Nervös beim ersten Mal? (Beschnitten, keinen Hoch bekommen)

Benutzer191836  (22)

Ist noch neu hier
Hallo zusammen,

ich bin 21 Jahre alt und werde bald vermutlich mein erstes Mal haben. Ich bin jedoch sehr nervös. Habe kaum Hunger und kann mich schlecht konzentrieren.

Zudem bin ich seit klein auf radikal beschnitten und habe in meinen ganzen Leben noch nicht 1x masturbiert, weil ich es mir nicht gefällt (Wirklich, ich weiß nicht, was alle Jung daran so toll finden). Ich kann zwar steif werden, aber sobald ich Hand anlege, wird er schlaff. Habe noch nie bewusst einen Samenerguss gehabt.

Samenergüsse habe ich fast jede 2. Nacht im Schlaf (Feuchter Traum). Also mein Penis sollte funktionieren.

Aber ich mache mir Sorgen, dass er nicht Steif wird. Bzw. habe Angst, dass er schlaff wird, wenn sie ihn berührt.

Vielleicht ist meine Eichel so abgehärtet, dass es kaum etwas empfindet (Habe keinen Vergleich). Muss ich sie empfindlicher machen? Wenn ja, wie?
Ist es normal für Beschnittene, dass sie nicht masturbieren können? Und legt sich das alles beim Sex?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Sprich doch mal mit deiner Partnerin über deine Ängste. Hat sie schon Erfahrung?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191836  (22)

Ist noch neu hier
Sprich doch mal mit deiner Partnerin über deine Ängste. Hat sie schon Erfahrung?
Ja, sie hat Erfahrung. Und sie weiß, dass es mein erstes Mal ist. Sie hat gesagt, dass ich sie als Experimentierfrau benutzen soll. Sie ist devot.
Nicht destotrotz fühle ich mich unsicher. Beim ersten Mal kann ich wohl kaum einen Dom spielen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer188767 

Sorgt für Gesprächsstoff
zuletzt vergeben von

Benutzer172677 

Beiträge füllen Bücher
Sicher, dass das dann so eine gute Idee für Dein erstes Mal ist?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191836  (22)

Ist noch neu hier
Inwiefern? Mein Leben lang herausschieben werde ich es nicht.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191836  (22)

Ist noch neu hier
Nein, eigentlich können Beschnittene das auch. Was für eine Beschneidung hast du? Wer hat es vorgenommen?

Das glaube ich eher nicht
Ich wurde aufgrund einer Vorhautverengung radikal beschnitten (Keine Vorhaut mehr) von einen normalen Urologen. Ich spüre bei meiner Eichel nicht mehr als bei meinen Finger. Die Penisöffnung ist empfindlich.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Deine Eichel ist sicher nicht das Problem.

Ich würde mir eher gedanken um meine Lust machen. Hast du die Denn? empfindest du sexuelle Erregung?
bist du geil auf deine Frau oder willst du es nur hinter dich bringen?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer172677 

Beiträge füllen Bücher
Inwiefern? Mein Leben lang herausschieben werde ich es nicht.
Weil es sich nicht so liest, als ginge es Dir um diese eine Frau und als hättet ihr völlig passende Wünsche und Erwartungen.
Sie will dominiert werden, Du schlotterst quasi vor Angst und Unsicherheit, das kollidiert doch schon irgendwie.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer152906  (44)

Sehr bekannt hier
Ja, sie hat Erfahrung. Und sie weiß, dass es mein erstes Mal ist. Sie hat gesagt, dass ich sie als Experimentierfrau benutzen soll.

Wo ist dann das Problem? Sie hat scheinbar keinerlei Erwartungen an Dich und Du kannst Dir Zeit lassen.

Ich würde sagen, Du stehst Dir einfach selbst im Weg, weil Du Dir Sorgen um Dinge machst, die außer Dir niemanden kümmern.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191836  (22)

Ist noch neu hier
Wo ist dann das Problem? Sie hat scheinbar keinerlei Erwartungen an Dich und Du kannst Dir Zeit lassen.

Ich würde sagen, Du stehst Dir einfach selbst im Weg, weil Du Dir Sorgen um Dinge machst, die außer Dir niemanden kümmern.
Deine Eichel ist sicher nicht das Problem.

Ich würde mir eher gedanken um meine Lust machen. Hast du die Denn? empfindest du sexuelle Erregung?
bist du geil auf deine Frau oder willst du es nur hinter dich bringen?

Meine Unsicherheit dämpft meine Lust. Da stehe ich mir wahrscheinlich selbst im Weg. Die Frau ist sehr hübsch und ich will gerne ins Bett mit ihr.
Es fällt mir schwer, nicht nachzudenken. Bzw. mir keine Sorgen zu machen, da ich von Natur aus ein Überdenker bin (Lese eine E-Mail 5 durch, bevor ich sie abschicke).

krava krava Du meintest, die Eichel ist kein Problem? Also muss ich mir keine Sorgen über meine Unempfindlichkeit machen, weil ich beschnitten bin?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer178411  (20)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke, das wichtigste ist mal, dass du dich entspannst und dir nicht so nen Kopf machst. Aktuell klingst du nämlich nicht so, als ob du wirklich schon bereit wärst für petting oder Sex.

Aber ich mache mir Sorgen, dass er nicht Steif wird
Naja, du gibst die Antwort ja selber:
Ich kann zwar steif werden, aber sobald ich Hand anlege, wird er schlaff. […]

Samenergüsse habe ich fast jede 2. Nacht im Schlaf (Feuchter Traum). Also mein Penis sollte funktionieren.
Körperlich funktioniert also alles.

Vielleicht ist meine Eichel so abgehärtet, dass es kaum etwas empfindet (Habe keinen Vergleich). Muss ich sie empfindlicher machen? Wenn ja, wie?
Ist es normal für Beschnittene, dass sie nicht masturbieren können? Und legt sich das alles beim Sex?
Ich hatte schon verschiedene beschnittene Männer und mein aktueller Partner ist auch seit er Kind ist.
Bei allen funktionierte es. Alles sind steif geworden. Alle hatten einen Samenerguss. Und alle haben auch sich selbst befriedigt und machen es sich auch heute noch selber.
An deiner Eichel wird es nicht liegen. Eher an deinem „Kopf“. Möchtest du überhaupt sexuelle Gefühle erleben, zulassen? Kannst du überhaupt körperliche Nähe zulassen oder genießen? Fang doch erst mal langsam an. Nur Nähe. Nur Berührungen m, kuscheln, mit Kleidung. Langsame Schritte.
Teile ihr deine Gedanken, Sorgen, Ängste mit. Nur dann kann sie dich unterstützen und dich verstehen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Meine Unsicherheit dämpft meine Lust. Da stehe ich mir wahrscheinlich selbst im Weg. Die Frau ist sehr hübsch und ich will gerne ins Bett mit ihr.
ihr habt also keine Beziehung?

Nur dass sie hübsch ist heißt ja auch nicht, dass sexuelle Anziehung da ist.
Wie habt ihr euch denn kennen gelernt? Und wie kommt es, dass sie dir dann ihre Vorliebe für Sub-Dom-Spielchen schildert bzw. ist das vielleicht auch der Zweck eurer "Beziehung"?

Es fällt mir schwer, nicht nachzudenken. Bzw. mir keine Sorgen zu machen, da ich von Natur aus ein Überdenker bin (Lese eine E-Mail 5 durch, bevor ich sie abschicke).
dass du dir Gedanken machst finde ich völlig normal. Erst recht bei DEM Erwartungsdruck!!

krava krava Du meintest, die Eichel ist kein Problem? Also muss ich mir keine Sorgen über meine Unempfindlichkeit machen, weil ich beschnitten bin?
ich bin zwar eine Frau, aber ich hatte schon mehrere beschnittene Sexpartner und keiner davon hatte je Erektionsprobleme. Und wenn, dann liegen die nicht daran, dass derjenige beschnitten ist.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191836  (22)

Ist noch neu hier
krava krava
Wir haben uns Online kennengerlernt und mehrmals telefoniert. Wir verstehen uns sehr gut und teilen einen bestimmen Fetisch. Sie ist ungemein scharf darauf ihn auszuleben, deshalb will sie mit mir einen Schritt weiter gehen und mich in die Welt des Sex einführen. Ob daraus eine Beziehung entstehen wird, weiß ich nicht. Wenn alles gut klappt, werden wir uns öfters treffen :smile:

Da bin ich froh, dass ich nicht der einzige bin, der sich Gedanken macht. Bin mittlerweile ruhiger geworden im Vergleich zu den letzten Tagen :smile:

Hoffe jetzt nur, dass die Nervosität abklingt, wenn wir rumfummeln und dass ER funktioniert. Das ist tatsächlich meine größte Sorge, weil mein Penis nie hart bleibt, wenn ich selbst Hand anlege (Finde es nicht stimulierend). Selbst bei Pornos (Welche ich nur paar mal im Jahr schaue, weil ich sie sinnlos finde, wird er nur kurz hart). Und auf Abruf steif werden kann ich sowieso nicht. Die Vorfreude wird auf jeden Fall immer größer.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer183558 

Öfter im Forum
Ich hätte jetzt gedacht, wenn ein Fetisch im Spiel ist, dann ist der eine ziemliche Ständer-Garantie.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191836  (22)

Ist noch neu hier
Ich hätte jetzt gedacht, wenn ein Fetisch im Spiel ist, dann ist der eine ziemliche Ständer-Garantie.
Weiß ich noch nicht. Vielleicht bin ich einfach jemand, der keine Freude an Selbstmasturbation findet. Und nur richtig hard wird, wenn das andere Geschlecht meinen Penis in der Hand hält.
(Wie dieser Mann hier)

Wenn ich die Erfahrung gemacht habe, schicke ich hier mal meinen Erfahrungsbericht. Wenn ich am Ende mit 21 Jahren Impotenz bin, stürze ich komplett ab.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer181426  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Selbst wenn es beim ersten Versuch mit der Erektion nicht klappt, hat das vermutlich wenig mit Impotenz zu tun, sondern ist eher einfach ein Kopf- und Nervositätsproblem. Klar schadet es im Ernstfall nichts, ärztlich abklären zu lassen, ob körperlich alles okay ist, aber Die Wahrscheinlichkeit, dass das Problem zwischen den Ohren sitzt, bzw im Bereich Erwartungen, Druck, Anziehung, erscheint mir recht hoch.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer183558 

Öfter im Forum
Weiß ich noch nicht. Vielleicht bin ich einfach jemand, der keine Freude an Selbstmasturbation findet. Und nur richtig hard wird, wenn das andere Geschlecht meinen Penis in der Hand hält.
Könnte es sein, dass du diesen Fetisch bei Tageslicht betrachtet ablehnst und dir deshalb Erektion und SB quasi "verbietest"?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189208 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn ich am Ende mit 21 Jahren Impotenz bin, stürze ich komplett ab.
Ich kann zwar steif werden, aber sobald ich Hand anlege, wird er schlaff.
Aber ich mache mir Sorgen, dass er nicht Steif wird. Bzw. habe Angst, dass er schlaff wird, wenn sie ihn berührt.
Aber Du bist ja anscheinend nicht impotent. Wenn Du ne Erektion kriegen kannst, ist doch alles ok. Alles Andere ist wahrscheinlich ne reine Kopfsache. Leider führen diesbezügliche Ängste oft dazu, dass es dann in der jeweiligen Situation nicht klappt. Aber mit körperlicher Impotenz hat das nichts zu tun. Freu Dich einfach auf das Ereignis. Braucht man denn für den Fetisch unbedingt GV ?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191836  (22)

Ist noch neu hier
Aber Du bist ja anscheinend nicht impotent. Wenn Du ne Erektion kriegen kannst, ist doch alles ok. Alles Andere ist wahrscheinlich ne reine Kopfsache. Leider führen diesbezügliche Ängste oft dazu, dass es dann in der jeweiligen Situation nicht klappt. Aber mit körperlicher Impotenz hat das nichts zu tun. Freu Dich einfach auf das Ereignis. Braucht man denn für den Fetisch unbedingt GV ?
Jaein, damit es richtig geil wird, grundsätzlich es grundsätzlich schon GV. Aber es geht auch ohne. Wir beide testen unsere Fantasien aus.

Freue mich drauf und nehme es, wie es kommt.
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren