Nach 2. Mal noch schmerzen und kein gutes Gefühl

Benutzer152473 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hatte bei meinem 2. sex mit meinem freund immernoch relativ starke Schmerzen beim eindringen (bin feucht genug) und ich habe einfach nicht mal annähernd einen orgasmus. Wisst ihr vlt woran das liegen kann?
außerdem hat mir wie beim ersten mal etwas da unten weh getan was ich verallem im sitzen gespürt habe. Was könnte das sein oder wisst ihr vlt ob das am anfangen normal ist?
Danke schonmal für die antworten.
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Also erst einmal: Penetration bedeutet nicht immer folgerichtig einen Orgasmus. Viele Frauen kommen durch rein vaginale Stimulation nicht zum Orgasmus, sondern brauchen eine Kombination aus vaginaler und klitoraler oder auch lediglich reine klitorale Stimulation. Es ist also in dem Punkt alles okay mit Dir. Gib Dir einfach Zeit, viel mehr Sex zu haben, achte auf das, was Du beim Sex gerne magst und dann findest Du sicherlich heraus, welche Art und Weise am besten für Dich ist, um zu kommen.

Was die Schmerzen angeht: wie wäre es, wenn ihr es zusätzlich mit Gleitgel probiert? Feucht sein und feucht genug für Penetration zu sein ist manchmal nicht das Selbe.

Zudem bist Du quasi 'Anfängerin' auf dem Gebiet. Ist es möglich, dass Du Dich vielleicht anspannst (Nervosität, Angst, Unsicherheit...?), wenn Dein Freund in Dich eindringt?
 

Benutzer152473 

Verbringt hier viel Zeit
Beim ersten Mal war ich sicher angespannt und verkrampft aber beim 2. Mal nicht. ich hatte mich ganz entspannt aber es war nicht mehr so schlimm wie beim 1. mal
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Es gibt natürlich auch noch die Möglichkeit, dass Dein Jungfernhäutchen beim ersten Sex nicht vollkommen gerissen ist und es jetzt nochmal ein wenig ziept. Wenn Du in diesem Punkt (und anderen Punkten, die das Thema Sex betreffen) unsicher bist, sprich mal mit Deinem Frauenarzt darüber, der / die ist ja Profi für die körperliche Seite des Ganzen :smile:
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Mir haben bestimmt die ersten 5 Mal Sex alles andere als gut getan - an einen Höhepunkt hab ich da keinen einzigen Gedanken verschwendet.:zwinker: Ich denke/dachte, dass das Jungfernhäutchen einfach nicht sofort gerissen ist; das hat sich bald gelegt und alles war okay. Was den Orgasmus angeht: Der kommt nicht von heute auf morgen...der kommt mit Vertrauen, Nähe, Leidenschaft, Offenheit, Ehrlichkeit, Gedankenlosigkeit (ihr wisst in welcher Hinsicht:grin:) usw. Viele Frauen bekommen durch die reine vaginale Stimulation gar keinen Orgasmus, sondern nur durch Hand-anlegen selbst oder seitens des Mannes.

Da ist Ausprobieren gefragt, nichts anderes. Und v.a. ganz wichtig: Keine zu hohen Erwartungen, kein Druck. Habt Spaß am Sex, lernt doch erst einmal mehr kennen was dir/euch gefällt. Das weiß man nach 2x Sex sicher noch nicht, das kommt im Laufe der weiteren Erfahrungen.
 

Benutzer144187 

Sehr bekannt hier
Hallo __lini__ :smile:
Also ich hatte bei meinem 2. sex mit meinem freund immernoch relativ starke Schmerzen beim eindringen (bin feucht genug) und ich habe einfach nicht mal annähernd einen orgasmus.
Lass dir einfach Zeit, und gib vor allem deinem Körper Zeit sich an den Sex zu gewöhnen.
Wegen den Schmerzen: Ich denke auch, dass das das Jungfernhäutchen sein könnte, welches noch nicht ganz verheilt ist, oder eben noch nicht ganz gerissen war/ist. Wie lange war denn der Abstand zwischen dem ersten und dem zweiten Mal?
Das mit der Feuchtigkeit ist eben auch so eine Sache. Was sich feucht anfühlt kann trotzdem noch zu trocken sein. Gleitgel ist schön und gut, ich würde allerdings von solchen "Manipulationen" in deinem Alter abraten. Nehmt euch lieber mehr Zeit für ein ausgiebiges Vorspiel. Dann wird sich das legen. und du bekommst ein besseres Gefühl für deinen Körper. Ausserdem ist viel trinken da auch wichtig, sonst kanns schon mal sein, dass der Körper nicht so mit macht wie man das gerne hätte. Gerade der Schmerz nach dem Sex spricht für mich dafür, dass dein Körper für die Penetration vielleicht noch nicht ausreichend vorbereitet war.
Und zum Thema Orgasmus: Ich hatte meinen ersten Orgasmus mit 20 - entjungfert wurde ich mit 16. So etwas braucht manchmal Zeit. Befriedigst du dich denn selbst und kommst da zum Orgasmus? Und kommst du beim Petting mit deinem Schatz zum Orgasmus? Wenn du schon weisst, was dir gefällt könnt ihr das beim Sex gut einbauen. Sag ihm wo er dich anfassen und streicheln soll, er wird das sicher gerne für dich machen, damit es dir noch besser gefällt. Ansonsten würde ich dir empfehlen erst mal abseits vom gemeinsamen Sex ein bisschen zu experimentieren. Denn wie meine Vorposterinnen schon gesagt haben: vaginale Orgasmen haben längst nicht alle Frauen, einige können die erst im Laufe der Jahre haben, andere gar nie.
Lass dich davon nicht entmutigen, fast alle haben Startschwierigkeiten :jaa:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren