Mit Morgenlatte aufs Klo

Benutzer68667 

Verbringt hier viel Zeit
Ok, welcher Mann kennt das nicht. Man wacht auf, das letzte Bier vom Vorabend ist noch in der Blase und es drückt schon ziemlich. Also erhebt man sich mühsig aus dem Bett und sieht an sich nach unten: *shit....wieder Morgenlatte*
Gut, die Blase muss aber geleert werden, wie gehen wir das an?

1) In die Dusche und dort pinkeln, weil da is ja egal wie der Strahl geht.

2) Man geht aufs Klo (wenn man in einer WG wohnt oder auf Klassenfahrt ist möglichst schnell und unauffällig) und probiert mit Verrenkungen den Strahl in die Muschel zu richten.

3) Man beisst die Zähne zusammen und wartet bis die Latte weggeht und geht dann aufs Klo.

Wie macht ihr es?
also in der dusche is ja am einfachsten >würd ich machen:tongue: also ich hätt einen vorschlag zu nummer 2 einfach weiter weg stellen und dann fällt der strahl ja eh in die muschel >könnte allerdings ne sauerei geben wenn man nich zielen kann:schuechte ich hatte auch mal die nummer drei probiert aber dann kams halt einfach und ich sprang in die dusche:schuechte
 

Benutzer21270  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Genau, entweder warte ich ein bisschen, bis mein kleiner Freund wieder ein wenig nach unten zeigt oder ich helfe halt mit drücken nach. Geht erstaunlich gut! :grin:
 

Benutzer46665  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Ich drück den halt abwärts und geb Druck... das geht schon. Außerdem verschwindet die Latte dann ganz fix.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
oh mann wenigstens ein bereich in dem Männer komplizierter gebaut sind als frauen!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren