Mit Neid auf das Liebesleben Anderer umgehen

Benutzer168361 

Öfters im Forum
Wenn man jemanden IRL kennenlernt, hat man oft nur wenige Augenblicke, um (den richtigen) Eindruck zu machen.
Das Wort "machen" impliziert doch, dass man aktiv etwas dafür tut. :zwinker:
Wenn man nur Glück bräuchte, wass soll dann das ganze Gerede, dass man mit sich im Reinen sein soll, dass man spannend und interessant wirken soll, dass man selbstbewusst sein soll, und dann klappt es "automatisch"?
Es war für mich schon immer frustrierend, das Gefühl zu haben, dass ich nichts wirklich aktiv tun kann, um meine Situation zu ändern. Ich hatte die Hoffnung, dass ich vielleicht irgendwann doch draufkomme, wie es geht. Aber so..... :frown:?

Und ob der Funke überspringt, ist gar nicht berechenbar.
Ob es im Einzelfall überspringt, ist wirklich nicht berechenbar. Da aber bei sehr vielen Menschen irgendwann der Funke übergesprungen ist, müssten sie doch irgendwas anders gemacht haben. Oder haben einfach alle anderen Pech gehabt? Das wäre, meiner Meinung nach, eine sehr vereinfachende Erklärung.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Es ist doch nur eine Redensart, M mrc , mein Mann hat mich innerhalb von Sekundenbruchteilen am Haken gehabt, und der stand einfach mit einer Tüte mit Bier in einer Hand vor mir, gab mir die andere Hand und sagte: „Hi, I‘m XX, nice to meet you.“

Mehr war das nicht. 🙂 Es war Zufall – und Glück für ihn. 😃
 

Benutzer182544  (42)

Ist noch neu hier
Bei meiner jetzigen Partnerin lief das alles über unsere Hunde.
Ich tat ihr Leid, weil ich mit meinem Boxer-Bulldoggen Mix immer allein unsere Runden im Park drehen musste.
Ich sage heute, scherzhaft, das sie mir zu gelaufen ist.
 

Benutzer175862 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich denke es könnte dir helfen wenn du dir bewusst machst, dass du anderer Leute Beziehungen wahrscheinlich “romantisierst”. Natürlich ist es verständlich auf eine glueckliche beziehung zu schließen wenn man ein haendenhaltendes paar sieht und sich dann vorstellt wie rosig ihr gemeinsames Leben ist. Ich kann dir nur sagen: was meinst du was wir manchmal für Stress zu Hause haben, wovon aber niemand etwas mitbekommt.
Und da sind wir keine Besonderheit. Das hilft sicher nicht bei der Partnersuche, aber hoffentlich bei dem Umgang von Neidgefühlen
 

Benutzer167118  (26)

Verbringt hier viel Zeit
Du kannst deine Gedanken und Gefühle - wenn überhaupt - nur sehr bedingt beeinflussen, aber nicht kontrollieren oder ignorieren. Kurzum an diesem Neid kannst du nichts ändern, wohl aber an deiner Situation.
Du brauchst eine Freundin. Das aktive Suchen ist zwar schwierig, aber von nichts kommt nichts. Man kann seinem Glück schon auf die Sprünge helfen. Nur andere Pärchen zu beobachten und sich zu denken: "Das will ich auch" führt sicher zu nichts.
 

Benutzer138994  (39)

Meistens hier zu finden
Du kannst deine Gedanken und Gefühle - wenn überhaupt - nur sehr bedingt beeinflussen, aber nicht kontrollieren oder ignorieren. Kurzum an diesem Neid kannst du nichts ändern, wohl aber an deiner Situation.
Du brauchst eine Freundin. Das aktive Suchen ist zwar schwierig, aber von nichts kommt nichts. Man kann seinem Glück schon auf die Sprünge helfen. Nur andere Pärchen zu beobachten und sich zu denken: "Das will ich auch" führt sicher zu nichts.
Ich muss sagen, dass das doch alles immer sehr verwirrend ist. Wenn jemand aktiv immer auf der Suche ist und keinen Erfolg hat, dann wird ihm geraten nicht aktiv zu suchen, weil das mehr Aussichtschancen hat. Wenn jemand nicht aktiv sucht und keinen Erfolg hat, wird ihm geraten aktiv zu suchen, weil das mehr Aussichtschancen hat. Na was denn nun?
 

Benutzer182544  (42)

Ist noch neu hier
Das Krampfhaft Suchen, mit dem unbedingten Willen jmd zu finden, führt nicht zum Erfolg.
Das ungezwungene Suchen nebenbei , da eher schon
 

Benutzer172677  (40)

Sehr bekannt hier
Off-Topic:

Ich fände es ja eher verwirrend, wenn jemand glaubt, darauf gäbe es eine eindeutige, richtige Antwort.
Ist doch nun wirklich nicht erstaunlich, dass es die nicht gibt und Menschen unterschiedliche Ratschläge geben, abhängig von ihren eigenen Erfahrungen und Überzeugungen.
 

Benutzer138994  (39)

Meistens hier zu finden
Off-Topic:


Ich fände es ja eher verwirrend, wenn jemand glaubt, darauf gäbe es eine eindeutige, richtige Antwort.
Ist doch nun wirklich nicht erstaunlich, dass es die nicht gibt und Menschen unterschiedliche Ratschläge geben, abhängig von ihren eigenen Erfahrungen und Überzeugungen.
Ja aber dann wären doch jegliche Ratschläge für sie Katz und jegliches Forum, wenn es sowieso niemals passen würde.
 

Benutzer138994  (39)

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Oder man zieht sich einfach das raus was für einen passend und stimmig klingt
Das kann man machen. Aber klinkt bringt einem ja doch nichts, wenn es im Nachhinein doch nicht das erwünschte gebracht hat.

Und man noch drei Beiträge weiter das Gegenteil geraten bekommt.
 

Benutzer182544  (42)

Ist noch neu hier
Wenn das eine nicht zum Erfolg geführt hat, dann führt vll. das andere oder noch etwas anderes zum Erfolg.
Probieren geht über Studieren.
 

Benutzer182523  (31)

Klickt sich gerne rein
Das kann man machen. Aber klinkt bringt einem ja doch nichts, wenn es im Nachhinein doch nicht das erwünschte gebracht hat.

Und man noch drei Beiträge weiter das Gegenteil geraten bekommt.
Aber das macht ein Forum aus. Verschiedene Antworten = verschiedene Lösungsansätze. Ansonsten kann man ja im Eingangspost einfach schreiben was man gerne hören möchte.
 

Benutzer172677  (40)

Sehr bekannt hier
Ja aber dann wären doch jegliche Ratschläge für sie Katz und jegliches Forum, wenn es sowieso niemals passen würde.

Genau. Gespräche mit Freunden usw. auch, denn die kennen ja die Weltformel auch nicht und geben einem nachher noch einen Rat, der nicht funktioniert.
Oder haben-Gott bewahre-eine ganz andere Meinung als man selbst. Oder der Nachbar. *i.o.*

Nennt sich Austausch und macht für ganz viele Menschen absolut Sinn.
Und ich hoffe wirklich, Du hast bisher nicht geglaubt, dass Menschen nur absolute Wahrheiten miteinander teilen..
 

Benutzer178789 

Sorgt für Gesprächsstoff
In der jetzigen Situation mit Corona wird aktive Partnersuche wohl nur übers Online Dating machbar sein.
Ich meine, mich zu erinnern dass Du das schonmal gemacht hast aber nur mit wenig Erfolg oder Interesse? Ich weiss es grad nicht mehr.
Leider wird ein Kennenlernen auf anderen Wegen momentan mega schwierig sein, und ich verstehe Dich total. Die Sonne kommt raus, die Hormone tanzen und man sieht überall (glückliche?) Pärchen. Das möchte man selbst auch. Total verständlich.
Ich würde meinen es halt nochmal online zu probieren. Ein paar aussagekräftige, ordentliche Bilder, ein ordentliches, ehrliches und authentisches Profil mit Angabe was Du suchst. Und dann abwarten. Auch selbst anschreiben. Nicht sofort verzweifeln nur weil ein paar Körbe kommen. Dranbleiben.

Denke, das momentan halt einzig machbare. Aber nicht auf Teufel komm raus, was zu gezwungen ist geht in die Hose.
 

Benutzer179625  (21)

Klickt sich gerne rein
In der jetzigen Situation mit Corona wird aktive Partnersuche wohl nur übers Online Dating machbar sein.
Ich meine, mich zu erinnern dass Du das schonmal gemacht hast aber nur mit wenig Erfolg oder Interesse? Ich weiss es grad nicht mehr.
Genau, mit wenig Erfolg. Online-Dating ist für manche ne super Lösung, aber für andere wiederum nicht, u.a. wegen der Oberflächlichkeit, und weil man sich selbst gut darstellen können muss. Das liegt nicht jedem bzw. fühlen sich einige einfach unwohl dabei (inklusive mir).
Off-Topic:
Um's Thema "wie lern ich jemanden kennen" soll es eigentlich auch gar nicht so stark gehen, bei diesem Thread. Selbst wenn man Leute kennenlernt, kann einen trotzdem mal der Neid überfallen.
 

Benutzer182523  (31)

Klickt sich gerne rein
Genau, mit wenig Erfolg. Online-Dating ist für manche ne super Lösung, aber für andere wiederum nicht, u.a. wegen der Oberflächlichkeit, und weil man sich selbst gut darstellen können muss. Das liegt nicht jedem bzw. fühlen sich einige einfach unwohl dabei (inklusive mir).
Off-Topic:
Um's Thema "wie lern ich jemanden kennen" soll es eigentlich auch gar nicht so stark gehen, bei diesem Thread. Selbst wenn man Leute kennenlernt, kann einen trotzdem mal der Neid überfallen.
Man sehnt sich ja sehr oft nach Dingen die man nicht hat oder von denen man zumindest glaubt das sie so viel besser sind.
Aber die Momente in denen man Pärchen auf der Straße sieht sind Momentaufnahmen. Die fetzen sich hinter veschlossener Türe genauso wie alle anderen und haben genauso ihre Probleme.
 

Benutzer138994  (39)

Meistens hier zu finden
Man sehnt sich ja sehr oft nach Dingen die man nicht hat oder von denen man zumindest glaubt das sie so viel besser sind.
Aber die Momente in denen man Pärchen auf der Straße sieht sind Momentaufnahmen. Die fetzen sich hinter veschlossener Türe genauso wie alle anderen und haben genauso ihre Probleme.
Wenn es nicht doch besser wäre in einer Beziehung zu leben und es weniger Problemen und weniger Vorteile gibt, dann würden nicht so viele Mecshen in einer Beziehung leben. Das ist unlogisch, dass eine Liebesbeziehung genauso erfüllend ist sie keine. Sonst hätten nicht so viele Menschen eine.
 

Benutzer138994  (39)

Meistens hier zu finden
Genau. Gespräche mit Freunden usw. auch, denn die kennen ja die Weltformel auch nicht und geben einem nachher noch einen Rat, der nicht funktioniert.
Oder haben-Gott bewahre-eine ganz andere Meinung als man selbst. Oder der Nachbar. *i.o.*

Nennt sich Austausch und macht für ganz viele Menschen absolut Sinn.
Und ich hoffe wirklich, Du hast bisher nicht geglaubt, dass Menschen nur absolute Wahrheiten miteinander teilen..
Dann ist man ja wieder am Anfang und hat die Qual der Wahl der Möglichkeiten. Wie soll man denn dann jemals was richtig machen wenn man nicht gesagt bekommt wie?
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Die fetzen sich hinter veschlossener Türe genauso wie alle anderen und haben genauso ihre Probleme.
Streit gibt es in allen möglichen Beziehungen, fängt schon in der Familie an, aber das heißt ja nicht, dass Beziehungen deshalb schlecht sind. :confused: Und wer den richtigen Partner hat, fetzt sich auch nicht ständig. Und nein, man hat auch nicht automatisch Probleme (die aus der Beziehung resultieren).

Verstehe irgendwie nicht, warum man Beziehungen schlecht reden sollte. Glaubst du, der TS fühlt sich damit besser?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren