Nach Orgasmus keine Lust auf weiteren Sex

Benutzer184066  (19)

Ist noch neu hier
Ich hab das Problem das sobald ich beim Sex gekommen bin kein eregendes gefühl mehr habe. Ich werde dann beim weitermachen auch sehr trocken. Ich habe danach auch keine Lust mehr auf eine 2 Runde. Kann man dagegen was machen? Oder hat jemand Erfahrung damit?
 

Benutzer182523  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Muss man dagegen was machen?
Ist bei mir auch so das ich nicht, wie in einem Porno, gleich nach der nächsten Runde brülle.
Erstmal entspannen, atmen und vielleicht ergibt sich eine zweite Runde.
Aber warum überhaupt wenn man erstmal satt ist?
 

Benutzer165770 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich bin nach dem Orgasmus auch erst einmal befriedigt und brauche erst einmal ne Pause. Wenn du vor Deinem Partner kommst, wäre es aber nett ihm auch noch zu einem Orgasmus zu verhelfen. Muss ja nicht beim Sex sein sondern es gibt ja noch viele andere
Möglichkeiten ihn zu unterstützen.
 

Benutzer184066  (19)

Ist noch neu hier
Also ich bin nach dem Orgasmus auch erst einmal befriedigt und brauche erst einmal ne Pause. Wenn du vor Deinem Partner kommst, wäre es aber nett ihm auch noch zu einem Orgasmus zu verhelfen. Muss ja nicht beim Sex sein sondern es gibt ja noch viele andere
Möglichkeiten ihn zu unterstützen.
Das ist für mich so oder so wichtig, es sollen schließlich beide was davon haben. :grin:
 

Benutzer174836 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist normal. Dagegen kann oder muss man auch nix machen.
 

Benutzer164334  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Woher kommt denn der Wunsch, was dagegen zu machen? Fühlst du dich von deinem Freund unter Druck gesetzt?
 

Benutzer184153  (18)

Ist noch neu hier
So geht es meiner Freundin auch meistens, was ich etwas schade finde, denn zum einen würde ich ihr mehrere gönnen und zum anderen müsste man nicht so darauf achten rechtzeitig fertig zu sein.
Ich finde das vor allem deswegen komisch, weil die gängige Meinung ja ist, dass sie problemlos weitermachen kann, während bei ihm nichts mehr geht. Ich kenne da eher das Gegenteil.
 

Benutzer183521 

Ist noch neu hier
Ich denke, das ist ein klassischer Fall von "Menschen sind halt unterschiedlich" :smile:

Wie lange sollte bei Dir denn die Pause nach dem Orgasmus sein, bis Du wieder Lust bekommst?
 

Benutzer184066  (19)

Ist noch neu hier
Ich denke, das ist ein klassischer Fall von "Menschen sind halt unterschiedlich" :smile:

Wie lange sollte bei Dir denn die Pause nach dem Orgasmus sein, bis Du wieder Lust bekommst?
Ich hab da keine genaue Zeit, wenn beide Lust bekommen wäre es schön Mal ne 2 Runde zu haben :smile:
 

Benutzer183521 

Ist noch neu hier
Ich hab da keine genaue Zeit, wenn beide Lust bekommen wäre es schön Mal ne 2 Runde zu haben :smile:
Das ließe sich ja dann vielleicht in den "Ablauf" einbauen. Also nach der ersten Runde eine Kuschelpause einlegen, sich streicheln, vielleicht ein bisschen reden und dann die Lust neu aufbauen. Wichtig wäre aus meiner Sicht, da entspannt ranzugehen und natürlich mit dem Partner drüber zu reden :smile:
 

Benutzer184200  (31)

Ist noch neu hier
Das ließe sich ja dann vielleicht in den "Ablauf" einbauen. Also nach der ersten Runde eine Kuschelpause einlegen, sich streicheln, vielleicht ein bisschen reden und dann die Lust neu aufbauen. Wichtig wäre aus meiner Sicht, da entspannt ranzugehen und natürlich mit dem Partner drüber zu reden :smile:
Sehr schön geschrieben😊
So ist es nämlich am aller schönsten!
 

Benutzer182523  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
So geht es meiner Freundin auch meistens, was ich etwas schade finde, denn zum einen würde ich ihr mehrere gönnen und zum anderen müsste man nicht so darauf achten rechtzeitig fertig zu sein.
Ich finde das vor allem deswegen komisch, weil die gängige Meinung ja ist, dass sie problemlos weitermachen kann, während bei ihm nichts mehr geht. Ich kenne da eher das Gegenteil.
Achso das ist die gängige Meinung? Ich kenne es tatsächlich eher so, das sowas einfach spontan aus der Laune heraus entsteht und nicht von vornherein eingeplant wird.
 

Benutzer146476 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab das Problem das sobald ich beim Sex gekommen bin kein eregendes gefühl mehr habe. Ich werde dann beim weitermachen auch sehr trocken. Ich habe danach auch keine Lust mehr auf eine 2 Runde. Kann man dagegen was machen? Oder hat jemand Erfahrung damit?
Das ist bei vielen Menschen so. Zum einen ist da natürlich die Frage, ob das überhaupt ein Problem ist. Wenn es für euch beide okay ist, dass es (kurz) nach Deinem Orgasmus erst mal vorbei ist, dann ist das doch super.

Ansonsten kannst Du versuchen, gezielter zu steuern, wann Du kommst. Wenn man beginnt, mit der eigenen Erregung rumzuspielen und sich so besser kennenlernt, entdeckt man unter Umständen auch neue spannende Seiten an sich und Vorlieben. Vielleicht macht es Dir ja Spaß, länger erregt zu sein und zu wissen, dass Du erst später, ggf. bei seiner 2. Runde kommst? Vielleicht macht es Deinem Freund ja auch Spaß, mit Deinem Orgasmus zu spielen und Dich eine Weile hin zu halten? Das kann durchaus sehr anregend sein.
 

Benutzer184066  (19)

Ist noch neu hier
Das ist bei vielen Menschen so. Zum einen ist da natürlich die Frage, ob das überhaupt ein Problem ist. Wenn es für euch beide okay ist, dass es (kurz) nach Deinem Orgasmus erst mal vorbei ist, dann ist das doch super.

Ansonsten kannst Du versuchen, gezielter zu steuern, wann Du kommst. Wenn man beginnt, mit der eigenen Erregung rumzuspielen und sich so besser kennenlernt, entdeckt man unter Umständen auch neue spannende Seiten an sich und Vorlieben. Vielleicht macht es Dir ja Spaß, länger erregt zu sein und zu wissen, dass Du erst später, ggf. bei seiner 2. Runde kommst? Vielleicht macht es Deinem Freund ja auch Spaß, mit Deinem Orgasmus zu spielen und Dich eine Weile hin zu halten? Das kann durchaus sehr anregend sein.
Danke das werden wir auch Mal testen :smile:
 

Benutzer161012 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab das Problem das sobald ich beim Sex gekommen bin kein eregendes gefühl mehr habe. Ich werde dann beim weitermachen auch sehr trocken. Ich habe danach auch keine Lust mehr auf eine 2 Runde. Kann man dagegen was machen? Oder hat jemand Erfahrung damit?
Da geht es dir wie den meisten Männern. Insofern erstmal keinen Kopf machen. Vielleicht einfach etwas zuwarten, kuscheln kann auch schön sein. Oder einfach mal egoistisch sein: wenn dich dein Partner liebt, kann er dich doch auch mal deine "Sättigung" genießen lassen ohne weiter Druck zu machen, oder?
 

Benutzer183941 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe danach auch keine Lust mehr auf eine 2 Runde. Kann man dagegen was machen?
Es gibt da kein patent Rezept. Genieß doch erstmal das was du gerade erlebt hast. Streichelt euch Kuschelt noch etwas es ist doch nicht ausgeschlossen das neue Lust entsteht oder du durch Berührung wieder Lust bekommst. Mach dir doch kein Stress ich denke schon das es einigen so geht das erstmal die Luft raus ist.
 

Benutzer183941 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich finde das vor allem deswegen komisch, weil die gängige Meinung ja ist, dass sie problemlos weitermachen kann,
Wo steht das dass Frauen Problemlos weiter machen können. Ich halte es für schwierig es auf alle zu beziehen, oder als gängige Meinung zu äußern.

Es ist natürlich möglich, nur ist auch da irgendwann der Punkt erreicht wo es schlichtweg überreizt ist. Dann geht das was vorher geil war in Schmerz über.
 

Benutzer163532  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab das Problem das sobald ich beim Sex gekommen bin kein eregendes gefühl mehr habe. Ich werde dann beim weitermachen auch sehr trocken. Ich habe danach auch keine Lust mehr auf eine 2 Runde. Kann man dagegen was machen? Oder hat jemand Erfahrung damit?
Ist bei mir dann auch sehr schnell so.
Muss man was dagegen machen :zwinker:?

Eine 2. Runde gab es vor den Kindern nur nach einer Pause (inzwischen ist dafür keine Zeit mehr 🙈).
 

Benutzer131884 

Sehr bekannt hier
Ich finde das vor allem deswegen komisch, weil die gängige Meinung ja ist, dass sie problemlos weitermachen kann, während bei ihm nichts mehr geht.
An der Stelle mal der Hinweis, dass Pornos keine wissenschaftliche Dokumentationen darstellen.

Des weiteren hat eine „gängige Meinung“ = gemeinsame Sicht einer breiten Mehrheit nur dann für ein singuläres persönliches Problem Relevanz, wenn auch diese breite Mehrheit für das Problem relevant ist. Alle fahren hier auf der rechten Strassenseite, da ist die Mehrheit sehr relevant. Die Nachbarn vögeln zwei Runden, Du bist nach der ersten befriedigt. Da ist allenfalls die Sicht des Partners relevant, die „gängige Meinung“ ist da doch völlig egal.
Überleg dir mal, warum dich diese zweite Runde beschäftigt, bzw der Umstand, dass deine sexuelle Lust nach dem Orgasmus abflacht. Gehts dabei darum, der „gängigen Meinung“ zu entsprechen, gehts um Wünsche deines Partners, gehts darum, dass Du gerne weitermachen wolltest (Kopf), aber der Körper verweigert?
 

Benutzer169922 

Öfters im Forum
Bei mir ist das jetzt nicht der Fall aber zum Beispiel bei meinem Partner.
Ist aber ok für mich, es muss ja nicht zwingend eine 2. Runde geben.
Bin ich nicht "satt genug" kann er oder ich nochmal Hand anlegen, aber ich brauche dann nicht dringend seinen Penis.

Also, warum ist es dir so wichtig, daran etwas zu ändern?
Ist es für ihn ein Problem?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren