Mehrere Tage nach Pille danach ziepen im Unterleib und empfindliche Brüste

Benutzer182723 

Ist noch neu hier
Hallo,

ich hatte letzte Woche Samstag (Nachts) Sex. Daraufhin habe ich am Montag eine Pille danach genommen. Ich habe normalerweise einen Zyklus von 34-36 Tagen, heute ist Tag 25.

Die ersten zwei Tage nach dem Einnehmen der Pille danach hatte ich Nebenwirkungen, die aber dann auch wieder weg waren. Nun ist es seit heute aber so, dass ich ein leichtes ziepen im Unterleib spüre und auch meine Brüste irgendwie empfindlich sind.

Deutet das doch auf eine Schwangerschaft bzw. Einnistung hin?

Dankeschön :smile:
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Eher klingt das nach der Wirkung der Pille danach. Diese kann den Zyklus ziemlich durcheinander bringen. Bist du dir sicher, dass du die PD VOR dem Eisprung genommen hast?
 

Benutzer183007 

Sorgt für Gesprächsstoff
Daraufhin habe ich am Montag eine Pille danach genommen.
Also nur weil man Sex hatte, braucht es eigentlich keine Pille danach. :-/ Wie verhütest du/ihr denn normalerweise?

Wenn du deinen Zyklus "nur" zählst, hilft die Angabe nicht viel.

Einen Schwangerschaftstest machst du einfach 18 Tage nach dem Verkehr, dann ist das Ergebnis sicher.
 

Benutzer182723 

Ist noch neu hier
Eher klingt das nach der Wirkung der Pille danach. Diese kann den Zyklus ziemlich durcheinander bringen. Bist du dir sicher, dass du die PD VOR dem Eisprung genommen hast?
Vielen Dank!:smile:

Ich kann es dir leider nicht genau sagen...meiner Rechnung nach hätte ich den Eisprung am Montag oder am Dienstag bekommen sollen und ich habe sie ja am Montag eingenommen...hatte aber komischerweise am Freitagabend davor schon ziemlich wässrigen Ausfluss, weshalb ich das nicht genau sagen kann :/
 

Benutzer182723 

Ist noch neu hier
Also nur weil man Sex hatte, braucht es eigentlich keine Pille danach. :-/ Wie verhütest du/ihr denn normalerweise?

Wenn du deinen Zyklus "nur" zählst, hilft die Angabe nicht viel.

Einen Schwangerschaftstest machst du einfach 18 Tage nach dem Verkehr, dann ist das Ergebnis sicher.
Eigentlich verhüten ,,wir'' mit der Pille...
Ich wurde nur gegen Covid-19 geimpft und daraufhin wurde mir geraten die Pille zu diesem Zeitpunkt nicht zu nehmen...leider habe ich vergessen, dass ich die Pille nicht nehme und hatte dann ungeschützten Verkehr...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
bitte wer rät dir, die Pille abzusetzen wegen der covid Impfung????

und wie kann man das vergessen und einfach ohne Verhütung poppen?
mit deinem freund redest du über so was auch nicht?

ist schon alles ein bisschen strange :hmm:

und wenn du kurzfristig die pille absetzt kannst du überhaupt nicht wissen wann du einen Eisprung hast.
all das von dir beschriebene kann vom Pille absetzen oder von der Pille danach kommen.
ja oder du bist schwanger, ausschließen lässt sich das nicht.
 

Benutzer183007 

Sorgt für Gesprächsstoff
daraufhin wurde mir geraten die Pille zu diesem Zeitpunkt nicht zu nehmen
Was ein Unsinn! Und wie lange nimmst du die Pille schon nicht? Weil von Zyklus würde ich da noch lange nicht sprechen. Die Länge und dein "berechneter" Zeitpunkt des Eisprungs sind damit umso nichtiger.
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Eigentlich verhüten ,,wir'' mit der Pille...
Ich wurde nur gegen Covid-19 geimpft und daraufhin wurde mir geraten die Pille zu diesem Zeitpunkt nicht zu nehmen...leider habe ich vergessen, dass ich die Pille nicht nehme und hatte dann ungeschützten Verkehr...
Der Ratschlag erscheint mir auch äußerst seltsam… Wer hat dir denn von der Pille abgeraten? Das ist das erste Mal, dass ich sowas höre.
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
ALso nochmals von vorne. Welche Pille? Wann hast du sie abgesetzt und wie lange? Wann war die Impfung?

Unter der KOmbi-Pille (mit 2 Hormonen) hat man weder einen Zyklus noch einen Eisprung.
 

Benutzer182723 

Ist noch neu hier
ALso nochmals von vorne. Welche Pille? Wann hast du sie abgesetzt und wie lange? Wann war die Impfung?

Unter der KOmbi-Pille (mit 2 Hormonen) hat man weder einen Zyklus noch einen Eisprung.
Also:

Meine Pille die ich nehme ist die Belara. Ich habe sie diesen Zyklus garnicht genommen, da ich am 17. Juni geimpft wurde und dort auch meine Periode bekommen habe. Hätte ich sie zu diesem Zeitpunkt genommen, wäre es das erste Mal nach einem halben Jahr gewesen, ich habe ein halbes Jahr pausiert. Die Ärzte haben mir abgeraten die Pille zu nehmen sondern zu dem Zeitpunkt der Impfung, also habe ich es diesen Zyklus erneut ausgelassen. Ich habe einen Zyklus von 34-36 Tagen.

Am Samstagabend hatte ich ungeschützten Geschlechtsverkehr und am Montag habe ich mir die Pille danach geholt. Ich bekam die EllaOne.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
ja ob du schwanger bist oder nicht sagt dir ein test nach 19 tagen.

aktuell nimmst du die Pille nicht?
dann solltest du auch nicht anfangen bevor eine SS ausgeschlossen ist.

und mich würde die Begründung interessieren, weshalb dir angeblich Ärzte geraten haben, die Pille abzusetzen.
warst du da dann bei einem Vorgespräch oder wie muss man sich das vorstellen? Und dann hattest du keinen Sex mehr, erst jetzt wieder und da ist dir dann nicht eingefallen, dass du seit Wochen keine Pille mehr nimmst?
 

Benutzer183007 

Sorgt für Gesprächsstoff

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
kann es vielleicht sein, dass du die Pille einfach gar nicht nimmst und jetzt ganz einfach die Verhütung vergessen hast bzw. dir gedacht hast "passiert schon nichts" und hinterher dann doch Angst gekriegt hast und eben deswegen die PIlle danach genommen hast?

Evtl. war es gar nicht dein fester Freund, mit dem du Sex hattest und deswegen war er auch nicht darüber informiert, dass du nicht verhütest.

Wäre für mich wesentlich plausibler als die Story, die du hier erzählst.
 

Benutzer169922 

Öfter im Forum
Du hast also seit 6 Monaten mit der Pille nicht verhütet und hast es jetzt wegen der Impfung wollen um einen Monat verschieben?
Sorry, aber dann hättest du dich ja seit 6 Monaten um zusätzliche Verhütung kümmern müssen und nicht erst seit jetzt?

Warum hast du die Pille auch erst Montag genommen, wenn da dein errechnete Eisprung ist?
Warum nicht spätestens Sonntag Morgen ins KH und dort die Pille danach verschreiben lassen?

Alles in allem eher sehr unverantwortlich, wenn kein Kind gewollt ist.

Einen Test solltest du bei Ausbleiben deiner Periode machen, dann hast du Gewissheit..
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Evtl. war es gar nicht dein fester Freund, mit dem du Sex hattest und deswegen war er auch nicht darüber informiert, dass du nicht verhütest.
Sie hat doch an keiner Stelle geschrieben, mit wem sie Sex hatte und ob sie überhaupt einen Freund hat (oder hab ich was übersehen?)

N Nina2122
Solltest du einfach mit der Wiedereinnahme der Pille warten, weil du sie schon länger nicht genommen hast? Was genau und von welchen Ärzten wurde dir das gesagt?

Dass die Pille danach einiges durcheinander bringt, ist schon sehr wahrscheinlich. Dass du nach so kurzer Zeit bereits Schwangerschaftsymptome hättest, eher unwahrscheinlich. Also, versuche erstmal, ruhig zu bleiben.
Abschließende Sicherheit kann dir nur ein Test nach der entsprechenden Zeit geben. Das ist immer so bei der Pille danach. Sie ist ein Notfallmedikament und kann nicht garantieren, dass eine Schwangerschaft verhindert wird. Deshalb sollte man sich nie leichtfertig auf sie verlassen.
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Ich schliesse mich Federleicht Federleicht und krava krava an - alles irgendwie komisch. Warum die Pille "aussetzen", wenn du sie eh seit einem halben Jahr nicht nimmst? Warum jetzt plötzlich die PD, wenn die letzten 5 Monate auch nicht verhütet wurde..

Fragen über Fragen.

Schlussendlich: Geh zum Gynäkologen und hole dir Rat, wann und wie getestet werden soll und was nun genau los ist. Die Person, die dir die Pille verschrieben hat, soll dich auch über die Handhabung aufklären und die Konsequenzen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren