@ m: unterschiedlich enge Scheiden???

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Lockerer Spruch, aber leider gar nicht richtig! :zwinker:

Enge und weite kann sich ständig ändern an einer Frau. Je nach Erregungszustand gleitfreudig sein oder total verschlossen. Das kann sowohl bei einem Mädchen sein, daß noch nie Sex hatte, als bei einer Frau, die jeden Tag Sex hat. Wobei ich sogar sagen würde, eine Frau die regelmäßigen Sex hat, die Situation beherrscht, seltener verkrampft ans Werk geht und damit unten auch weiter ist.

Daß nicht jede Frau gleich gebaut ist, wieder wir spätestens nach dem Diaphragmma, welches z.b. für jede Frau individuell angepasst werden muß.

Es ist aber richtig, daß man die Muskulatur trainieren kann, um sie zu beherrschen. Aber nicht beim Sex, sondern dafür gibt es Love Balls. Und die Muskulatur zu trainieren ist eine Heidenarbeit und erfordert Geduld und Zeit.
 

Benutzer82207 

Verbringt hier viel Zeit
Sehr unterschiedliche Erfahrungen hab ich diesbezüglich gemacht. Auffallend dabei ist, dass nicht unbedingt die Frauen, die schon Kinder geboren haben, auch immer "weiter" waren, nein sogar ganz im Gegenteil !

genau das ist es.....:ratlos: ist mir auch aufgefallen dass frauen die schon ein kind geboren haben, enger sind.

obwohl ja so viele von ausgeleiert reden undso...:geknickt:

aber außerdem hab ich auch schon unterschiede festgestellt dass es sehr weite muschis gibt ^^
 

Benutzer76373 

Meistens hier zu finden
Klar gibt es Unterschiede, aber störend finde ich das nicht.
Einen Zusammenhang zwischen Größe und enge oder weite im Bezug auf den Körperbau habe ich noch nicht festgestellt, ist mir aber auch egal.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren