Neuer Lebensabschnitt = Stress in der Beziehung?

Benutzer99468 

Sorgt für Gesprächsstoff
Meine Freundin hat nun mit einem neuen Lebensabschnitt begonnen, und seitdem wenig Freizeit. Diese Freizeit hat sie sonst effektiv genutzt mit ihrem Hobby. Dieses Hobby führt sie nun auch weiter, was ich Beführworte, da dies aus meiner Sicht ein guter Ausgleich ist.

Nun liegt das Problem direkt auf der Hand...der fehlende Ausgleich. Ihre beste Freundin ist für sie auch nicht mehr so verfügbar, was für sie, so glaube ich, zusätzlich emotionalen Stress aufbaut.

Diese Unausgeglichenheit fängt an sich zu einem Problem zu entwickeln, welches ich gerne im Keim ersticken würde, bzw. dies nicht zu früh und erst recht nicht zu spät.

Ich bedanke mich im Vorraus für eure Antworten und entschuldigt diese Allgemeine Beschreibung. Ich möchte meiner Freundin nicht zu nahe treten bei diesem Problem und das auch nicht hier.

Mit freundlichen Grüßen und aller herzlichsten Dank
 

Benutzer89142 

Öfter im Forum
hi :smile:

heißt neuer lebensabschnitt Studium bzw. Ausbildung?
Hm, das is eben im Leben so, dass man phasenweise wenig freizeit u viel zu tun hat u auch stress empfindet.. denk, da muss jeder für sich lernen mit umzugehen.. that`s life :smile:

wie äußert sich denn der stress bei deiner freundin? -> is sie launisch? zieht sie sich zurück? weint sie schnell? hat sie weniger zeit für eure beziehung?

ein oder mehrere hobbies sollte sich ja jeder erhalten, egal wie viel man sonst zu tun hat in job/studium .. das braucht man einfach. :smile: und sich auch schöne kleinigkeiten u rituale im alltag gönnen. das macht auch happy.

und wichtig is auch, dass man in der partnerschaft füreinander da is.. verständnis zeigt, zuhört, aufmuntert.. aber den liebsten oder die liebste auch mal auf den boden zurück holt, wenn er oder sie sich zu sehr stresst oder sich aufgrund des stresses nich besonders fair gegenüber den liebsten menschen verhält.
redet doch einfach viel miteinander.. sie kann sich von der seele reden, was ihr vielleicht zur zeit net passt.
oder überrasch sie mal mit was schönem (ne schöne unternehmung, was für sie kochen oder so)
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Meine Freundin hat nun mit einem neuen Lebensabschnitt begonnen, und seitdem wenig Freizeit. Diese Freizeit hat sie sonst effektiv genutzt mit ihrem Hobby. Dieses Hobby führt sie nun auch weiter, was ich Beführworte, da dies aus meiner Sicht ein guter Ausgleich ist.

Nun liegt das Problem direkt auf der Hand...der fehlende Ausgleich.

Versteh ich nicht.
Früher hatte sie ein Hobby, das hat sie in ihrer Freizeit betrieben. Jetzt hat sie weniger Freizeit, macht das Hobby aber immer noch, was du gut findest, weil es ein guter Ausgleich ist. Das Problem das jetzt auf der Hand liegen soll ist der fehlende Ausgleich? Den hat sie doch mit dem Hobby?
 

Benutzer99468 

Sorgt für Gesprächsstoff
wie äußert sich denn der stress bei deiner freundin? -> is sie launisch? zieht sie sich zurück? weint sie schnell? hat sie weniger zeit für eure beziehung?
Sie ist sehr schnell eingeschnappt, erst recht wenn ich von ihrer besten Freundin rede, die nun in meine Nähe zugezogen ist wegen Ausbildung.
ein oder mehrere hobbies sollte sich ja jeder erhalten, egal wie viel man sonst zu tun hat in job/studium .. das braucht man einfach. :smile: und sich auch schöne kleinigkeiten u rituale im alltag gönnen. das macht auch happy.
Ich weiß, gerade deswegen sollte Sie ihr eines Hobby auch einem Telefonat mit mir vorziehen. Bisher telefonierten Sie und ich täglich
und wichtig is auch, dass man in der partnerschaft füreinander da is.. verständnis zeigt, zuhört, aufmuntert.. aber den liebsten oder die liebste auch mal auf den boden zurück holt, wenn er oder sie sich zu sehr stresst oder sich aufgrund des stresses nich besonders fair gegenüber den liebsten menschen verhält.
das klappt ehr minder gut bei ihr. Dann hat man(n) ehr er eine große Diskussion, bzw. einen Streit am laufen.
redet doch einfach viel miteinander.. sie kann sich von der seele reden, was ihr vielleicht zur zeit net passt.
oder überrasch sie mal mit was schönem (ne schöne unternehmung, was für sie kochen oder so)
Das habe ich bereits vorher geplant gehabt. Als ich ihr nun sagte ob es ihr am liebsten Freitag, oder Samstag wäre, war ihre Antwort "Mir scheiß egal, lass uns erstmal reden, wir sollten es unbedingt voher tun, vlt hat sich das andere dann schon erledigt". Hört sich nicht gerade positiv an oder?

Versteh ich nicht.
Früher hatte sie ein Hobby, das hat sie in ihrer Freizeit betrieben. Jetzt hat sie weniger Freizeit, macht das Hobby aber immer noch, was du gut findest, weil es ein guter Ausgleich ist. Das Problem das jetzt auf der Hand liegen soll ist der fehlende Ausgleich? Den hat sie doch mit dem Hobby?
Ja ihr Hobby hat sie noch, aber leider nich mehr die genügende Freizeit um dort auch noch weiter zu entspannen.
 

Benutzer98214 

Sorgt für Gesprächsstoff
Egal was ich mache... ich kann hier kein konkretes Problem herauslesen bzw. kriege die wesentlichen Zusammenhänge nicht auf die Reihe - für mich sind das einfach zu wenig Informationen.
Irgendwie kann ich dir nicht ganz folgen.... -.-
 

Benutzer89142 

Öfter im Forum
Sie ist sehr schnell eingeschnappt, erst recht wenn ich von ihrer besten Freundin rede, die nun in meine Nähe zugezogen ist wegen Ausbildung.

das klingt ja eher nach eifersucht statt nach stress aufgrund von neuem lebensabschnit..

Ich weiß, gerade deswegen sollte Sie ihr eines Hobby auch einem Telefonat mit mir vorziehen. Bisher telefonierten Sie und ich täglich

naja, man sollte tun wozu man lust hat.. aber das bedeutet ja nich, dass man sich zwischen hobbie u telefonieren mit dem partner entscheiden muss.. jeder tag hat 24 stunden.. wenn man es will, kann man jeden tag miteinander telefonieren auch wenn man job u hobbies hat..

Das habe ich bereits vorher geplant gehabt. Als ich ihr nun sagte ob es ihr am liebsten Freitag, oder Samstag wäre, war ihre Antwort "Mir scheiß egal, lass uns erstmal reden, wir sollten es unbedingt voher tun, vlt hat sich das andere dann schon erledigt". Hört sich nicht gerade positiv an oder?

Ja, das hört sich allerdings schlecht an... hat sie denn die letzte zeit geäußert, dass sie unzufrieden in der beziehung is.. und gesagt, was sie stört.. was sie sich anders wünscht?
könnt ihr denn gut miteinander reden?

Ehrlichgesagt hört es sich so an, als ob weniger ihr neuer lebensabschnitt und weniger freizeit das problem wäre, sondern dass sie nicht mehr glücklich in der beziehung mit dir is.. und deswegen zickt..
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Bist du ihr Manager oder ihr Freund? Wenn sie ihren neuen Lebensabschnitt (Studium, Ausbildung, Lehre, Arbeit, whatever?) nicht mit ihren Hobbys überein bekommt, dann ist das doch ihr Problem. Du willst das im Keim ersticken und dafür Sorgen, dass sie ausgeglichen wird? Wäre ich deine Freundin, ich fände das vermessen, wenn jemand meint, sich in mein Leben einzumischen, weil mir "Ausgleich" fehlt. Und wäre ich du fände ich es vermessen, wenn mir meine Freundin Stress aufbürdet, weil sie offenbahr ihr Leben nicht organisiert bekommt.

Ich sage nichts dagegen, dass man sich in einer Partnerschaft gegenseitig helfen kann, aber dafür muss dann auch der Wille vorhanden sein und eine bessere Motivation herrschen als das man sonst genervt wird.

edit: Was das mit der besten Freundin soll, verstehe ich auch nicht. Neid? Eifersucht?
 

Benutzer99468 

Sorgt für Gesprächsstoff
das klingt ja eher nach eifersucht statt nach stress aufgrund von neuem lebensabschnit..
edit: Was das mit der besten Freundin soll, verstehe ich auch nicht. Neid? Eifersucht?
joar, aber ich will meinen das dies nicht so wäre, weil sie weiß das mein bester freund und ihre beste freundin auch glücklich zusammen sind, also sähe ich das lachhaft an..
Ja, das hört sich allerdings schlecht an... hat sie denn die letzte zeit geäußert, dass sie unzufrieden in der beziehung is.. und gesagt, was sie stört.. was sie sich anders wünscht?
könnt ihr denn gut miteinander reden?
gut miteinander reden ist sonne sache...sie ist fast 4 jahre jünger und man muss sie darauf hinweisen das sie sich gerade wiederspricht mit sachen die sie vorher gesagt hat

Bist du ihr Manager oder ihr Freund?
Freund
Wenn sie ihren neuen Lebensabschnitt (Studium, Ausbildung, Lehre, Arbeit, whatever?) nicht mit ihren Hobbys überein bekommt, dann ist das doch ihr Problem. Du willst das im Keim ersticken und dafür Sorgen, dass sie ausgeglichen wird? Wäre ich deine Freundin, ich fände das vermessen, wenn jemand meint, sich in mein Leben einzumischen, weil mir "Ausgleich" fehlt. Und wäre ich du fände ich es vermessen, wenn mir meine Freundin Stress aufbürdet, weil sie offenbahr ihr Leben nicht organisiert bekommt.
Sie bekommt ihr leben nicht organisiert ja, aber muss sie das auf meinem rücken austragen, und auch den ihrer eltern?
Ich sage nichts dagegen, dass man sich in einer Partnerschaft gegenseitig helfen kann, aber dafür muss dann auch der Wille vorhanden sein und eine bessere Motivation herrschen als das man sonst genervt wird.
Ob dieser Wille wirklich da ist steht bei mir 50-50.....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren