmst du da mit, je nachdem wo du deine beine hintust (um ihn - tiefer; eher ausgestreckt - nicht so tief).
 
J

Benutzer

Gast
Naja, so weit ich weiss, kann man bei der Reiterstellung am tiefsten eindringen und sie kann da auch kontrollieren, wie tief er eindringt.
Wenn das mit dem Kontrollieren bei dir nicht geklappt hat, könntet ihr mal die Löffelstellung versuchen. Ich glaub da kann er eher nicht so tief eindringen.
Aber die andern können dir da bestimmt noch genaueres sagen :zwinker:
 

Benutzer1744  (37)

Verbringt hier viel Zeit
kann ich. auch als mann:grin:

also so wie ich weis kann mann in der hundestellung am tiefsten eindringen...
genauso kann man tief in der reiterstellung eindringen...:drool:
hab ich bei wahreliebe mal gesehn :grin: :eckig:
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Leute, Leute - rein theoretisch kann man in jeder Stellung tief eindringen oder weniger tief eindringen... es ist alles eine reine Winkelsache (auf die man zugegebenermaßen selbst drauf kommen muß).

Bei der Reiterstellung würd ich empfehlen, dich nach vorne zu beugen, wenns dir weh tut... meistens tuts nur weh, wenn man ca. im 90° Winkel oben herumturnt und noch net so die Kontrolle hat.
Ansonsten probiert ein wenig mit den Winkeln herum - macht Spaß und man bekommt schnell raus, welche am angenehmsten sind :smile:
 
S

Benutzer

Gast
Hi !

schau mal auf diese HP http://www.ipn.at/ipn.asp?ABO da gibts weiter unten eine Grafik, wo erklärt wird, ob der Penis sehr nahe an der Gebärmutter ist oder nicht...

Grundsätzlich muss ich mich aber meiner Vorrednerin anschließen, man kann in jeder Stellung tief eintringen (wenn es gewünscht ist).

Wenn es dir aber schmerzen bereitet, dann sag doch mal "stop". Denn ich denke, es ist auch eine Sache des Mannes mal nicht so zuzustoßen, dass es dir weh tut.

somit, so long, LG
S.
 

Benutzer1790  (47)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann Dich gut verstehe! Auch bei mir tut es weh, da mein Freund ja nun einfach immer mitmachen muß und zusätzlich stößt. Das mit dem Winkel ist allerdings eine gute Sache, klappt wirklich. Obwohl ich sagen muß, mir liegt diese Stellung einfach nicht, ich finde sie irgendwie doof. Ist halt meine Meinung.

@ Soni: Klasse Seite, mal einiges ausprobieren, wenn es dann irgendwann mal wieder Sex gibt :grin: :grin:

@ Teufelchen: Sexverbot besteht noch immer, und es stört mich ganz und gar nicht, aber ihn *fürchterlichfrechgrins* :grin: :grin:
 

Benutzer2004 

Benutzer gesperrt
Hallo Puschel,
in der Reiterstellung kann Frau schon recht gut beeinflussen, wie tief er eindingt. Er kann nur so tief, wie du dich auf ihn setzt. Ich persönlich mag die Reiterstellung garnicht, da mein Kitzler dabei nur wenig stimuliert wird. Bei der Löffelchen und der Missionarsstellung kann Frau es am besten durch die Stellung ihres Becken beeinflussen (Winkel und so). :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren