Mein Mann will meine Brustmilch

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
also ich hätte es total abtörnend gefunden, wenn mein gg die milch rausgesaugt hätte..

klar, er hat auch probiert, als sie beim sex rauskam (das is nu ma so), aber wenn er sie richtiggehend getrunken hätte.... :wuerg:
 

Benutzer12147  (50)

Verbringt hier viel Zeit
JuliaB schrieb:
dann versteh ich Cassies kommentar nicht, oder meinte sie, dass es wohl kaum erregend ist, weil es ihm nur um die milch ging und die situation nicht grad geil war? *wunder*

Nun, das werden die Frauen vielleicht nicht verstehen können, wenn sie nicht selber gestillt haben, aber Brustwarze lecken und stimulieren und aus einer Brust die Milch raustrinken sind zwei völlig unterschiedliche Sachen.
 
G

Benutzer

Gast
stillen und sexuelle stimulation sind zwei völlig unterschiedliche dinge. die stimulation beim saugen, die den milcheinschuss bewirkt fühlt sich ganz anders an und löst ganz andere gefühle aus.
muss man aber, glaub ich, erlebt haben, um es zu verstehen
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
gwyneth schrieb:
stillen und sexuelle stimulation sind zwei völlig unterschiedliche dinge. die stimulation beim saugen, die den milcheinschuss bewirkt fühlt sich ganz anders an und löst ganz andere gefühle aus.
muss man aber, glaub ich, erlebt haben, um es zu verstehen

das stimmt.. und ich finde, es sind tiefe (nicht sexuell) befriedigende gefühle... eine innere uhe... ich hatte irgendwie das gefühl, zu hause zu sein...
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
CassieBurns schrieb:
Nun, das werden die Frauen vielleicht nicht verstehen können, wenn sie nicht selber gestillt haben, aber Brustwarze lecken und stimulieren und aus einer Brust die Milch raustrinken sind zwei völlig unterschiedliche Sachen.

okay, danke, jetzt bin ich klüger, hab ja noch nie gestillt :zwinker:
 
1 Woche(n) später
T

Benutzer

Gast
gwyneth schrieb:
stillen und sexuelle stimulation sind zwei völlig unterschiedliche dinge. die stimulation beim saugen, die den milcheinschuss bewirkt fühlt sich ganz anders an und löst ganz andere gefühle aus.
muss man aber, glaub ich, erlebt haben, um es zu verstehen

ja, wir verstehen schon. rubbeln fühlt sich ja auch anders an als blasen ...
:grin:
 
C

Benutzer

Gast
Lass ihn mal probieren schmeckt ihm wahrscheinlich eh nicht.
 
H

Benutzer

Gast
Also wenn ich ehrlich bin, mich würde der milchgeschmack auch ma interessieren. aber hab noch kein kind um das zu wissen. Aber kann ja schlecht zu meier freundin gehen die jetzt bald ihr kind bekommt oder zu meiner cousine wenn die im mai ihr kind bekommt (verdammt alle schwanger außer ich :flennen: ) und sagen darf ich ma probieren? lach die halten mich für voll bekloppt
 

Benutzer11086  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ihr´s beide wollt ok. Damit, dass er meine Muttermilch probiert hätte ich auch keine Probleme. Aber aus der Brust trinken wäre für mich persönlich ein Grenzüberschreitung. Aber, wie gesagt, muss jeder selbst wissen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren