MMF Dreier: den zweiten Mann antörnen

V
Benutzer196428  (36) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #1
Hey zusammen,

ich hab eine Frage und hoffe ihr könnt mir mit eurer Inspiration helfen:

Meine Freundin und ich sind momentan sehr aktiv beim Wifesharing und wir planen zusätzlich gerade einen Dreier. Der zweite Mann ist ein Freund von uns, den sie auch attraktiv findet und gerne dabei hätte. Der Freund weiß schon von seinem Glück und wir freuen ums mega drauf !

Hab aber keine Lust auf so eine stumpfe Aktion, dass er einfach vorbeikommt, man sich aufs Sofa setzt und dann man los….

Hätte da mehr Lust auf etwas mit mehr Leidenschaft und Stil….

Habt ihr eine Idee / Erfahrungen / Inspirationen, wie wir eine reizvolle Atmosphäre schaffen können, sie ihn und mich antörnt, damit es etwas interessanter wird??

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!!
 
C
Benutzer183558  Öfter im Forum
  • #2
Habt ihr denn schon besprochen, was es so für Grenzen geben soll?
 
krava
Benutzer59943  (42) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #3
also wenn ihr lust drauf habt, dann brauchts doch nicht viel Atmo :hmm:

Ein Glas Sekt vielleicht, aber sonst?
Ihr wisst ja was ansteht :zwinker:

Was braucht ihr da noch für Anreize??
 
Braus375
Benutzer172155  (34) Öfter im Forum
  • #4
Was macht ihr denn sonst vorm Sex um in Stimmung zu kommen? Würde das einfach auf den zweiten Mann übertragen :zwinker:
 
V
Benutzer196428  (36) Sorgt für Gesprächsstoff
  • Themenstarter
  • #5
V
Benutzer196428  (36) Sorgt für Gesprächsstoff
  • Themenstarter
  • #6
also wenn ihr lust drauf habt, dann brauchts doch nicht viel Atmo :hmm:

Ein Glas Sekt vielleicht, aber sonst?
Ihr wisst ja was ansteht :zwinker:

Was braucht ihr da noch für Anreize??
Im Grunde hast du recht, aber ich dachte vielleicht vorher in eine Bar oder so & sie macht ihn schon mal heiß…
 
C
Benutzer183558  Öfter im Forum
  • #7
Wenn es Grenzen gibt, könnte man die nutzen für tease & denial?
 
krava
Benutzer59943  (42) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #8
Im Grunde hast du recht, aber ich dachte vielleicht vorher in eine Bar oder so & sie macht ihn schon mal heiß…
also mich würde das nerven :grin:

aber ihr müsst ja wissen welchen Ablauf ihr bevorzugt und was ihr euch wünscht und vereinbart :zwinker:
 
V
Benutzer196428  (36) Sorgt für Gesprächsstoff
  • Themenstarter
  • #9
Was macht ihr denn sonst vorm Sex um in Stimmung zu kommen? Würde das einfach auf den zweiten Mann übertragen :zwinker:
Hab nur Bedenken, dass das dann etwas langweilig auf ihn wirkt, oder sogar abweisend🤔
 
krava
Benutzer59943  (42) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #10
reden hilft :zwinker:
 
Sun-Fun
Benutzer171320  Beiträge füllen Bücher
  • #11
Hab nur Bedenken, dass das dann etwas langweilig auf ihn wirkt, oder sogar abweisend
Warum fragst Du nicht ihn? Was er sich vorstellt?

Vorher in ne Bar würd ich jetzt auch nicht wollen...... aber was ihr Euch vorstellt, dass müsst doch ihr wissen.
 
V
Benutzer196428  (36) Sorgt für Gesprächsstoff
  • Themenstarter
  • #12
Wenn es Grenzen gibt, könnte man die nutzen für tease & denial?
Ach so😁
Die Grenzen bezogen sich eher auf Sachen wie: beim ersten Dreier nicht unbedingt Doppelpenetration / Sandwich und solche Dinge.

Aber ich weiß worauf du hinaus willst☺️☺️
 
V
Benutzer196428  (36) Sorgt für Gesprächsstoff
  • Themenstarter
  • #13
Warum fragst Du nicht ihn? Was er sich vorstellt?

Vorher in ne Bar würd ich jetzt auch nicht wollen...... aber was ihr Euch vorstellt, dass müsst doch ihr wissen.
Hab ich schon, da kam auch der Vorschlag: ich komme bei euch vorbei, wir trinken was und legen dann los. Das fand ich etwas einfach 🤔
 
krava
Benutzer59943  (42) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #14
Hab ich schon, da kam auch der Vorschlag: ich komme bei euch vorbei, wir trinken was und legen dann los. Das fand ich etwas einfach 🤔
und warum soll es deiner Meinung nach komplizierter sein?
Ich würde auch diese Variante bevorzugen. Ihr wisst doch was ihr wollt, also ihr seid konkret für einen Dreier verabredet und nicht für ein "schaun wir mal".
Oder?
Also ich würde da auch nicht groß Zeit vergeuden wollen.

oder soll deine Partnerin da erst erobert werden und wenn ja weiß und will sie das und weiß und will dein Kumpel das?

Wenn dir sein Vorschlag nicht gefällt, dann mach einen Gegenvorschlag. Dann siehst du ja was er sagt.
 
lemonicetea
Benutzer194795  (27) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #15
Der Titel passt nicht ganz, wenn der 2. Mann keinen zusätzlichen Anreiz braucht, sondern du. :zwinker: Was übrigens ok ist, wäre mir auch lieber. Wie sieht es aber deine Freundin?

Würde hier sonst auswärts was Essen oder Trinken zu dritt vorschlagen, aber darauf müsst ihr euch alle gemeinsam verständigen.
 
Anila23123
Benutzer167118  (29) Sehr bekannt hier
  • #16
Wie wärst wenn man sich nicht nur zum vögeln trifft sondern ingesamt einen netten Abend verbringt?
Man könnte was zusammen essen und ein Gläschen Wein trinken, was spielen oder was auch immer euch Spaß macht. Einfachheit ein nettes Beisammensein und irgendwann geht man halt ins Schlafzimmer. Wenn Sex geplant ist, dann ergibt sich der irgendwann von alleine.
 
Anila23123
Benutzer167118  (29) Sehr bekannt hier
  • #17
Würde das aber auch mal mit deiner Freundin und besagtem Freund klären. Ich lese nur was du möchtest. Was ist mit den beiden? Wenn die zwei einfach nur unkomplizierten Sex wollen, nur vögeln und weiter nichts, dann wird es darauf wohl hinauslaufen. Das ist schließlich der eigentliche Grund des Treffens. Wenn dir das zu stumpf ist, sag ihnen das. Im Zweifelsfall passt es vielleicht einfach nicht so in der Konstellation. Dann hast du die Wahl trotzdem mitzumachen oder die beiden für einige Zeit alleine zu lassen, wenn du es so gar nicht möchtest. Da hättest du nur halt nichts von.

Es macht immer Sinn vor einem Dreier einiges zu klären und zu reden. Denn es gehören halt drei dazu und da muss man sich auch einig sein was man möchte oder einen Kompromiss finden.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
C
Benutzer183558  Öfter im Forum
  • #19
Ach so😁
Die Grenzen bezogen sich eher auf Sachen wie: beim ersten Dreier nicht unbedingt Doppelpenetration / Sandwich und solche Dinge.

Aber ich weiß worauf du hinaus willst☺️☺️
Ok, bei diesen Grenzen fällt mir auch nichts ein, wie man damit spielen könnte. Wenn es etwas gäbe, was nur du mit ihr oder sie nur mit dir machen darf, dann könnte man da vielleicht drauf aufbauen.
 
Lollypoppy
Benutzer71335  (56) Planet-Liebe ist Startseite
  • #20
Wir ficken meist schon mal zu zweit vor und ich öffne dann dem Gast nackt die Tür und blase am Eingang.
Oder ich liege (halb)nackt bereit und befriedigt mich während der Gast eingelassen wird.
Oder mit verbundene Augen präpariert auf Fußboden oder Bett knieend.

Falls euch das nicht zu direkt ist.
Finde aber imner das man damit klar stellt, daß es klar nur Sex ist und keine normale Freundschaftliche Begegnung.
 
Sun-Fun
Benutzer171320  Beiträge füllen Bücher
  • #21
Finde aber imner das man damit klar stellt, daß es klar nur Sex ist und keine normale Freundschaftliche Begegnung.
Finde ich auch, es ist ein Sexdate, kein gesellschaftlicher Anlass. Ich würde auch relativ zügig zum Sex übergehen udn wenn ihr erst Heiss gemacht werden müsst, dann frage ich mich, ob das das richtige ist. Ihr solltet doch eigentlich schon vorher so heiss darauf sein, dass ihr direkt über einander herfallt. ich bin auch für ein Glas Prosecco und dann los.
 
V
Benutzer196428  (36) Sorgt für Gesprächsstoff
  • Themenstarter
  • #22
Wir ficken meist schon mal zu zweit vor und ich öffne dann dem Gast nackt die Tür und blase am Eingang.
Oder ich liege (halb)nackt bereit und befriedigt mich während der Gast eingelassen wird.
Oder mit verbundene Augen präpariert auf Fußboden oder Bett knieend.

Falls euch das nicht zu direkt ist.
Finde aber imner das man damit klar stellt, daß es klar nur Sex ist und keine normale Freundschaftliche Begegnung.
Ich sag es wie es ist: das klingt nach nem sehr sehr interessanten Plan!!

Werde das mal als Idee ins Spiel bringen!
Vielen Dank☺️☺️
 
V
Benutzer196428  (36) Sorgt für Gesprächsstoff
  • Themenstarter
  • #23
Wie wärst wenn man sich nicht nur zum vögeln trifft sondern ingesamt einen netten Abend verbringt?
Man könnte was zusammen essen und ein Gläschen Wein trinken, was spielen oder was auch immer euch Spaß macht. Einfachheit ein nettes Beisammensein und irgendwann geht man halt ins Schlafzimmer. Wenn Sex geplant ist, dann ergibt sich der irgendwann von alleine.
Hey! Ja, sowas hatten wir uns auch ungefähr vorgestellt ☺
Genau an der Stelle würde mich dann halt interessieren, ob wir alle dann automatisch so viel Lust haben (was ich mir sehr gut vorstellen kann), dass alles ganz von selber ins Schlafzimmer führt 😁
 
G
Benutzer Gast
  • #24
Hab ich schon, da kam auch der Vorschlag: ich komme bei euch vorbei, wir trinken was und legen dann los. Das fand ich etwas einfach 🤔
Was ist denn das Gegenteil von einfach? Mir wäre das dann zu viel Inszenierung, Schauspiel, Pornoklischee, aufgesetzt … und würde mich deutlich abtörnen.
 
Anila23123
Benutzer167118  (29) Sehr bekannt hier
  • #25
Was ist denn das Gegenteil von einfach? Mir wäre das dann zu viel Inszenierung, Schauspiel, Pornoklischee, aufgesetzt … und würde mich deutlich abtörnen.
Das muss nicht so sein. Wenn es wirklich nur um Sex geht, muss man da auch nicht groß was anderes draus machen, klar.
Trotzdem kann man aus einem solchen Treffen auch einen schönen gemeinsamen Abend machen, mit Sex, aber nicht ausschließlich mit Sex. Gerade wenn ohnehin schon Freundschaft besteht. Das hat dann mit Inszenierungen oder Porno nichts zu tun.
Ich denke das ist es, was der TS möchte. Müssen nur halt alle Beteiligten wollen. Denn wenn die anderen nur Sex wollen und nichts weiter, muss man auch nichts krampfhaft erzeingen, was es nicht ist oder sein soll. Das muss man nur kommunizieren.
 
Anila23123
Benutzer167118  (29) Sehr bekannt hier
  • #26
Edit: Da man vermutlich natürlich schon recht heiß aufeinander ist bevor man sich trifft, kann man auch mit Sex beginnen, den Abend zusammen verbringen und anschließend ggf. nochmal vögeln. Der Punkt ist ja nicht, dass man Vorlauf braucht um Lust zu bekommen, sondern dass es halt kein reines Sextreffen für den TS sein soll. Völlig legitimer Wunsch finde ich.
 
G
Benutzer Gast
  • #27
Anila23123 Anila23123 das sehe ich absolut auch so, einfach ein schöner gemeinsamer Abend, gerne zusammen was essen oder trinken, etc. Die Frage, wie ich das verstanden habe, ging explizit um das bewusst sexuelle Anheizen des Mitspielers. Mich würde das stören, gerade ein entspannt selbstverständliches Umgehen damit finde ich deutlich heisser als Bohai.

Ihr Blick, der mir sagt, dass sie Lust auf mich hat, wirkt bei mir deutlich besser als Strapse (als Beispiel!)
 
V
Benutzer196428  (36) Sorgt für Gesprächsstoff
  • Themenstarter
  • #28
Anila23123 Anila23123 das sehe ich absolut auch so, einfach ein schöner gemeinsamer Abend, gerne zusammen was essen oder trinken, etc. Die Frage, wie ich das verstanden habe, ging explizit um das bewusst sexuelle Anheizen des Mitspielers. Mich würde das stören, gerade ein entspannt selbstverständliches Umgehen damit finde ich deutlich heisser als Bohai.

Ihr Blick, der mir sagt, dass sie Lust auf mich hat, wirkt bei mir deutlich besser als Strapse (als Beispiel!)
Ja da ist was dran, der Einwand mit dem Blick macht Sinn!☺️
 
S
Benutzer149271  (43) Verbringt hier viel Zeit
  • #29
Würde das aber auch mal mit deiner Freundin und besagtem Freund klären. Ich lese nur was du möchtest. Was ist mit den beiden? Wenn die zwei einfach nur unkomplizierten Sex wollen, nur vögeln und weiter nichts, dann wird es darauf wohl hinauslaufen. Das ist schließlich der eigentliche Grund des Treffens. Wenn dir das zu stumpf ist, sag ihnen das. Im Zweifelsfall passt es vielleicht einfach nicht so in der Konstellation. Dann hast du die Wahl trotzdem mitzumachen oder die beiden für einige Zeit alleine zu lassen, wenn du es so gar nicht möchtest. Da hättest du nur halt nichts von.

Es macht immer Sinn vor einem Dreier einiges zu klären und zu reden. Denn es gehören halt drei dazu und da muss man sich auch einig sein was man möchte oder einen Kompromiss finden.
Wie wärst wenn man sich nicht nur zum vögeln trifft sondern ingesamt einen netten Abend verbringt?
Man könnte was zusammen essen und ein Gläschen Wein trinken, was spielen oder was auch immer euch Spaß macht. Einfachheit ein nettes Beisammensein und irgendwann geht man halt ins Schlafzimmer. Wenn Sex geplant ist, dann ergibt sich der irgendwann von alleine.
Hätte das nicht besser schreiben können!
 
S
Benutzer149271  (43) Verbringt hier viel Zeit
  • #30
Wir ficken meist schon mal zu zweit vor und ich öffne dann dem Gast nackt die Tür und blase am Eingang.
Oder ich liege (halb)nackt bereit und befriedigt mich während der Gast eingelassen wird.
Oder mit verbundene Augen präpariert auf Fußboden oder Bett knieend.

Falls euch das nicht zu direkt ist.
Finde aber imner das man damit klar stellt, daß es klar nur Sex ist und keine normale Freundschaftliche Begegnung.
Coole Sache! Werde ich Mal ausprobieren!
 
S
Benutzer149271  (43) Verbringt hier viel Zeit
  • #31
Finde ich auch, es ist ein Sexdate, kein gesellschaftlicher Anlass. Ich würde auch relativ zügig zum Sex übergehen udn wenn ihr erst Heiss gemacht werden müsst, dann frage ich mich, ob das das richtige ist. Ihr solltet doch eigentlich schon vorher so heiss darauf sein, dass ihr direkt über einander herfallt. ich bin auch für ein Glas Prosecco und dann los.
Ganz meine Meinung! Aber Realität und Kopfkino sind zweierlei, dass merke ich auch öfter.
 
Liebeslust
Benutzer194973  Sorgt für Gesprächsstoff
  • #32
Wieviel Stil und Leidenschaft zwischen ihr und dem Freund entsteht, ist natürlich nicht direkt vorhersehbar. Es hängt ja auch davon ab, wie nah sich beide auch vom Gefühl her kommen und kommen dürfen.
Erlaubt sein sollte alles, was beiden zusammen gefällt und was sie erleben wollen. Das bildet sich oft erst Stück für Stück heraus und kann sich steigern. Dafür sollte man prinzipiell so wenig Einschränkungen im Vorhinein wie möglich machen.
Beide sollen sich öffnen und näher kommen können in allen Bereichen. Das weckt schonmal viel Lust aufeinander.
Meine Freundin hat zum warm werden gerne mit ihm geduscht oder zusammen ein Bad genommen. Dort kamen bereits Stimmung, Intimität und Gefühle auf, Berührungen, Küsse und natürlich auch erstes sexuelles Miteinander bis zum direkten Verkehr. Gemeinsames duschen und baden kann die Stimmung sehr heben und erotisieren.
Auch gemeinsam essen gehen oder zusammen einen Film sehen, wo man sich näher kommen kann, wäre möglich.

Wenn Absprachen, dann unbedingt zeitlich lange vorher, möglichst nicht an dem Tag und in dem Moment, um die Stimmung und Freude nicht zu ersticken.
Möchte man im Miteinander bestimmte Grenzen zeigen, dann kann man das auch zärtlich und liebevoll.
Und sich sensibel einbringen aber auch zurücknehmen können, wenn es beiden gerade guttut. Eventuell auch der neuen Paarkonstellation eine ungestörte freie Entfaltung ermöglichen. Wenn sie und er erst einmal Zeit alleine brauchen, sollte man es ermöglichen.
Man sollte kleinschrittig genießen und es so natürlich wie möglich angehen und die Sache als Bereicherung und tolle Erfahrung sehen, auf deren Stimmung und "Erfolg" jeder selbst ja auch Einfluss nehmen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
JohnnyDarko
Benutzer197603  (35) Ist noch neu hier
  • #33
Hey zusammen,

ich hab eine Frage und hoffe ihr könnt mir mit eurer Inspiration helfen:

Meine Freundin und ich sind momentan sehr aktiv beim Wifesharing und wir planen zusätzlich gerade einen Dreier. Der zweite Mann ist ein Freund von uns, den sie auch attraktiv findet und gerne dabei hätte. Der Freund weiß schon von seinem Glück und wir freuen ums mega drauf !

Hab aber keine Lust auf so eine stumpfe Aktion, dass er einfach vorbeikommt, man sich aufs Sofa setzt und dann man los….

Hätte da mehr Lust auf etwas mit mehr Leidenschaft und Stil….

Habt ihr eine Idee / Erfahrungen / Inspirationen, wie wir eine reizvolle Atmosphäre schaffen können, sie ihn und mich antörnt, damit es etwas interessanter wird??

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!!
Es kommt immer auf die Situation und die Menschen an. Meiner Erfahrung nach hilft es gemeinsam was zu trinken und mit einem erotischen Spiel zu starten, was bei einer guten Chemie ganz automatisch zu mehr führt. Es fühlt sich dann ganz normal ohne gezwungen zu sein.

Und natürlich klare Grenzen ansprechen.
 
Es gibt 1 weitere Beiträge im Thema "MMF Dreier: den zweiten Mann antörnen", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren