muschi beim baden mit wasser voll?

Benutzer34748 

Verbringt hier viel Zeit
ich frag mich gerade, weil es warm ist und viele baden gehen. laüft bei euch frauen wenn ihr im wasser seid die scheide mit wasser voll. müsste doch eigentlich sosein, weil loch oder nicht?
ich kenn niemand den ich das sonst fragen kann
 

Benutzer34722 

Verbringt hier viel Zeit
der scheideneingang wird aber bedeckt mit den schamlippen,also ist das ein schutz,wenn man die schamlippen nicht auseinander zieht,kommt soweit auch kein wasser rein.
mfg apfeltasche
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Außerdem stell ick mich unter Wasser nich auf den Kopf....
 

Benutzer34748 

Verbringt hier viel Zeit
ok danke für deine antwort, hab voher mädel im icq das gefragt und die war zu prüde das zu beantworten. ist doch normale anatomie frage. interesiert mich eben genau wie sache wie regelblutung.
 
S

Benutzer

Gast
Nein, das ist nicht so, weil die Scheidenwände ganz eng zusammen liegen. Du darfst Dir das nicht wie ein starres Rohr vorstellen, welches immer offen ist. Die Scheide ist wie ein elastisches Rohr, welches im Normalzustand zusammengezogen ist und sich nur dann öffnet, wenn etwas/jemand eindringt.
 

Benutzer17430  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Ich schlage vor, du kaufst dir mal n Aufklärungs- oder Anatomiebuch (oder lässts dir hier erklären). Dann wird dir bewusst, dass die Scheidenwände grundsätzlich aufeinanderliegen und somit auch kein "Loch" bilden.
 

Benutzer34788  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ist doch eigentlich wie beim Po, oder? Jedenfalls können doch die Frauen auch ihre Schamlippen zusammenpressen (oder war's was anderes ==> hab da nicht sooo die Ahnung). Aber im Normalfall reichen da die beiden Schamlippen aus.

Ich denke mal, sonst würden die Frauen überhaupt nicht ins Schwimmbad gehen, denn das Chlorwasser brennt doch sicherlich, wenn es (warum auch immer) hineingerät, oder?
 
E

Benutzer

Gast
Schamlippen zusammenpressen - wie soll das denn bitte gehen? :eek: :confused:
Hab da soweit ich weiß keine Muskeln drinne? :ratlos:
 
M

Benutzer

Gast
Er meinte wohl eher die Beckenbodenmuskulatur.
Und das klappt, denn damit kann ich auch Wasser, dass (z.B. durch den Duschstrahl) eingedrungen ist wieder rauspressen.
 
E

Benutzer

Gast
Maduschka schrieb:
Er meinte wohl eher die Beckenbodenmuskulatur.
Und das klappt, denn damit kann ich auch Wasser, dass (z.B. durch den Duschstrahl) eingedrungen ist wieder rauspressen.
Dass das mit der Beckenbodenmuskulartir klappt ist mir auch klar - dazwischen liegt dann aber doch ein klitzekleiner Unterschied.
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
aber wenn frau will kann sie ohne weiteres wasser reinlassen, dafür muss sie nur die lippen öffnen...
 

Benutzer30221  (30)

Verbringt hier viel Zeit
:grin: sry das ich lache.
hast du auch nur ein bisschen ahnung von physik?
warscheinlich nicht !
nein, ich will ja nicht gemein sein und helf dir mal
das ist wie bei einem glas das du kopfüber aufs wasserstellst und dann untertauchst > da steigt kein wasser rein, weil da noch luft drin ist und nicht entweichen kann, weil luft ja bekanntlich leichter ist als wasser und desswegen immer überm wasser gesehen > so wie bei luftblasen im wasser wenn du IM wasser bist und INS wasser pustest, steigt die luft ja nach oben
 

Benutzer33162 

Verbringt hier viel Zeit
stimmt nicht.
klar kommt auch wasser rein!
aber nur wenn ich z.b. liege und mich dann aufrichte. durch den muskel wirds halt geöffnet - und schwups is wasser drin.

kriegt man mit der umgekehrten bewegung aber wieder raus :zwinker:
 

Benutzer6986  (39)

Verbringt hier viel Zeit
finger-rausziehen.jpg
 

Benutzer26729  (33)

Verbringt hier viel Zeit
also meine mumu läuft immer mit wasser voll, egal ob beim baden oder beim schwimmen... beim baden allerdings mehr als beim schwimmen...
 
F

Benutzer

Gast
sicher kommt da ein bisschen wasser rein, wenn man sich viel bewegt, aber das läuft bestimmt nicht voll *lol*. Dein Popoloch tut das ja auch nicht :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren