Massageöl im Intimbereich ?

F

Benutzer

Gast
kann man das wohl auch im intimbereich einsetzten ?
also ich wollt meine freundin eben mal mit na massage geglücken und auch da unten eben :smile:

hab extra ein pflanzliches ausm bioladen gekauft ... das soll nicht als gleitmittel eingesetzt werden aber falls dann doch etwas mit rein gerät ist das wohl nicht so schlimm denk ich mal .. oder was sagt ihr dazu ?

inhaltsstoffe : Sonnenblumenöl, Mandelöl, Ringelblumenöl, Carotinöl, Vitamie E und wildkirscharome stoffe
 
T

Benutzer

Gast
Pflanzliche Öle und Aromastoffe können die Schleimhäute reizen und zu allergischen Reaktionen führen. Besonders vorsichtig muss man bei Citrusölen sein. Aber nach deiner Liste ist ja keins enthalten.
Für Intimmassagen würde ich ein Öl ohne Aromen verwenden oder einfach Baby-Öl.
Für den Rest kannst du ja dann auch die Öle mit Aroma verwenden.
 

Benutzer18265  (33)

Meistens hier zu finden
bei mir hat das bisher noch keine allergischen reaktionen ausgelöst.
 

Benutzer22761  (40)

Verbringt hier viel Zeit
>Bei mir ja--
fängt sofort an zu jcuken.
und macht keinen Spass mehr.
wir habe auch verschidene Oele ausprobiert :rolleyes2
 

Benutzer17556 

Verbringt hier viel Zeit
bei mir ja. das juckt dann total und is nicht schön.
 

Benutzer8035  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Lartinia schrieb:
>Bei mir ja--
fängt sofort an zu jcuken.
und macht keinen Spass mehr.
wir habe auch verschidene Oele ausprobiert :rolleyes2

kann mich da nur anschliessen ..
 

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
Also wir haben son Massageöl das heißt Bodykiss..
Ist eigentlich recht angenehm also im oberen bereich der vagina merkt man es nicht...aber wnens runterläuft brennts doch etwas :frown:
 
F

Benutzer

Gast
hmmm ..... ok .. dann muss ich wohl aufpassen was ich da anstelle ..

danke euch
 
S

Benutzer

Gast
jo geht. zum beispiel kannst du auch Penaten Baby Öl nehmen
 
S

Benutzer

Gast
job und meine verlobte sitzt gerade neben mir und hat bei der frage auch geschmunzelt.
 

Benutzer15538 

Verbringt hier viel Zeit
Aufpassen

Hallo,
also bei den angegebenen Ölen sollte eigentlich nichtspassieren, aber bei der Verhütung unbedingt Öl-resistente Varianten (Polyvinyl Kondome) verwenden.

Aber passt auf bei Muskelfluid, gut bei der SB macht es man(n) manchmal schon Spaß (ich finds heiß, im wahrsten Sinne des Wortes) aber bei deiner Verlobten eher nicht verwenden, denn einmal aufgetragen wirkt das doch einige Zeit.

lG

Petrus
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
also bei den angegebenen Ölen sollte eigentlich nichtspassieren, aber bei der Verhütung unbedingt Öl-resistente Varianten (Polyvinyl Kondome) verwenden.

die einfachere variante wäre, in diesem fall zu nem normalem gleitgel zu wechseln im intimbereich, wo bei steht, dass es mit kondomen verwendbar ist :zwinker:.
denke dass das allergie-risiko damit auch geringer sein dürfte :tongue:
 

Benutzer7522  (33)

Sehr bekannt hier
also ehrlich gesagt..

Wenn du sie an der Scheide gekonnt massierst.. produziert sie doch irgend wo n eigenes "MassageÖl" :grin: also ich find das an der Stelle ziemlich überflüssig..

Wobei, wenn du Öl nimmst.. rutschst du schneller durch die Gegend was sehr unangenehm werden kann bzw. wovon Frau unter Umständen nix merkt...


vana
 

Benutzer4586  (36)

Verbringt hier viel Zeit
wenn dann gleitgel oda babyöl ... benutz selbst babyöl, und bis jetz noch keine Beschwerden damit gehabt

aba wie schon gesagt: entweder verhütung mit pille oda ähnliches oder halt kondom, was die Prozedur heil überlebt :smile:

Gruß Esi
 
F

Benutzer

Gast
1. will ich das nicht als gleitgel nehmen ..
2. will ich nicht unbedingt ihr scheide mit öl massieren nur im falle des falles das was dran kommt.
3. sie verhütet schon immer mit der pille
4. danke ich hab genug :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren