Mit der Hand von hinten zwischen den Beinen rumfummeln!

Benutzer37391 

Verbringt hier viel Zeit
Was erregt die Jungs so daran, wenn sie bei Ihrer Freundin oder so mit ihrer Hand von hinten (selbst angezogen in Jeans…) zwischen ihre Beine fahren und dann dort rumspielen und kneten usw.?

Eigentlich hat man da doch als Mädel mehr davon als er, weil man es ja spürt und er nur was an der Hand spürt. Aber dennoch gibt es viele Typen die es geil macht so was zu tun…

Also was is nun der Reiz?
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
ich finde es normal, dass mein Mann es reizvoll findet mich anzufassen und mich zu erregen. Ich würde mir viel mehr Gedanken machen, wenn es ihn nicht geil machen würde.
 

Benutzer37391 

Verbringt hier viel Zeit
Anfassen und erregen ja, aber würde ja auch von vorn gehen. Aber gibt wirklich viele Typen die es grad eben richtig antörnt von hinten dazwischen zu graben...

Aber nebenbei...ich mag es so auch irgendwie sehr.

:smile:
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
von hinten ist wenn man draussen ist unverfänglicher, als wenn Mann von vorne zwischen die Beine fässt :engel:
 

Benutzer46933  (41)

live und direkt
mein freund befriedigt mich oft so. :ratlos: kommt halt auch drauf an, wie man grad daliegt... :hmm:
 

Benutzer37391 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag das auch im stehen...wird dann auch noch intensiver, wenn man die Beine etwas zusammenpresst...


:zwinker:
 
M

Benutzer

Gast
Naja, so ein Hintern kann eben auch sehr anregend sein :drool:
Ich mags sehr, ihr von hinten zwischen die Beine zu gehen, weil ich so erstmal ihren Po streicheln kann und mich dann ganz langsam vorarbeite. Und ich mags eben einfach sie zu erregen.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Von vorne, von hinten...ist doch egal, oder? Solang es beide anmacht.
 

Benutzer37391 

Verbringt hier viel Zeit
Würd ganz gern mal ein paar Männerstimmen dazu hören...
 

Benutzer15933 

Verbringt hier viel Zeit
Also mir gefällt das einfach, weil ich sehen kann, dass ihr meine Berührungen gefallen. Für mich ist das ein Spiel, ein anheizen, ein Versprechen mich bei nächster Gelegenheit um sie zu kümmern und zu verwöhnen.

Wobei ich jetzt sagen muss, dass ich nicht wie wild rumknete oder so, aber streicheln, oder einfach die Hand auflegen empfinde ich eine sehr zärtliche und schöne Geste. In der Öffentlichkeit wandert die Hand aber auch nicht weiter zum Hintern, wenn wir unter uns sind, soweit, wie sie grade nicht stört.
 

Benutzer85287 

Verbringt hier viel Zeit
ich glaub es is einfach der po der da dann noch ne große rolle spielt. Ich machs auch lieber von hinten... vll isses auch so das es so überraschender für meine freundin is:zwinker: weil sie ja nicht sieht wo meine hand jetzt hin wandert
 

Benutzer4650 

Verbringt hier viel Zeit
Es ist halt eine andere art seine Freundin zu befriedeigen. ich mache das generel sehr gerne, allgemeine finde ich den hintern allgemein schön und wenn ich ihn grade massiere warum sollte ich dann nicht auch sie von hinten verwöhnen?? Die gelegenheit ist dann doch mehr als perfekt dafür und es ist doch einfach nur schön.
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
Po-Fetisch!

ganz klar. Männer hätten nichts dagegen, wenn es noch mehr freie Stellen an einer Frau geben würde, wo man weiteres Popos unterbringen kann :tongue:
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich find's von vorn und hinten gleichermaßen schön. Sowohl Po wie auch Vagina kann man von beiden Seiten erreichen. Der Kick dabei ist nicht die Seite, sondern einfach dass ich gerne an meiner Partnerin rumspiele, es mich erregt sie zu verwöhnen und es einfach befriedigend ist, wenn man(n) merkt, dass es ihr gefällt.
 

Benutzer36879 

Benutzer gesperrt
puh, das ist wirklich geil:smile:
vor allem von hinten zwischen die beine zu gehen..wow:cool1:
kann es net beschreiben..:cry:
sorry -.-
 

Benutzer85114 

Benutzer gesperrt
Ich mag das auch im stehen...wird dann auch noch intensiver, wenn man die Beine etwas zusammenpresst... :zwinker:

Oder den Po rausstreckt. :smile:

Darum mag ich es gerne, wenn ich von hinten mit der Hand verwöhnt werde. Schon rein anatomisch kann ich ja das Becken nach hinten weiter und kraftvoller rausstrecken, als nach vorne. Da kann ich dann besser für den passenden "Gegendruck" sorgen oder den Po auch wieder einziehen, wenn mir was nicht gefällt.

Wenn der Mann mir von vorne zwischen die Beine faßt, wird es etwas schwierig mit der Eigeninitiative.
 

Benutzer71297 

Benutzer gesperrt
Ich streichele einfach gerne meine Frau. Dabei ist der Po in Anwesenheit anderer Personen deutlich unverfänglicher als zum Beispiel der Busen. Wenn wir ungestört sind, ist alles weitere dann einfach nur nahe liegend und sehr reizvoll.
 

Benutzer17430  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Von vorne eine Frau zu streicheln ist sehr halt direkt. So finde ich es sehr spannend, mich von hinten "anzuschleichen". Zumal man dann auch noch den Po mitstreicheln kann. Ich mag das auch, wenn keine Kleidung mehr dazwischen ist :engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren