Neue Liebe - Erfolgsaussichten bei kleinem Penis?

Benutzer76442 

Verbringt hier viel Zeit
BIch war auch zweimal mit Männern zusammen, die einen für mich zu kleinen Penis hatten. Es hielt nie lange, wobei der schlechte Sex sicher eine recht große Rolle spielte.

War Euer Sex nur wegen seines (zu) kleinen Penis schlecht? Oder gab es dafür noch andere Gründe?
(Sex findet zu großen Teilen im Kopf statt... Wenn ich definiere: Ausschließlich "sich aufgefüllt fühlen" bedeutet guten Sex ist die Antwort klar...)


Off-Topic:
Es wäre ja so, wie wenn ich als Mann sagen würde: Sex ist nur ab Körbchengröße C aufwärts gut...


@HugoSanchez: Was soll man Dir raten? Hab Spaß mit dieser Frau, solang sie mitmacht. Oder lass es bleiben. Ich weiß es nicht. Ob Ihr beiden zusammen passt, werdet ihr merken, wenn die Verliebtheit der Normalität gewichen ist....
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
unabhängig von deiner tatsächlichen grösse würde ich sagen dass deine beziehung keine chance hast, weil du dich deswegen ständig selber fertig machst, und keine frau nen mann will, der die ganze zeit nur wegen seiner nicht vorhandenen grösse rumjammert/alles darauf schiebt (und einen somit nichtmal mehr ernst nimmt).
Off-Topic:
Es wäre ja so, wie wenn ich als Mann sagen würde: Sex ist nur ab Körbchengröße C aufwärts gut...
nö. oder ist bei dir tittenfick der normale sex?
du kannst brustgrösse meinetwegen mit muskelmasse bei ihm vergleichen. aber ganz bestimmt nicht mit seiner schwanzlänge.
 

Benutzer76442 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
nö. oder ist bei dir tittenfick der normale sex?
du kannst brustgrösse meinetwegen mit muskelmasse bei ihm vergleichen. aber ganz bestimmt nicht mit seiner schwanzlänge.

Off-Topic:
So gesehen hast Du auch wieder Recht... Wollt halt nur sagen, dass ich mir auch einreden kann, dass Sex unter einer bestimmten Voraussetzung "schlecht" ist...
 
H

Benutzer

Gast
Off-Topic:
nö. oder ist bei dir tittenfick der normale sex?
du kannst brustgrösse meinetwegen mit muskelmasse bei ihm vergleichen. aber ganz bestimmt nicht mit seiner schwanzlänge.

Off-Topic:

Soll ja trotzdem Männer geben, die der Meinung sind, dass ganz normaler Sex nur gut ist, wenn die Frau auch große Titten hat. Bei allem anderen werden sie angeblich nicht geil. Also ist es ein bisschen dasselbe :smile:
Trotzdem ist die Schwanzsache plausibler. Schließlich trägt die Größe des Schwanzes ein bisschen mehr zum Sex bei als die Größe der weiblichen Brüste.
 

Benutzer84394 

Verbringt hier viel Zeit
Nevery schrieb:
nö. oder ist bei dir tittenfick der normale sex?
du kannst brustgrösse meinetwegen mit muskelmasse bei ihm vergleichen. aber ganz bestimmt nicht mit seiner schwanzlänge.

Ich glaube das verstehst du als Frau nicht. Die Brustgröße lässt sich sehr wohl mit der Schwanzlänge vergleichen, denn eine Frau hat sonst keinerlei "herausstehende" Attribute, die sie als Frau identifizieren. Und bei größeren Brüsten stellt sich bei mir ein angenehmes, geiles, wohliges Gefühl ein, wenn meine Hand ausgefüllt ist von ihrer "Weiblichkeit".Greift man dagegen nach Flachland könnte man auch denken, man habe Sex mit einem Knaben. Von daher spielt das beim normalen Sex schon eine vergleichbare Rolle und wenn ich mich drauf versteifen würde, könnte ich sagen, Sex mit Frauen mit kleinen Brüsten befriedigt mich weniger. Aber wenn sie halt keine großen Brüste hat suche ich mir Ersatzfelder. So flexibel bin ich zum Glück^^.%
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
Wen interessiert das denn? Ob du keine Beziehung mit ihr eingehst oder sie dir nach 2 mal Sex sagt fuck off macht doch nur für dein Ego einen unterschied. Dein Penis ist nunmal so wie er ist, daran wirst du nichts ändern. Akzeptier das.

Selbst wenn Frauen deinen Penis zu klein finden: Wo ist die alternative für dich? Du musst die Situation akzeptieren wie sie ist und deinem Ego was husten.

Das schlimmste was du machen kannst ist wegen deinem Penis zu jammern, traurig, oder unsicher zu sein. Damit turnst du die Frauen wirklich ab. Wenn du sie 8 mal fragst ob ihr der Penis zu klein ist und es für dich kein anderes Thema gibt gehst du ihr damit ganz schön auf die Nerven.

Also akzeptiere das du einen kleinen Penis hast, hör auf zu jammern und date weiter fleißig frauen, bis eine deinen Penis akzeptiert. Eine andere Option besteht für dich nicht, auch wenn du gerne ne absicherung hättest, die gibt es nicht. Niemand weiß welche Frau das akzeptiert und welche nicht. Du kannst es einfach nur rausfinden.
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Also akzeptiere das du einen kleinen Penis hast, hör auf zu jammern und date weiter fleißig frauen, bis eine deinen Penis akzeptiert. Eine andere Option besteht für dich nicht, auch wenn du gerne ne absicherung hättest, die gibt es nicht. Niemand weiß welche Frau das akzeptiert und welche nicht. Du kannst es einfach nur rausfinden.

Das kann ich unterschreiben!

Und die Penisverlängerung solltest du dir aus dem Kopf schlagen. Das ist Mikrochirurgie, und die kann ganz schön schief gehen. Dann stehst du vor der Frage: Soll ich meiner Partnerin sagen, dass... Und sogar (ich betone: sogar!) wenn alles gut kommt, hast du keine Garantie, dass dir die Frauen dann treu bleiben.
 

Benutzer81418 

Benutzer gesperrt
Du hast einfach noch nicht die Richtige gefunden!

Mir z.B. kann ein Penis nicht klein genug sein :engel:
 

Benutzer86199 

Meistens hier zu finden
Lieber Ts,

mein Ex-Freund hatte auch einen sehr kleinen und auch eher schmalen Penis (nicht länger, als meine Hand breit - und ich habe eine eher schmale Hand...) und das war ganz sicher noch nicht einmal im entferntesten der Grund aus dem die Beziehung gescheitert ist.
Und ich mag große Penisse (im Plural mit Doppel-s?) durchaus sehr gern.
In der Zeit der Beziehung hat einmal meine Gynäkologin zu mir gesagt: "Mensch, sie haben aber ein gut trainierte Beckenbodenmuskulatur!" Da musste ich sehr in mich reingrinsen. :tongue:
Der weibliche Körper ist nun mal flexibel und mein Körper hat den kleinen Penis dadurch "ausgeglichen", dass ich mehr Muskulatur aufgebaut habe (einfach häufig Sex haben :zwinker:) und ich mich dadurch dann wieder ausgefüllt gefühlt habe.
Und jetzt mal im Ernst: es wird Zeit, dass du dich akzeptiert - mit kleinem Penis. Und eben auch akzeptierst, dass du manche Stellungen nicht machen kannst und für manche Frauen aufgrund deiner Penisgröße nicht anziehend wirkst. So ist das nun mal. Übrigens ich wette, es gibt viel mehr Frauen, die nicht auf deine Haarfarbe oder deinen Kleidungsstil oder oder oder stehen.
Wenn du dich nicht akzeptierst, dann wirst du wegen deines mangelnden Selbstwerts von den Frauen verlassen bzw. belastest damit eure Beziehung. Aber ich bin wohl schon die 5000ste die versucht, dir dies klar zu machen...

Grüße
Honigblume
 

Benutzer40311  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hoffe doch stark, dass so Sachen wie Penisvergrößerungen gar nicht zur Debatte stehen. Jedenfalls war hier im Forum nie die Rede davon. Ich halte von sowas absolut gar nichts. Soweit mir bekannt, bringen solche fragwürdigen Operationen nur sehr mäßige Ergebnisse, haben dafür aber erhebliche Risiken.

So sehe ich das auch. Dann hätte ich vielleicht 11 cm statt 9 cm, aber er würde vielleicht nicht mehr richtig steif.

IReden wir hier denn von sehr viel kleiner als der Durchschnitt? Entschuldige, dass ich frage, ich habe die anderen Threads nicht gelesen. Sonst fände ich das Problem der Dame damit doch lächerlich.

Wir reden von sehr dünnen 9 cm steif.

Also akzeptiere das du einen kleinen Penis hast, hör auf zu jammern und date weiter fleißig frauen, bis eine deinen Penis akzeptiert. Eine andere Option besteht für dich nicht, auch wenn du gerne ne absicherung hättest, die gibt es nicht. Niemand weiß welche Frau das akzeptiert und welche nicht. Du kannst es einfach nur rausfinden.

So habe ich das auch sehr lange gesehen. Das Problem ist immer nur, wenn Liebe dazukommt. Es zieht einem so den Boden unter den Füßen weg, wenn man immer wieder alleine deswegen verlassen wird.
 
H

Benutzer

Gast
Du wirst doch nicht nur aufgrund deiner Penisgröße verlassen. Wenn du wegen sexuellen Problemen verlassen wirst liegt das wohl eher daran, dass du einer Frau nicht das gibst was sie braucht. Sie ist dann unzufrieden und dadurch läuft die Beziehung auch nicht sooo gut.
Nun musst du dir halt überlegen wie du ihr das geben kannst was sie braucht. Du kannst sie doch auch auf andere Art und Weise befriedigen. Mit Oralverkehr, mit dem Finger oder du nimmst auch mal einen Dildo zur Hilfe. Den Dildo nehmen viele Paare übrigens auch aus Spaß und nicht weil der Penis des Mannes zu klein ist. Es gibt viele Möglichkeiten. Überleg dir wie du ihr das geben kannst was sie will. Dann funktionierts auch im Bett (rofl, jetz hätt ich mich fast vertippt und Beet geschrieben :grin:).
Du machst es dir ein bisschen einfach wenn du alles auf deine Penisgröße schiebst. Probier einfach mal neue Dinge aus und schreck nicht vor Spielzeugen zurück :zwinker:
 

Benutzer85020  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Spielzeug hin, Spielzeug her.

Das ist kein Ersatz für guten Geschlechtverkehr.

Wir Männer definieren uns gerne an sowas, wir wollen unsere Partnerin mit dem was wir haben geben, was sie will, und nicht durch irgendwelche Dildos. :frown:

Leider kenn ich das Problem vom TS nur zu Gut. :frown:

Sicher können sie immer mal was neues ausprobieren, sicher kann er sie auch mal zum Orgasmus fingern, lecken usw, aber auf Dauer kann und wird das kein Ersatz sein!
 
H

Benutzer

Gast
Wir Männer definieren uns gerne an sowas, wir wollen unsere Partnerin mit dem was wir haben geben, was sie will, und nicht durch irgendwelche Dildos. :frown:

Naja, das ist ja schön und gut. Das könnt ihr ja auch gerne tun. Aber dann solltet ihr nicht mosern, wenn das nicht auf Anhieb funktioniert und weiter nach der Frau suchen, die mit der entsprechenden Penisgröße zufrieden ist bzw. darüber hinweg sehen kann.´
 

Benutzer40311  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Lieber Ts,

mein Ex-Freund hatte auch einen sehr kleinen und auch eher schmalen Penis (nicht länger, als meine Hand breit - und ich habe eine eher schmale Hand...) und das war ganz sicher noch nicht einmal im entferntesten der Grund aus dem die Beziehung gescheitert ist. Und ich mag große Penisse (im Plural mit Doppel-s?) durchaus sehr gern.

Warum ist die Beziehung dann gescheitert, wenn ich fragen darf?


In der Zeit der Beziehung hat einmal meine Gynäkologin zu mir gesagt: "Mensch, sie haben aber ein gut trainierte Beckenbodenmuskulatur!" Da musste ich sehr in mich reingrinsen. :tongue:
Der weibliche Körper ist nun mal flexibel und mein Körper hat den kleinen Penis dadurch "ausgeglichen", dass ich mehr Muskulatur aufgebaut habe (einfach häufig Sex haben :zwinker:) und ich mich dadurch dann wieder ausgefüllt gefühlt habe.

Das habe ich auch schon gehört und halte es auch für plausibel. Trotzdem war es bei mir immer so, dass die Penisgröße bei Trennungen immer mit eine Rolle gespielt hat.
Die Größe ist so lange nicht so wichtig, wie die Schmetterlinge im Bauch da sind. Kehrt allerdings der Alltag ein oder schliddert die Beziehung gar in eine Krise, nehmen Frauen die Größe gerne als "inneres Argument", sich klarzumachen, dass der Mann doch nicht der Richtige ist.


Und jetzt mal im Ernst: es wird Zeit, dass du dich akzeptiert - mit kleinem Penis. Und eben auch akzeptierst, dass du manche Stellungen nicht machen kannst und für manche Frauen aufgrund deiner Penisgröße nicht anziehend wirkst. So ist das nun mal. Übrigens ich wette, es gibt viel mehr Frauen, die nicht auf deine Haarfarbe oder deinen Kleidungsstil oder oder oder stehen.
Wenn du dich nicht akzeptierst, dann wirst du wegen deines mangelnden Selbstwerts von den Frauen verlassen bzw. belastest damit eure Beziehung. Aber ich bin wohl schon die 5000ste die versucht, dir dies klar zu machen...

Ich habe das alles längst akzeptiert. Mit Haarfarbe und Kleidungsstil kann man das aber nicht vergleichen. Passen die schnell wahrnehmbaren Äußerlichkeiten gar nicht, entsteht erst gar nichts zwischen zwei Menschen.
Aber ist was entstanden und passt alles eigentlich perfekt und nur ein Aspekt unerfüllter Sexualität lässt die Beziehung scheitern, ist das schon sehr verletzend und entmutigend.

Leider kenn ich das Problem vom TS nur zu Gut. :frown:

Bist du auch so klein gebaut?
Erzähle...gerne auch über PN.

Aber dann solltet ihr nicht mosern, wenn das nicht auf Anhieb funktioniert und weiter nach der Frau suchen, die mit der entsprechenden Penisgröße zufrieden ist bzw. darüber hinweg sehen kann.´

Das ist viel schwieriger als du es dir vorstellst. Ich bin eigentlich recht attraktiv und habe sehr gute Chancen bei Frauen und suche trotrzdem schon vergebens seit über 10 Jahren.

P.S. Meine neue Freundin meinte zu mir jetzt so sinngemäß, dass sie sich zwar irgendwie mit meiner Größe anfreunden könne, aber Kinder ein Problem wären. Sie würde nie ein Kind von mir wollen, weil es nicht auszuschließen sei, dass es ein Junge würde, der dann bei entsprechender Vererbung mit dieser schrecklichen Bürde leben müsse.
 

Benutzer41466 

Verbringt hier viel Zeit
P.S. Meine neue Freundin meinte zu mir jetzt so sinngemäß, dass sie sich zwar irgendwie mit meiner Größe anfreunden könne, aber Kinder ein Problem wären. Sie würde nie ein Kind von mir wollen, weil es nicht auszuschließen sei, dass es ein Junge würde, der dann bei entsprechender Vererbung mit dieser schrecklichen Bürde leben müsse.

Sorry, aber was für eine dumme Nuss hast du dir denn da angelacht? :ratlos:
 

Benutzer82104  (34)

Verbringt hier viel Zeit
P.S. Meine neue Freundin meinte zu mir jetzt so sinngemäß, dass sie sich zwar irgendwie mit meiner Größe anfreunden könne, aber Kinder ein Problem wären. Sie würde nie ein Kind von mir wollen, weil es nicht auszuschließen sei, dass es ein Junge würde, der dann bei entsprechender Vererbung mit dieser schrecklichen Bürde leben müsse.
also das is echt der dümmste und beschissenste satz den ich hier seit langem gelesen habe :ratlos:
muss ich einfach so sagen... WTF!
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
Übrigens finde ich eine Einstellung wie meine nicht mehr oder weniger oberflächlich als andere. Manche Leute wollen keinen übergewichtigen Partner, andere keinen, der raucht und wieder andere eben keinen mit einem so kleinen Penis, dass sie beim Sex wenig spüren. Das ist eben eine persönliche Entscheidung, die bei jedem anders ausfällt.

Denke das ist Äpfel mit Birnen verglichen.
DAs gewicht oder andere körperliche "ausschlußkriterien" führen dazu dass ich den menschen nicht attraktiv finde und mich wahrscheinlich erst gar nicht verlieben werde. Ein zu kleiner Penis fällt erst beim Sex auf - also nur in mehr oder weniger seltenen Situationen :grin: . Dieses kleine Detail kann meiner Meinung nach nicht die Gesamtattraktivität eines Menschen schmälern und schon gar nicht wenn man schon verliebt ist. Könnte mir nicht vorstellen, dass ich ne frau ablehnen würde nur weil ich dann beim sex merke,dass sie etwas weiter gebaut ist oder mir das Aussehen ihrer Vagina oder ihrer Brüste nicht meiner Idealvorstellung entsprechen (sowas solls ja auch geben). Denke wenn dieses kriterium ausschlaggebend ist dann waren auch keine wirklich starken gefühle dahinter und die ganze "Beziehung" war nur oberflächlich. Zumal es so viele Spielarten und möglichkeiten beim sex gibt, dass es auch einen weg zu einem befriedigten Sexleben gibt wenn der Penis etwas kleiner ist. es muss nur auch ein Wille dahinterstecken.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren