Merkwürdige Gefühle für beste Freundin

Benutzer102576 

Verbringt hier viel Zeit
Hi Zusammen... Zum Vorwort bin 18 m. Singel.. und heisse Nick

So zu meinem Problem fang ich mal ganz von vorne an. Ich kenne Mary (damals 14 jetzt 16) jetzt schon seit knapp 2 Jahren. Ich hab damals im Sommer die Klasse gewechselt weil wir umgezogen sind. Dort war ich von den meisten Schülerinnen begehrt wie ich unter anderem von meiner Schwester wie auch von einer Kollegin von mir erfuhr. Vom Charakter her zeig ich eher wenig meiner Gefühle. Ich will ja nicht alls schwacher Mensch angeschaut werden.

Jedenfalls hatte ich es mit Mary am Anfang nicht sehr gut, da ihr aufgefallen ist das ich unerreichbar bin. Ich will nicht verletzt werden deswegen bin ich für viele Frauen unzugänglich :smile:. (Das hat auch so seine Vorgeschichte). Erst gegen Schluss de Schuljahres als wir Lager und solche Dinge hatten, hatten wir mehr Kontakt. Und am Abschluss wollte ein Freund von mir etwas von ihr, aber dem hatte sie einen Korb gegeben.

Nach dem Abschluss ging ich dann in die Sommerferien, und entwickelte eine Symphatie für ein anderes Mädchen aus meiner Klasse woraus jedoch nichts wurde, da ich zu lange gewartet hab :geknickt:

Nun gut in dieser Zeitspanne hatte sie etwas mit einem anderen Kollegen von mir, der unter anderem eine Freundin hatte, und ich hatte dadurch auch mehr Zeit sie besser kennen zu lernen.

Seit dem Winter hatten wir bis vor einem Monat unregelmässig Kontakt und unedlich viele Telefonate und ich hatte es wircklich gut mit ihr. Sie wurde wie meine kleine Schwester)

Vor 2 Wochen sind wir auf eine Velotour zu dritt gegangen ich und ein weiterer Kollege von mir und eben Mary. Wir haben wircklich viel t olles zusammen erlebt auf dieser 4 tägigen Reise und da habe ich ihr eingendlich auch mein wahres Ich mit meiner Verletzlichen seite gezeigt. Am letzten Abend hatten wir dann auch ein bisschen mehr als genug getrunken und sie hat dann mit unserem Zeltnachbarn rumgemacht.

Okey ich verspürte einwenig Eifersucht. Und die 2 haben jetzt regelmässig Kontakt. Sie erzählt mir immer was er ihr schreibt und umbekehrt. Ich finde ihn wircklich einen tollen Typen oder auch herzlich wie man so schön sagt. Aber seit ich zurück bin Träume ich nur noch von mary das wir zusammen sind und das wir auf dieser Veloreisen sind *seltsam oO. Sie ruft mich jeden Tag an ob ich Zeit habe. Wir reden länger als sonst miteinander. Und sie schaut mich auch anders an als bevor. Sie macht immer so kleine Andeutungen das sie mich und nicht ihn möchte.

(z.B Wir hatten bevor sie 2h bevor sie ihn kennen gelernt hatte mit mir darüber geredet was sie von Beziehungen sich erhofft und ich habe gesagt ich finde Frenbeziehungen fürn Arsch weil es nicht spontanes hat. Sie stimmte mir zu. Und der typ wohnt 100km von ihr entfernt. Gestern hatte sie mir gesagt sie findet es komisch das ihr das genau vielleicht passiert wenn sie mit diesem typen zusammen kommt was wir damals 2h bevor besprochen hatte und nur um so eine halbe stunde wie sie jetzt mit mir verbracht hatte dafür 2h umherreisen müsste bis sie wieder zuhause ist. Aber ich weis nicht was ich tun sollen oder ob ich die Zeichen richtig deute.

Ich will sie nicht als Freundin verlieren, aber da kommt schon wieder mein schlechtes Gewissen gegenüber dem Typen denn sie kennen gelernt hat. Und ich habe auch Angst davor irgendetwas falsches zu machen. Ich meine sie ist nicht die schönste Frau der Welt aber ihre Ausstrahlung und ihr Lachen ihr charakter ist einfach umwerfend.

Wie würdet ihr vorgehen und es tut mir leid für diesen ellen langen Text aber so gibt es weniger Missverständnisse

Hoffe auf baldige Antowort mit freundlichen Grüssen Nick
 

Benutzer96052 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also erstmal..Aussehen ist nicht alles, es kommt schließlich auf die inneren Werte an ;-)
Sorry, aber im letzten Absatz hast du das ein wenig unglücklich zum Ausdruck gebracht.

Ich weiß nicht genau, was es für Andeutungen ihrerseits sein sollen. Es ist Vorsicht geboten. Anscheinend erhoffst du dir, dass sie was von dir möchte und merkst womöglich deshalb plötzlich diese Andeutungen.

Such am besten das Gespräch mit ihr. Nur so kannst du es wirklich klären, statt dir weiterhin den Kopf zu zerbrechen.
 

Benutzer105532 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, man muss aufpassen dass man vieles nicht falsch auf Grund von Wunschdenken interpretiert.

Es kann sein, dass ihr einfach auf der Freundesschiene gelandet seid, immerhin erzählt sie dir oft von dem anderen Typen und ruft dich dafür an, bla bla. Wirklich für ihn was empfinden wird sie meiner Meinung nach nicht, sonst hätte sie es bestimmt erzählt oder sich was anmerken lassen - ich denke in der Hinsicht guckt sie einfach mal was sich ergibt. Von daher würde ich aber auch nicht mehr allzu lange warten, denn vielleicht ergibt sich sinst tatsächlich was und dann ist es zu spät.

Ich hatte letztens eine ähnliche Situation (was verliebt-sein auf der Freundesschiene betrifft) und kann dir raten, dass Verführungs- und Flirtversuche wahrscheinlich nichts bringen. Genau kann ich es nicht sagen, da ich deine Liebste nicht kenne. Ich würde mich demnächst nicht mehr ganz wie ein normaler Freund verhalten, sondern eher den charmanten Kerl raushängen lassen und gucken, wie sie darauf reagiert. Wenn du dich auf Grund ihrer Reaktionen wohlfühlst, würde ich dann folgendes versuchen: Warte auf eine schöne Situation zwischen euch beiden, nimm sie bei der Hand und sag ihr dass sie mehr für dich ist als eine ganz normale Freundin.

Es gibt welche, die dir raten werden, nicht das Gespräch zu suchen, sondern eher dass du Körperkontakt herstellst, zu flirten etc und sie zu verführen. Das mag bei flüchtigen Bekannschaften meiner Meinung nach ratsam sein, aber bei euch könnte das nach hinten losgehen, oder es passiert gar nichts und irgendwann leidet die Freunschaft darunter.
Entweder du hast Glück und sie gibt dir quasi positives Feedback, oder sie sagt dir dass sie sich nur eine Freundschaft mit dir vorstellen kann. Dann hast du es wenigstens versucht und kannst dich damit abfinden, bis du wieder in der Lage bist eine normale Freundschaft mit ihr zu unterhalten
 

Benutzer102576 

Verbringt hier viel Zeit
@deren32: Ich bin nicht der oberflächliche Typ sondern tiefgründiger was solche Sachen angeht wie aussehen. Was ich meine mit sie ist nicht die schönste, also sie ist nicht die 90 60 90 frau die sich viele Männer erträumen sie ist eher das durchschnittsgirl aber wie gesagt ihre Ausstrahlung und das drum herum haut mich total um.

Zu den Andeutungen, da gibts sehr viele wie z.B. sie wird verlegen beim hallo sagen, Sie will das ich länger draussen bleibe, Sie sucht auch ein bisschen Körperkontakt aber naja vielleicht ja wircklich nur Wunschdenken von mir.

@Quak: sie ruft mich nicht nur für diesen Typen an sondern auch für persönliche dinge die sie halt beschäftigen etc... Ich bin eher der vorsichtige Typ oder auch schüchtern (pesstimistisch). Die andere Angst die ich habe ist was werden meine Freunde davon halten? Also ich meine diese die was von ihr wollten mit ihr hatten? Ich hab dennen gesagt sie ist wie eine Schwester für mich und das war sie ja auch... Die werden mich dann wohl auch hassen.

es gibt einfach viele Gründe um es sein zu lassen. Doch mein Herz sagt mir was anderes.

PS: Sie hat mich gefragt ob wir zusammen nur zu 2t. nach Italien diesen Sommer fahren. Ist das jetzt eine andeutung oder nur wie mein wunschdenken..
 

Benutzer96052 

Sorgt für Gesprächsstoff
Beschreib mal, was du in ihrer Gegenwart empfindest.

Nun, mit meiner besten Freundin würde ich auch nach Italien fahren, da es zwischen uns wie Bruder und Schwester zugeht. Also...vielleicht sieht sie in dich auch sowas?

Und ich sag mal so: Kümmer du um dich selbst und nicht darum ob deine Freunde dich dafür dann hassen werden. Dann sind es demnach keine Freunde, fertig.
Denn sollte es dich mehr kümmern, dass deine Freunde dich dann evtl. hassen könnten und du ihr gegenüber dann immernoch zurückhaltend bist: Verlierst du sie irgendwann, wenn es Gefühle ihrerseits sind.
 

Benutzer102576 

Verbringt hier viel Zeit
Ich fühle mich in ihrer Gegenwart zufrieden und aufgehoben. Wir lachen viel zusammen und das gibt mir auch ein gutes Gefühl. Mir ist auch Dinge die ich sonst wem sagen würde nicht peinlich zu sagen.

Sie will aber mit mir alleine gehen... Das finde ich komisch. Aber kann schon sein das sie in mir einen Bruder sieht.

Das mit den Freunden hoffe ich sie würden es verstehen wenn ich sowas ingange setzten würde sonst naja wär halt auch ned so toll.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren