mein Freund ist unverbesserlich ahh!oder übertreibe ich??

Benutzer16280 

Verbringt hier viel Zeit
Hey liebe User,

nun melde ich mich auch mal wieder mit einem Problem zurück...
Für mich ist es nur sehr schwer, das objektiv einzuschätzen, deshalb wende ich mich an euch:
Ich bin mittlerweile schon 3 Jahre mit meinem Freund zusammen, aber er schafft es in meinen augen einfach nicht, sich regelmäßig bei mir zu melden, das nervt mich zur zeit wieder unheimlich!
Von ihm kommt meistens nur was, wenn wir uns an dem tag noch sehen, also eben um nen Treffpunkt abzumachen.
Zum beispiel die wes:
er fährt jedes We heim, weil er dort noch seinen fussball hat und das hobby nicht aufgeben will.
dagegen hab ich ja nichts, aber dass er sich mit meistens einer einzigen kurzen sms am ganzen we nur meldet, seh ich nicht ein.

ich hab ihn schon so oft drauf angesprochen, aber er meint, er ist das ganze we immer auf achse, dass er da einfach nicht dran denkt und nicht die zeit dafür hat blabla.

aber zumindest einmal am tag könnte er sich doch mal melden, oder seh ich das zu eng?

wäre ja nicht so tragisch, wennw ir uns am sonntag sehen würden, aber er fährt immer erst so spät zurück, dass die möglichkeit auch ausgeschlossen ist, sich da noch zu sehen.

und dann wundert er sich, wenn ich langsam glaub, dass ihm die beziehung nichts mehr bedeutet?

unter der woche sehen wir uns dann zwar schon so ca 3mal,zwar meist immer nur abends, aber das ist ok.
in den tagen dazwischen meldet er sich von sich aus nie vor 24.00 uhr was ich ebenfalls nicht verstehe.
es ist egal, ob ich ihm davor schon geschrieben hab oder nicht, er nimmt sich da einfach keine zeit für.

ich mich daraufhin auch schon öfters ein paar tage gar nimmer gemeldet, aber das hat dann meistens in nem streit gegeendet.

jetzt am we ist er natürlich auch heim gefahre.
ich hätte ihn so gerne noch am doabend gesehn,aber wollte ihn mal zuvor kommen lassen, das vorzuschlagen, was hatte ich davon: ne gutenachtsms um ein uhr nachts , toll.

Er meinte in den gesprächen, ich würd ihm keinen freiraum lassen, aber was ist das denn dann bitte für ne beziehung?
ist es echt zuviel verlangt, dass er sich einmal am tag zu humanen uhrzeiten bei mir meldet?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Was genau meinst du denn mit melden?
Also jetzt am WE zum Beispiel. Er scheint da recht volles Programm zu haben.
Was erwartest du bzw. was wünscht du dir? Ein kurzes "Hallo ich geh jetzt schlafen"? Oder mehr?
Wie sieht es aus, wenn du ihn anrufst? Was kommt dann von ihm?

Bei meinem Freund wars früher auch oft so, dass von ihm aus wenig bis gar nichts kam, aber wenn ich angerufen hab, war er plötzlich in Plauderlaune. :grin:

Was genau sollen die SMS oder das Melden zw. euch bewirken deiner Meinung nach?
Austausch darüber was ihr so macht?
Wann muss dein Freund morgens denn raus? Um 24 Uhr schläft man ja in der REgel schon... Arbeitet er morgens erst so viel später bzw. abends so lang, dass er sich nicht früher melden kann?

i
ch mich daraufhin auch schon öfters ein paar tage gar nimmer gemeldet, aber das hat dann meistens in nem streit gegeendet.
Wieso denn das?
 

Benutzer16280 

Verbringt hier viel Zeit
nein,wir studieren beide noch. er hängt nach der uni entweder mit seinen kumpels ab, oder an seinem pc.
er meint, er vergisst da die zeit, aber immer?
naja, ich möchte einfach an den tagen, wo wir uns nicht sehen können, hören, wie sein tag so war und wies ihm geht, mehr nicht.
ich rufe ihn nicht an, an den wes, weil ich ja weiß, dass er keine zeit hat, aber dafür erwarte ich zumindest ne sms:smile:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also hängt er seit 3 Jahren nach der Uni vorm PC oder bei seinen Kumpels und meldet sich nie bei dir?! :eek:
 

Benutzer16280 

Verbringt hier viel Zeit
achja und zu deinem zitat:
das läuft dann so ab:
er will wissen,w ieso ich mich nciht meld, ich sag ihm dann, dass ich nicht einseh, ihm hinterherzulaufen, während er sich absolut keine mühe gibt. er sieht das dann weider als psychospiel und klammern meinerseits.

---------- Beitrag hinzugefügt um 17:28 -----------

mhm nein, so krass dann doch nicht, erst seit einem semester. davor hat er eins emester quasi bei mir gewohnt, und das jahr davor hatten wir ne fernbeziehung wegen zivi, und das erste jahr waren wir beide noch in der schule.
aber mittlerweile glaube ich auch, das mein freund seine nerdseite entdeckt hat...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
achja und zu deinem zitat:
das läuft dann so ab:
er will wissen,w ieso ich mich nciht meld, ich sag ihm dann, dass ich nicht einseh, ihm hinterherzulaufen, während er sich absolut keine mühe gibt. er sieht das dann weider als psychospiel und klammern meinerseits.

:ratlos:
Versteh ich nicht!
Wenn du dich meldest, ist es Klammern und wenn du dich nicht meldest, ist es auch verkehrt?

Begründe dein Nichtmelden doch mal anders.
Sag ihm, dass du ihn nicht stören wolltest bzw. dass du ihn nicht daran hindern wolltest, vorm PC zu sitzen. Und dass du ihm eben nichts zu sagen hast bzw. dass er sich eben melden soll, wenn er was will.
Ich würde da gar nichts von Hinterherlaufen erwähnen.
 

Benutzer74759 

Verbringt hier viel Zeit
Hey,

seid mal beide nicht so stur und bewegt euch aufeinander zu. Sag ihm, dass dich das stört, denn mich würde es auch stören. Und ich sag immer, Stress hat man nicht, Stress macht man sich und wenn einem was wichtig ist, dann nimmt man sich die Zeit dafür. Also ein Anruf oder SMS o.ä. ist immer drin. Spreche mit ihm drüber und trefft klare Absprachen.
Das mit dem melden und klammern hatte ich auch mal, das habe ich auch nie verstanden. Wenn ich mich gemeldet habe, war es klammern, wenn nicht, wurde es auch bemängelt. Aso das hab ich nie verstanden ;-)

Viele Grüßel
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich kann deinen Wunsch nach häufigen SMS zu humanen Zeiten verstehen, aber ich kann nicht nachvollziehen,w ie du deinem Freund, dessen Verhalten du seit 3 Jahren kennst, unterstellst, dass ihm die Beziehung nichts bedeutet, bloß weil er sich selten meldet. Ich bin da wie er, melde mich auch selten, bin einfach kein Fan von SMS und Anrufen. Und wenn es ansonsten gut läuft, dann finde ich dein Problem übertrieben.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich kann dich verstehen, ich habe auch das Bedürfnis wenigstens einmal am Tag was von meinem Freund zu hören und bisher hatte ich auch noch keinen, der das anders gesehen hat. Aber solche soll es ja geben. Und da muss man sich dann halt irgendwie mit arrangieren, oder man lässt es. Hast du ihm schon mal ganz deutlich gesagt, dass du dir wünschst, dass er sich die Zeit nimmt und sich zu humanen Zeiten einmal am Tag meldet? Wenn ja, was sagt er dazu?

ich vertrete die Ansicht, dass wenn einem eine Sache wichtig ist, man immer die Zeit findet. Und wenn es auf dem Klo ist, das hab ich auch schon gemacht. Und in einer Beziehung will man ja, dass es dem anderen gut geht und dann geht man eben Kompromisse ein. Wobei ich mich frage, ob du es wirklich willst, dass dein Freund dir nur schreibt, weil du es gerne möchtest und nicht aus freien Stücken?
Was mich viel mehr stören würde ist, dass er jedes Wochenende wegfährt und man niemals zusammen was Schönes unternehmen kann. So geht das seit 3 Jahren?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren