Mein Freund bringt mich einfach nicht zum Orgasmus!

Benutzer100582 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin jetz über 2 Jahre mit meinem Freund zusammen & wir sind einfach total glücklich!:herz:
Wir haben regelmäßig Sex & es ist auch wunderschön :drool: aber ich komme eben nur wenn ich "selber Hand anlege"
Ich würde mich aber viel liebe auch mal entspannen & es mir von Ihm machen lassen. Es frustriert mcih dass er das bei mir einfach nicht hinbekommt. Er probiert es immer wieder aber meistens tut es weh, so wie er es macht.
Wir reden auch darüber, aber er ist dann immer total niedergeschlagen und fühlt sich schlecht, weil er es nicht schafft.:confused:

Ich meine ich bringe zum Teil in weniger als 5 minuten zum kommen (egal ob mit hand, mund oder auch beim sex)

Aber ich wüsste eben auch gerne, wie das Gefühl ist, sich komplett fallen & verwöhnen zu lassen! :frown:

Wer hat Tipps für mcih wie ich ihm das am besten zeigen kann?
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Macht er es genauso wie du es selbst machst? Oder wodurch unterscheidet es sich?
Nur durch deinen Kopf oder auch durch die Technik an sich?

Vielleicht hilft es, wenn du ihm konkret mal zeigst, wie du es selbst machst. Und spannend ist das obendrein. :zwinker:
 

Benutzer100582 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich hab ihm schon oft gesagt und gezeigt wie ich es gern hätte.
ich hab seine finger hingeführt, hab es ihm sogar vorgemacht!

es ist einfach so, dass er mit den bewegungen nicht ganz falsch liegt aber es erregt mich einfach null.
meistens tut es sogar weh, weil er zu stürmisch ist.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Aber kann er nicht einfach sanfter vorgehen?
DAS zumindest dürfte doch machbar sein.
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
Bist Du denn bei anderen Männern schon mal "ohne eigenes Zutun" gekommen? Wenn nicht, denke ich, dass es Kopfsache ist. Ich habe fast 10 Jahre Sexleben gebraucht, um mal ohne meine eigenen Finger zu kommen. Mittlerweile kann ich mich aber fallenlassen und genieße es, wenn ich verwöhnt werde.

Es wird sich immer anders anfühlen, als wenn man es selbst macht. Ich sage meinem Freund auch öfters, wie ich es gerne mag (schneller, langsamer, stärker, nicht so fest,.... ;-)). Denn es ist einfach jedes Mal anders und jedes Mal tut es mir anders gut.

Nehmt Euch die Zeit und findet es heraus - ohne Stress und Ärger. Geht spielerisch an die Sache ran und ohne Druck. Irgendwann klappts dann bestimmt :smile:
 

Benutzer100582 

Sorgt für Gesprächsstoff
mir fällt es ziemlich schwer ihn jedes mal korrigieren zu müsse, wenn wir miteinander schlafen.
ich glaube er hat auch gar keine lust mehr es zu probieren, weil er eh denkt, dass er es nicht hinkriegt.

aber du hast recht, ich sollte ihm sagen, dass er sich einfach auch mal zeit für mich nehmen muss & es langsam und sanft angehen muss.

danke für die schnellen antworten! :smile:

---------- Beitrag hinzugefügt um 11:22 -----------

& @ orbitohnezucker.

ich hatte noch nie sex oder ähnliches mit jemand anderem.
ich komme immer nur durch mich.

ich will ihn auch einfach nicht verletzten, wenn es bei ihm nie klappt.
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
Wie wärs wenn ihr es probiert, wenn ihr nicht gerade miteinander schlaft? Wir haben oft Sex ohne GV und er leckt mich einfach, bis ich komme. Und wenn wir dann noch Lust haben, mache ich es ihm mit der Hand. Oder wir schlafen dann miteinander. Oder wir kuscheln einfach.

Während dem GV kann es natürlich "stressig" werden, wenn ihr auch noch an Deinem Orgasmus arbeitet. Deshalb: konzentriert Euch doch auch mal nur auf das Eine. Er soll dich lecken, mit den Fingern verwöhnen...und ihr macht solange weiter, bis Du kommst ...
 

Benutzer100582 

Sorgt für Gesprächsstoff
lecken ist noch ein weiterer knackpunkt.
das hat er nämlcih auch nicht drauf^^

wir haben auch oft "sex" ohne GV, wir probieren auch einiges aus, aber wie gesagt ich komme einfach nicht dabei, egal wie oft ich ihm sage was mir gefällt.

es ist ja nicht so, dass er es nicht versuchen würde oder dass er sich nicht bemüht.
er versucht oft alles dass ich komme aber es funktioniert nie^^
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich denke, bei euch steckt da inzwischen auch viel Druck und Frust dahinter und das ist natürlich ein Lustkiller.
Ihr müsst da wohl einen Gang zurückschalten und wieder mehr an die Lust denken und weniger an deinen Orgasmus.
Verdeutliche deinem Freund einfach noch mal, dass du euren Sex auch ohne Orgasmus toll findest.
 

Benutzer100582 

Sorgt für Gesprächsstoff
du hast recht.
ich glaub das kam in letzter zeit ziemlich zu kurz.

dazu kommt auch grad eine menge stress bei uns beiden.
und dass wir uns nur am wochenende sehen.
da bin ich eben nunmal voller erwartung & die wird eben nie erfüllt
 

Benutzer65774 

Verbringt hier viel Zeit
Also da kann ich ein Lied von singen. Mein Freund und ich sind auch schon lange zusammen. Unser Problem ist auch das ich ohne Handarbeit nicht zum Orgasmus komme. Mein Freund es auch nicht bei mir während des Sex kann mich zu befriedigen.
 

Benutzer100582 

Sorgt für Gesprächsstoff
die männer müssen auch endlcih mal einsehen, dass der weibliche orgasmus komplett anders ist als der männliche & dass es zum weilblichen ein mühsamerer weg ist :zwinker:
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Hast du schon mal dran gedacht, dass dein Freund nicht der Einzige ist, der bei euch was falsch macht? Du redest irgendwie über ihn so, als würde er nicht mal annähernd die richtige Stelle treffen. Vielleicht kannst du dich vom Kopf her auch einfach nicht fallen lassen und empfindest deswegen keine Lust dabei? Ich glaube nicht, dass alle "Schuld" nur bei ihm liegt. Vermutlich habt ihr euch durch das viele Gerede und du durch deine ständig enttäuschten Erwartungen zu viel Druck aufgebaut.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
da bin ich eben nunmal voller erwartung & die wird eben nie erfüllt

Dann solltest du deine Erwartungen vielleicht mal runterschrauben.

Nimms mir nicht übel, aber ich finde es ganz schön krass wie du hier von deinem Freund sprichst. Er hats also nicht drauf, weder mit der Zunge noch mit der Hand.
Na hoffentlich hast du alles drauf... :schuettel:

Mal ehrlich: Worum geht es dir?
Nur um deinen Orgasmus? Was ist so schlimm daran, wenn du da selbst Hand anlegen musst? Wo steht geschrieben, dass das unnormal ist oder nicht der Idealfall? Es ist doch toll, wenn du überhaupt kommst. Andere Frauen haben es da noch viel schwerer.

Und wenn bei dir der Erwartungsdruck von Wochenende zu WOchenende steigt, dann wundert es mich nicht, dass es nicht klappt. Wenn ich auf Teufel komm raus einen Orgasmus will, dann krieg ich ganz sicher auch keinen.
Und ich käme mir ehrlich gesagt auch ziemlich bescheuert vor, wenn meine einzige Erwartung an ein WE mit meinem Partner die ist, dass ich einen Orgasmus von ihm möchte.

Dein Kopf wirkt bei weitem nicht frei, um dich wirklich auf deinen Partner und seine Berührungen und seine Technik einzulassen. Du redest die ganze Zeit nur davon, was er alles nicht kann oder schlecht macht. Also spricht daraus ja schon eine gewisse Abneigung in die Richtung "Er wird es sowieso wieder nicht richtig machen". Und das blockiert natürlich enorm.
 

Benutzer100474 

Verbringt hier viel Zeit
Geht einfach zusammen auf Entdeckungsreise ohne unbedingt und zwangsläufig dabei an Sex im Sinne von poppen zu denken. Entdeckt euch gegenseitig....und findet heraus was den anderen elektrisiert, paralysiert. Solche "Entdeckungsreisen" sind immer sehr hilfreich; zumindest wenn sich beide darauf einlassen.
 

Benutzer66951  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Das ist auf jedenfall eine Kopfsache. Ich hatte auch schon mal son Problem und dann hab ich mein selbst Hand anlegen komplett sein gelassen und mich nur auf die Berührungen konzentriert und dabei auch die Augen geschlossen und nach einer Zeit klappte es wieder richtig gut. :smile: Ich sehe meinen Freund nur am WE, was sollte ich denn da sagen.
 

Benutzer100582 

Sorgt für Gesprächsstoff
@krava: wow das hört sich ziemlich krass an. du hast mich zum nachdenken bewegt.

vllt hab ich hier die guten seiten auch ziemlich außer acht gelassen!
natürlcih ist es wunderschön und auch vollkommen wenn wir sex haben & ich es selber mache.
ich will ja nicht sagen dass der sex schlecht ist, im gegenteil! er geht auf mich ein, versucht alles um mich glücklich zu machen & so mach ich das auch bei ihm. eigentlich ist alles perfekt so wie es ist, nur würde ich eben auch gern mal dieses gefühl kennen lernen, dass ich es nicht selbst tue.

tut mir leid wenn ich zu negativ hier rede, aber das ganze ist eben auch nicht so leicht für mich.

@lilalotta: ich denke auch dass zu viel druck dahinter steckt. natürlich weiß ich dass ich nicht perfekt bin. das ist ja auch normal. ich will nicht sagen dass mein freund gar nichts kann.
ach ich bin einfach durcheinander :/

---------- Beitrag hinzugefügt um 17:52 -----------

& mir geht es auf keinen fall nur um einen orgasmus! ich denke wir wissen alle wie schön der sex auch ohne sein kann! :zwinker:

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:29 -----------

@diesuesse87 : vielen danke für die aufmunterung :smile:
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Dann konzentrier dich einfach wieder mehr auf das Schöne und genieß das wieder - ganz unabhängig von einem Orgasmus. :smile:
Dann kommt das mit dem Fallenlassen ganz von selbst und dann kommt auch der Orgasmus. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren