Mein Freund kann nach dem ersten 'Kommen' nicht mehr?

Benutzer99645 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi.

Ich wollte euch mal fragen wie das so ist? Wenn mein Freund beim Sex kommt dann ist es gleich vorbei. Ist das immer so? Es stört mich jetzt eigentlich nicht aber trotzdem bin ich neugierig warum das so ist und warum ich öfter lese dass ein Mann normalerweise öfter kommen kann.
Würde mich freuen wenn ihr mich aufklären könntet :smile:

Danke Eure sasasa
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Was meinst du mit "es ist gleich vorbei"?

Kann er eine halbe Stunde später dann auch nicht noch mal?
 
D

Benutzer

Gast
Die NAtur hat es so eingerichtet. Der Mann verliert nach dem Samenerguss das Interesse.
Er hat das, wozu ihm Mutter Natur geschaffen hat erreicht: Seinen Samen in EINE PArtnerin "abzulegen", um die er heftigst geworben hatte um seinen Fortbestand zu sichern. :zwinker:

Es werden nach dem Samenerguss jede Menge Hormone ausgeschüttet. Die sorgen dafür, auch dass der Mann danach sehr müde wird.
Dass hatte ja früher auch seinen Grund. Der Mensch sollte einmal eine Frau begatten (von der er sich versprach, dass SIE in der LAge ist, das beste Kind, seinen NAchfahren zu gebären.) und nicht halb totbumsen, oder vielleicht noch mit 23 anderen Sex haben.

Sex, in der Form wie wir ihn auch zum Vergnügen kennen, war eigentlich nicht vorgesehen....:zwinker:

Nach einer Ruhepause, das variiert je nach Alter, sollte dein Freund auch wieder "können". Wenn er denn Lust hat.
Bis dahin kann man sich auch so die Zeit vertreiben, mit Kuscheln zum Beispiel.

Wenn er so erzogen wurde, dann ist es vll eine Kopfsache. Es soll durchaus Menschen geben, die halten nicht viel vom Sex und sehen es als ihre Pflicht an, einmal die Partnerin zu befriedigen - sozusagen ein "wohl oder übel", da musst du mit ihm drüber reden......
 

Benutzer98976 

Sehr bekannt hier
Manche Männer können mehrmals hintereinander, manche nicht. Ist wirklich sehr unterschiedlich, genauso wie es Frauen gibt, die multiple Orgasmen haben können und Frauen, die fast nie kommen.

Die Zeit vor der Ejakulation lässt sich aber durchaus in die Länge ziehen :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Ich komme auch nur einmal. Manchmal könnte ich dann weitermachen, aber ich habe zu 99,9%iger Wahrscheinlichkeit nach dem ersten mal keine Lust mehr.

Es gibt eben solche und solche. Hängt sicher auch damit zusammen, wie geil man generell ist bzw. wie wichtig einem Sex ist. Bei mir hat das nicht so eine hohe Priorität.
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Ich wollte euch mal fragen wie das so ist? Wenn mein Freund beim Sex kommt dann ist es gleich vorbei. Ist das immer so? Es stört mich jetzt eigentlich nicht aber trotzdem bin ich neugierig warum das so ist und warum ich öfter lese dass ein Mann normalerweise öfter kommen kann.

Ohne Pause können dann die wenigsten Männer weiter machen, das ist vollkommen normal.
 

Benutzer73455 

Meistens hier zu finden
mich würde es ehrlich gesagt eher wundern, wenn ein Mann direkt weitermachen kann, wusste gar nicht, dass es Männer gibt, bei denen das echt funktioniert direkt nach dem Kommen weiterzumachen. vor allem ohne dass der Penis erstmal wieder schlaff wird... gibts die wirklich????
 

Benutzer98976 

Sehr bekannt hier
direkt mehrmals nacheinander zu kommen.
Mehrmals hintereinander kommen klappt wohl eher bei wenigen - aber direkt im Anschluss weitermachen, um dann nach einer Weile nochmals zu kommen, ist durchaus bei dem ein oder anderen möglich.
 

Benutzer73455 

Meistens hier zu finden
Mehrmals hintereinander kommen klappt wohl eher bei wenigen - aber direkt im Anschluss weitermachen, um dann nach einer Weile nochmals zu kommen, ist durchaus bei dem ein oder anderen möglich.

ja, ach, so meinte ich das ja auch nicht :zwinker:

hab ich beim Schreiben wohl nicht richtig nachgedacht, ich meinte natürlich das direkt nach dem Kommen Weitermachen, ohne eben ne Pause.

mehrmals unmittelbar nacheinander kommen meinte ich natürlich so nicht, das ist ja auch nicht das worum es der Ts ging...

:zwinker:
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
ja, ach, so meinte ich das ja auch nicht :zwinker:

hab ich beim Schreiben wohl nicht richtig nachgedacht, ich meinte natürlich das direkt nach dem Kommen Weitermachen, ohne eben ne Pause.

mehrmals unmittelbar nacheinander kommen meinte ich natürlich so nicht, das ist ja auch nicht das worum es der Ts ging...

:zwinker:

Ja das geht hängt von vielen Umständen ab, aber ich wollte jetzt mal klären, was du meins?!. Also das der Mann nach dem ejakulieren die Erektion nicht verliert oder aber die Erektion wieder sehr schnell bekommt, das es weitergehen kann?
Ich denke aber Frauen können in der Regel häufiger multiple Orgasmen erleben, als Männer.
 

Benutzer92159 

Öfters im Forum
Wozu muss Er denn immer und immer wieder kommen? Ist er dein Sexualpartner oder ein mechanisches Sexspielzeug?

Ich hatte auch schon 2 mal an einem Abend, allerdings lagen meistens mehrere Stunden dazwischen...
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Wenn er gekommen ist ... ist er erstmal da. :zwinker: Da geht es nicht sofort weiter ...... und muss ja auch nicht, genau wie bei mir nicht.
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
mich würde es ehrlich gesagt eher wundern, wenn ein Mann direkt weitermachen kann, wusste gar nicht, dass es Männer gibt, bei denen das echt funktioniert direkt nach dem Kommen weiterzumachen. vor allem ohne dass der Penis erstmal wieder schlaff wird... gibts die wirklich????

Jain, beim GV funktioniert das schon zum Teil. Allerdings bleibt der Penis dann nicht ganz hart, aber wenn cih einfach weitermache bleibt er doch hart genug dazu. Funktioniert aber auch nicht immer und ich darf ihn nicht ganz rausziehen, sowie keine richtige "Pause" machen.

Ich denke dafür kommen dann aber viele Faktoren zusammen. Der größte Teil dürfte Glück seitens Mutter Natur sein (brauchte auch früher fast keine Pausen und er eignet sich auch auf Halbmast noch gut zum stoßen) , ein anderer Teil ist ein eigentlich nicht erhoffter, aber durchaus nicht schlechter Effekt des PC Muskeltrainings, dann spielt auch die Frau und Ihr Verhalten eine Rolle.

Glaub aber nicht, das das bei jedem gehen würde und auch nicht jeder will das - viele verlieren ja auch die Lust nach dem Orgasmus.
 

Benutzer90182 

Sorgt für Gesprächsstoff
Jain, beim GV funktioniert das schon zum Teil. Allerdings bleibt der Penis dann nicht ganz hart, aber wenn cih einfach weitermache bleibt er doch hart genug dazu. Funktioniert aber auch nicht immer und ich darf ihn nicht ganz rausziehen, sowie keine richtige "Pause" machen.

Ich denke dafür kommen dann aber viele Faktoren zusammen. Der größte Teil dürfte Glück seitens Mutter Natur sein (brauchte auch früher fast keine Pausen und er eignet sich auch auf Halbmast noch gut zum stoßen) , ein anderer Teil ist ein eigentlich nicht erhoffter, aber durchaus nicht schlechter Effekt des PC Muskeltrainings, dann spielt auch die Frau und Ihr Verhalten eine Rolle.

Glaub aber nicht, das das bei jedem gehen würde und auch nicht jeder will das - viele verlieren ja auch die Lust nach dem Orgasmus.

Kann ich so Unterschreiben, das Gefühl verändert sich stark, er verliert an Steifigkeit, aber es reicht um weiterzumachen. Habe es sogar schonmal ohne Pause geschafft, ist dann ein komisches Gefühl, aber nach 3-4 Minuten ist die Fahne wieder gehisst. Nur wirklich Lust hatte ich dann auch ned mehr...
 

Benutzer101246 

Verbringt hier viel Zeit
ich brauch so mindestens 5-10 minuten und kann dann nochmal. Aber da ist das Gefühl nich mehr so intensiv. Da ich aber ab und zu damit zu kämpfen habe das es schnell vorbei ist greifen wir das ein oder andere mal darauf zurück. In der Zeit dazwischen verwöhn ich sie dann wieder mit der Zunge oder Finger.... klappt eigentlich ganz gut.

Das eine mal war ich aber so geil (sie hatte sich sexy dessous angezogen und mich vorher schon sowieso so geil gemacht :grin: ) das ich dann auf ihr gekommen bin und quasi direkt weiter machen konnte. War auch bisher erst einmal...
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe auch nach dem 1. Mal keine Lust mehr auf Sex. Zwar könnte ich rein theoretisch noch mal kommen, aber es macht mir keinen Spass mehr. Erst am nächsten Tag ist der Spass wieder da. Und ob viele Männer - wie oft behauptet wird - sooo oft nochmal können, wage ich zu bezweifeln.
 

Benutzer101246 

Verbringt hier viel Zeit
so oft denk ich auch net. Aber 2 runden sind schon realistisch. bei mir auch nicht immer.. halt je nach situation und dauer des sex´s davor. (Je länger der sex davor dauerte, desto länger brauch ich auch im wieder zu stehen.. die chance is auch geringe das ich da nochmal lust habe.)
 

Benutzer103223 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn ich bei meiner Freundin gekommen bin, verliere ich auch oft "die Lust". Das ist nunmal so irgendwie ist nach einem Orgasmus der Reiz weg und während es der Freundin gefällt, wenn man weiter macht betreibt man den Sex selbst nach einem Orgasmus nur ihr zur Liebe (sprich mir bereitet es danach nicht mehr oder weniger Vergnügen, wie wenn ich mit ihr auf dem Bett liege und kuschel.. eher noch weniger, da letzteres entspannender ist) der sexuelle Reiz ist halt komplett weg nur noch das schöne "miteinander"-Gefühl bleibt.
Wenig später ist bei mir dann aber auch der Penis nicht mehr steif und früher oder später rutscht man automatisch raus und kommt auch nicht mehr rein, weil der beste Freund einfach nur 'Mission Completed' sagt und seine Pause braucht. Ca. 10-15 Minuten kann man dann bei mir aber einen neuen Anlauf starten, auch wenn ich am liebsten ganz aufhöre, wenn ich gekommen bin oder sie mit der Hand zum Orgasmus bringe. Wenn man aber weitermachen will muss die Freundin dann andersweitig auf Temperatur gehalten werden, wenn man(n) eher gekommen ist :grin:
 
H

Benutzer

Gast
Manchmal "kann" ich nach einer kurzen Pause nochmal, aber auch nicht immer. Meine Frau hatte bis dahin aber schon einige Orgasmen und wenn es dann vorbei ist, dann ist es auch völlig o.k....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren