Macht Sex mit einem dicken Penis mehr Spaß?

Wie finden Frauen Penis mit einem grossen Druchmesser?

  • w: Die Dicke des Penis ist mir egal

    Stimmen: 27 9,5%
  • w: eine Penis mit eine Druchmesser ab 4cm, macht mir mehr spass!

    Stimmen: 98 34,4%
  • w: ich mag ein dünne Penis

    Stimmen: 12 4,2%
  • m: Frauen mögen einen dicke Penis

    Stimmen: 106 37,2%
  • m: den Frauen ist es egal wie dick der Penis ist.

    Stimmen: 42 14,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    285

Benutzer159045  (52)

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß, daß es höchstwahrscheinlich wieder falsch ausgelegt wird, aber man kann auch diskriminiert werden, wenn "er" nicht zu klein dimensioniert ist.
Meine Frau und ich haben einvernehmlich keinen Sex mehr miteinander und das nach insgesamt 26 Jahren Beziehung.
Ich würde da gerne mit einer streng monogamen Beziehung tauschen.........
 

Benutzer159045  (52)

Verbringt hier viel Zeit
Man muß natürlich erwähnen, daß es ja auch verschieden große Patschehändchen gibt.
Das zierliche 1,50m-Mädchen sieht den Spruch wahrscheinlich wieder etwas anders als eine 1,80m-Frau :zwinker:
 

Benutzer159045  (52)

Verbringt hier viel Zeit
Wo Du Recht hast, hast Du Recht :cool:

Dieser Spruch hat mich nur an eine Diskussion mit einer Bekannten erinnert, die mal positiv penetrant nachgehakt hatte.
Ihr Spruch: Dann komm ich ja nicht mal rum und ich dann: Ich komm rum :whistle:
 

Benutzer136524 

Meistens hier zu finden
Ich hatte einmal den Fall, dass mir der Penis zu dick war. Das war echt unangenehm und relativ schnell schmerzhaft, weil ich komplett rundrum wund war.
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Es gibt ja auch nicht den einen "dicken" Penis dessen Größe dann alle anderen entsprechen.

Vielleicht gibt es ja einen Zusammenhang zwischen Fingerlänge und Vaginatiefe....:smile:

Und überhaupt. Gibt es eigentlich Zusammenhänge zwischen Körpergröße und Größe des Geschlechtsteils, männlich wie weiblich?

....Zumindest in der Tendenz, meine ich. :smile:
Die genetische Streuung muss man dann natürlich wieder extra berücksichtigen.
So wie es ja auch durchaus auch große Menschen mit kleinen Füssen gibt
....aber trotzdem: idR. haben große Menschen auch größere Füsse als der Durchschnitt
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Meine Erfahrungen mit Damen (Stichprobe liegt bei ca. 70 Exemplaren) sagt mir, dass es keinen Zusammenhang zwischen Vagina-Weite und -tiefe und der Statur/Beckenbreite gibt.
Allein schon bei mir ist das ein krasser Widerspruch. :grin: Becken wie Obelix, aber meine Vagina ist weit von Hinkelsteineinführbarkeit entfernt.
 

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
Mittlerweile wünsche ich mir, dass das gute Stück meines Freundes nicht so breit wäre.

(Das liegt aber daran, dass ich krankheitsbedingt immer enger werde :depri:)
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Die Muskulatur spielt bei den Frauen auch noch mit rein. Du bist einfach zu sportlich. Das zerstört die Statistik. :grin: Kannst du dazu was sagen?
Ob die da so generellen Einfluß drauf hat, kann ich nicht sagen.
Ich hab nen schmales Becken, ne noch schmalere Möse und deutlich überdurchschnittlich ausgeprägte Muskulatur dort.
Trotzdem schätz ich "den Dicken" meines Gefährten (wenn ich den denn dann mal ganz geniessen kann).
Der einzige merkliche Unterschied zu früher hab ich dadurch, daß ich früher deutlich häufiger Verspannungen, Krämpfe dort hatte und weniger Kontrolle, vor allem wie ich dort jemanden oder etwas Einlass gewähre. Kann aber auch einfach an allgemein gesammelten sexuellen Erfahrungen liegen.
 

Benutzer161953  (28)

Öfter im Forum
Vielleicht gibt es ja einen Zusammenhang zwischen Fingerlänge und Vaginatiefe....:smile:

Und überhaupt. Gibt es eigentlich Zusammenhänge zwischen Körpergröße und Größe des Geschlechtsteils, männlich wie weiblich?

....Zumindest in der Tendenz, meine ich. :smile:
Die genetische Streuung muss man dann natürlich wieder extra berücksichtigen.
So wie es ja auch durchaus auch große Menschen mit kleinen Füssen gibt
....aber trotzdem: idR. haben große Menschen auch größere Füsse als der Durchschnitt
Furchtbar! :tongue: Jetzt gucken alle Männer sofort auf die Fingerlänge der Damen. Ich glaube, das ist ein Ammenmärchen, genau wie der Penis-Nase-Vergleich bei Männern!
Ich passe - wie schon von HarleyQuinn HarleyQuinn gesagt - nicht in dieses Schema. Ich habe ein "gebärfreudiges" Becken, bin aber sonst relativ schmal und klein und wurde von den bei mir aktiven Männern schon das ein oder andere Mal als "eng" beschrieben! :smile:
 
G

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Wüsste nicht, warum die Größe der Vagina was mit der Beckengröße zu tun haben sollte. Ein Mann mit breiterem Becken hat auch nicht zwingend einen großen Penis.
Zumindest habe ich bei Männern bisher auch keine Zusammenhänge von Körperstatur/Körpermerkmalen zu Penisgröße entdeckt.


Zum Thema:
Ich mag etwas überdurchschnittlich dicke Penisse.
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Was die Anatomielehrbücher angeht...die geben vor allem statische, uralte und unreflektierte Beobachtungen weiter.
Haben die sich eigentlich schon auf die Existenz des G-Punktes einigen können?
Nein?
Tja....in dem Fall würd ich denen sowieso nicht allzuviel "in-Stein-gemeißelt"-Vertrauen schenken.

Die Frage ist doch eher, ob der G-Punkt überhaupt eine eigenständige anatomische Struktur darstellt. Es gibt ja auch die Ansicht, dass beim G-Punkt-Orgasmus schlicht und ergreifend Klitorisausläufer stimuliert werden, und je nach Länge und Lage dieser Ausläufer können halt manche Frauen durch reines Vögeln kommen und andere nicht. In diesem Fall wäre es aber völlig richtig, dass da anatomisch keine eigenständige Struktur zu finden ist.
 

Benutzer136524 

Meistens hier zu finden
Die Frage ist doch eher, ob der G-Punkt überhaupt eine eigenständige anatomische Struktur darstellt. Es gibt ja auch die Ansicht, dass beim G-Punkt-Orgasmus schlicht und ergreifend Klitorisausläufer stimuliert werden, und je nach Länge und Lage dieser Ausläufer können halt manche Frauen durch reines Vögeln kommen und andere nicht. In diesem Fall wäre es aber völlig richtig, dass da anatomisch keine eigenständige Struktur zu finden ist.
Unser Anatomieprof hat uns den G-Punkt im Präparationskurs gezeigt. Ich glaube ihm, dass es den wirklich gibt und dass er ne eigenständige Struktur ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren