Musik der 80er...

R

Benutzer

Gast
Mir gefällt die Musik der 80er über alles!
Schreibt doch mal ein paar Titel aus
dieser Zeit auf die Euch gefallen.
Vielleicht gibts noch ein paar mir unbekannte Highlights.

Gruß
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
80er Jahre ist ein recht weites Feld, was willste denn hören?
Und ich würde auch sagen, dass die 80er musikmäßig um Längen besser als die 90er waren.
 

Benutzer10524 

Verbringt hier viel Zeit
*Zustimm*
weil in den 90er hauptsächlich solche Sachen wie "HyperHyper" rauskamen *würg*
 

Benutzer19243  (32)

Verbringt hier viel Zeit
hab nicht so die ahnung von 80er mukke, aber mir gefällt tierisch "Celebrate Youth" von den Hbloxx, ist auch ein 80er song
 
R

Benutzer

Gast
Also...nachdem wohl das Forum falsch war....
80er ist ein recht weites Feld...genauer will ichs
auch nicht machen!
die Songtitelschlange nützt mir nichts da dort mind.
50% der genannten Titel für mich keine Musik ist.

Einer meiner Tops und weils meine erste CD war:

Enjoy the Silence von Depeche Mode

Gruß
 

Benutzer11806 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag die Musik der Achtziger total gerne. Titel aufzuzählen wäre zu viel, Eric Draven hat schon viele genannt in seiner Liste. Die "80-Collection" von Time Life Music ist schon eine sehr gute Wahl.

Na schön, ein paar meiner Favoriten:

"Holding out for a hero" - Bonnie Tyler
"Love changes everything" - Climie Fisher
"Heartbreaker" - Dionne Warwick
"Words" - F.R. Davids
"Final Countdown" - Europe
"Nothing's gonna change my love for you" - Glenn Medeiros
"Slowhand", "Fire", "I'm so excited" - The Pointer Sisters
"St. Elmos Fire" - John Parr
"China in your hand" - T'Pau
"Take on me" - A-ha
"Up where we belong" Joe Cocker/Jennifer Warnes
 

Benutzer12283 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

80er? Genau meine Zeit :bier:

Puuh, gibt es halt eine ganze Menge. Erst mal die Sachen, die ich gerne in der Disko gehört habe. Also alles, worauf ich gerne gezappelt habe :grin: :

Shannon - Let the Music Play
Human League - Being Boiled
SoftCell - Tainted Love
Neneh Cherry - Buffalo Stance
Flirts - Passion
SNAP - I have the power
Van Halen - Jump
Phil Collins - Mama
Yazoo - Don't go
Yello - The Race
The Catch - 25 years
Dire Straits - Money For Nothing
Queen - We will rock you
Queen - Another one bites the dust
Harold Faltermeyer - Axel F
ZZ Top - Gimme all your lovin
Marrs - Pump up the Volume
Survivor - Eye of the Tiger
Animation - I Engineer
Opus - life is life
New Order - Blue Monday
Anne Clark - Our Darkness
Paul Hardcastle - 19
Bruce Springsteen - Born in the USA
Captain Sensible - Wot
David Bowie - Lets Dance
France Gall - ella elle l`a
Gala - Freed from Desire
Trans-X - Living On Video
Hancock Herbie - Rockit

Einfach schön:


Boomtown Rats - I Don't Like Mondays
Kaeleef - Golden Brown
Chaka Khan & Rufus - Ain't Nobody
Paul Simon - Graceland
Peter Gabriel - Sledgehammer
Commodores - Nightshift
Sting - Russians
Sting - Englishman In New York
Icehouse - Hey Little Girl
Starship - We built this city
The Clash - Should i stay or should i go
David Bowie & Mick Jagger - Dancing in the Streets
Annie Lennox - Walking On Broken Glass
Weather Girls - It's raining men
Wang Chung - Dance Hall Days
Lauper Cyndi - Girls Just Want To Have Fun
Two Of Us - Blue Night Shadow
Kim Wild - Kids of America
Visage - Fade To Gray
Tears For Fears - Shout
Ryan Paris - Dolce vita
Joe Dolce - Shaddap You Face
Enigma - Mea Culpa
Enigma - Return to Innocence
Enigma - Sadness
Huey Lewis and the News - The Power of Love
Bobby McFerrin - Don't Worry, Be Happy
Supertramp - Dreamer
Supertramp - It's raining again
Supertramp - The logical song
Bangles - Walk Like An Egyptian
The Stranglers - Golden Brown
Talk Talk - Such a shame
CocaCola - Theme
Proclaimers - 500 Miles
Dexy's Midnight Runners - Come on Eileen
Eurythmics - Sweet Dreams
Go West - We close our Eyes
Grace Jones - Slave to the Rhythm
Inxs - Need you Tonight
Pete Townshend - Face The Face
Lynyrd Skynyrd - Sweet Home Alabama
Men at Work - Down Under
Men at Work - Who Can It Be Now
Michael Sembello - Maniac
Nick Kershaw - Wouldn't it be good
Mike Oldfield - Shadow on the Wall
Peter Gabriel - In your eyes
Chris De Burgh - Lady in red
Cindy Lauper - All trough the Night
Cindy Lauper - True Colors
Don McLean - American Pie
Laura Branigan - Self Control
Mamas Papas - California Dreaming
Marc Almond - The days of Pearly Spencer

Natürlich darf die peinliche NDW-Zeit nicht fehlen :cool1:


Ok:
Extrabreit - Flieger Grüß mir die Sonne
Geier Sturzflug - Bruttosozialprodukt
Geier Sturzflug - Eins Kann Mir Keiner
Hubert Kah - Rosemarie
Joachim Witt - Goldener Reiter
Nena - Irgendwie Irgendwo Irgendwann
Nena - 99 Luftballons
Sandra - Maria Magdalena
Herbert Grönemeyer - Currywurst
Herbert Grönemeyer - Kinder an die macht
Marius Müller-Westernhagen - Willenlos
Extrabreit - Hurra, Hurra, die Schule brennt.
Trio - Herz ist Trumpf
Stefan Remmler - Sabine Sabine Sabine
Kraftwerk - Das Model

Peinlich:
Andreas Dorau & the Marinas - Fred vom Jupiter
Díf - Codo
Frl Menke - Hohe Berge
Ixi - Der Knutschfleck
Markus - Ich will spass
UKW - Sommersprossen
Erste allgemeine Verunsicherung - Küss die Hand, schöne Frau

Gut:
Falco - Der Kommisar
Falco - Jeanny
Falco - Rock Me Amadeus
Ideal - Eiszeit
Grauzone - Eisbär
Peter Schilling - Major Tom
Nina Hagen - TV-Glotzer
Spliff - Carbonara
Spliff - Das Blech
Klaus Lage & Band -1000 und eine Nacht
Rio Reiser - König von Deutschland
Udo Lindenberg - Sonderzug nach Pankow
Felix Deluxe - Taxi nach Paris
Trio - Da Da Da
Trio - Bum Bum
BAP - Verdammt lang her
Herbert Grönemeyer - Männer

Tja, und dann fehlt noch Genesis, die immer gute Sachen gemacht haben.
Weiterhin zu empfehlen ist Pink Floyd und dort besonders das Album The Wall. Wahlweise kann man sich auch den Film antun. Das ist ein Werk, dass zusammenhängend eine Geschichte erzählt. Die Stücke gehen alle nahtlos ineinander über und sind sehr schön.
Außerdem gibt es noch Frank Zappa, der in den 80ern viel produziert hat. Das ist eine sehr unkonventionelle und abwechslungsreiche Musik mit Texten, die meist Tabuthemen ansprechen.

Bei den Listen hab ich bestimmt etwas durcheinander geworfen. Aber so im groben sollte das alles passen. Allerdings ist das natürlich alles nur subjektiv betrachtet.

Tschööö, nomnoku
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Ich find aus den 80ern fast alles gut... Mein ganz besonderer Favorit ist aber "Lady in Black" von Uriah Heep...
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
Da sind ein paar grobe Fehler drin
nomoku schrieb:
Gala - Freed from Desire
Lynyrd Skynyrd - Sweet Home Alabama
Don McLean - American Pie
Mamas Papas - California Dreaming
Marius Müller-Westernhagen - Willenlos
"Freed from Desire" kenne ich erst seit den späten 90ern." Willenlos" auch. Sweet home Alabama ist aus den 70ern. "American Pie" auch. Bei "California Dreaming" würde ich sogar auf späte 60er oder frühe 70er tippen, Cass Elliot ist ja schon Ewigkeiten tot. Du hast aber ein paar nette Exoten dabei, Rock it zum Beispiel, die man heute kaum noch hört. Ach, und Sandra war NIEMALS NDW.

Ein paar heute weniger bekannt NDW, die mir gerade so einfallen:
Michael Cretu: Total Normal
Kim Merz: Saumäßig stark

Auch nicht vergessen sollte man, dass in den 80er ganz gute (Hard) Rock Musik gemacht wurde. Die alten Bon Jovi wie "Runaway" fallen mir hier ein. Die "Apetite for Destruction" von Guns ´n Roses müßte auch noch 80er gewesen sein. Ac/Dc hatten einige Hits.
 
R

Benutzer

Gast
Trogdor schrieb:
Da sind ein paar grobe Fehler drin

"Freed from Desire" kenne ich erst seit den späten 90ern." Willenlos" auch. Sweet home Alabama ist aus den 70ern. "American Pie" auch. Bei "California Dreaming" würde ich sogar auf späte 60er oder frühe 70er tippen, Cass Elliot ist ja schon Ewigkeiten tot. Du hast aber ein paar nette Exoten dabei, Rock it zum Beispiel, die man heute kaum noch hört. Ach, und Sandra war NIEMALS NDW.

Ein paar heute weniger bekannt NDW, die mir gerade so einfallen:
Michael Cretu: Total Normal
Kim Merz: Saumäßig stark

Auch nicht vergessen sollte man, dass in den 80er ganz gute (Hard) Rock Musik gemacht wurde. Die alten Bon Jovi wie "Runaway" fallen mir hier ein. Die "Apetite for Destruction" von Guns ´n Roses müßte auch noch 80er gewesen sein. Ac/Dc hatten einige Hits.


Ob ein bißchen 90 oder 70er dabei sind...so genau wollte ich
das nicht...sind doch nicht in der Schule...

Lady in Black ist super, Lady in Red auch!

...und "China in your hand" kennt jemand...das habe
ich eine zeitlang Tag und Nacht gehört...

Danke + Gruß
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
die 80er. Meine Jugend....

unbedingt mal reinhören bei:

New Model Army
The The
Sisters of Mercy
Dalbello (Black on black ist einer der besten Songs aus den 80ern)
Bauhaus (Bela Lugosi's dead)
Anne Clark
Billy Idol
INXS
Joy Division
The Smiths (How soon is now)
Killing Joke (Love like blood)
Madness (Ska vom Feinsten)
New Order
Propaganda (anspruchsvoller Pop)
Siouxie and the banshees (geile Version von The Passenger)
Yazoo (Alison Moyet und Dave Clark)
Depeche Mode

und natürlich noch etliche OneHitWonders.....
 

Benutzer20282 

Verbringt hier viel Zeit
nicht meine Zeit aber auch meine Musik :grin:
höre auch alles quer durch aus dieser Zeit..
Zur Zeit habe ich Shakin Stevens Fieber :tongue:
 
1

Benutzer

Gast
Wobei wir Klassiker wie "Africa", "Rosanna" und "I'll Be Over You" von Toto genausowenig vergessen sollten wie "Cherokee", "Rock The Night" und "Carrie" von Europe (Konzert am 31. Oktober / LKA Stuttgart *g*), die gute alte Münchner Freiheit, Belinda Carlisle mit "Heaven Is A Place On Earth", Kim Wilde mit diversen Krachern wie "Kids In America", "Nothing's Gonna Stop Us" von Starship, "The One And Only" von Chesney Hawkes, "Into The Great Wide Open" von Tom Petty, "Living In A World" von Axxis, "Sleeping All Alone" von Bonfire und diverse andere Rockklassiker.

Eher peinlich war wohl David Hasselhoff mit "I've Been Looking For Freedom" :tongue:

Gruß
hefe
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren